274°
ABGELAUFEN
iOS/MacOS - vtDisplay - iOS Gerät als externen Monitor nutzen

iOS/MacOS - vtDisplay - iOS Gerät als externen Monitor nutzen

FreebiesITunes Angebote

iOS/MacOS - vtDisplay - iOS Gerät als externen Monitor nutzen

Ich hab es mir erstmal geladen - vielleicht kann man es ja tatsächlich irgendwann mal gebrauchen.

die App muss auf dem iOS Gerät installiert werden und braucht noch eine kostenlose Software auf dem Mac damit das iOS-Gerät als Bildschirm genutzt werden kann.

May 24 '14 $19.99 -> Free
Feb 08 '14 $4.99 -> $19.99
Jan 31 '14 $19.99 -> $4.99
Jan 14 '14 New App: $19.99, v1.0

Beliebteste Kommentare


Vom Grunde meines Herzens: Glückwunsch.
Ach ja: Nur weil diese App gerade umsonst angeboten wird, heißt es nicht, a) dass es sie erst seit heute gibt und b) dass sie die Einzige ihrer Art ist.

18 Kommentare

Admin

Bei mir kostet die Mac Software 22€

EDIT: Ah man darf nicht die aus dem App Store nehmen, sondern den kostenlosen Host:
phyar.cn/

Nicht für Windows?

ja die aus dem App-store ist die gleiche wie die für das iOS Gerät - damit kann man dann einen zweiten Mac zum Monitor degradieren ^^

Windows scheint nicht unterstützt zu werden.

Ich wollte schon länger das iPad als zweiten Bildschirm für den Mac nutzen. Das Tool funzt sehr gut und für umsonst ist es umso besser. Danke für den Tipp (_;)

Cool danke. Hab mich erst heute morgen gefragt ob sowas möglich ist.

Ein weiteres Feature, dass ich 2005 schon auf meinen WinMobile-Phones genutzt habe. 9 Jahre Nachlauf, RESPEKT!


Vom Grunde meines Herzens: Glückwunsch.
Ach ja: Nur weil diese App gerade umsonst angeboten wird, heißt es nicht, a) dass es sie erst seit heute gibt und b) dass sie die Einzige ihrer Art ist.

Funktioniert, reagiert aber bei meinem Mac Mini sehr langsam. Bei euch auch?

*mit iPad Mini Gen 1



Bei meiner Kombi aus iMac und iPad 4 läuft alles flüssig...



Und was ist das für eine Seite??? Kommt mir ein bisschen komisch vor :-/

das ist die Seite vom Hersteller.

Sehr nett finde ich auch, dass man auf dem iPad die OnScreen Tastatur von iOS nutzen kann. Könnte doch ganz nützlich sein - bei mir läufst auf nem iPad 3 - denke aber die Schwachstelle wird die WLAN Bandbreite sein.

Was ich nicht so gelungen finde ist die Mausumsetzung man muss erst den Zeiger dahin schieben wo man hinklicken will.



Die Website des Herstellers.. Ist ja meistens so, dass der Host kostenlos zur Verfügung gestellt wird und nur die Anwendungen kosten (siehe PLEX)

Gibts sowas auch kostenlos für Android?

für windows leider nicht

und vorbei

Hey, habt ihr es hinbekommen damit den Bildschirm zu "erweitern"? also nicht komplett zu spiegeln, sondern als 2. Bildschirm zu benutzen?

Systemeinstellungen - Monitore - Anordnen - Bildschirme synchronisieren "aus"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text