198°
ABGELAUFEN
[iOS] Vergiftung - Erste Hilfe für Kinder

[iOS] Vergiftung - Erste Hilfe für Kinder

FreebiesITunes Angebote

[iOS] Vergiftung - Erste Hilfe für Kinder

Die App ist zu Zeit gratis erhältlich, eigentlicher Preis liegt bei 2,69€

Lebensbedrohliche Vergiftungen sind selten. Darum ist es wichtig, dass Sie Ruhe bewahren, ihr Kind, Kleinkind oder Baby beruhigen und vor allem, dass Sie nicht vorschnell handeln! Denn eine falsche Maßnahme ist oft gefährlicher als die Vergiftung selbst. Mit unserer neuen App “Vergiftung – Erste Hilfe für Kinder” sind Sie jederzeit über die richtigen Schritte informiert – zu Hause, auf dem Spielplatz, im Wald oder im Kindergarten.

Empfehlungen in: “Deutsches Ärzteblatt”, “Gesundheit konkret” (Barmer Kundenmagazin) und “physiopraxis” sowie “Androidmag”, “Spielen & Lernen” und “Junge Familie”

Ob Haushaltsmittel, Pflanze oder Schlangenbiss – “Vergiftung – Erste Hilfe für Kinder” hilft Ihnen, im Ernstfall einer Vergiftung das Richtige zu tun! Suchen Sie schnell und intuitiv nach Ihrem Giftstoff, informieren Sie sich über seine Giftigkeit und orientieren Sie sich an Symptomen, „DOs“ und „DON’Ts“. Wählen Sie gegebenenfalls direkt aus der App schnell und unkompliziert Ihre lokale Giftnotzentrale bzw. den Notruf.

Suchen Sie in über 500 Stichwörtern oder in den verschiedenen Kategorien:
• Haushalt und Chemikalien,
• Kosmetika,
• Medikamente,
• Nikotin,
• Pflanzen,
• Pilze,
• Stiche und
• Tierbisse.

Bei Pflanzen und Pilzen bietet die Bildsuche eine weitergehende Hilfestellung, wenn Ihnen der Name nicht geläufig ist oder Sie diesbezüglich unsicher sind.

In der Kategorie Tipps finden Sie hilfreiche Empfehlungen, um Vergiftungen von vorneherein zu vermeiden, denn “Vorbeugen ist besser als Heilen”. Vielleicht gibt es auch bei Ihnen zuhause noch Optimierungsmöglichkeiten, an die Sie bisher nicht gedacht haben?

Key Facts:

über 500 Suchbegriffe
8 Kategorien
Bildersuche für Pflanzen und Pilze
Giftnotrufnummern für alle Bundesländer
jederzeit und überall
schnell und unkompliziert
werbefrei
hilfreiche Präventionsmaßnahmen

Beliebteste Kommentare

einfach das Gegengift runterladen und dann das Handy runterschlucken...

19 Kommentare

Moderator

Die haben nen schlechten Geschmack, ich hätte nicht so ein App Bild gewählt für eine Erste Hilfe App. Trotzdem ist es Hot, danke fürs posten.

Search85

Die haben nen schlechten Geschmack, ich hätte nicht so ein App Bild gewählt für eine Erste Hilfe App. Trotzdem ist es Hot, danke fürs posten.



Grün ist doch die Farbe der Hoffnung? X)

Die Info ist als Vorabinfo sicherlich interessant, aber im Notfall sollte man immer einen Arzt anrufen.

Moderator

Search85

Die haben nen schlechten Geschmack, ich hätte nicht so ein App Bild gewählt für eine Erste Hilfe App. Trotzdem ist es Hot, danke fürs posten.


Mit einem erste Hilfekasten als Bild wäre die grüne Farbe sicher besser angekommen.

Danke für das Freebie.
Mit kleiner Tochter im Haus gut zu gebrauchen.

MH28

Danke für das Freebie. Mit kleiner Tochter im Haus gut zu gebrauchen.



Merk Dir lieber die 112.

Bist Du aufgeregt auf deinem Fon die APP bedient hast, hat Dir der Leitstellenbeamte schon gesagt was Sache ist.

einfach das Gegengift runterladen und dann das Handy runterschlucken...

Sicher ganz nett, aber allein von den Vorschaubildern bekommt man schon Augenkrebs.
Darunter gabs einen anderen App Tipp: Vergiftungsunfälle bei Kindern von Bundesinstitut fuer Risikobewertung
Die App gibts hier bei iTunes >‌ itunes.apple.com/de/…t=8

Werde ich mir mal installieren, finde ich angenehmer zu lesen und ist wie es scheint was offizielles vom Bund.

So gefährlich sind Apple Produkte? Ist denn schon jemand an der IOS Vergiftung gestorben?

lellbeck

Merk Dir lieber die 112. Bist Du aufgeregt auf deinem Fon die APP bedient hast, hat Dir der Leitstellenbeamte schon gesagt was Sache ist.



Die 112 brauch ich mir nicht merken... die kann ich auswendig ;-)

beneschuetz

Die Info ist als Vorabinfo sicherlich interessant, aber im Notfall sollte man immer einen Arzt anrufen.



Ich seh schon die ersten Deppen, die statt den Arzt zu rufen via App versuchen irgendwas zu retten...Solche Apps müssen nicht sein, höchstens als Information, aber niemals unter solch einem Titel.

Itschie22

Grün ist doch die Farbe der Hoffnung? X)


Grün ist vor allem die Farbe des KrokoDealz!

chabadoo

So gefährlich sind Apple Produkte? Ist denn schon jemand an der IOS Vergiftung gestorben?


Das nicht, aber es sind mehr infiziert als wünschenwert ;-)

AxdjClfCEAIlyNq.jpg

beneschuetz

Die Info ist als Vorabinfo sicherlich interessant, aber im Notfall sollte man immer einen Arzt anrufen.



Richtig . 112 oder Giftnotrufzentrale oder beide, die beraten einen besser als irgendeine app und schicken wenn nötig nen RTW vorbei

Rocketdeflop

Richtig . 112 oder Giftnotrufzentrale oder beide, die beraten einen besser als irgendeine app und schicken wenn nötig nen RTW vorbei


Jaein. Da kann man die stabile Seitenlage noch so schön beschreiben, mit Bildern dürfte es deutlicher sein. Warum ich aber Geld zahlen sollte, für Apps die es u.A. auch vom Malteser umsonst gibt, ist mir ein Rätsel.

Ich hoffe doch, dass sowas höchstens präventiv gelesen wird, für theoretisch mögliche Vergiftungen... rein informativ.
Im Ernstfall sollte nichts anderes auf dem Handy gemacht werden, als entsprechende Notrufnummern zu wählen.

Abgelaufen, Preis ist jetzt 2,99€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text