-206°
ABGELAUFEN
iPhone 4 [32 GB] bei Amazon.de
iPhone 4  [32 GB] bei Amazon.de

iPhone 4 [32 GB] bei Amazon.de

Preis:Preis:Preis:408€
Zum DealZum DealZum Deal
Schäppchen ? Preisfehler ? Betrugsversuch ? Was meint Ihr ?

Wegen der Amazon A bis Z Garantie kann man zumindest nicht über den Tisch gezogen werden.

amazon.de/gp/…-21

Beste Kommentare

mircn

Warum holt ihr euch ein veraltetes Gerät für so viel Geld?Wollt ihr auch euer Ego pushen wie die ganzen anderen Freaks? Ihr werdet nicht geiler durch das Eierphone :O



Du auch nicht durch beleidigende Kommentare!

@ dBlizzard


Das stimmt nicht. iPhones sind die Wertstabilsten Geräte auf dem Markt. Da kann kein Android Gerät mithalten. Selbst neue Android Geräte wie das HTC Sensation oder das Samsung Galaxy S2 verlieren nach wenigen Wochen stark an Wert. Teilweise bekommt diese Geräte schon neu für 400-450 Euro. Das HTC Desire bekommt man auch schon für knapp 250 Euro und es ist gerademal 1 Jahr auf dem Markt. Anfangspreis knapp 600 Euro. Einpaar Wochen später war es schon deutlich billiger. 250 Euro genauso viel, oder sogar mehr, kostet aber auch das 3GS, welches jedoch viel länger als das HTC Desire auf dem Markt ist. Der Wertverlust bei iPhones ist im Vergleich zu anderen Geräten (Samsung, HTC, etc.) immernoch am geringsten.


@ Spatnonkl @ metalheart666


Und ihr kauft euch Android Geräte, weil ihr so super informiert seid?


Hier mal einpaar Gründe, warum Leute sich iPhones kaufen:

1. Besserer Support, Updates. iPhones werden auch 2-3 Jahre später noch supportet und bekommen die neueste Frimware. Bei Androidhestellern ist der Support miserabel. Bei sovielen Android Geräten pro Hersteller auch kein Wunder.

2. iPhone Apps sind deutlich besser (stabiler, weniger Bugs, etc.) als Android Apps. Da sie direkt und zuerst fürs iPhone entwickelt werden und Apple strikte Vorgaben hat. Bei Android wird die gleiche App für allemöglichen Geräte (von billig Gerät bis High-End) programmiert, daher wird hier nur auf eine Mindestqualität geachtet. Außerdem werden fast alle Apps zuerst fürs iPhone etwickelt und dann erst auf andere Systeme wie Android, Symbian oder WP7 portiert. iOS ist immernoch das Nummer 1 System für Entwickler und das wird auch so bleiben, da Apple die bessere Umgebung für Programmierer bietet.

3. Die Wertstabilität. iPhones kann man auch nach 1-2 Jahren für einen guten Preis schnell verkaufen, falls man etwas anderes haben möchte. Nicht wie bei Android Geräten, sie schon nach wenigen Monaten deutlich weniger kosten und stark an Wert verlieren, da es schon 10 Nachfolge Geräte vom Hersteller gibt.

Das sind nur einige Punkte, warum Leute sich für ein iPhone entscheiden.


Android Fanboys sollten sich auch mal informieren, bevor sie irgendwas über iPhones behaupten, was sie aber anscheinend nicht kennen.


iPhone 4 ist halt Schrott. Deshalb der Preis ;-)

Und nur eins verfügbar. Wo ist der Deal?

mircn

Warum holt ihr euch ein veraltetes Gerät für so viel Geld?Wollt ihr auch euer Ego pushen wie die ganzen anderen Freaks? Ihr werdet nicht geiler durch das Eierphone :O



Mal im Ernst, was hast du von solchen komplett sinnlosen und hirnrissigen Kommentaren?

Jeder hat für sein Mobiltelefon eine andere Präferenz, du setzt deine scheinbar bei Android. Das ist ja auch gut und schon für dich, aber warum musst du den anderen dann unglaublich auf den Sack gehen?

Echt einer von der Fraktion der auf dem Schulhof stehen und der die ganze Zeit Witze reißt über die KEIN Mensch lacht und trotzdem immer weiter macht...

jm2c
81 Kommentare

iPhone 4 ist halt Schrott. Deshalb der Preis ;-)

Und nur eins verfügbar. Wo ist der Deal?

Alles außer Schnäppchen ist möglich

Verkäuferbewertung: Neuer Verkäufer

Neuer Verkäufer-Mega Preis-Gierige Käufer= Käufer mit 408€ weniger in der Tasche!

iPhone 4 ist top! vllt. diebstahlware

Ich würde erstmal Kontakt herstellen und dann entscheiden...

na wer traut sich? ;-)

Selbst der nächste Preis ist mit 454€ super.

Ich habe meins (16gb von dicotel) am Freitag noch für 500€ verkauft
Und bei Amazon verkäufen wird auch bei Privat immer die MWST vom Gewinn abgezogen.

Verfasser

Bürgt Amazon denn nicht für seine Marketplace Händler ?
Zumindest behalten Sie doch das Geld ein, bis die Widerrufs-bzw. Reklamationsfrist ausgelaufen ist.

antonschmidt

Bürgt Amazon denn nicht für seine Marketplace Händler ? Zumindest behalten Sie doch das Geld ein, bis die Widerrufs-bzw. Reklamationsfrist ausgelaufen ist.



amazon.de/gp/…414

antonschmidt

Bürgt Amazon denn nicht für seine Marketplace Händler ? Zumindest behalten Sie doch das Geld ein, bis die Widerrufs-bzw. Reklamationsfrist ausgelaufen ist.



Stimmt das?

Ich hatte mal vor einigen Wochen ein Iphone vom neuen Verkäufer kaufen wollen, nach 2 Monaten kam nichts. Amazon zieht erst den Betrag ein, wenn der Verkäufer den Artikel als "geschickt" eingestuft hat.

Risiko bleibt natürlich aber gleich 2 neue Verkäufer mit einem unschlagbaren Preis? Irgendwas stimmt da nicht..

xell1984

Stimmt das?



Natürlich nicht.

Der Typ hat auch nicht nur eines zu verkaufen, sondern immernoch 14 Stück! (Waren warscheinlich mal weit mehr solange wie das Angebot schon online ist)

Falls man die Ware nicht erhalten sollte, bekommt man das Geld dann von Amazon zurückerstattet oder versuchen die nur zu schlichten?

mircn

Und nur eins verfügbar. Wo ist der Deal?



verfügbar sind 11

noch 11. na werden ja kräftig gekauft

Man kann die A-Z Garantie nicht unendlich oft nutzen. Bei einem so offensichtlichen Fall würde ich da sowieso die Finger von lassen.

Wird es nicht per Lastschrift abgebucht? Das kann man doch innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

Wär mir zu heiß - Der Händler markiert als verschickt, Amazon gibt ihm das Geld frei, Kunde bekommt einen Backstein, Händler ist verschwunden - fragt sich, ob Amazon dann dafür gerade steht.

Hätte ich keine Lust zu...

SIM lock?

Puhhh ganz schön Verlockung!

der bietet auch 13x Apple iPad 2 Wi-Fi+3G 64GB schwarz 100 euro billiger als amazon an...


Jimme

Wird es nicht per Lastschrift abgebucht? Das kann man doch innerhalb von 14 Tagen widerrufen.



Die kannst du sogar bis 6 Wochen nach Abbuchung noch zurückbuchen lassen, bringt dir aber nichts. Weil Amazon dann immernoch die Forderung gegen dich offen hat!

Verfasser

Wo seht ihr immer die verügbare Stückzahl ?

Habs gefunden. Natürlich im Händlershop

tomsan

SIM lock?


amazon.de/gp/…rig

in der dort zu findenden artikelbeschreibung steht, dass es simlock- und netlockfrei ist.

tomsan

SIM lock?



Wo steht das? Ich sehe das nur unter "gesponsorte Links".

antonschmidt

Wo seht ihr immer die verügbare Stückzahl ?



Artikel in den Warenkorb legen und Stückzahl auf 999 erhöhen, dann wirds dir angezeigt!

Nurnnoch 1 schnell

Jo schnell, ich will hören wies da weitergeht

tomsan

SIM lock?



unten in der Produktbeschreibungen: "Das iPhone ist bereits ab Werk OHNE Sim- oder Netlock und daher mit allen Micro-SIM-Karten sämtlicher Netzbetreiber nutzbar."

außerdem sieht man dort auch die stückzahl. bei mir sind es noch 9!

Jimme

Wird es nicht per Lastschrift abgebucht? Das kann man doch innerhalb von 14 Tagen widerrufen.



Das wäre dann aber doch eine Forderung aus einem Kaufvertrag, der wegen Mangel/Betrug widerrufen werden kann (sofern ich mich da nicht täusche)

Von daher wäre die Forderung ja eigentlich nicht gerechtfertigt

Ahja, danke! Aber ich habe auch erhebliche Zweifel an der Seriosität.

A8NSLIDELUXE

Ahja, danke! Aber ich habe auch erhebliche Zweifel an der Seriosität.


die habe ich leider auch^^ das ist mir eindeutig zu heiß, obwohl hier cold gevotet wird

Aber ich bin nicht sicher, ob Du das gegen Amazon geltend machen musst... oder gegen den Händler und Amazon wäre nur Vermittler.

Ne, wäre mir auch zu heiss für die Ersparnis.

Amazon Kundenhotline - nachfragen!

Würd ich die Finger von lassen. Apple selbst gibt doch nur max 5% auf seine Ware bei Wiederverkäufern (oder so ähnlich). Erscheint mir sehr billig und dann noch neuer Verkäufer. Die genannte Backstein Variante könnte sehr wohl zu treffen

realchill

Nurnnoch 1 schnell



Noch 7 Stück auf Lager.

Nun ja, ich habe weniger Angst, dass die Kohle verloren ist. Die Amazon-Garantiebestimmungen decken diesen Fall ja unzweifelhaft ab, und nach allen bisherigen Erfahrungen ist Amazon eigentlich nie auf Konfrontationskurs. Nur: Bis man die Kohle wieder haben wir, ist es halt wieder Aufwand ohne Ende...

ich will auch wissen wie`s ausgeht...
Hoffentlich gibt es keine "Originalverpackung" die "Platz bietet für ein iPhone 4" ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text