-81°
ABGELAUFEN
IPad 1 32GB WIFI & 3G "gebrauch" @ rebuy.de 199€ + 4€ VSK

IPad 1 32GB WIFI & 3G "gebrauch" @ rebuy.de 199€ + 4€ VSK

ElektronikReBuy Angebote

IPad 1 32GB WIFI & 3G "gebrauch" @ rebuy.de 199€ + 4€ VSK

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
ich weiß es ist nicht das neuste Ipad, dennoch wollte ich es mal einstellen, da ich es über die Suchfunktion noch nicht gefunden habe. Bei Rebuy gibt es ähnlich wie bei Saturn/MM ein "Feierabendangebot" welches es alle zwei wochen Mittwochs von 20:00 uhr bis Donnerstags morgens um 08:00 gibt.

heute haben sie das erste IPad, welche zugegeben nicht mehr das Aktuellste ist, dafür aber mit 32GB und 3G an Bord, und das für "nur" 199€, allerdings wie so ziemlich alles bei rebuy.de, gebraucht!

Hier die Produktbeschreibung
Das iPad bietet durch seine Größe (9,7 Zoll oder ca. 24,64cm Bilddiagonale) eine ungleich schöneres Erlebnis als das iPod touch. Die 1024 x 768 Pixel Auflösung im Verbund mit der LED Hintergrundbeleuchtung sorgen für satte Farben und scharfe Bilder. Durch den eigens dafür entworfenen ARM Prozessor (1GHz) ist die Bedienung äußerst angenehm - Apps starten, gerade im Vergleich mit den Apple Geräten der letzten Generation, schneller. Surfen und Videowiedergabe profitieren im großen Maße davon, das gute "touch Gefühl" bleibt durch die schnelle Reaktionszeiten des Geräts erhalten - Apple bleibt hier das Maß der Dinge. Durch W-LAN klingt sich der iPad drahtlos an ein bestehendes W-LAN Netzwerk an. Dabei werden alle gängigen Standards (W-LAN a/b/g/n) als auch Bluetooth 2.1 unterstützt. Bei den Modellen mit Wi-Fi + 3G ist zudem ein SIM-Karten Fach integriert, man kann also das Internet überall mitnehmen.

Lieferumfang:
- Apple Dock Connector (original Apple USB-Kabel)

- Netzteil

die Ironie des ganzen ist, das die 16GB ohne 3G zur Zeit bei denen genauso viel kostet.

leider kommen noch 4€ versankkosten dazu.

neukunden bekommen allerdings 5€ rabatt mit dem Gutschein
Will-komm-enKa

8 Kommentare

Viel zu teuer für ein Uralt-iPad auf dem nicht mal die neuste Software noch läuft. Zudem werden viele Apps nicht mehr unterstützt.

Lieber ein bisschen mehr für ein iPad Mini oder ein gleichwertiges Android-Tablet hinlegen.

TheBenne

Viel zu teuer für ein Uralt-iPad auf dem nicht mal die neuste Software noch läuft. Zudem werden viele Apps nicht mehr unterstützt.Lieber ein bisschen mehr für ein iPad Mini oder ein gleichwertiges Android-Tablet hinlegen.


Dem ist nichts hinzuzufügen!

TheBenne

Viel zu teuer für ein Uralt-iPad auf dem nicht mal die neuste Software noch läuft. Zudem werden viele Apps nicht mehr unterstützt.Lieber ein bisschen mehr für ein iPad Mini oder ein gleichwertiges Android-Tablet hinlegen.


mit der software haste recht, hab ich ja auch geschrieben, dachte nur wegen größer als "nur" 7 Zoll, dazu 32GB und vor allem Mobiles Internet. Bin ja eigentlich auf der suche nach nem schicken Win8 Tablet als ergänzung. aber da gibt es ja wenig brauchbares und das, leider noch, außerhalb des "bezahlbaren" :-(

Fûr das ipad2 wäre es ein toller deal gewesen. So leider nicht

wie blöd muß man sein, 200€ für ein steinaltes iPad auszugeben?

Das ist für unterwegs auch nicht geeignet, weil zu dick.

Last but not least ist das Ding nicht mal refurbished, d.h. es erwartet einen mit Sicherheit eine Kratzerorgie hinten wie vorne.

icecold

Link?

Also meine erfahrung zu rebuy: wenn dort steht sehr gut

Dann sind die echt wie neu, diebkratzorgien sind dann immer beim ebay shop von denen

ich hab gerade mein altes iPad (selbe Ausstattung) für 175€ privat verscherbelt... :-D

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text