317°
ABGELAUFEN
[iOS] Weblock - AdBlock für Apps und Web statt 1,99€

[iOS] Weblock - AdBlock für Apps und Web statt 1,99€

FreebiesITunes Angebote

[iOS] Weblock - AdBlock für Apps und Web statt 1,99€

Kompatibilität: Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.


Beschreibung im App Store

Weblock blockiert Inhalte im Internet. Es kann die Werbungen (Banner, Werbungen in unterschiedlichen Anwendungen und Webseiten), Statistiken, Benutzerbeschattung, Skripten und Abbildungen entsperren. Es ermöglicht auch die Blockierung konkreter Seiten, z.B. Facebook, Twitter, Google+, Stecker von sozialen Netzwerken und irritierende Tapatalk-Bereiche. Es besteht auch die Möglichkeit, seine eigenen Filterregeln zu definieren und praktisch jede Netzressource zu blockieren!

Weblock hat eine entfaltende und aktualisierte Filterliste, über die du verfügen kannst. Es gestattet auch dir, seine eigenen Filter zu schaffen. Im Gegensatz zu solchen anderen Programmen, limitiert Weblock Proxy oder zahlbares VPN für deine Bewegung nicht, also ist deine Verbindung direkt, schnell und privat! Jeder Teil der Inhaltsfilterung findet im deinen Gerät statt!

Weblock funktioniert im jeden Gerät mit iOS-System, das WLAN hat (auch iPhone, iPod Touch und iPad). Wegen der Systembeschränkungen kann Weblock nur während der WLAN-Verbindung arbeiten. GPRS-, EDGE-, 3G und LTE-Verbindungen sind noch nicht gestützt.



Wenn Weblock kann nützlich sein?
* Es blockiert irritierende Werbungen (Textwerbungen, Videos, Banner, Bereiche) in fast allen Anwendungen, die du benutzt! Weblock ist mehr als ein nächster Browser.
* Es schießt die Mehrheit von Werbungen in Webseiten aus, die du im deinen Gerät mit iOS durchsiehst! Er stützt die populären Browser: Safari, Chrome, Mercury und andere (zur Zeit stützt es jedoch nicht Puffin-Browser und Opera-Mini).
* Mit Leichtigkeit löscht alle Widget und Stecker (z.B. Tasten, Kommentare usw.) in Webseiten – einfach schließe Facebook-Stecker in Weblock-Einstellungen aus (ähnlich mit Twitter und Google+ und vielen anderen)!
* Blockiere irritierender Tapatalk-Bereiche, die sie versuchen, ihre Anwendungen herunterzuladen, sogar wenn du deinen Browser benutzen willst.
* Habe die Aufsicht über irgendjemandes Gerät – du kannst WIFI in jedem Gerät mit iOS so konfigurieren, dass du es durch Weblock-Anwendung kontrollieren kannst. Schalte jede Seite irgendwann aus deinem Gerät ein oder aus.
* Deine definierten Filter und Regeln können in allen deinen Geräten mit iOS durch iCloud synchronisiert werden.
* Wenn du etwas anderes blockieren willst, kannst du deine eigenen Regeln und Filtern schaffen. Du kannst jede URL (mit Hilfe der regulären Phrasen), jede Domain oder IP-Adresse. Weißt du nicht, wie man das machen kann? Kontaktiere mit uns – wir helfen!
* Du kannst auch die Funktion der Weblock-Umleitung zum Eintragsemulieren /etc/ hosts für HTTP-, oder HTTPS-Protokolle ausnutzen. Diese Funktion ist für Schaffen von Webseiten und Anwendungen sehr nützlich.

Mehr über Weblock findest du hier: weblockapp.com

32 Kommentare

Kauf nicht möglich.

hc_blacki

Kauf nicht möglich.


Komisch. Habe es nach deinem Kommentar auf meinem iPad installiert

bei mir gehts auch nicht...
"An diesem Artkel werden derzeit Änderungen vorgenommen. Bitte versuchen Sie es später erneut"....

Bearbeitet von: "Schlabbeldiwau" 13. September

bei mir geht es auch nicht

"Beschreinung im App Store"


http://buddhismmagazine.com/wp-content/uploads/2008/11/buddhist-shrine.jpg

Nutze die App schon länger - macht was sie soll, leider aber nur im WiFi... Vor ein paar Tagen gabs vom gleichen Verein eine App ebenfalls kostenfrei ->‌ itunes.apple.com/us/…t=8, die ein Pseudo-VPN Profil erzeugt und damit nun endlich auch im 3G/LTE funktioniert - zu 100% empfehlenswert und funzt bis runter zum iPhone 4 (vielleicht auch noch älter - kann ich aber nicht testen) einwandfrei.

delpiero223

"Beschreinung im App Store"


Kurzfristige Sprachverwirrungen hängen wahrscheinlich hiermit zusammen:
mydealz.de/bug…019
Ich war etwas genervt.
Oder wusstest du, dass man hier nicht "/etc/ hosts" ohne Leerzeichen dazwischen schreiben darf?

Hab die App runtergeladen... was mich verwirrt ist, dass in der Leiste oben "Führer" steht

Bearbeitet von: "mailbot" 13. September

Kann das sonst niemand installieren?
Dann würde ich das als abgelaufen markieren

Wieso kosten die ganzen Apps für ios, während es für Android Masterrace zahlreich kostenlose Auswahl gibt?

Leider immernoch kein Laden möglich

Hat funktioniert.

Kein Laden möglich

Bei mir geht's

Bei mir hat es eben funktioniert.

Bei mir funktionierts leider nicht.
Trotzdem danke!

Bei mir hat es mit meinem amerikanischen Account funktioniert. Mit dem Hauptaccount (deutsch) funktioniert es leider nicht.

Computer sagt: "Ja"
Funktioniert. Danke

gerade bei mobilem internet wäre es sinnvoll, wegen Datenvolumen

aber da geht es ja net -.-

Bearbeitet von: "gurkerockt" 13. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text