247°
ABGELAUFEN
iPhone 4 8GB B-Ware (gebraucht) schwarz / weiß 165€ bei meinpaket
iPhone 4 8GB B-Ware (gebraucht) schwarz / weiß 165€ bei meinpaket

iPhone 4 8GB B-Ware (gebraucht) schwarz / weiß 165€ bei meinpaket

Preis:Preis:Preis:164,68€
Zum DealZum DealZum Deal
Haben eben im meinpaket Newsletter folgendes Angeobt beim Händloer "CarbonPhone" (verkauft wohl größtenteils B-Ware) entdeckt: "Apple iPhone 4 8GB weiss + Panzer-Displayschutzfolie GRATIS im Wert von 24,95€"

Das Angebot gab es wohl vor ein paar Tagen schon einmal kurzfristig und ist jetzt wieder verfügbar.

"Die Geräte werden in neutraler Verpackung geliefert
Lieferumfang: Mobilfunkgerät, USB-Kabel, Ladeadapter.
12 Monate Gewährleistung"

"B-Ware - mit Gebrauchsspuren - Gesamteindruck: gut - kein Simlock und kein Branding - in neutraler Verpackung"

Mit dem Gutschein "8Sparen" kommt man von ursprünglich 179 auf knapp 165€, was doch ein recht ordentlicher Preis für das Gerät ist. Zustand der gelieferten Geräte ist laut Shopbewertungen wohl unterschiedlich, d.h. gut oder schlecht. Da keine Versandkosten anfallen und die Rücksendung wohl recht problemlos verlaufen soll, kann man es ja gegebenfalls drauf ankommen lassen und das Handy bei Unzufriedenheit zurückschicken.

Beste Kommentare

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?



eben nicht, noch ein weiterer Vorteil des Moto G *g*

Blauerhund

Viel Spass bei Akkuwechseln X)oO:D


Dauert keine 5 Minuten. Sind nur zwei Schrauben, mehr nicht. Wo ist das Problem?
Nach zwei-drei Jahren kann man halt die 5 Minuten zeit nehmen um den Akku zu wechseln.

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?


Und, läuft daruf iOS?

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?

41 Kommentare

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?

Hab nen B-Tablet bestellt. NAJA !!! Schön ist anders....

3GS war schon zuletzt beim IOS Update rausgeflogen.
Beim Iphone 4 wird es demnächst auch passieren.
Ich würde eher IPhone 4s mindestens holen.

Doppelt!

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?


Und, läuft daruf iOS?

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?



eben nicht, noch ein weiterer Vorteil des Moto G *g*

kein guter deal, preis ist zu hoch für ein handy das den schicksal von 3gs auch haben wird...

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?



lol, beste Antwort des Tages ^_^

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?



tatsächlich, auf dem moto g läuft kein demnächst nicht mehr für dieses modell mit updates versorgtes os

kauf mindestens iphone 4s; altkram gehört auf die müllhalde, oder wen willste mit hartz4-iphone 4 beeindrucken?

für das geld, würde ich mich auch von meinem iphone 4 mit 16gb trennen. preis scheint mir doch recht hoch!

Verfasser

vaubi93

für das geld, würde ich mich auch von meinem iphone 4 mit 16gb trennen. preis scheint mir doch recht hoch!

Naja, hast halt noch Gewährleistung und kannst es kostenlos zurückschicken. Ich würde es mir auch nicht kaufen, aber der Preis ist nicht so übel meiner Meinung nach.

xbox6000

altkram gehört auf die müllhalde, oder wen willste mit hartz4-iphone 4 beeindrucken?



Selten so eine Scheisse gelesen.

pukem0n

für die kohle gibt es doch schon ein Moto G und keine 3,5 Jahre alte Technik oder?


jetzt hate Apple mal nicht so, ohne die wäre Android heute nicht so groß

Viel Spass bei Akkuwechseln X)oO:D

Blauerhund

Viel Spass bei Akkuwechseln X)oO:D


Dauert keine 5 Minuten. Sind nur zwei Schrauben, mehr nicht. Wo ist das Problem?
Nach zwei-drei Jahren kann man halt die 5 Minuten zeit nehmen um den Akku zu wechseln.

Blauerhund

Viel Spass bei Akkuwechseln X)oO:D


Bist du mit 3 Schrauben überfordert?

Blauerhund

Viel Spass bei Akkuwechseln X)oO:D



ach komm, die 4 schrauben...

Erst zwei dann drei und nun vier Schrauben...wie hoch wird die Schraubenanzahl noch?

xbox6000

oder wen willste mit hartz4-iphone 4 beeindrucken?



Da zeigt ein Appleuser sein wahres Gesicht

hat wer schon mal nen Gewährleistungsmangel von irgendeiner Firma anerkannt bekommen ? - selbst bei dem offensichtlichen Softwarefehler von Apple, bei dem in den Folgewochen Reihenweise bei den 4s die WLan Chips abrauchten bis Apple darüber stillschweigend ein Update nachschob,
stellten sie sich dumm und die Leute mussten teure Tauschgeräte kaufen wenn die Telefone älter als 6 Monate waren. Da zu diesem Zeitpunkt das 4s noch keine 24 Monate auf dem Markt war, hätten sie all diesen Leuten die Reparatur bezahlen müssen. Hier war es mehr als offensichtlich ein Herstellermangel - nichts war - kräftig Kasse gemacht habense...

ich denke auch, dass bei einem 3-4 Jahre alten Telefon der Akku nicht mehr wirklich langlebig sein kann und bei diesem Gerät der Wechsel bald einem Kauf eines Austauschgerätes gleichkommt...

Und wie immer, die Apple-Hater haben Android nicht verstanden. Entweder sie haben sich noch nie die Berechtigungen die die meisten Apps fordern angeschaut oder es ist ihnen egal, dass bspw jede Klingelton-App *alle* Daten hochladen, verkaufen usw kann.

iOS lässt sich nicht mit Android vergleichen. PUNKT. Aber weil das die meisten nicht kapieren, vergleicht man einfach die technischen Daten miteinander.

Natürlich würde ich auch kein 4er mehr kaufen, iOS 7 soll ja die Hardware schon leicht überfordern. Und iOS 8 gibts dafür sicherlich nicht mehr. Lieber nen 4S oder nen 5er.

Habe für mein 4s bei eBay einen Akku für € 6,99 gekauft - inkl. Versand und Spezialschraubenzieher. 5 Minuten dauert der Spaß, 3 Schrauben sind zu lösen. Absolut kein Akt.
Und die meisten Android-Phones werden weitaus weniger lang mit Updates versorgt...
Davon abgesehen würde ich für ein gebrauchtes 4 wohl auch nicht mehr so viel Geld ausgeben.

iPhone 4 + iOS 7 = Schrott
Tut euch das nicht an

Iphone 4 + iOS 7.1 top

Allerdings würden mir die 8gb nicht reichen.

plico08

Iphone 4 + iOS 7.1 topAllerdings würden mir die 8gb nicht reichen.



so isses, 7.1 bringt nachweislich eine gute Performance auf dem iphone 4.

Die ganzen apple hater hier gehen mir aufn sack

Ausverkauft

Ich empfehle kein iphone 4 für ios 7

M3CSL

Und wie immer, die Apple-Hater haben Android nicht verstanden. Entweder sie haben sich noch nie die Berechtigungen die die meisten Apps fordern angeschaut oder es ist ihnen egal, dass bspw jede Klingelton-App *alle* Daten hochladen, verkaufen usw kann.iOS lässt sich nicht mit Android vergleichen. PUNKT. Aber weil das die meisten nicht kapieren, vergleicht man einfach die technischen Daten miteinander.



und du weist auch ganz sicher das die Apps auf dem iPhone keinerlei Daten ziehen und weiterleiten(wie leicht gläubig)
bei Android wird "wenigstens" angezeigt worauf die App zugriff will
bei iOS bist und bleibst ahnungslos (oder musst auf die nächste Offenbarung durch irgendein Presse-/Journalblatt warten)

plico08

Iphone 4 + iOS 7.1 topAllerdings würden mir die 8gb nicht reichen.



Bin Apple Nutzer und die Performance von iOS 7.0 auf dem iPhone 4 ist inakzeptabel meiner Meinung nach.
iPhone 4 + 7.1 = kein Jailbreak

Floh523

und du weist auch ganz sicher das die Apps auf dem iPhone keinerlei Daten ziehen und weiterleiten(wie leicht gläubig)bei Android wird "wenigstens" angezeigt worauf die App zugriff willbei iOS bist und bleibst ahnungslos (oder musst auf die nächste Offenbarung durch irgendein Presse-/Journalblatt warten)



Ja, auf iOS weiß ich welche Daten die Apps ziehen, den Zugriff auf GPS, Kontakte, Kalender, Fotos kann ich für jede App deaktivieren. Zugriff auf die Daten anderer Apps gibts gar nicht. Also können die Apps nur die Daten klauen, die ich in ihr eingebe oder ihr explizit Zugriff gewähre.

Was bringt es dir wenn du siehst was deine Apps alles machen wollen, wenn du sie dann konsequenterweise nicht installieren kannst. Selbst Pocket und Quizduell, auf die ich mich am meisten gefreut habe, hätte ich nicht installiert. Fast alle Apps wollen Zugriff auf die komplette SD-Card und deine Telefonnummer, auch die wenigen die mir wichtig gewesen wären von eigentlich seriösen Unternehmen.

Ich hatte mir ein MotoG-Mobilfunk-Deal geholt, als ich dann anfing die Berechtigungen anzusehen hab ich es sofort wieder verkauft. Auf meinem Tablet hab ich vorher jeden Müll installiert, aber da waren auch keine persönlichen Daten drauf.

Auch auf meinem Windows Phone kann ich nur sehen was die App alles will, aber nichts dagegen machen. WP ist in Bezug auf Datenschutz auf Android-Niveau mMn.

Lustig, dass du das schreibst, das Warten auf Offenbarungen durch die Presse ist doch die Android-Paradedisziplin:

- Aktuell sind 97,5% aller Androidgeräte mit Sicherheitslücken, oft gravierenden, unterwegs! KitKat ist nur auf 2,5% aller Geräte installiert.

- Kürzlich ging es erst um die leicht zu entschlüsselnde Datenbank der Whatsapp-Nachrichten im Speicher, auf welchen fast jede App Zugriff hat. Also kann wieder jede sinnlose App deine komplette Whatsapp-DB abgreifen.

Also finde ich deine Einwände und das einfach mal in den Raum geschmissene "leichtgläubig" ziemlich merkwürdig.

___
tablethype.de/and…nt/

Floh523

und du weist auch ganz sicher das die Apps auf dem iPhone keinerlei Daten ziehen und weiterleiten(wie leicht gläubig)bei Android wird "wenigstens" angezeigt worauf die App zugriff willbei iOS bist und bleibst ahnungslos (oder musst auf die nächste Offenbarung durch irgendein Presse-/Journalblatt warten)



man kann das Android Handy rooten, oder es gibt auch Programme die die Rechte von anderen apps einschränken, oder man unpassende zugriffe blockieren kann, man kann sich auf jedem Gerät (ob iOS, WP oder Android) sicher fühlen, leichtsinnig mit Daten umgehen oder sich informieren und entweder nicht installieren oder dagegen vorzugehen(durch einschränken der Rechte z.B., was durchaus möglich ist)
wobei den meisten die Daten ja eh total egal sind und alles blödsinnig installieren ohne mal das Hirn einzuschalten
und was die apps nicht vom Handy an Daten bekommt, holen sich die Firmen bei Facebook, da is dann der Rest an Infos auch noch freiwillig ins Netz gestellt worden

Floh523

und du weist auch ganz sicher das die Apps auf dem iPhone keinerlei Daten ziehen und weiterleiten(wie leicht gläubig)bei Android wird "wenigstens" angezeigt worauf die App zugriff willbei iOS bist und bleibst ahnungslos (oder musst auf die nächste Offenbarung durch irgendein Presse-/Journalblatt warten)


Achso und warum muss man erstmal das System verändern? Ich möchte ein Handy kaufen und das System muss laufen und sicherheitspatches bekommen etc.

97,5% fahren nicht die aktuellste Android-Version ist nicht gleich zu setzen mit 97,5% haben Sicherheitslücken in ihrem System. Man erinnere sich an den Ort-Protokoll-Skandal bei iOS - da wurde auch gesagt das apps darauf zugreifen konnten iirc. Ich weiß nix davon das des heute anders ist im Bezug darauf das z. B. irgendwelche Apps auf deine WhatsApp-DB zugreifen können. Oder?

xbox6000

altkram gehört auf die müllhalde, oder wen willste mit hartz4-iphone 4 beeindrucken?


Das ist xbox6000, von dem hab ich noch nie was sinnvolles gelesen. Immer nur getrolle, flamebait und anderer Müll seit er hier ist. Wieso er nicht gebannt wird würde mich echt mal interessieren.

Ausverkauft

Asmudeus

97,5% fahren nicht die aktuellste Android-Version ist nicht gleich zu setzen mit 97,5% haben Sicherheitslücken in ihrem System. Man erinnere sich an den Ort-Protokoll-Skandal bei iOS - da wurde auch gesagt das apps darauf zugreifen konnten iirc. Ich weiß nix davon das des heute anders ist im Bezug darauf das z. B. irgendwelche Apps auf deine WhatsApp-DB zugreifen können. Oder?


Doch, genau damit ist es gleichzusetzen! Die Updates aller Systeme enthalten immer unzählige Fixes für Sicherheitslücken.

Jetzt bringst du EINEN Apple-Skandal um zu rechtfertigen, dass nahezu alle Androide extrem unsicher und ungepatcht durch die Gegend surfen. Merkste selbst dass das lächerlich ist, oder. Außerdem ging es IIRC nicht um den Zugriff von Apps auf die Daten sondern, dass sie dauerhaft im Gerät gespeichert wurden und leicht auslesbar waren.

Die WA DB liegt auf der SD-Karte mit leichter Verschlüsselung und da fast jede App Zugriff darauf fordert, kann auch jede die DB kopieren.

Floh523

man kann das Android Handy rooten, oder es gibt auch Programme die die Rechte von anderen apps einschränken, oder man unpassende zugriffe blockieren kann, man kann sich auf jedem Gerät (ob iOS, WP oder Android) sicher fühlen, leichtsinnig mit Daten umgehen oder sich informieren und entweder nicht installieren oder dagegen vorzugehen(durch einschränken der Rechte z.B., was durchaus möglich ist)wobei den meisten die Daten ja eh total egal sind und alles blödsinnig installieren ohne mal das Hirn einzuschaltenund was die apps nicht vom Handy an Daten bekommt, holen sich die Firmen bei Facebook, da is dann der Rest an Infos auch noch freiwillig ins Netz gestellt worden


Du bist witzig, weil du keine echten Argumente mehr hast kommst du jetzt mit Plattitüden.

Klar kann man das Handy rooten, aber das machen vielleicht 0,01 Promille, das wären dann immer noch 171.396 User für 2013. Und die Rechte einschränken kann man auch nur mit Root, sonst verliert man die Möglichkeit über den Market zu updaten.

Man kann sich nur sicher fühlen wenn man extrem naiv ist. Leichtsinnig mit Daten umgehen ist Android und WP zu nutzen. Und wer kauft bitte ein Smartphone ohne Apps zu benutzen. Und da bringt auch Hirn nix um Android sicher zu machen.

Genau, und wenn man gar nicht mehr weiter weiß kommt man mit Facebook. Bei mir bekommt FB nur das was ich will. Du hast den NSA-Vergleich vergessen, weil die eh alles speichert können wir unsere Daten auch problemlos an jeden verschenken.

Klar, dass vielen die eigenen Daten egal sind, ist ausgesprochen relevant für unsere Diskussion. Mach dich bitte nicht lächerlich.

M3CSL


okay
..."Man kann sich nur sicher fühlen wenn man extrem naiv ist."...
Danke für die Bestätigung, genau das trifft auch bei Apple zu

(Das mit den Apps nicht blödsinnigerweiße installieren, war zu Apps gemeint wie z.B. Taschenlampen Apps die Zugriffe auf sonst was alles haben wollen, obwohl es alternativen gibt ohne solche "Datenkraken")

Ich nutze alle Systeme, und weiß auch mit meinen eigenen Daten umzugehen und diese zu sichern, habe daher kein Problem

Love your Apple

Floh523

(Das mit den Apps nicht blödsinnigerweiße installieren, war zu Apps gemeint wie z.B. Taschenlampen Apps die Zugriffe auf sonst was alles haben wollen, obwohl es alternativen gibt ohne solche "Datenkraken")Ich nutze alle Systeme, und weiß auch mit meinen eigenen Daten umzugehen und diese zu sichern, habe daher kein Problem


Es geht hier aber nicht um dich sondern um die Schwächen dieses Systems und die 100e Millionen Nutzer. Da kannst du so viel verteidigen und von dir schreiben wie du willst, das macht es nicht besser.
Klar, dass man sich keine sinnlosen Games installiert, aber auch so Apps ohne Alternativen wie Pocket will ich nicht meine Telefonnummer geben. Da kannst du aufpassen wie du willst. Wenn dir deine Kontakte und Telefonnummer wichtig sind, wirst du kaum noch eine App nutzen können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text