-93°
iPad Pro 128GB Wifi+4G mit Vertrag @7mobile

iPad Pro 128GB Wifi+4G mit Vertrag @7mobile

Handys & Tablets7mobile Angebote

iPad Pro 128GB Wifi+4G mit Vertrag @7mobile

Preis:Preis:Preis:1.462,37€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei 7mobile gibt es das iPad Pro mit 128GB und Wifi+LTE für 473,62 Euro bei Abschluss eines T-Mobile-Vertrages.

Der Tarif ist Data Comfort L premium und kostet monatlich 39,99 Euro. Zusätzlich werden 29,99 Anschlusspreis fällig. Dafür gibt es allerdings zurzeit auch noch 15.000 Meilen (Miles&More).
Mit monatlich 5 GB bei bis zu 300mbit ist man (korrigiere: bin ICH) auch ausreichend für die mobile Nutzung ausgestattet.

Alles in Allem landet man mit den monatlichen Fixkosten, dem Anschlusspreis und der Zuzahlung fürs iPad Pro über 24 Monate bei 1462,37 Euro. Das iPad alleine kostet regulär 1229,00 Euro. Wenn man sich das iPad Pro ohnehin kaufen wollte, bekommt man hier für zusätzlich knapp 10 Euro/Monat eine ordentliche Flat in einem sehr guten Mobilfunknetz. Wenn man den aktuell günstigsten Idealo-Preis von 1179 für das iPad rechnet, verschiebt sich die Ersparnis nur marginal.

Laut 7mobile kommen im Laufe der Woche wieder neue iPads rein - ich habe am Donnerstag bestellt (da waren welche vorrätig), bis am Freitag der Papiervertrag dort angekommen war, war die erste Charge schon ausverkauft - laut Customer Service von 7mobile sind die aber wie gesagt schon bestellt und sollen im Laufe der Woche ankommen.

9 Kommentare

Hammer preis...









nicht

Jaja, die neuesten Apple-Geräte gibts ja bekanntermaßen immer mit 30% Rabatt

Wer das iPad Pro mit LTE-Modem kauft, braucht einen Vertag dazu. Zeig mir auch nur einen Vertrag, der mit 5GB Datenvolumen bei LTE in zwei Jahren weniger als 240 Euro kostet?

das Angebot ist für einen Telekom LTE-Vertrag sehr gut!

16€ qipu nicht vergessen

So was von teuer!Cold

Die Leute die sich das kaufen, brauchen die es wirklich oder ist es mal wieder "ich habe es, du nicht". Also wenn man ein iPad pro mit 128 und lte kauft, braucht man noch den Stift und die Tastatur. Dann ist man bei 1500,- tacken. Dafür Kauf ich mir ein macbook und kann meine eigene software installieren ohne alles nur über den AppStore zu installieren. Also wer kauft sowas mit verstand?? Klärt mich auf.

Wer das Ding ernsthaft mit einem Macbook vergleicht, hat den Schuss nicht gehört. Es sind zwei komplett unterschiedliche Teile, zwei komplett unterschiedliche Einsatzzwecke. Was spricht dagegen, beides zu haben? Nix. Ich kann auch am Macbook das schreiben, was ich am iMac schreibe (oder an meinem ebenfalls vorhandenem WinPC). Jedes Teil für sich genommen hat einen optimalen Einsatzzweck. Und wer das iPad Pro nicht kaufen will, weil er es nicht für sinnvoll hält, kauft sich halt keins - wo ist das fucking Problem?

Haters gonna hate

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text