379°
ABGELAUFEN
IPad Pro 128 GB 4G für 999 Euro Ebay WOW
Beliebteste Kommentare

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....



Aber dann hätten die Zeugen Googles doch nichts mehr zu erzählen.
Apple ist doch bereits seit Jahren auf dem absteigenden Ast, nahezu pleite, die Apple Watch ein Flop, das iPad Pro ein Flop und überhaupt und sowieso.
Und Android ist eh viel besser, weil offen und alles.

48 Kommentare

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....



Ist doch Standard bei allen anderen Herstellern...da sind es eher 30-40%

Kommentar

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....


Bei Apple ist es aber eher unüblich, ich hoffe das sie die Preise bei der zweiten Version anpassen werden.
649€ für die normale Version (32gb) und die 128GB 4G für 899€.
Solche Preise werden sicherlich gut angenommen und die Marge ist auch noch gut genug.

Für apple Geräte tatsächlich ungewöhnlich.

schade währs ein Surface Pro 4 wärs besser *g*

immer diese billigen chinesischen Nachahmerprodukte hier

Es wird sicherlich wie Blei in den Regalen liegen.

Irgendwo ein iPad, was die Welt nicht braucht ... meiner Meinung nach ...

Kommentar

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....



Ou wir haben einen Insider, der die Marge von Apple kennt 0o

fürs Gästeklo wirds reichen

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....


"Despite not hitting the market until the middle of the last quarter, Apple sold 2 million units of its iPad Pro, exceeding sales of the Microsoft Surface, which came in at 1.6 million units for the quarter, according to IDC estimates. The research group called the iPad Pro the big winner in a declining tablet market which fell 10 percent year over year."
In nem halben Quartal 2 Millionen Produkte eines angeblichen Nischenprodukts loszuwerden zeigt wohl eindrucksvoll dass Apple auch so etwas verkaufen kann, solange der Apfel drauf ist. Blei im Regal sieht anders aus.

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....



Aber dann hätten die Zeugen Googles doch nichts mehr zu erzählen.
Apple ist doch bereits seit Jahren auf dem absteigenden Ast, nahezu pleite, die Apple Watch ein Flop, das iPad Pro ein Flop und überhaupt und sowieso.
Und Android ist eh viel besser, weil offen und alles.

Ich glaub, die könnten auch nen Scheißhaufen mit nem Apfel drauf für 999 Euro verkaufen.
Der Sinn dieses Gerätes erschließt sich mir jedenfalls nicht...

Achso, Preis scheint tatsächlich gut zu sein

mobilebomber scheint wieder welche reinbekommen zu haben ...
mydealz.de/dea…343

Mist Danke für den Hinweis! Passt gut zum AppleCare-Paket um 9,90, das ich gerade von Conrad bekommen habe

Hast aber wenig Phantasie was man mit dem Gerät machen kann.
Das Ding ist perfekt als Produktdisplay oder Infozentrale. Ausserdem vernüftiger Splitscreen für Multitasking.
Das Ding wird schon seine Kunden finden, mir derzeit tatsächlich noch etwas zu teuer, gibt ja
auch Alternativen bei Samsung.

fuori

Ich glaub, die könnten auch nen Scheißhaufen mit nem Apfel drauf für 999 Euro verkaufen. Der Sinn dieses Gerätes erschließt sich mir jedenfalls nicht... Achso, Preis scheint tatsächlich gut zu sein


Shebang

Mist Danke für den Hinweis! Passt gut zum AppleCare-Paket um 9,90, das ich gerade von Conrad bekommen habe


Der ACPP ist auf das iPad Pro nicht anwendbar.

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....




Mal abgesehen davon, dass in meinem Haushalt nur iPhones/iPads im Einsatz sind (also mitnichten ein Android Fanboy):

Die Verkäufe müssen klar hinter den Erwartungen liegen. bisher war man froh, nach 9 Monaten 10% Rabatt auf Apple Geräte zu bekommen, nun bekommt man sie schon 3 Monate nach Marktstart 20% rabattiert. Klar erscheinen 2 Mio Geräte auf den ersten Blick viel, wenn Apple aber beispielsweise mit 4 Mio gerechnet hat sind die Lager nun zu voll und müssen über den Preis geleert werden, was wiederum den Erstkäufern den Wiederverkaufswert ruiniert.

Warum nicht in Grau

Ich denke auch, dass die Lager einfach sehr voll sind und Apple mit mehr Verkäufen gerechnet hat. Dass es sich offensichtlich besser als alle anderen Geräte in dieser Kategorie verkauft, ist dann egal.

ritschy

Das muss ja wirklich wie Blei in den Regalen liegen wenn das so kurz nach Markteinführung schon mit 20% Rabatt abverkauft wird....



Das bringt es auf den Punkt. Für diese notorischen Schlechtredner zählen Zahlen und Fakten eben nicht. Da wird selbst das schlecht geredet, was sich 5x mehr verlauft als der Rest in der Kategorie.

erst 1 verkauft !?
geht selbst für den Preis nicht gerade weg wie warme Semmeln.
Ist aber ja auch noch früh.

heißer Preis für ein sehr schnukeliges Gerät. ...!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text