IPad mini Retina (Silver/Spacegrey) cellular (4g) für 429 Euro @Base.de
227°Abgelaufen

IPad mini Retina (Silver/Spacegrey) cellular (4g) für 429 Euro @Base.de

29
eingestellt am 16. Mär 2014
Bei Base im Onlieshop gibt es gerade das IPad mini Retina 4g für 429 Euro.

Silver ist automatisch ausgewählt, unter dem Bild des Ipads kann die Farbe geändert werden.

Vergleichspreis ist 455,05 Euro bei Meinpaket. Bei der schwarzen Version sogar 466,92 Euro. (idealo.de)

Mögliche Ersparnis also 26,05 Euro was bei einem Apple Produkt doch ganz gut ist.

Der Versand ist wie bei Base üblich kostenlos.

Um auf den Preis zu kommen, bitte "einmalig kaufen" wählen und dann "Handy ohne Tarif kaufen".

Informationen:

Abmessung (HxBxT) 200 x 134.7 x 7.5 mm
Gewicht 341 Gramm
Betriebssystem Apple iOS
Displaydiagonale 7.9 Zoll (20,07 cm)
Displayauflösung 2048 x 1536 Pixel
Kameraauflösung 5 Megapixel
Prozessor-Taktrate 2 x 1300 Megahertz
Arbeitsspeicher 1024 Megabyte
Bluetooth 4.0

Beste Kommentare

tf297

welche Version??



Dann erklär uns doch bitte, warum 16 GB völlig sinnlos sein sollen?
Zu Zeiten von Musik- & Videostreaming, Fotos in der Cloud und selbst Dokumenten bei Dropbox und Co. ist mehr Speicher doch eigentlich völlig überflüssig, oder?

Und für viele reichen wahrscheinlich 7,9 Zoll locker. Aber klar, wer ein Galaxy Note als Handy nutzt, der braucht dann auch 12" als Tablet und nutzt seinen 50" TV als PC-Screen.
29 Kommentare

Guter Preis!

Bleibe trotzdem bei meinem IpadAir ;-)

welche Version??

tf297

welche Version??



Sweetie, lies doch erst den Deal, bevor du postest ... Reicht ja schon, wenn du dir den Dealtitel 2-3x durchliest.


Das iPad mini ist IMO genial. Klein, aber groß genug und leicht, gut für die Couch, oder für die Bahn, für die Uni oder für den Park. Aber LTE / Cellular ist bei dem Teil eigentlich wirklich Pflicht!
Falls man's nur zu Hause nutzt oder schon ein wenig älter ist (oder aber auch, wenn man recht große Finger / Hände hat), dann ist natürlich das Air die bessere Wahl.

tf297

welche Version??



die völlig sinnlose 16GB Variante und dann auch nur 7,9 Zoll.

tf297

welche Version??



Dann erklär uns doch bitte, warum 16 GB völlig sinnlos sein sollen?
Zu Zeiten von Musik- & Videostreaming, Fotos in der Cloud und selbst Dokumenten bei Dropbox und Co. ist mehr Speicher doch eigentlich völlig überflüssig, oder?

Und für viele reichen wahrscheinlich 7,9 Zoll locker. Aber klar, wer ein Galaxy Note als Handy nutzt, der braucht dann auch 12" als Tablet und nutzt seinen 50" TV als PC-Screen.

tf297

welche Version??



Schwuppi, ich kann mir den Dealtitel auch 10x durchlesen und sehe trotzdem keine Angabe zur Speichergröße. Oder ist die mit Zaubertinte geschrieben?!

tf297

welche Version??



Ich dachte, du beziehst dich auf Version 1 (iPad mini) und Version 2 (iPad mini w/ Retina Display). Das andere nennt sich Kapazität. Aber bei dem Preis sollte eigentlich klar sein, dass es die 16GB-Variante ist - sozusagen der "Standard-Wert". Erwähnenswert ist die Kapazität eigentlich erst, wenn sie vom Standard abweicht.

PS: "Schwuppi" find ich süß.

tf297

welche Version??



Hast vollkommen Recht, ich warte immer noch auf das "iPad mit 15 Zoll" mit 2 TB Speicher.

Top-Preis, wobei aber auch ich als Besitzer beider Geräte lieber zu der 32er Variante rate. Mit 16 GB kann, nicht muss (trotz iTunes-Match, iCloud und andere Cloud-Dienste) es wirklich eng werden.

tf297

welche Version??



Ich persönlich nehme seit Jahren bei iphone und ipad immer 16gb und es reicht mir vollkommen aus. Und finde das iPad mini auch besser als das große weil es unterwegs viel praktischer ist.

Mag sein dass es dir zu klein ist und der Speicher nicht ausreicht, das macht es aber noch lange nicht "völlig sinnlos"!

16gb ist ein Witz! 32gb mind. Sind ein muss! Das hat auch mit Cloud usw. Bzw. Streamen nichts zu tun weil jedes mal die Geschwindigkeit gedrosselt wird wenn man drüber weg kommt und dann damit nichts mehr anfangen kann! Also nichts geht über internen Speicher! Gerade beim IPad. Und 16 sind eindeutig nicht ausreichend. Eher 64gb um ausreichend Reserven zu haben.

Man hat ja nicht mal die 16gb zur freien Verfügung weil selbst im auslieferungszustand durch das installierte Betriebssystem und als auslagerungsdateispeicher schon mal 2-3 Gb abgezogen werden. Also wer wirklich nur ins Internet geht damit und Candy crush spielt dem reichen wohl 16 bzw. 14 Gb. Wer Musik und Fotos und Videos und qualitativ gute Spiele die schon mal mind 1gb verbrauchen spielt der sollte mind. 32gb nehmen. Sonst ärgert man sich nur.

derflorian

]Dann erklär uns doch bitte, warum 16 GB völlig sinnlos sein sollen?Zu Zeiten von Musik- & Videostreaming, Fotos in der Cloud und selbst Dokumenten bei Dropbox und Co. ist mehr Speicher doch eigentlich völlig überflüssig, oder?



Nein, ist es nicht.
Alleine der Traffic für meine Musik würde meinen mobilen Vertrag sehr schnell an seine Grenzen führen. Abgesehen von Videos.

Würde mittlerweile auch lieber zu 32GB greifen. Hatte immer 16GB (egal ob iPhone oder iPad) ABER wenn du mal im Ausland bist z.B. im Urlaub und dir eben 2-3 Filme etc drauf machst etc. ist es halt echt ruck zuck voll. Und ich bezweifel mal das die meisten n inet Flat fürs Ausland haben, da kommt man dann leider nicht wieter mit der Cloud. Dennoch guter Preis für 16GB

Ich überlege auch schon länger aber werde mir wohl die reine WiFi Variante zulegen. Zur Not über tethering online...

Trotzdem guter Preis!

Hast in der Wifi aber auch kein GPS Modul drin. Ortungsapps wie Navis usw. Werden dann nicht funktionieren. Auch nicht über tethern...

die kommentare sind mal wieder köstlich

derflorian

Ich dachte



Da haben wir den Fehler :P

Wo werde ich mein sechs Wochen altes mini Retina inkl. Apple Care + am besten los?

Verflixt, ich brauche gar kein iPad.. oder doch... Aaaargh!



Ich hab 4,5GB Daten im Monat (die allbekannte D2-Flat), komme damit locker hin - nutze es ja zu Hause über das Wi-Fi-Netzwerk, nicht per mobile Daten.
Beim iPhone hab ich auch 64GB, da man hier allerhand Apps, Musik usw. drauf hat, aber beim iPad reichen mir 16GB (als Power-User) wirklich dicke!

delorean81

16gb ist ein Witz! 32gb mind. Sind ein muss! Das hat auch mit Cloud usw. Bzw. Streamen nichts zu tun weil jedes mal die Geschwindigkeit gedrosselt wird wenn man drüber weg kommt und dann damit nichts mehr anfangen kann! Also nichts geht über internen Speicher! Gerade beim IPad. Und 16 sind eindeutig nicht ausreichend. Eher 64gb um ausreichend Reserven zu haben.

derflorian

]Dann erklär uns doch bitte, warum 16 GB völlig sinnlos sein sollen?Zu Zeiten von Musik- & Videostreaming, Fotos in der Cloud und selbst Dokumenten bei Dropbox und Co. ist mehr Speicher doch eigentlich völlig überflüssig, oder?



Dein Ernst? 1. höre ich Musik auf dem Smartphone, nicht auf dem iPad (mobil). Zu Hause nutze ich das iPad via AirPlay, das verbraucht keine mobilen Daten, da Wi-Fi.
Also entweder hörst du täglich mehrere Stunden über mobil Musik, oder dein Datenvolumen ist sehr begrenzt. Mit 5GB kommst du locker durch den Monat. (Ich selbst hab die Telekom Spotify Flat, höre täglich max. 2h 256kbit/s über LTE und verbrauche im Monat ... 1-3 GB damit)

Edit: Aber hey, wer mehr als 16GB braucht, der kaufe sich mehr ...
Für 3/4 aller Anwender sind 16GB für Facebook, Twitter, Youtube, Spotify, Watchever, Dropbox und Co. mehr als genug!

@derflorian: alles wird gut, du musst dich nicht rechtfertigen. Aber es gibt eben unterschiedliche Geschmäcker und Anwender. Lass doch die Meinungen der anderen einfach stehen. Passiert Dir schon nichts und Dein iPad wird deswegen auch nicht schlechter.

Aber je nach Einsatzort wird eben etwas anderes benötigt. Und wenn jemand es für Zug oder Flug braucht, dann verlässt der sich eben nicht auf die Cloud.

Alamu

@derflorian: alles wird gut, du musst dich nicht rechtfertigen. Aber es gibt eben unterschiedliche Geschmäcker und Anwender. Lass doch die Meinungen der anderen einfach stehen. Passiert Dir schon nichts und Dein iPad wird deswegen auch nicht schlechter. Aber je nach Einsatzort wird eben etwas anderes benötigt. Und wenn jemand es für Zug oder Flug braucht, dann verlässt der sich eben nicht auf die Cloud.



Da hast du schon recht. Nur fände ich es nicht korrekt, wenn andere User hier durch die Kommentare verunsichert werden und dann zu mehr Speicher greifen, den sie teuer bezahlen und dann gar nicht brauchen. ;-)

Ich hatte ein 3er iPad mit 16 GB und stellte relativ schnell fest das die nächste Variante auf jeden Fall 32 haben muss. Beim iPhone war es gerade umgekehrt, dort wechselte ich von 64 GB zur 16er Variante und sogar die ist noch überdimensioniert für mich

lexingtonp

Ich hatte ein 3er iPad mit 16 GB und stellte relativ schnell fest das die nächste Variante auf jeden Fall 32 haben muss. Beim iPhone war es gerade umgekehrt, dort wechselte ich von 64 GB zur 16er Variante und sogar die ist noch überdimensioniert für mich



Na zum Glück gibts ab morgen das 5C auch mit 8GB. ;-)

lexingtonp

Ich hatte ein 3er iPad mit 16 GB und stellte relativ schnell fest das die nächste Variante auf jeden Fall 32 haben muss. Beim iPhone war es gerade umgekehrt, dort wechselte ich von 64 GB zur 16er Variante und sogar die ist noch überdimensioniert für mich



Stimmt, habe ich auch mit Freude gesehen, leider gefällt mir das 5C von der Optik her nicht, der Speicher würde mir aber locker reichen. Bei meinem 16er 5S sind jetzt gerade einmal 5,5GB belegt und ich habe alles drauf was ich benötige...eher noch die ein- oder andere App zuviel. Das beste iPhone war ohnehin mein 2G mit 8GB

lexingtonp

Ich hatte ein 3er iPad mit 16 GB und stellte relativ schnell fest das die nächste Variante auf jeden Fall 32 haben muss. Beim iPhone war es gerade umgekehrt, dort wechselte ich von 64 GB zur 16er Variante und sogar die ist noch überdimensioniert für mich



Naja, wenn du viel fotografierst / filmst, dann wird der Speicher schon irgendwann voll werden.
Hattest du das 5C schon in der Hand? Ist fast, wie das 2G / 3G(s), leicht kantiger - aber reizt irgendwie schon ... Gerade auch, weil Farbe mal was Frisches ist!
Aber klar, ich kann dich verstehen - hab selber das 5S ... Das Design ist einfach ...

lexingtonp

Ich hatte ein 3er iPad mit 16 GB und stellte relativ schnell fest das die nächste Variante auf jeden Fall 32 haben muss. Beim iPhone war es gerade umgekehrt, dort wechselte ich von 64 GB zur 16er Variante und sogar die ist noch überdimensioniert für mich



Ja ich hatte es schon in der Hand, ein Freund von mir hat es auch. Liegt gut in der Hand und ist auch wertig, dennoch trifft es nicht meinen Geschmack. Wenn man "knippst" kann man das mehr an Speicher brauchen, da gebe ich dir recht. Aber das mache ich persönlich auch äußerst selten...mal hier und da einen spontanen Schnappschuss. Wenn ich fotografieren will schnapp ich mir die DSLR

lexingtonp

Ich hatte ein 3er iPad mit 16 GB und stellte relativ schnell fest das die nächste Variante auf jeden Fall 32 haben muss. Beim iPhone war es gerade umgekehrt, dort wechselte ich von 64 GB zur 16er Variante und sogar die ist noch überdimensioniert für mich



Hehe. Besser freier Speicher, als zu viel Speicher. ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text