Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
iPad Pro 12,9" (64 GB) (2017) (EU-Modell) | WIFI + 4G | (Neuware!)
349° Abgelaufen

iPad Pro 12,9" (64 GB) (2017) (EU-Modell) | WIFI + 4G | (Neuware!)

705,94€849,90€-17%iBOOD Angebote
25
eingestellt am 13. MaiBearbeitet von:"Crushy1337"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Mittlerweile nur noch in Gold verfügbar
--------------------
Hey - bei iBOOD bekommt ihr heute das 2017er iPad Pro mit 64 GB, WLAN + 4G für 705,94€ inkl. Versand.

Ich hab das Teil auch zuhause und bin sehr zufrieden.

PVG Idealo: 849,90

Specs:

Marke: Apple
Typ: iPad Pro 12,9" (64 GB) (2017) (EU-Modell)
Garantie: 2 Jahre


  • Retina-Display mit 12,9”
  • 64 GB Speicher
  • WLAN & 4G

Chip und Speicher
  • A10X-Chip 64‑Bit-Architektur
  • M10 Motion Coprozessor
  • 64 GB Speicher
Display
  • Retina-Display
  • 12,9“-Multitouch-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Auflösung: 2732 x 2048 Pixel, 264 ppi
  • Fettabweisende Beschichtung
  • Vollständig laminiert
  • Antireflex-Beschichtung
  • True-Tone-Display
Kamera
  • Frontkamera: Ja
  • Frontkamera-Auflösung: 7 Megapixel
  • Kamera: Ja
Touch ID
  • iPad entsperren
  • Persönliche Daten in Apps absichern
  • Im iTunes Store, App Store und iBooks Store einkaufen
Konnektivität
  • 3G / 4G
  • WLAN (802.11a/b/g/n/ac); Zwei-Kanal (2.4 GHz und 5 GHz), HT80 mit MIMO
  • Bluetooth 4.2
Akku und Stromversorgung
  • Integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Polymer-Akku mit 41 Wh
  • Akkudauer: bis zu 10 Stunden
  • Aufladen über den AC-Adapter oder einen USB-Anschluss am Computer
Betriebssystem
  • iOS 10
Systemvoraussetzungen
  • Apple ID (für einige Funktionen erforderlich)
  • Internetzugang
Synchronisierung erfordert:
  • Mac: OS X 10.8.5 oder neuer
  • PC: Windows 7 oder neuer
  • iTunes 12.4 oder neuer (kostenloser Download)
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
reppo13.05.2019 08:22

Was will man 2019 noch mit einem 2017er iPad pro?


Da es kein 19er großes Pro gibt, soll man also für das 18er 300-400€ Aufpreis zahlen? Nein danke. Preis hier für Wifi plus Cellular ist super.
25 Kommentare
Ja. Uff. Nee. Gott sei Dank weiß ich gerade nicht, wozu ich das brauche.
Teuer für 64GB
Was will man 2019 noch mit einem 2017er iPad pro?
Vielleicht solltest Du noch darauf hinweisen, das die Farbe vom Dealbild nicht erhältlich ist, stattdessen Silber oder Gold.
Nur noch in Gold verfügbar
WatchAddict13.05.2019 08:24

Vielleicht solltest Du noch darauf hinweisen, das die Farbe vom Dealbild …Vielleicht solltest Du noch darauf hinweisen, das die Farbe vom Dealbild nicht erhältlich ist, stattdessen Silber oder Gold.



masterrind13.05.2019 08:25

Nur noch in Gold verfügbar



Ohje, das ging schnell Danke & danke !
reppo13.05.2019 08:22

Was will man 2019 noch mit einem 2017er iPad pro?


Es ist in fast jeder Hinsicht besser als das aktuelle Air Nämlich in allem außer CPU und dem Kamera bump.
reppo13.05.2019 08:22

Was will man 2019 noch mit einem 2017er iPad pro?


Da es kein 19er großes Pro gibt, soll man also für das 18er 300-400€ Aufpreis zahlen? Nein danke. Preis hier für Wifi plus Cellular ist super.
wic199213.05.2019 08:28

Es ist in fast jeder Hinsicht besser als das aktuelle Air Es ist in fast jeder Hinsicht besser als das aktuelle Air Nämlich in allem außer CPU und dem Kamera bump.


Das air kostet aber auch 200€ weniger
Gitarrio13.05.2019 08:41

Das air kostet aber auch 200€ weniger


Wenn man die 12,9 Zoll Variante hier mit dem 10,5 Zoll Air vergleicht, dann ja (noch nicht mal das, dieses Pro hat nämlich WiFi + Cellular). Wenn man sich beide in 10,5 Zoll anschaut, dann kosten die gleich viel. Das 2017er Pro hat m.M.n. viel eine höhere Daseinsberechtigung als das Air.
Bearbeitet von: "wic1992" 13. Mai
reppo13.05.2019 08:22

Was will man 2019 noch mit einem 2017er iPad pro?


Die Tomaten schneiden sich 2019 nicht anders als 2017.
FrozenAqua13.05.2019 08:44

Die Tomaten schneiden sich 2019 nicht anders als 2017.


Für dieses Anwendengsszenario würde ich auch klar das große iPad empfehlen.
reppo13.05.2019 08:22

Was will man 2019 noch mit einem 2017er iPad pro?


Naja das 2018er ist um einiges teurer und hat finde ich null Mehrwert. Die Leistung die das 2018er mehr hat braucht wirklich kein Mensch, und sonst seh ich bis auf das Design keine Argumente die für das neuere sprechen.
Macht es Sinn dieses dem aktuellen Model vorzuziehen?
Cellular brauch ich eigentlich nicht.
drsch13.05.2019 08:55

Macht es Sinn dieses dem aktuellen Model vorzuziehen?Cellular brauch ich …Macht es Sinn dieses dem aktuellen Model vorzuziehen?Cellular brauch ich eigentlich nicht.


Kannst dir aussuchen was dich weniger stört, beim 2018er dass das Display manchmal nicht reagiert oder beim 2017er dass sich irgendwann ein hellerer Fleck bildet. Kann man selbst sehr gut im Apple Store testen, wobei die 2017er Modelle wahrscheinlich nicht mehr ausgestellt sind.
Garantie 1 Jahr, nix zwei !!!
mikale2113.05.2019 09:10

Garantie 1 Jahr, nix zwei !!!


Garantie: 2 Jahre steht beim Händler
Crushy133713.05.2019 09:24

Garantie: 2 Jahre steht beim Händler

Garantie geht über den Hersteller und der gibt ein Jahr. Wie auch auch immer, vielleicht tauscht er das Gerät ja dann auf eigene Kosten.
Bearbeitet von: "mikale21" 13. Mai
Alle Farben wieder verfügbar!!
PerfChick13.05.2019 08:36

Da es kein 19er großes Pro gibt, soll man also für das 18er 300-400€ Auf …Da es kein 19er großes Pro gibt, soll man also für das 18er 300-400€ Aufpreis zahlen? Nein danke. Preis hier für Wifi plus Cellular ist super.


Das 2018 mit 64 GB (ohne Cellular) gabs für den gleichen Preis.
300-400€ Aufpreis für das aktuellere Modell ist dezent übertrieben
Das neue hat Face ID und das 2017er nicht. Für mich die angenehmste Änderung von Apple in den letzten Jahren. Finde ich schon einen riesen Unterschied den man im Alltag merkt
Bateman8513.05.2019 10:09

Das neue hat Face ID und das 2017er nicht. Für mich die angenehmste …Das neue hat Face ID und das 2017er nicht. Für mich die angenehmste Änderung von Apple in den letzten Jahren. Finde ich schon einen riesen Unterschied den man im Alltag merkt


Wieso ist das so unverzichtbar?
zeno201713.05.2019 11:11

Wieso ist das so unverzichtbar?


Eigentlich will man ja eh mit seinen Händen etwas tun .. da ist der Fingerabdruck eigentlich absolut ausreichend ..
Ausverkauft könnt ihr zumachen!
zeno201713.05.2019 11:11

Wieso ist das so unverzichtbar?


also zumindest beim iPhone ist es für mich viel zuverlässiger als Touch ID. Der Fingerabdruck wurde bei mir super oft nicht erkannt, z.b wegen schwitzigen Händen oder so. Face ID geht einfach immer, oder zumindest in weit über 90% der Fälle. Bei Touch ID musste ich gefühlt jedes zweite mal den Code eingeben.
Beim iPad kann ich da noch eher mit leben, weil ich das eh meistens durch das Case aktiviere. Aber wenn ich die Wahl hätte zwischen Touch und Face, dann würde ich Face immer vorziehen.
Bei meinem neuen Macbook funktioniert Touch ID allerdings perfekt, viel besser als beim iPhone. Wobei ich auch da hoffe, dass in fünf Jahren beim nächsten Macbook das ich kaufe ne Gesichtserkennung integriert ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text