Iphone 4 mit O2 Blue 100
-79°Abgelaufen

Iphone 4 mit O2 Blue 100

20
eingestellt am 28. Jun 2011
Hi, ich habe gerade das Iphone4 mit dem O2 Blue 100 Vertrag bei gethandy für 89,99€ gesehen, bei einer monatlichen Grundgebühr von 30€ statt 45€. Ich denke das ist kein schlechter Preis, da der O2 Blue 100 ohne Handy auch schon 20€/Monat kostet (-10% für Selbständige, Soldaten,...).

Iphone4 89,99
Anschschlußgebühr + 25,00
Grundgebühr +24X30,00€ = 834,99€

Zieht man nun die 24x20€ den der Blue 100 im Monat eh kostet ab, bleiben effektiv noch 354,99 für das Iphone4. Lohnt sich natürlich nur, wenn man einen neuen Blue 100 Vertrag abschließen möchte.

20 Kommentare

Also ich kenn nen O2 blue mit z.B. HTC HD7 für 20 Euro und 0 Euro Zuzahlung. Nicht 20 Euro und kein Handy...

ab nächsten Monat kostet der o2 Blue sogar 25 Euro/ Monat..Wobei man in den ersten Monaten das auf 22,50 reduzieren kann.

Ist kein sonderlich attraktives Angebot. Das iPhone kostet beim günstigsten Angebot, was ich kenne, 355 EUR zum 20EUR O2 Blue 100: 24x20+25+355=860 EUR, also unwesentlich teurer, dafür aber auf Dauer einen 20EUR-Vertrag. Wer weiß, ob man in 2 Jahren nicht den 20EUR-Vertrag verlängern will ;-)

Also eigentlich kein gutes Angebot, es sei denn, man scheut direkt mehr fürs iPhone auf den Tisch zu legen.

Da finde ich den Deal mit dem Galaxy S2 schon wesentlich hotter ;-)

gethandy.de/sho…tml

Auch 30€/Monat, aber nur 29,99€ Anzahlung..

Und hier das ganze zu einem ähnlichen Preis im D1 Netz: bei eteleon gibts den flat smart tarif von mobilcom-debitel, welcher im D1 Netz ist. Hier noch einmal kurz die Daten des Tarifs:

- Flatrate innerhalb des D1 Netzes
- SMS FLatrate in alle Netze
- Internet Flatrate
- dazu 120 Minuten in alle anderen dt. Netze.

Quasi ein Äquivalent zum o2 blue, nur in einem brauchbaren UMTS Netz!
Das ganze kostet mit dem iPhone 35 im Monat, Einrichtungsgebühr wird gutgeschrieben. Einmalige Zuzahlung 35,- Euro. Man sollte nicht vergessen, die Handy Entertainment Flat innerhalb der ersten 30 Tage zu kündigen, dann ist der Vertrag sehr gut.

iPhone: 34,95
Vertrag: 24x35 = 840
rechnen wir mal wie oben minus 24x20: =480
unterm Strich: 874,95 - 480 = 394,95 für's iPhone..

Grüße

@Quitoo: Ja, aber kein iPhone. ;-)

vertan...

Wolzow33

@Quitoo: Ja, aber kein iPhone. ;-)



du hast weitere Worte vergessen: "zum Glück" :P

Hat denn sonst jemand ein besseres Angebot für ein iPhone 3gs oder iPhone 4 mit einem O2 Blue-Vertrag (oder einem anderen notfalls)?

Scheinbar ist die O2 Provision in diesem Quartal deutlich geringer wie nich im ersten.

Bevor ich den Vertrag abschließe, würde ich den von mir genannten (gibt es bei Pauldirekt) Vertrag nehmen. 20 Euro noch bis morgen und das Handy für ca. 250 verkaufen. Das iPhone gibt es für 450-500 Euro und schon sind wir im günstigsten Fall bei
24 x 20 = 480 - 250 = 230 + 450 = 680 + 25 Anschluss = 705 Euro. In jedem Fall jedoch ein ganzes Stück unter den 835.

Bekäme man dann als selbstständiger Soldat 20% auf den O2 Blue 100?

Bekäme man dann als selbstständiger Soldat 20% auf den O2 Blue 100?



was ist denn ein selbstständiger Soldat?

Bekäme man dann als selbstständiger Soldat 20% auf den O2 Blue 100?


...Söldner

Shifty1848

ab nächsten Monat kostet der o2 Blue sogar 25 Euro/ Monat..Wobei man in den ersten Monaten das auf 22,50 reduzieren kann.



Was ist denn damit gemeint???
Soll die Grundgebühr für die Blue-Tarife demnächst ansteigen, oder wie?

<yepp: o2 Blue wird 5 Euro teurer - und zunächst wieder um 2,50 Euro rabattiert
teltarif.de/o2-…tml


-51 grad aktuell hat das angebot nicht verdient, der preis der combo ist - wenn man unbedingt ein iphone will - definitiv gut. klar kann man sich immer was schöneres rechnen mit hin und herverkaufen, aber das ist immer mit arbeit, kosten und risiko verbunden. hier bleibt nur das risiko "gethandy" ... k.a. ob das eines ist. mir ist ein telefon aber keine 350-400 eur wert, ist halt nicht mein statussysmbol über das ich mich identifiziere, sondern nur ein telefon. da reicht auch was für 150-200 eur.

Ein Telefon zum telefonieren kriegst du auch für 20 Euro.

Das Angebot ist meiner Meinung nach top. Wenn man sowieso gerade den O2 Blue abschließen wollte. Nimmt man den Blue 250 bekommt man ein iPhone 4 16GB für 240 Euro oder die 32GB Version für 320 Euro dazu und hat dabei noch Ratenzahlung. Und für 355 Euro bekommt man sicher kein neues, netlockfreies iPhone 4 vom Händler...

Commander1982

Bevor ich den Vertrag abschließe, würde ich den von mir genannten (gibt es bei Pauldirekt) Vertrag nehmen. 20 Euro noch bis morgen und das Handy für ca. 250 verkaufen. Das iPhone gibt es für 450-500 Euro und schon sind wir im günstigsten Fall bei 24 x 20 = 480 - 250 = 230 + 450 = 680 + 25 Anschluss = 705 Euro. In jedem Fall jedoch ein ganzes Stück unter den 835.



oO Das ist aber mit erheblich viel mehr Arbeit und vor allem mit viel Risiko verbunden. Verkaufst du das Handy in der Bucht, kommen noch ordentlich Gebühren für den Verkauf dazu. Außerdem weißt du nicht vorher wieviel du für das Gerät bekommst und auch nicht wieviel du letztlich für das Iphone zahlen musst. Das sind alles nur Richtwerte. Vor allem muss man dafür auch das Geld haben, sich ein Iphone zu kaufen und noch mind. 250 € bis 300 € draufzulegen. (Und ja, ich weiß, wenn man das Geld nicht hat, sollte man sich kein IPhone holen :p)

Da kann man ja lieber direkt das IPhone kaufen und den O2 Blue mit Prämie abschließen = Weniger Risiko und weniger Arbeit.

Wenn man den Vertrag nutzen will, finde ich dieses Angebot derzeit ganz interessant, vor allem weil es das Iphone mit 32 GB ist und keine Zuzahlung hat. Auch AG entfällt. Da ist zwar keine SMS Flat dabei, aber die braucht man mit dem Iphone, die richtigen Apps im Gepäck vorausgesetzt, sowieso nicht:

hukd.mydealz.de/dea…301

oO Ups, da sehe ich doch gerade, dass die das Angebot rausgenommen haben. Da muss ich meine Kollegin mal beglückwünschen, dass sien och vorher zugeschlagen hat.

Naja. Das iPhone hat ein Kollege von mir letztens für 450 Euro neu bei Ebay gekauft. Das sollte 2 Monate später auch drin sein. Der Verkaufspreis steht schon ziemlich sicher fest. Bin bisher immer nach Vergleich der abgelaufenen Auktionen meine Sachen losgeworden. Sofortkauf und fertig oder Kleinanzeigen. Da gehen solche (beliebten) Sachen auch gut weg. Da "teilt" man sich quasi die Gebühr. Ein großes Risiko besteht also nicht. Zusätzlich kostet der Vertrag bei meinem Beispiel 20 Euro und nicht 30 Euro, somit hat man von dem Vertrag auch noch nach 2 Jahren was, ohne sich wieder neu umschauen zu müssen. Außer man will da dann wieder andere Konditionen.

Ich finde die Chance auf 120 Euro Ersparnis UND diese 20 Euro monatlich schon extrem besser. Wenn es ganz ganz schlecht läuft, machste keinen Gewinn, dann ist immer noch der Vertrag besser...

Und ganz richtig. Wer mit einem iPhone "rumprollen" will, der sollte zumindest diese ca. 200-250 Euro auf einmal haben...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text