Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPhone 11 256 GByte *NEU* Cleverbuy (versch. Farben) - Versand aus D
885° Abgelaufen

Apple iPhone 11 256 GByte *NEU* Cleverbuy (versch. Farben) - Versand aus D

899€948€-5%
43
eingestellt am 31. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Soeben das iPhone 11 mit zukunftsicheren 256 GByte Speicher in sechs verschiedenen Farben (u.a. weiß und schwarz) für 899 € als Neuware bei Cleverbuy gesehen.

Versand aus Deutschland, Krefeld.
Zum Shop kann ich bislang nichts negatives sagen. Laut Trustpilot aber unauffällig:
de.trustpilot.com/review/cleverbuy.de

Dürfte in der Variante laut idealo Bestpreis sein. Bisheriger Bestpreis waren 918 €, aktueller Vgp 948 €.

1509492.jpg
Technische Daten:

apple.com/de/iphone-11/specs/

MfG
Ein Mi9 Besitzer
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
VincentWayne31.12.2019 02:04

Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, …Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, 7 und 8. Statt diese Serie an Innovationslosigkeit zu beenden etablieren sie das XR als Ersatz für das iPhone 6. Nun haben sie es eben noch so weit getrieben es so zu nennen wie die eigentlichen top Modelle.Ob es das sein will ist mir egal. Es ist ein XR und das was sich geändert hat ist wieder kein Stück relevant.


Es ist doch gut jetzt..sei glücklich mit deinem androiden und lass die leute in ruhe.
VincentWayne31.12.2019 01:44

Ist ohnehin das gleiche Gerät.



Äh nein ?
Neuer Prozessor, mehr RAM, größerer Akku, signifikante bessere Cam, Zweite Weitwinkellinse, bessere Lautsprecher, Portraits auch bei non humanoiden Motiven. Glaub auch ne bessere IP Zertifizierung. Also es hat das Rad nicht neu erfunden aber es ist nicht das Selbe Gerät wie dessen Vorgänger.
VincentWayne31.12.2019 02:04

Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, …Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, 7 und 8. Statt diese Serie an Innovationslosigkeit zu beenden etablieren sie das XR als Ersatz für das iPhone 6. Nun haben sie es eben noch so weit getrieben es so zu nennen wie die eigentlichen top Modelle.Ob es das sein will ist mir egal. Es ist ein XR und das was sich geändert hat ist wieder kein Stück relevant.


Die Cam ist ziemlich relevant.
Ich will das Teil aber nicht verteidigen.
Letztlich sind die Diskussionen doch aber müßig. Unter jedem Deal seitenweise Mitteilungen warum ein Gerät gut oder eben schlecht ist. Drauf gesch. Es sollte sich einzig um den Preis drehen oder um das Produkt rein objektiv betrachtet.
Ich finde den Deal-Preis sehr gut. Zum Händler kann ich leider nichts sagen, ich wäre jedoch vorsichtig.

Ich persönlich verwende das iPhone XS und meine Frau das iPhone 11, daher kann ich etwas Praxiserfahrung zu den Geräten beisteuern.
Das iPhone 11 ist größer, jedoch (für meine großen Hände) nicht unhandlich. Bildschirm und allg. Handhabung ist gefühlt bei beiden gleich. Weder auf dem XS noch dem 11 merken wir irgendeine Verzögerung beim Starten von Apps oder in der sonstigen Benutzung (war auch nicht zu erwarten, dass ist ausschließlich ein Thema der Android-Phones ).

Die Kamera des 11 ist im Vergleich zum XS ein großer Fortschritt, vor allem in Available Light Situationen. Da „zaubert“ das 11 bei 3 Sekunden „Belichtunggszeit“ aufgrund der stark verbesserten Computational Photography wesentlich bessere Fotos mit vielen Details. Auch der verbesserte Dynamikumfang und die ausgewogenere Belichtung tragen zum deutlichen Vorsprung der Kamera bei.
Ich habe bei einer Hochzeit (als Hobbyfotograf) sowohl mit der DSLR als auch mit dem iPhone 11 Fotos gemacht und die Fotos des 11 sind mindestens ebenbürtig, oft aufgrund des großen Dynamikumfangs sogar besser. Die Farbreproduktion ist ebenfalls auf dem gleichen Niveau einer Mittelklasse-Canon-DSLR (2-stellig), nicht zu vergleichen mit den oftmals stark übertriebenen Farben der asiatischen Konkurrenzprodukte.

Das iPhone 11 lohnt sich vor allem / nur für diejenigen die sich bei der Kamera verbessern wollen. Ein tolles aber auch teures Telefon.
43 Kommentare
Gutes Preis, was letzte ?
auch in allen anderen Farben zu dem Preis verfügbar
immer noch zu viel, dann lieber das Vorgängermodell...
Also Amazon und Metro haben das schon längst vorgemacht guten Rutsch
Versand aus D...
Garantie auch nach deutschem Recht?
AuslandsDeutscher31.12.2019 01:25

immer noch zu viel, dann lieber das Vorgängermodell...


Ist ohnehin das gleiche Gerät.
VincentWayne31.12.2019 01:44

Ist ohnehin das gleiche Gerät.



Äh nein ?
Neuer Prozessor, mehr RAM, größerer Akku, signifikante bessere Cam, Zweite Weitwinkellinse, bessere Lautsprecher, Portraits auch bei non humanoiden Motiven. Glaub auch ne bessere IP Zertifizierung. Also es hat das Rad nicht neu erfunden aber es ist nicht das Selbe Gerät wie dessen Vorgänger.
MichaelJacksongutfinder31.12.2019 01:53

Äh nein ? Neuer Prozessor, mehr RAM, größerer Akku, signifikante bessere Ca …Äh nein ? Neuer Prozessor, mehr RAM, größerer Akku, signifikante bessere Cam, Zweite Weitwinkellinse, bessere Lautsprecher, Portraits auch bei non humanoiden Motiven. Glaub auch ne bessere IP Zertifizierung. Also es hat das Rad nicht neu erfunden aber es ist nicht das Selbe Gerät wie dessen Vorgänger.


Es ist das besser was Apple kaum mehr kostet. Ist immer das gleiche. Das was für den Nutzer am wichtigsten ist ändert sich nicht und das sind nunmal Material, Gewicht, Haptik und der von fanboys bewusst ignorierte Bildschirm.
Es ist und bleibt das XR als 2019 Version.
Bearbeitet von: "VincentWayne" 31. Dez 2019
VincentWayne31.12.2019 01:57

Es ist das besser was Apple kaum mehr kostet. Ist immer das gleiche. Das …Es ist das besser was Apple kaum mehr kostet. Ist immer das gleiche. Das was für den Nutzer am wichtigsten ist ändert sich nicht und das sind nunmal Material, Gewicht, Haptik und der von fanboys bewusst ignorierte Bildschirm. Es ist und bleibt das XR als 2019 Version.



Es will auch nichts anderes sein. Es ist nun mal der Nachfolger. Dass LCD in nem 800 Euro (64GB) n Witz sind, steht außer Frage.
MichaelJacksongutfinder31.12.2019 02:01

Es will auch nichts anderes sein. Es ist nun mal der Nachfolger. Dass LCD …Es will auch nichts anderes sein. Es ist nun mal der Nachfolger. Dass LCD in nem 800 Euro (64GB) n Witz sind, steht außer Frage.


Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, 7 und 8.

Statt diese Serie an Innovationslosigkeit zu beenden etablieren sie das XR als Ersatz für das iPhone 6. Nun haben sie es eben noch so weit getrieben es so zu nennen wie die eigentlichen top Modelle.

Ob es das sein will ist mir egal. Es ist ein XR und das was sich geändert hat ist wieder kein Stück relevant.
VincentWayne31.12.2019 02:04

Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, …Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, 7 und 8. Statt diese Serie an Innovationslosigkeit zu beenden etablieren sie das XR als Ersatz für das iPhone 6. Nun haben sie es eben noch so weit getrieben es so zu nennen wie die eigentlichen top Modelle.Ob es das sein will ist mir egal. Es ist ein XR und das was sich geändert hat ist wieder kein Stück relevant.


Die Cam ist ziemlich relevant.
Ich will das Teil aber nicht verteidigen.
Letztlich sind die Diskussionen doch aber müßig. Unter jedem Deal seitenweise Mitteilungen warum ein Gerät gut oder eben schlecht ist. Drauf gesch. Es sollte sich einzig um den Preis drehen oder um das Produkt rein objektiv betrachtet.
MichaelJacksongutfinder31.12.2019 02:09

Die Cam ist ziemlich relevant. Ich will das Teil aber nicht verteidigen. …Die Cam ist ziemlich relevant. Ich will das Teil aber nicht verteidigen. Letztlich sind die Diskussionen doch aber müßig. Unter jedem Deal seitenweise Mitteilungen warum ein Gerät gut oder eben schlecht ist. Drauf gesch. Es sollte sich einzig um den Preis drehen oder um das Produkt rein objektiv betrachtet.


Genau, der Preis dafür ist aber auch scheisse weil man ein XS dafür kriegen kann. Die bessere Cam bringt dir ja auch nur was wenn du das passende Medium hast um die Bilder zu betrachten
VincentWayne31.12.2019 02:11

Genau, der Preis dafür ist aber auch scheisse weil man ein XS dafür k …Genau, der Preis dafür ist aber auch scheisse weil man ein XS dafür kriegen kann. Die bessere Cam bringt dir ja auch nur was wenn du das passende Medium hast um die Bilder zu betrachten


Ich nutze ein xs, meine Frau wartet grad auf ihr xs aus dem CH Deal. Wir sind da nicht signifikant auseinander ;-)
Pharao201431.12.2019 01:43

Versand aus D...Garantie auch nach deutschem Recht?


Bitte nicht GARANTIE und Gewährleistung verwechseln.
VincentWayne31.12.2019 02:04

Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, …Naja es ist eben die Fortführung von Apples dreistlinie ala iPhone 6, 6S, 7 und 8. Statt diese Serie an Innovationslosigkeit zu beenden etablieren sie das XR als Ersatz für das iPhone 6. Nun haben sie es eben noch so weit getrieben es so zu nennen wie die eigentlichen top Modelle.Ob es das sein will ist mir egal. Es ist ein XR und das was sich geändert hat ist wieder kein Stück relevant.


Es ist doch gut jetzt..sei glücklich mit deinem androiden und lass die leute in ruhe.
VincentWayne31.12.2019 02:11

Genau, der Preis dafür ist aber auch scheisse weil man ein XS dafür k …Genau, der Preis dafür ist aber auch scheisse weil man ein XS dafür kriegen kann. Die bessere Cam bringt dir ja auch nur was wenn du das passende Medium hast um die Bilder zu betrachten


Nur das dass XS kleiner als das XR ist...schon mal ein Kriterium für viele.
Der anbieter müffelt nach abzocker also ich würde da kein cent hin überweisen das geld sieht man nie wieder als man die ware nicht bekommen einfach mal bei google nach cleverbuy suchen
MichaelJacksongutfinder31.12.2019 02:12

Ich nutze ein xs, meine Frau wartet grad auf ihr xs aus dem CH Deal. Wir …Ich nutze ein xs, meine Frau wartet grad auf ihr xs aus dem CH Deal. Wir sind da nicht signifikant auseinander ;-)


Nein aber wir und die ganzen XR und 11er Käufer die für richtige iPhones zu geizig sind.
Hab auch ganz ganz schlechte Erfahrung mit cleverbuy hinter mir. Angeblich wurde die Packstation aufgebrochen und das Paket geklaut (absoluter Quatsch, dreiste Lüge, es wurde gar nichts reingelegt) und ich wurde jeden Tag aufs neue vertröstet. Niemals wieder.
Wie tief kann das Kommentar-Niveau bei mydealz eigentlich noch sinken? Es sollte hier lediglich über Preisersparnis diskutiert und über Erfahrungen mit div. Händlern ausgetauscht werden. Alles andere nervt dermaßen!
Ich bin ehrli h gesagt erschrocken, hab die app seit knapp 3 monaten und selbst bei Youtube finden sich teilweise weniger selbstdarsteller in den kommentarbereichen als hier
Ich finde den Deal-Preis sehr gut. Zum Händler kann ich leider nichts sagen, ich wäre jedoch vorsichtig.

Ich persönlich verwende das iPhone XS und meine Frau das iPhone 11, daher kann ich etwas Praxiserfahrung zu den Geräten beisteuern.
Das iPhone 11 ist größer, jedoch (für meine großen Hände) nicht unhandlich. Bildschirm und allg. Handhabung ist gefühlt bei beiden gleich. Weder auf dem XS noch dem 11 merken wir irgendeine Verzögerung beim Starten von Apps oder in der sonstigen Benutzung (war auch nicht zu erwarten, dass ist ausschließlich ein Thema der Android-Phones ).

Die Kamera des 11 ist im Vergleich zum XS ein großer Fortschritt, vor allem in Available Light Situationen. Da „zaubert“ das 11 bei 3 Sekunden „Belichtunggszeit“ aufgrund der stark verbesserten Computational Photography wesentlich bessere Fotos mit vielen Details. Auch der verbesserte Dynamikumfang und die ausgewogenere Belichtung tragen zum deutlichen Vorsprung der Kamera bei.
Ich habe bei einer Hochzeit (als Hobbyfotograf) sowohl mit der DSLR als auch mit dem iPhone 11 Fotos gemacht und die Fotos des 11 sind mindestens ebenbürtig, oft aufgrund des großen Dynamikumfangs sogar besser. Die Farbreproduktion ist ebenfalls auf dem gleichen Niveau einer Mittelklasse-Canon-DSLR (2-stellig), nicht zu vergleichen mit den oftmals stark übertriebenen Farben der asiatischen Konkurrenzprodukte.

Das iPhone 11 lohnt sich vor allem / nur für diejenigen die sich bei der Kamera verbessern wollen. Ein tolles aber auch teures Telefon.
HansGeiz31.12.2019 17:37

Ich finde den Deal-Preis sehr gut. Zum Händler kann ich leider nichts …Ich finde den Deal-Preis sehr gut. Zum Händler kann ich leider nichts sagen, ich wäre jedoch vorsichtig. Ich persönlich verwende das iPhone XS und meine Frau das iPhone 11, daher kann ich etwas Praxiserfahrung zu den Geräten beisteuern. Das iPhone 11 ist größer, jedoch (für meine großen Hände) nicht unhandlich. Bildschirm und allg. Handhabung ist gefühlt bei beiden gleich. Weder auf dem XS noch dem 11 merken wir irgendeine Verzögerung beim Starten von Apps oder in der sonstigen Benutzung (war auch nicht zu erwarten, dass ist ausschließlich ein Thema der Android-Phones ).Die Kamera des 11 ist im Vergleich zum XS ein großer Fortschritt, vor allem in Available Light Situationen. Da „zaubert“ das 11 bei 3 Sekunden „Belichtunggszeit“ aufgrund der stark verbesserten Computational Photography wesentlich bessere Fotos mit vielen Details. Auch der verbesserte Dynamikumfang und die ausgewogenere Belichtung tragen zum deutlichen Vorsprung der Kamera bei.Ich habe bei einer Hochzeit (als Hobbyfotograf) sowohl mit der DSLR als auch mit dem iPhone 11 Fotos gemacht und die Fotos des 11 sind mindestens ebenbürtig, oft aufgrund des großen Dynamikumfangs sogar besser. Die Farbreproduktion ist ebenfalls auf dem gleichen Niveau einer Mittelklasse-Canon-DSLR (2-stellig), nicht zu vergleichen mit den oftmals stark übertriebenen Farben der asiatischen Konkurrenzprodukte. Das iPhone 11 lohnt sich vor allem / nur für diejenigen die sich bei der Kamera verbessern wollen. Ein tolles aber auch teures Telefon.


Wenn man es (wie die meisten hier) muss, kann man im XR und 11 tatsächlich Gründe finden die es besser machen als ein XS oder 11 pro. Leider sind diese Gründe halt keine Argumente. Fakt ist doch dass die Leute die sich hier jetzt empören wo anders am stänkern sind (gegen Android) aber nicht damit klarkommen dass richtige iOS Nutzer sie auseinandernehmen. Youtuber setzen den Leuten den Floh ins Ohr dass auch das 11 ein solides Gerät ist welches den großen in nix nachsteht. Das machen sie aber nur deshalb weil sie nicht Gefahr laufen wollen dass man gar kein iPhone kauft und eher zu einem Android überläuft. Bevor sie kein iPhone kaufen sollen sie lieber noch diesen Müll kaufen. Und ich bin jahrelanger iPhone Nutzer. Es ist einfach kleingeistig sich dies noch schönzureden.
Jetzt mal den Aluhut wieder abnehmen und Silvester feiern. So viel Aufmerksamkeit hat kein Smartphone verdient. Heute schon gar nicht. Guten Rutsch allerseits.
VincentWayne31.12.2019 20:43

Wenn man es (wie die meisten hier) muss, kann man im XR und 11 tatsächlich …Wenn man es (wie die meisten hier) muss, kann man im XR und 11 tatsächlich Gründe finden die es besser machen als ein XS oder 11 pro. Leider sind diese Gründe halt keine Argumente. Fakt ist doch dass die Leute die sich hier jetzt empören wo anders am stänkern sind (gegen Android) aber nicht damit klarkommen dass richtige iOS Nutzer sie auseinandernehmen. Youtuber setzen den Leuten den Floh ins Ohr dass auch das 11 ein solides Gerät ist welches den großen in nix nachsteht. Das machen sie aber nur deshalb weil sie nicht Gefahr laufen wollen dass man gar kein iPhone kauft und eher zu einem Android überläuft. Bevor sie kein iPhone kaufen sollen sie lieber noch diesen Müll kaufen. Und ich bin jahrelanger iPhone Nutzer. Es ist einfach kleingeistig sich dies noch schönzureden.


Der Herr Vincent Wayne hat gesprochen. Geht und streichet nun das iPhone 11 aus der Produktpalette.

Les dir nochmal die Definition von „Fakten“ und „Argumenten“ durch und dann überdenke nochmal deine „Meinung“.
2020 offenbart dir wohl großes Lernpotenzial.
jordy9101.01.2020 11:02

Der Herr Vincent Wayne hat gesprochen. Geht und streichet nun das iPhone …Der Herr Vincent Wayne hat gesprochen. Geht und streichet nun das iPhone 11 aus der Produktpalette.Les dir nochmal die Definition von „Fakten“ und „Argumenten“ durch und dann überdenke nochmal deine „Meinung“.2020 offenbart dir wohl großes Lernpotenzial.


Dir auch, wenn es um den Imperativ Singular von Lesen geht. Richtig hieße es daher: Lies Dir....[]. Wenn schon Oberlehrer, dann auch richtig in diesem Sinne Frohes Neues auch für Dich!
VincentWayne31.12.2019 20:43

Wenn man es (wie die meisten hier) muss, kann man im XR und 11 tatsächlich …Wenn man es (wie die meisten hier) muss, kann man im XR und 11 tatsächlich Gründe finden die es besser machen als ein XS oder 11 pro. Leider sind diese Gründe halt keine Argumente. Fakt ist doch dass die Leute die sich hier jetzt empören wo anders am stänkern sind (gegen Android) aber nicht damit klarkommen dass richtige iOS Nutzer sie auseinandernehmen. Youtuber setzen den Leuten den Floh ins Ohr dass auch das 11 ein solides Gerät ist welches den großen in nix nachsteht. Das machen sie aber nur deshalb weil sie nicht Gefahr laufen wollen dass man gar kein iPhone kauft und eher zu einem Android überläuft. Bevor sie kein iPhone kaufen sollen sie lieber noch diesen Müll kaufen. Und ich bin jahrelanger iPhone Nutzer. Es ist einfach kleingeistig sich dies noch schönzureden.


Also ich würde ein 11er dem XS definitiv vorziehen. Das Display ist ja nicht alles an einem Handy, und fast alles andere ist beim 11er besser als beim XS.

Und meistens sind es auch nicht die iPhone User welche in Android Threads stänkern, sondern genau anders herum.
Ein 11er ist ein solides Gerät für die meisten Menschen. Vielen würden die Unterschiede nicht mal erkennen, wenn man beide Geräte nebeneinander legt. Ist tatsächlich so, weil nicht jeder Adleraugen hat und sein Handy mit der Lupe betrachtet, geschweige denn es so intensiv nutzt um Unterschiede zu bemerken, welche mehrere Hundert Euro mehr wert sein sollen.

Ich bin auch Jahrelanger iPhone User, aber dein Kommentar ist einfach nur unsinnig.
Einem Youtuber sollte es auch vollkommen egal sein ob die Leute ein iPhone oder Android kaufen, beide Seiten haben Ihre Vor- und Nachteile. Wer das nicht objektiv betrachten und darüber berichten kann hilft niemanden bei der richtigen Wahl für einen selbst.
Dachskiller03.01.2020 12:18

Also ich würde ein 11er dem XS definitiv vorziehen. Das Display ist ja …Also ich würde ein 11er dem XS definitiv vorziehen. Das Display ist ja nicht alles an einem Handy, und fast alles andere ist beim 11er besser als beim XS.Und meistens sind es auch nicht die iPhone User welche in Android Threads stänkern, sondern genau anders herum.Ein 11er ist ein solides Gerät für die meisten Menschen. Vielen würden die Unterschiede nicht mal erkennen, wenn man beide Geräte nebeneinander legt. Ist tatsächlich so, weil nicht jeder Adleraugen hat und sein Handy mit der Lupe betrachtet, geschweige denn es so intensiv nutzt um Unterschiede zu bemerken, welche mehrere Hundert Euro mehr wert sein sollen.Ich bin auch Jahrelanger iPhone User, aber dein Kommentar ist einfach nur unsinnig.Einem Youtuber sollte es auch vollkommen egal sein ob die Leute ein iPhone oder Android kaufen, beide Seiten haben Ihre Vor- und Nachteile. Wer das nicht objektiv betrachten und darüber berichten kann hilft niemanden bei der richtigen Wahl für einen selbst.


Das Display ist auch wenn das von den XR und 11er Boys keiner einsehen will das zentralelement der experience. Alles andere ist weit unwichtiger.
VincentWayne03.01.2020 12:40

Das Display ist auch wenn das von den XR und 11er Boys keiner einsehen …Das Display ist auch wenn das von den XR und 11er Boys keiner einsehen will das zentralelement der experience. Alles andere ist weit unwichtiger.


Bullshit, du guckst doch nicht permanent mit der Lupe auf dein Display.
Viel wichtiger ist Akku, gute Foto und Videoqualität der Kameras, CPU-Geschwindigkeit.
Ist ja auch nicht so dass das Display jetzt viel schlechter ist als wir es Jahrelang gewohnt waren, also kommt man auf den Boden der Tatsachen. Wenn du ein unbedingt ein iPhone mit OLED willst dann musst halt zum X, XS oder Pro greifen, oder nimmst halt nen Android.

Die iPhone "Experience" bekommst nicht durch das betrachten des Displays, sondern durch iOS.
Dachskiller03.01.2020 12:45

Bullshit, du guckst doch nicht permanent mit der Lupe auf dein …Bullshit, du guckst doch nicht permanent mit der Lupe auf dein Display.Viel wichtiger ist Akku, gute Foto und Videoqualität der Kameras, CPU-Geschwindigkeit.Ist ja auch nicht so dass das Display jetzt viel schlechter ist als wir es Jahrelang gewohnt waren, also kommt man auf den Boden der Tatsachen. Wenn du ein unbedingt ein iPhone mit OLED willst dann musst halt zum X, XS oder Pro greifen, oder nimmst halt nen Android. Die iPhone "Experience" bekommst nicht durch das betrachten des Displays, sondern durch iOS.


Klar, du hast halt ein iPhone 11 und kannst mir nur subjektiven Blödsinn entgegenwerfen. Wer beispielsweise den Sprung auf ein Plus gewagt hat war schon lange Zeit vor dem 11er besser unterwegs. Ein iPhone 7 Plus ruckelt ja kein Stück, hat im Vergleich zum XR eine bokeh Kamera. Da gibt’s wirklich nix zu diskutieren. Du bist iPhone 11 Besitzer und damit ist klar warum du es verteidigst.
Ähm, ich habe kein iPhone 11 !!! Keine Ahnung woher du diese falsche Info hast. Ich habe nur ein XR.
Meine Frau hat ein 8 Plus und die Bilder der Hauptkamera vom XR sind trotzdem schon deutlich besser, wir haben genug Bilder vom selben Objekt als Vergleich gemacht. Soviel zu, da gibt es nichts zu diskutieren.

Du hast anscheinend einfach keine Ahnung von dem was du den Leuten hier glauben machen willst.

Außerdem gibt es bei der Diskussion auch um OLED oder kein OLED, warum schweifst du jetzt also ab?
Den Unterschied beim Display sehen nun mal vielen einfach gar nicht, und wenn dann nur im direkt Vergleich.

Ich hatte mir vor 1-2 Monaten auch überlegt das Pro Max im April 2020 zu holen, wenn es an auf ca. 1000€ im Preis runter ist. Mit ging es dabei aber hauptsächlich um das größere Modell und die Triple-Kamera. Inzwischen bin ich jedoch wieder am Überlegen ob das 11er nicht reicht. Solange Apple auch keine spezifischen OLED Features wie Alway-On-Display bringt ist mir das OLED auch nicht so wichtig. Würde auch ein 11 Max ohne OLED nehmen, wenn es 3 Kameras hätte und deutlich weniger als das Pro Max kosten würde.
Vincent Wayne interessiertes hat ein besseres Auge als Steve Austin.
OliverSc03.01.2020 13:09

Vincent Wayne interessiertes hat ein besseres Auge als Steve Austin.


Bester Mann
Dachskiller03.01.2020 13:08

Ähm, ich habe kein iPhone 11 !!! Keine Ahnung woher du diese falsche Info …Ähm, ich habe kein iPhone 11 !!! Keine Ahnung woher du diese falsche Info hast. Ich habe nur ein XR.Meine Frau hat ein 8 Plus und die Bilder der Hauptkamera vom XR sind trotzdem schon deutlich besser, wir haben genug Bilder vom selben Objekt als Vergleich gemacht. Soviel zu, da gibt es nichts zu diskutieren.Du hast anscheinend einfach keine Ahnung von dem was du den Leuten hier glauben machen willst.Außerdem gibt es bei der Diskussion auch um OLED oder kein OLED, warum schweifst du jetzt also ab?Den Unterschied beim Display sehen nun mal vielen einfach gar nicht, und wenn dann nur im direkt Vergleich.Ich hatte mir vor 1-2 Monaten auch überlegt das Pro Max im April 2020 zu holen, wenn es an auf ca. 1000€ im Preis runter ist. Mit ging es dabei aber hauptsächlich um das größere Modell und die Triple-Kamera. Inzwischen bin ich jedoch wieder am Überlegen ob das 11er nicht reicht. Solange Apple auch keine spezifischen OLED Features wie Alway-On-Display bringt ist mir das OLED auch nicht so wichtig. Würde auch ein 11 Max ohne OLED nehmen, wenn es 3 Kameras hätte und deutlich weniger als das Pro Max kosten würde.


Guck mal... was bringt dir die bessere Kamera wenn dein Bildschirm diese Bilder gar nicht darstellen kann. Da machst du den Unterschied ja erst am Monitor aus wenn überhaupt. Es ist doch Quatsch ein Gerät aus dem Vorjahr als schlecht zu bezeichnen weil die neue Kamera besser ist. Letztes Jahr haben beim xr und xs alle rumgesponnen wie toll die Kamera ist.
Und dass du ein XR hast macht es ja nicht besser da das 11 den gleichen Screen hat.

Das Ding ist das Plus der Kamera gleicht das minus des Displays nicht gleichmäßig aus da das Display wesentlich schlechter ist als die Kamera besser als beim Xs.
VincentWayne03.01.2020 13:20

Guck mal... was bringt dir die bessere Kamera wenn dein Bildschirm diese …Guck mal... was bringt dir die bessere Kamera wenn dein Bildschirm diese Bilder gar nicht darstellen kann. Da machst du den Unterschied ja erst am Monitor aus wenn überhaupt. Es ist doch Quatsch ein Gerät aus dem Vorjahr als schlecht zu bezeichnen weil die neue Kamera besser ist. Letztes Jahr haben beim xr und xs alle rumgesponnen wie toll die Kamera ist. Und dass du ein XR hast macht es ja nicht besser da das 11 den gleichen Screen hat. Das Ding ist das Plus der Kamera gleicht das minus des Displays nicht gleichmäßig aus da das Display wesentlich schlechter ist als die Kamera besser als beim Xs.


Du willst mir also sagen weil man bei dem 11er oder XR so ein "schlechtes" Display hat lohnt es sich nicht gute Bilder zu machen??? Hahaha, bester Kommentar ever. Ich schmeiß mich weg. Schon lange nicht mehr solch einen Unsinn gehört.

Machst du nur Bildern um sie auf dem Handy zu schauen? Also ich mache Bilder von der Familie und dem Nachwuchs um sie mir tatsächlich häufiger wieder anzuschauen. Und da auch gerne mal auf einem 65" OLED TV. Oder auf dem iPad.
Und ganz was wildes mache ich auch, ich lasse Fotos entwickeln und hänge sie zuhause an die Fotowand oder stecke sie in einen Rahmen.

Ich als ganz "Verrückter" habe sogar eine Systemkamera welche in 6000x4000er Auflösung Bilder macht und auch diese Bilder schaue ich mir über das Smartphone und andere Geräte an.

Ich glaub an diese Stelle können wir hier aufhören, du hast eine ganz andere Einstellung zu dem Thema.
VincentWayne03.01.2020 12:40

Das Display ist auch wenn das von den XR und 11er Boys keiner einsehen …Das Display ist auch wenn das von den XR und 11er Boys keiner einsehen will das zentralelement der experience. Alles andere ist weit unwichtiger.


Für dich vielleicht. Anderen ist die Kamera wichtiger...
Dachskiller03.01.2020 13:30

Du willst mir also sagen weil man bei dem 11er oder XR so ein "schlechtes" …Du willst mir also sagen weil man bei dem 11er oder XR so ein "schlechtes" Display hat lohnt es sich nicht gute Bilder zu machen??? Hahaha, bester Kommentar ever. Ich schmeiß mich weg. Schon lange nicht mehr solch einen Unsinn gehört.Machst du nur Bildern um sie auf dem Handy zu schauen? Also ich mache Bilder von der Familie und dem Nachwuchs um sie mir tatsächlich häufiger wieder anzuschauen. Und da auch gerne mal auf einem 65" OLED TV. Oder auf dem iPad.Und ganz was wildes mache ich auch, ich lasse Fotos entwickeln und hänge sie zuhause an die Fotowand oder stecke sie in einen Rahmen. Ich als ganz "Verrückter" habe sogar eine Systemkamera welche in 6000x4000er Auflösung Bilder macht und auch diese Bilder schaue ich mir über das Smartphone und andere Geräte an. Ich glaub an diese Stelle können wir hier aufhören, du hast eine ganz andere Einstellung zu dem Thema.


Der alltägliche normalnutzer auf den gerade du dich ständig beziehst schaut seine Bilder auf dem Smartphone an. Für den ist das 11 also die schlechtere Wahl.
Suchst dir hier nur aus was dir in den Kram passt.
Murderdoll03.01.2020 13:32

Für dich vielleicht. Anderen ist die Kamera wichtiger...


Nein, anderen ist der PREIS wichtiger. Und das ist das einzige Argument warum die Leute das 11 kaufen und nicht weil der Screen egal ist. Einfach mal ehrlich sein und nicht irgendwas rumlabern wie der Typ hier.
Bearbeitet von: "VincentWayne" 3. Jan
VincentWayne03.01.2020 13:41

Nein, anderen ist der PREIS wichtiger. Und das ist das einzige Argument …Nein, anderen ist der PREIS wichtiger. Und das ist das einzige Argument warum die Leute das 11 kaufen und nicht weil der Screen egal ist. Einfach mal ehrlich sein und nicht irgendwas rumlabern wie der Typ hier.


Natürlich ist der Preis wichtig, vor allem weil das Display allein den Aufpreis auch gar nicht rechtfertigt.
Bei der täglichen Nutzung merkt man zu 90% ja noch nicht mal einen Unterschied zwischen LCD und OLED, und aus dem Grund kaufen auch die meisten jetzt halt ein 11er. Weil das eben am meisten Sinn macht. Da kannst du dich noch so sehr auf den Kopf stellen, OLED alleine ist den Aufpreis nicht wert und somit ist das 11er das "attraktivste" Modell.

Du musst einfach mal ehrlich zu Dir selbst sein!
Oder willst du mir ernsthaft zu verstehen geben, das wirklich jeder immer beim OLED einen Unterschied merkt?
Wenn du das wirklich glaubst ist dir nicht mehr zu helfen. Aber Kauf du ruhig immer das teuerste iPhone, dann kann ich mich über meine Apple-Aktien noch mehr freuen :-)
Bearbeitet von: "Dachskiller" 3. Jan
VincentWayne03.01.2020 13:41

Nein, anderen ist der PREIS wichtiger. Und das ist das einzige Argument …Nein, anderen ist der PREIS wichtiger. Und das ist das einzige Argument warum die Leute das 11 kaufen und nicht weil der Screen egal ist. Einfach mal ehrlich sein und nicht irgendwas rumlabern wie der Typ hier.


Ok. Mit dir kann man nicht sinnvoll diskutieren. Ciao!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text