2888°
ABGELAUFEN
[iOS&Android] Threema für 0,99€ anstatt 1,99€
[iOS&Android] Threema für 0,99€ anstatt 1,99€
Apps & SoftwareITunes Angebote

[iOS&Android] Threema für 0,99€ anstatt 1,99€

Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Threema ist eine Kurznachrichten-App mit einem besonderen Fokus auf Sicherheit und Datenschutz. Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantiert, dass niemand ausser dem vorgesehenen Empfänger eine Nachricht lesen kann. Threema kann auf Wunsch völlig anonym, ohne Angabe von personenbezogenen Daten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, genutzt werden. Nachrichten werden auf unseren Servern nach Auslieferung umgehend gelöscht. Der Nutzer ist damit bestmöglich vor Datenmissbrauch geschützt.

Gilt für alle gängigen Smartphone-Betriebssysteme:

iOS: itunes.apple.com/de/…t=8

Android: play.google.com/sto…=de

Amazon: amazon.de/Thr…FQE

Windows Phone: windowsphone.com/de-…135

Falls man (Android) Lizenzen verschenken will (oder für sich selbst kaufen) direkt bei Threema:
shop.threema.ch

Alle Fragen zum Messenger werden hier beantwortet:
threema.ch/de/faq

Vielen Dank für die Hitze - Danke an Phil0aR, Max0815.

Android und Windows Phone aktuell noch bei 0,99€ (Stand 22.06. 2:20h)
- jugendre1

Beste Kommentare

Threema an sich ist nicht schlecht, jedoch wurde meiner Meinung nach ein strategischer Zeitpunkt nicht ausreichend genutzt: Beim Verkauf von Whatsapp an Facebook, als die Kritik an der Datensicherheit etc deutlich zunahm, hätte Threema als klarer Sieger aus diesem Rennen der Instant Messenger herausgehen können. Doch leider bot man die Version nicht günstig bzw für einen Testzeitraum gratis an, was wiederum Kunden angezogen hätte. Schade, Chance verspielt...
Nichts desto trotz, ein Hot von mir.

6149949-u1OgQ

Kommentar

eifelthommy

Telegram ist kostenlos, Ende-zu-Ende verschlüsselt und läuft auf Android, iOS und Windows.



Telegram ist für mich keine Alternative. Ein Programm von zwei dubiosen Brüdern, die eine "Kopie" von Facebook für Russland erstellt haben. Wer Whatsapp nicht mehr nutzt, weil Facebook es gekauft hat, der verbessert sich bei der Nutzung von Telegram wahrscheinlich nicht.
Die Server stehen übrigens auch in den USA.
(Quelle: itopnews.de/201…er/ )
Ich will keine Paranoia schieben, nutze Whatsapp noch parallel mit Freunden, aber zumindest bei der Kommunikation mit der Familie und meiner Freundin (und deren Familie) sind wir auf Threema umgestiegen, zufrieden und fühlen uns besser als mit den bekannten Konkurrenten.

Hot!

Nicht besser als WA. Open Source muss es sein!

410 Kommentare

Fragt sich dann nur, wo deren Server stehen. X)

In dem bergigen Land wo auch unser Schwarzgeld lagert

Naja, ich bleib mal bei TextSecure (für iOS gibt's "Signal" als kompatible App).

dystop

Fragt sich dann nur, wo deren Server stehen. X)


Schweiz war ich der Meinung

Threema an sich ist nicht schlecht, jedoch wurde meiner Meinung nach ein strategischer Zeitpunkt nicht ausreichend genutzt: Beim Verkauf von Whatsapp an Facebook, als die Kritik an der Datensicherheit etc deutlich zunahm, hätte Threema als klarer Sieger aus diesem Rennen der Instant Messenger herausgehen können. Doch leider bot man die Version nicht günstig bzw für einen Testzeitraum gratis an, was wiederum Kunden angezogen hätte. Schade, Chance verspielt...
Nichts desto trotz, ein Hot von mir.

niallquinn

Naja, ich bleib mal bei TextSecure (ist allerdings - noch - nur Android).


Soweit ich weiss heisst das Programm für iOS Signal.
Wieso die jetzt einen anderen Namen gewählt haben k.A.

exodus_d

Threema an sich ist nicht schlecht, jedoch wurde meiner Meinung nach ein strategischer Zeitpunkt nicht ausreichend genutzt: Beim Verkauf von Whatsapp an Facebook, als die Kritik an der Datensicherheit etc deutlich zunahm, hätte Threema als klarer Sieger aus diesem Rennen der Instant Messenger herausgehen können. Doch leider bot man die Version nicht günstig bzw für einen Testzeitraum gratis an, was wiederum Kunden angezogen hätte. Schade, Chance verspielt...


Mh, ich kenne mittlerweile ziemlich viele Leute, die Threema nutzen. Manche haben auch gar kein WA mehr.

Doppel Hot
1. Preis
2. Wettbewerber zu WA

hot! besser als WA

Nicht besser als WA. Open Source muss es sein!

Hot! Super Messenger! Bei dem Preis kann man nichts falsch machen.

Telegram ist kostenlos, Ende-zu-Ende verschlüsselt, opensource und läuft auf Android, iOS und Windows.

Kommentar

eifelthommy

Telegram ist kostenlos, Ende-zu-Ende verschlüsselt und läuft auf Android, iOS und Windows.



Telegram ist für mich keine Alternative. Ein Programm von zwei dubiosen Brüdern, die eine "Kopie" von Facebook für Russland erstellt haben. Wer Whatsapp nicht mehr nutzt, weil Facebook es gekauft hat, der verbessert sich bei der Nutzung von Telegram wahrscheinlich nicht.
Die Server stehen übrigens auch in den USA.
(Quelle: itopnews.de/201…er/ )
Ich will keine Paranoia schieben, nutze Whatsapp noch parallel mit Freunden, aber zumindest bei der Kommunikation mit der Familie und meiner Freundin (und deren Familie) sind wir auf Threema umgestiegen, zufrieden und fühlen uns besser als mit den bekannten Konkurrenten.

Hot!

niallquinn

Naja, ich bleib mal bei TextSecure (ist allerdings - noch - nur Android).



Falsch. Unter iOS heißt die App "Signal" und vereint RedPhone (verschlüsselte Telefonie) und TextSecure (Verschlüsselte Nachrichten) ... Die Android Apps sollen auch irgendwann fusioniert werden und unter diesem Namen (Signal) laufen.

Nutze threema oft! Die ganze verwandtschaft nutzt es. Nur leider meine bekannten noch nicht!

Habe die App jetzt nicht, deswegen 2 Fragen zu der App selbst (vllt. etwas selbstverständliche Infos aber man weiss ja nie):
Gibt es die Option eine Gruppe zu erstellen?
Ist der Versand von Fotos und Videos genau so unproblematisch wie bei WhatsApp?
Danke schon mal!

Habe auch Threema auf dem iPhone ...



...


Nutze es aber nicht, da fast alle WA nutzen ...8)

exodus_d

Threema an sich ist nicht schlecht, jedoch wurde meiner Meinung nach ein strategischer Zeitpunkt nicht ausreichend genutzt: Beim Verkauf von Whatsapp an Facebook, als die Kritik an der Datensicherheit etc deutlich zunahm, hätte Threema als klarer Sieger aus diesem Rennen der Instant Messenger herausgehen können. Doch leider bot man die Version nicht günstig bzw für einen Testzeitraum gratis an, was wiederum Kunden angezogen hätte. Schade, Chance verspielt... Nichts desto trotz, ein Hot von mir.



Das sehe ich ähnlich. Ich kann es mir nur so erklären, dass das Unternehmen zu dem Zeitpunkt noch zu klein war und bei einer Gratis Version wahrscheinlich Millionen umgestiegen wären.
Man mag sich nicht ausmalen wie gut dann der Service funktioniert hätte und wenn man erst einmal unzufrieden mit einem Dienst ist, gibt man Ihm selten eine zweite Chance.
Daher finde ich es gut das Threema noch am Markt ist und man es jetzt vergünstigt bekommt.

Die einzige App, für die ich je freiwillig etwas bezahlt habe. Ich hab darin ungefähr 10 Kontakte und noch mit einem von diesen etwas geschrieben. Weder bei Whatsapp noch Threema.
Ähnlich sieht es bei SimsMe aus, absolut tote Hose.
Leider..

Leider nutzen die App zu wenige und die Funktionen sind nicht so vielfältig wie bei WhatsApp.

es ist ja schön, dass der Preis hier halbiert wurde, jedoch ganz klar zu spät. Auch wenn ich wohl nicht zur Hauptzielgruppe von WA und Threema gehöre, hatte ich mikr damals dieses Programm gekauft, als WA in die Kritik kam. Die Freundesliste wurde damals täglich (etwas) größer. Inzwischen hatte ich nur noch 2 Aktive Kontakte, der Rest war inaktiv. Also habe ich diese App auch gelöscht.

Was mich auch genervt hatte, jedesmal, wenn ein Kontakt ein neues Smartphone in Betrieb nahm, bekam der Kontakt eine neue ID und musste neu gescannt werden um wieder grün zu werden.

Ich würde sagen Threema versucht jetzt noch mit der Preissenkung etwas zu Markt zu machen, aber meiner Meinung nach zu spät. Die Kritik an Whattsapp ist auch nicht mehr so laut wie vor einigen Monaten / Jahren.

Spargurke

Habe die App jetzt nicht, deswegen 2 Fragen zu der App selbst (vllt. etwas selbstverständliche Infos aber man weiss ja nie): Gibt es die Option eine Gruppe zu erstellen? Ist der Versand von Fotos und Videos genau so unproblematisch wie bei WhatsApp? Danke schon mal!


Gruppenchat geht bis 20 Personen, Fotos, Videos, Soundfiles etc. lassen sich problemlos versenden und auch direkt aus den unterschiedlichen Apps per Threema teilen.

Spargurke

Gibt es die Option eine Gruppe zu erstellen? Ist der Versand von Fotos und Videos genau so unproblematisch wie bei WhatsApp? Danke schon mal!


Ja und ja.
Es gab wohl mal eine Beschränkung bezüglich der Größe der Videos, aber ich habe letztens 2 min HD-Videos versenden können.

Ich verwende das Programm so, dass ich der Familie, Omas und Opas aus dem Urlaub Fotos und Videos der Kinder schicke, ohne Facebook oder WhatsApp nutzen zu müssen.

Die Verbreitung im Freundeskreis ist leider immer noch hinter whatsapp.

da greife ich lieber zum BlackBerry Messenger... ;-) hab ich eh auf meinem BlackBerry Classic ;-)

WA hat es damals mit kostenloser Android-Version und immer wiederkehrenden 0 Euro oder 0,79 Euro Aktionen für iOS komplett richtig gemacht. Das hat Threema leider verschlafen, als viele Personen wechselwillig waren. Jetzt muss erst wieder ein neuer Datenskandal o.Ä. bei Whatsapp bekannt werden, damit sich ein neues Fenster für Threema öffnet.

Bei mir steht immer: kein Kauf möglich. Derzeit werden Änderungen an diesem Artikels vorgenommen. Versuchen sie es später nochmal.

Kommentar

Tim000

WA hat es damals mit kostenloser Android-Version und immer wiederkehrenden 0 Euro oder 0,79 Euro Aktionen für iOS komplett richtig gemacht. Das hat Threema leider verschlafen, als viele Personen wechselwillig waren. Jetzt muss erst wieder ein neuer Datenskandal o.Ä. bei Whatsapp bekannt werden, damit sich ein neues Fenster für Threema öffnet.



Ich muss dir leider recht geben, der Preis war am Anfang sehr hoch. Hoffentlich jetzt wechseln viele zu threema.

Kommentar

kloppi123

Bei mir steht immer: kein Kauf möglich. Derzeit werden Änderungen an diesem Artikels vorgenommen. Versuchen sie es später nochmal.



Habe das gleiche Problem/Meldung -.-

Nö muss nicht sein .... meine postkarten kann auch jeder lesen

Im Zeitalter wo die NSA uns beherrscht glaubt ihr doch nicht wirklich das dieser scheiß hilft

Avatar

GelöschterUser63593

exodus_d

Threema an sich ist nicht schlecht, jedoch wurde meiner Meinung nach ein strategischer Zeitpunkt nicht ausreichend genutzt: Beim Verkauf von Whatsapp an Facebook, als die Kritik an der Datensicherheit etc deutlich zunahm, hätte Threema als klarer Sieger aus diesem Rennen der Instant Messenger herausgehen können. Doch leider bot man die Version nicht günstig bzw für einen Testzeitraum gratis an, was wiederum Kunden angezogen hätte. Schade, Chance verspielt...



Auf meinem "Dienstdandy" sind gefühlte 90% von > 1000 Kontakten whatsapp-User. Eine Randgruppe von < 2 % nutzt Telegram. Threema nutzen ganze 5 Leute. Die Schweizer haben seinerzeit, wie schon oben gesagt, die Steilvorlage "Facebook kauft whatsapp" arrogant verpennt oder naiv unterschätzt. Vielleicht waren sie aber auch kapazitätsmäßig zu dem Zeitpunkt noch nicht soweit. Und das flexible anmieten von Servern bei amazon & Co. wäre ja ein Treppenwitz gewesen...

Aus Gründen der Bequemlichkeit nutze ich persönlich überwiegend, sehr sehr überwiegend iMessage, da doch eh fast alle ein iPhone haben. Und wer nicht, bekommt eben einen SMS.

Totgeburt, nutzt doch kein Schwein!

Leider funktioniert es auf meinem Windows Phone nicht so toll (930). Hat man schlechte Internetverbindung wird zwar angezeigt dass eine neue Nachricht da ist, kann sie dann aber nicht sehen wenn ich Threema öffne. Manchmal kommt die Nachricht dann sehr verspätet, manchmal gar nicht! Hoffe das verbessert sich mal mit den nächsten Updates. Werde der App treu bleiben, WA versuche ich immer weniger zu verwenden.

Ich würd' lieber Geld für TextSecure(Android)/Signal(iOS) bezahlen und damit diese Arbeit würdigen, als irgendwelchen "Unternehmen", in deren Quellcode man keinen Einblick hat und somit auch nicht weiß was alles mit den Daten passiert.
TextSecure kann schon relativ viel (Text, Bilder, Video verschicken, Gruppenchat, ...).
Ich bleib bei TextSecure und mach' bei meinen Freunden "Werbung". In der Hoffnung, dass manche ein Verständnis bekommen, dass "private Daten" privat bleiben sollen... ;-)

Vom Funktionsumfang mittlerweile beeindruckend. Man merkt wie es stetig weiterentwickelt wird und auf die Wünsche der User eingegangen wird. Nutze es jetzt schon 1,5 Jahre und immer noch voll zufrieden - und das alles bei einmaligem Kaufpreis und keinem Abo

Bester Messenger. HOOOOOT!!!!! WA ist zwar bei mir auch drauf, aber nur zwangsweise wegen Freunden die in der Hinsicht "dämlich" sind, getreu dem Motto: " Ich habe nichts zu verbergen, können ruhig meine Daten haben ". Manche wollen einfach nicht kapieren, dass es sehr schlimm ist, wenn man der eigenen Freiheit durch Überwachung beraubt wird.

exodus_d

Threema an sich ist nicht schlecht, jedoch wurde meiner Meinung nach ein strategischer Zeitpunkt nicht ausreichend genutzt: Beim Verkauf von Whatsapp an Facebook, als die Kritik an der Datensicherheit etc deutlich zunahm, hätte Threema als klarer Sieger aus diesem Rennen der Instant Messenger herausgehen können. Doch leider bot man die Version nicht günstig bzw für einen Testzeitraum gratis an, was wiederum Kunden angezogen hätte. Schade, Chance verspielt... Nichts desto trotz, ein Hot von mir.



Sorry, aber neben "Threema" gibt es auch den "Telegram" das What´s App sehr ähnelt und kostenlos ist. Leider ist es dem Großteil egal was mit seinen Daten passiert und deswegen auch einfach auch zu faul ist/bleibt auf einen anderen Messenger zu Wechseln. Darum bleiben dann ja alle auch da wo sind und andere Messenger haben keine Chance. Hab beide auf dem Handy und eigentlich hat keiner meiner ehemaligen What´s App Kontakten gewechselt.

Ihr tut alle so als würdet ihr täglich geheime Nuklearcodes verschicken...

Schlechte Verbreitung der App (bei mir). Schade, so führt um whatsapp kein Weg herum.

Aktuelle Frage:
Kann ich die Namen zu Threema-Kontakten separat ändern ? Einige meiner Freunde nutzen einen Account auf dem Handy UND dem Tablet.

Lyx

Ihr tut alle so als würdet ihr täglich geheime Nuklearcodes verschicken...


Pssssst...:{

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text