iPad mini gratis zu jedem MacBook Pro Retina 15"
361°Abgelaufen

iPad mini gratis zu jedem MacBook Pro Retina 15"

36
eingestellt am 29. Mai 2013
Comspot schenkt bis Samstag jedem Kunden ein iPad mini 16GB Wi-Fi, wenn er sich für ein neues MacBook Pro Retina 15" entscheidet. Zu jedem 13" Retina gibt es einen iPod touch (4.Generation) mit 16GB gratis dazu.

Wollte man sich eh ein MBP retina leisten, so ist dies sicherlich ein netter Deal.

Online kann man jeweils das kleinste 13 und das kleinste 15-Zoll Modell kaufen...die restlichen wohl nur offline in deren Stores.

Beste Kommentare

Der Deal ist zwar rein monetär nicht schlecht, aber nächsten Monat gibts die neuen MacBook Modelle. Da würde ich lieber noch etwas warten.

Dealbeschreibung = cold! Suggeriert ja, dass es das 15" Retina MacBook mit iPad Mini für 1.499€ gibt, wobei es tatsächlich 2.199€ kostet.

Falscher Preis im Deal!

Apple MacBook Pro 39,11cm (15.4") Retina Display, Intel Core i7 Quad-Core, 2.4GHz, 8GB, 256GB SSD + iPad mini 16GB Wi-Fi, schwarz
Zusammen nur € 2199,-!

Apple MacBook Pro 33,78cm (13.3") Retina Display, Intel Dual-Core i5, 2.5GHz, 8GB, 128GB SSD + iPod touch (4G) 16GB schwarz
Zusammen nur € 1499,-!
36 Kommentare

Der Deal ist zwar rein monetär nicht schlecht, aber nächsten Monat gibts die neuen MacBook Modelle. Da würde ich lieber noch etwas warten.

Falscher Preis im Deal!

Apple MacBook Pro 39,11cm (15.4") Retina Display, Intel Core i7 Quad-Core, 2.4GHz, 8GB, 256GB SSD + iPad mini 16GB Wi-Fi, schwarz
Zusammen nur € 2199,-!

Apple MacBook Pro 33,78cm (13.3") Retina Display, Intel Dual-Core i5, 2.5GHz, 8GB, 128GB SSD + iPod touch (4G) 16GB schwarz
Zusammen nur € 1499,-!

Dealbeschreibung = cold! Suggeriert ja, dass es das 15" Retina MacBook mit iPad Mini für 1.499€ gibt, wobei es tatsächlich 2.199€ kostet.

1499 ist falsch der gilt für das 13 Zoll Modell

tobbi88

1499 ist falsch der gilt für das 13 Zoll Modell


ich denke nach den 2 vorangehenden Kommentaren war das schon klar

hier stand was gegen Apple

Könnte es sein, dass der Dealpreis falsch ist? Duck...

A8NSLIDELUXE

Könnte es sein, dass der Dealpreis falsch ist? Duck...


ne, wie kommst du darauf? oO

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



Den Apfel kannst du mit einem Aufkleber verdecken und Windows kannst du auch draufmachen. Qualität kostet eben.

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



Genau, dann sitz ich da wie ca. 90% der Leute die einfach ein Mac kaufen, weil es ein Mac ist und die dann ständig in Windows sitzen, weil alle Programme nur unter Windows laufen und Sie dann damit prahlen, wie toll Mac ist. Ich sage nur, dass ich die Merkmale wie Display und Akkulaufzeit bei anderen Geräten sehen möchte und dafür bin ich gerne bereit zu zahlen. Problem ist auch, dass Windows ab einer Auflösung von 2560 nicht richtig skaliert - aber gut, dass du mit deinem Spruch "Qualität kostet eben" ankommst.

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



Wenn dir die Hardware wichtig ist dann Kauf ihn doch trotzdem. Die Software kannst du dir immer drauf spielen. Wobei ich als Otto normal Nutzer mit allen Mac Versionen bisher klar kam ohne mein Parallels nutzen zu müssen.

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



Mir geht es bei einem MacBook Retina um die Haptik, Zuverlässigkeit und um den Service. In Zuverlässigkeitsstudien sind Apple-Computer immer vorne mit dabei und über die Displays gibt es auch nicht zu meckern. Windows finde ich persönlich auch kompatibler, aber es ist keine Schande es zusätzlich zu installieren.
Das Problem ist wahrscheinlich, dass es nur einen kleinen Markt für Windows-PCs mit diesen Merkmalen gibt.

Total teuer! Hab mein 13" für 1200 bei apple gekauft(bware)

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.


Man kann Win und Linux auch aufm Mac installieren, alles gut^^

Deal: HOT! Gibt kein besseres Notebook

Der Deal ist gut, aber im Hinblick auf die WWDC im Juni u. das potentielle neue Macbook Pro ist es eine Lagerräumung.

Da warte ich lieber noch...

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



wenn du kein wert auf design legst dann lenovo x serie. die haben windows. sind leicht leise und haben gutes display =)

Ich kann das Retina 15" nur empfehlen. Arbeite darauf seit 6 Monaten und nutze beruflich Windows 7 in der VMWare Fusion. Privat mache ich alles im OS. Bootcamp hab ich auch noch installiert, um nicht Mac Spiele zu zocken. Läuft richtig geil das Teil. Display, Tastatur und Mousepad gibt es leider nichts besseres. Das beste ist der Ruhemodus. Zuklappen, Aufklappen und der Rechner ist sofort bereit.
Dadurch werden zwar die Kaffeepausen morgens beim Rechner hochfahren kürzer, aber ansonsten gibt es fast nichts zu beanstanden. Die Wärmeentwicklung ist etwas hoch und bei Belastung ist das Teil ein kleiner Staubsauger (nur bei wirklich starker Beanspruchung sonst kein Ton). Testet das Gehäuse auf Knarzgeräusche. Das Problem kommt häufiger vor, ist aber nicht normal.

Vergleichspreise in den Deal rein, dat wäre cool.

Ein iPad Mini zum 13er MBPr wäre ebenso cool.

hopp3l

hier stand was gegen Apple



Und das völlig zurecht. Durch die Zugabe eines weiteren Appleproduktes wird Apple=Autocold zu Apple+Apple=Doppelcold X)

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



Ich kann auch Mac OSX in der VM auf meinem Windows installieren. Dass man Windows und Linux auf dem Mac installieren kann, hat wenig damit zu tun, dass es auf dem Markt wenig Alternativen mit solchen Displays und Akkulaufzeiten gibt. Abgesehen davon, dass Mac seinen Ursprung von Unix hat....

Hätte es das Ipad Mini auch zum 13" für 1499€ dazugegeben, hätte ich es gekauft. Der Ipod der 4.Gen ist auch überholt, gibt ja schon Gen5.

2,2k € für nen nicht Mal Highend-Klasse Laptop? Sorry, selbst mit dem iPad Mini (also sozusagen 335€ Ersparnis, wenn man dieses "neu" verkaufen könnte), ist das doch einfach schweinisch. Ich weiß ehrlich nicht, wie man sein Geld so verschwenderisch und materialistisch wegschmeißen kann. Da lohnt sich selbst ein gleichwertiger Asus/Packard Bell/HP/o.Ä. mehr, wenn das überschüssige Geld an gemeinnützige Zwecke gespendet wird!

ich peil immernoch nicht wo hier der deal ist?

dieses macbook gibs schon ab 192X € + 329€ (UVP ipad mini) = 2250€

hopp3l

hier stand was gegen Apple


"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
Albert Einstein

macbook pro rt + ipad mini ist viel zu teuer

oetzy

mehr schreibe ich da nicht zu ;)MacBook Pro declared 'best-performing' Windows laptop



Grund: Weil das System neu aufgesetzt wurde. Wird mit den meisten anderen Notebook genau so sein, aber die werden mit Windows ausgelieft inkl. Crapware und schneiden daher schlecht ab!

Aber Verarbeitungstechnisch tiptop...

Apple = Autocold

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.


100% Agree! Ich zahle gerne den identischen Preis für ein Gerät mit dem genialen Kuhlkonzept des MacBookAir, dem Superdisplay und der guten Akkulaufzeit. Dafür wünsche ich mir Zugriff aufs BIOS (um zB den doofen Startton abzuschalten), möchte eigene Platten einbauen und eine normale ENTF und DRUCKEN-Taste haben. Viele USB Ports müssen es nicht sein, aber VGA und MicroHDMI - dann passt alles! Das Air ist schon gut, aber für den Windows-Only-User eher ein Kompromiss.

Salie

Das beste ist der Ruhemodus. Zuklappen, Aufklappen und der Rechner ist sofort bereit.


Da ich das öfter höre, wenn die Leute die Vorteile von MacBooks aufzählen, frage ich mich doch mal ernsthaft, ob sie dann tatsächlich nicht wissen, daß das mit anderen Laptops ebenfalls geht. Abgesehen von evtl. Verbrauchsdifferenzen gibt es in der Hinsicht keinen Unterschied zwischen MacOS und Windows (und wohl auch Linux).

syma

Ich kann auch Mac OSX in der VM auf meinem Windows installieren. Dass man Windows und Linux auf dem Mac installieren kann, hat wenig damit zu tun, dass es auf dem Markt wenig Alternativen mit solchen Displays und Akkulaufzeiten gibt. Abgesehen davon, dass Mac seinen Ursprung von Unix hat....



Dann verstehe ich dein Problem nicht. Was spricht dagegen dir ein MBP zu kaufen? Nur weil es von Apple kommt? Klar ist es teuer, keine Frage. Aber du sagst ja, dass du für entsprechende Leistung / Performance "gerne bereit bist dafür zu zahlen". Wie du schon richtig erkannt hast, gerade weil es "wenig Alternativen" mit vergleichbaren Eigenschaften gibt, ist der Preis auch wieder irgendwo gerechtfertigt, oder nicht? Du sagst gerade diese Leistungsmerkmale sprechen dich an, im nächsten Moment sagst du aber, dass du die "Merkmale wie Display und Akkulaufzeit bei anderen Geräten sehen möchtest".
Verstehe ich nicht.

Wenn mir ein Produkt gefällt und ich bereit bin den Preis dafür zu zahlen dann kaufe ich es. Egal ob es von Hersteller X oder Y kommt.

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.



Es tut sich was bei der Display-Auflösung, ist nur die Frage ob die Akkulaufzeit mitziehen kann:
amazon.de/gp/…FES

toshibadirect.com/td/…ook

IronMan

Der Deal ist zwar rein monetär nicht schlecht, aber nächsten Monat gibts die neuen MacBook Modelle. Da würde ich lieber noch etwas warten.



deswegen bestimmt auch der deal^^

syma

Ich will Notebooks mit diesem Display und der Akkulaufzeit ohne Apfel mit Windows oder Linux - gibts leider nicht ._.


Beim Skalieren gibt es unter Windows ab und zu Probleme. Aber ich finde auch WUXGA völlig ausreichend auf 15", und sowas gibt es ja schon jahrelang.

Wo issen hier der Deal? *such*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text