210°
ABGELAUFEN
Iphone 5 16gb schwarz/weiß 16GB einmalig 39€ + Telekom Special Call & Surf Mobil 24,95€ @logitel
Iphone 5 16gb schwarz/weiß 16GB einmalig 39€ + Telekom Special Call & Surf Mobil 24,95€ @logitel
EntertainmentLogitel Angebote

Iphone 5 16gb schwarz/weiß 16GB einmalig 39€ + Telekom Special Call & Surf Mobil 24,95€ @logitel

Preis:Preis:Preis:671,69€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Iphone ist ohne Sim/-Netlock!

Dieses Gerät ist ein deutsches bzw. EU Gerät, welches innerhalb der EU eingekauft worden ist. Es ist in Deutschland einwandfrei nutzbar und besitzt volle Garantie- und Gewährleistungsansprüche

Danke @ Spucha


10€ Rabatt mit Gutscheincode val2013!

Tarif:
100 Freiminuten jeden Monat in alle dt. Netze
40 Frei-SMS jeden Monat in alle dt. Netze
Surf-Flatrate inklusive! 200mb
Monatlich nur 24,95€ statt 29,95€ Grundgebühr für 24 Monate



Kosten:
49€ Zuzahlung
24 x 24,95€ GG
29,99€ Anschlussgebühr
3,90€ Versandkosten
---------------------
681,69 Gesamtkosten für die ersten 24 Monate

Beste Kommentare

Surfen Sie mit bis zu 7,2 MBit/s im mobilen Internet. Gedrosselt wird erst ab einem monatlichen Datenvolumen von 200MB.



200MB? nach den 100 Freimin - 0,29€/Min., aber in alle Netze. Der Tarif mit nem iPhone ist murks.

39 Kommentare

Surfen Sie mit bis zu 7,2 MBit/s im mobilen Internet. Gedrosselt wird erst ab einem monatlichen Datenvolumen von 200MB.



200MB? nach den 100 Freimin - 0,29€/Min., aber in alle Netze. Der Tarif mit nem iPhone ist murks.

Einfach mal bei TT die letzten Erfahrungsberichte zu logitel durchlesen...
telefon-treff.de/sho…188

Habe irgendwie mitbekommen, dass denen vor kurzem Kundendaten geklaut wurden. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die im Forum immer sehr aktiv. Viele neuen Angebote und auf Fragen wurde schnell geantwortet.
Hab eben geguckt: Letzter Beitrag von "Logitel" ist vom 19.11.

edit

Die Geräte von T-Mobile haben immer Netlock.

Zusätzlich kann man für 5 Euro das Volumen um weitere 200MB erhöhen.

Verfasser

Handelt es sich explizit um ein t-mobile Gerät? Sonst stand es immer extra dabei?!

"Dieses Gerät ist ein deutsches bzw. EU Gerät, welches innerhalb der EU eingekauft worden ist. Es ist in Deutschland einwandfrei nutzbar und besitzt volle Garantie- und Gewährleistungsansprüche".

Lemonka

200MB? nach den 100 Freimin - 0,29€/Min., aber in alle Netze. Der Tarif mit nem iPhone ist murks.


Wo genau ist da das Problem? 200mb ist doch Standard bei günstigen Vodafone und T-Mobile-Tarifen. 0,29 Euro/min nach Verbrauch der Freiminuten sind unverschämt, aber das hat ja nix mit dem IPhone zu tun.

Ich steh ja nicht auf "autocold", aber Logitel ist hier Teil des Deals und damit ist das Ding automatisch cold.

Logitel...
Nie wieder

naja, ich würde einen Anbieter nicht pauschal schlecht reden. Logitel hat sich über Jahre hinweg (seit 1999) einen sehr guten Ruf aufgebaut. In letzter Zeit scheint wohl etwas der Wurm drin zu sein. Aber 14 Jahre vergessen, wegen drei Monate flaute?

Die ebaybewertungen sind mit 99,1% positiv gleich gut wie die Mitbewerber.

Ich mag logitel.
Apple sowieso.
200mb sind aber zu wenig. Ich hab bei Vf. mit der SuperflatPlus 500
Trotzdem Hot!

jimmybob

naja, ich würde einen Anbieter nicht pauschal schlecht reden. Logitel hat sich über Jahre hinweg (seit 1999) einen sehr guten Ruf aufgebaut. In letzter Zeit scheint wohl etwas der Wurm drin zu sein. Aber 14 Jahre vergessen, wegen drei Monate flaute?Die ebaybewertungen sind mit 99,1% positiv gleich gut wie die Mitbewerber.


Flaute? Die haben ultragroßen Bockmist gebaut und wollen jetzt zum Schaden ihrer Opfer (=ehemaligen Kunden) nichts mehr damit zu tun haben, um weiter Blauäugige abfischen zu können.

naja deutschlandsim 3,95€ tarif

-> 24x 21€ fürs iphone..

geht so.. 100 min sind in manchen monatn viel zu wenig und schwupps zahlt man mehr

Surfen Sie mit bis zu 7,2 MBit/s im mobilen Internet. Gedrosselt wird erst ab einem monatlichen Datenvolumen von 200MB.



Ich habe ein iPhone mit 100 min./Monat, 100 SMS und Internetflat und komme sehr gut damit klar. Wann lernt ihr endlich, dass solche Pauschalaussagen unangebracht sind? Es kommt immer auf das Nutzerverhalten an. Nur weil man ein Eiertelefon hat braucht man nicht gleich eine Luxus Allnet Flat.

xmetal

Flaute? Die haben ultragroßen Bockmist gebaut und wollen jetzt zum Schaden ihrer Opfer (=ehemaligen Kunden) nichts mehr damit zu tun haben, um weiter Blauäugige abfischen zu können.



OK, deine Meinung. Ich kann und möchte keine Diskussion führen, da ich nicht im Thema bin. Mir ist der Hackerangriff inkl. Kundendatenklau (Name + E-Mail) bekannt, aber mehr auch nicht. Ich habe über Jahre gute Erfahrung mit logitel gemacht. Du anscheinend nicht.

edison

naja deutschlandsim 3,95€ tarif-> 24x 21€ fürs iphone..geht so.. 100 min sind in manchen monatn viel zu wenig und schwupps zahlt man mehr



Das ist eine Milchmädchenrechnung. Der Deutschlandsim Tarif für 3,95 € ist im O² Netz, hier sprechen wir von D1. Zeig mir einen D1 Tarif mit diesen Vertragsbestandteilen für 3,95 €.

jimmybob

Ich habe über Jahre gute Erfahrung mit logitel gemacht. Du anscheinend nicht.


Doch, vorher schon. Die Qualität eines Händlers zeigt sich immer erst bei Problemen. Wenn du deren Kunde schon warst und nicht im Thema drin bist, bist du eh nur ein Schäfchen und gut bei denen aufgehoben.

Ich habe denen mitgeteilt, dass das Versenden eines Klarpassworts per email schlecht ist und dass bei so dilettantischem Verhalten (damals noch deutlich anders formuliert) die Wahrscheinlichkeit des weiteren Versagens in Form von Klarwortspeicherung nahe liegt und abgestellt gehört.

Nach dem Vorfall verweigern sie jede Kooperation und tun so, als ob sie selber Opfer von ach so bösen Jungs wären. Dabei tragen sie durch ihr Versagen derbe Mitschuld, die nun mit Nebelkerzen, Vertuschen und Schweigen verschleiert werden soll.

"Gute Erfahrungen" gab es übrigens auch im Telefon-Treff. Dort sind sie nicht mehr.

boa ne iphöne, da hätte ich zu viel angst davor

18862_chuck-norris-iphone.jpg

Lemonka

200MB? nach den 100 Freimin - 0,29€/Min., aber in alle Netze. Der Tarif mit nem iPhone ist murks.


200MB, Standard oder nicht, ist für ein Smartphone unbrauchbar. Aus eigener Erfahrung sind 500MB das Minimum.

obiwan

edison naja deutschlandsim 3,95€ tarif-> 24x 21€ fürs iphone..geht so.. 100 min sind in manchen monatn viel zu wenig und schwupps zahlt man mehrDas ist eine Milchmädchenrechnung. Der Deutschlandsim Tarif für 3,95 € ist im O² Netz, hier sprechen wir von D1. Zeig mir einen D1 Tarif mit diesen Vertragsbestandteilen für 3,95 €.


is mir banane wasn netz wenn ich in ner großstadt wohn wo alle gut ausgebaut sind

Hier wird ja nur noch kritisiert...!
Das ist doch klar ein Schubladen-, bzw Wenigtelefoniervertrag, wenn mal ein Vertrag gepostet wird, den man auch wirklich nutzen kann, dann wird wieder "bemerkt", das es ja so viel günstiger ist sich das Handy so zu kaufen...
Verstehe wer will...

Lemonka

200MB? nach den 100 Freimin - 0,29€/Min., aber in alle Netze. Der Tarif mit nem iPhone ist murks.


Aus eigener Erfahrung kann man mit 200 MB gut auskommen - wenn man es kann. Ich brauche es nicht mehr und hatte anfangs auch Probleme. Einfach einlesen, umsetzen, fertig.

man kann sich alles recht machen.

Ledermann

200MB, Standard oder nicht, ist für ein Smartphone unbrauchbar. Aus eigener Erfahrung sind 500MB das Minimum.



Deine Erfahrungen spiegeln die Bedürfnisse der Menschheit wieder? Soso.

Ich käme (wie viele andere auch) vermutlich auch mit 200 Mb hin. Zu Hause habe ich WLAN und bei der Arbeit entweder keine Zeit auch nur aufs Telefon zu schaun oder ich bewege mich in einem Umfeld in dem Handys verboten sind.
Wenn ich mit anderen Menschen zusammen bin, muss ich nicht parallel mit meinem Telefon rumsurfen und für den Rest reichen die 200 Mb.

Allerdings lese ich meistens Nachrichten. Wer bei jeder ÖPNV-Fahrt die Umwelt mit den neuesten Youtube-Videos beglücken möchte, muss sich natürlich nach einem anderen Tarif umsehen.

zu doof um Kommis zu löschen, s. unten :-)
Die App ist kacke

Ledermann

200MB, Standard oder nicht, ist für ein Smartphone unbrauchbar. Aus eigener Erfahrung sind 500MB das Minimum.



was läuft mir dir nur falsch?? Vielen reichen 200 MB aus. allerdings im D1/D2 Netz, dass du deine 500 MB fürs O2 Netz brauchst ist jedem klar
aber hier geht es nicht um so ein mittelmassigrs Netz :-)

Ledermann

200MB, Standard oder nicht, ist für ein Smartphone unbrauchbar. Aus eigener Erfahrung sind 500MB das Minimum.


und was soll die Datenmenge mit dem Netz zu tun haben?oO

200MB sind schon ein wenig knapp, ich habe 300MB, das reicht meist, aber auch nicht immer. Und ich nutze ebenfalls zuhause WLAN und Filmchen gibts gar nicht.

Nichtsdestotrotz ist D1 natürlich kein Vergleich mit O2, auch oder gerade nicht in Großstädten oO

Ledermann

FamstylzLedermann200MB, Standard oder nicht, ist für ein Smartphone unbrauchbar. Aus eigener Erfahrung sind 500MB das Minimum.was läuft mir dir nur falsch?? Vielen reichen 200 MB aus. allerdings im D1/D2 Netz, dass du deine 500 MB fürs O2 Netz brauchst ist jedem klar aber hier geht es nicht um so ein mittelmassigrs Netz :-)und was soll die Datenmenge mit dem Netz zu tun haben?Edited By: Ledermann on Feb 14, 2013 08:05: dicke finger



ganz einfach. reichen dir 200 MB im D1/D2 Netz brauchst du 500 MB im O2/Eplus Netz

Ledermann

FamstylzLedermann200MB, Standard oder nicht, ist für ein Smartphone unbrauchbar. Aus eigener Erfahrung sind 500MB das Minimum.was läuft mir dir nur falsch?? Vielen reichen 200 MB aus. allerdings im D1/D2 Netz, dass du deine 500 MB fürs O2 Netz brauchst ist jedem klar aber hier geht es nicht um so ein mittelmassigrs Netz :-)und was soll die Datenmenge mit dem Netz zu tun haben?Edited By: Ledermann on Feb 14, 2013 08:05: dicke finger


das klingt ja nach Zauberei. X)
Ist alles natürlich nur eine Glaubensfrage.

Famstylz

ganz einfach. reichen dir 200 MB im D1/D2 Netz brauchst du 500 MB im O2/Eplus Netz


selten so einen schwachsinn gelesen. ist eine frage der abrechnung. die telekom rechnet ja oft noch im 100kb-takt ab. o2/e-plus waren schon die ersten die im 10kb-takt abgerechnet haben. also eher umgekehrt: wem 200mb im o2/e-plus netz gerade reichen, der braucht 500mb im d1-netz. das hat absolut null mit der geschwindigkeit/netzleistung zu tun. immerhin hat die telekom mittlerweile (die meisten oder einige?) verträge auf 10kb-takt umgestellt.
ps. ich habe im übrigen telekom und versuche nicht mein o2-netz zu verteidigen

Verfasser

Das Iphone hat keinen Sim/-Netlock!

Seltsame Diskussion hier. > 90% aller privaten Iphone-Nutzer bei D1 oder D2 haben 200 oder 300MB Verträge, da das einfach der Standard dort ist. Und offenbar kommen die meisten damit aus. Auserdem kann man hier wie schonn erwähnt für 5 Ocken auch nochmal 200MB dazubuchen. Damit sollte doch jeder glücklich werden können.
Wie auch immer, der einzige echte Haken an dem Tarif sind doch die Kosten nach ABlauf der 100 Freiminuten. Wenn man die nicht überschreitet, bekommt man hier quasi kostenlos 2 Jahre D1 zum Iphone dazu. Gibt wirklich schlechtere Deals.

DCF

Auserdem kann man hier wie schonn erwähnt für 5 Ocken auch nochmal 200MB dazubuchen.


Scheint bei mydealz noch nicht angekommen zu sein, dass man bei der telekom neuerdings für 5€ auch 500mb zubuchen kann zum inklusivvolumen. lohnt sich natürlich nur bei verträgen, wo das inklusivvolumen < 500mb ist, ansonsten ist speed-on die bessere wahl und bei leuten, die wissen, dass sie defintiv über den inkludierten 200/300mb liegen, da der optionspreis fest anfällt (3 monate mindestlaufzeit). quelle: iphone-ticker.de/tel…34/

Scheint bei mydealz noch nicht angekommen zu sein, dass man bei der telekom neuerdings für 5€ auch 500mb zubuchen kann zum inklusivvolumen. lohnt sich natürlich nur bei verträgen, wo das inklusivvolumen < 500mb ist, ansonsten ist speed-on die bessere wahl und bei leuten, die wissen, dass sie defintiv über den inkludierten 200/300mb liegen, da der optionspreis fest anfällt (3 monate mindestlaufzeit). quelle: http://www.iphone-ticker.de/telekom-plus500-neue-zubuchoption-bietet-zusatzliches-datenvolumen-43634/



"Die Deutsche Telekom testet derzeit eine neue Option für ihre Smartphone-Tarife. Das bestätigte die Pressestelle des Bonner Telekommunikationsunternehmens auf Anfrage von teltarif.de. Das Angebot nennt sich DataPlus 700 MB 3 Monate und kostet 4,95 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr.
Angeboten wird die neue Option unter anderem Kunden, die den Spotify-Tarif Special Complete Mobil Music nutzen. Hier sind abseits des unbegrenzt nutzbaren Musik-Streamings monatlich nur 200 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen enthalten. Wer diese Grenze überschreitet, muss für den Rest des Abrechnungszeitraums mit maximal 64 kBit/s im Downstream leben. Für alle Kunden verfügbar ist die SpeedOn-Option. Damit erhalten die von der Performance-Drosselung betroffenen für 4,95 Euro noch einmal 200 MB Highspeed-Datenvolumen. Einige Kunden bekommen derzeit aber von der Kundenbetreuung auch eine Option angeboten, die ebenfalls 4,95 Euro kostet, aber deutlich mehr bietet." (Quelle: http://www.teltarif.de/telekom-smartphone-tarif-daten-option/news/49816.html)

Mit dem Gutscheincode "val2013" gibts nochmal 10€ Rabatt aufs Iphone. Laut anderen Foren ist die EU Version des Iphones Ohne Netlock !!
Grüsse

Verfasser

Edit

Verfasser

Das Iphone hat keinen Sim/-Netlock!

Hallo,ja bei diesem Angebot handelt es sich um freie Ware.Mit freundlichen Grüßen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text