-183°
IPhone 5s 16 GB bei Saturn 299 Euro
Beliebteste Kommentare

Hier, bitte, Dein Cold

25 Kommentare

is nich wahr? :-/

Hier, bitte, Dein Cold

Abzgl. 5€ Newsletter-Gutschein für 294€. Und dann gibts noch 5,03€ qipu. Somit unter 290€ effektiv.

Mit 64GB wärs zu dem Preis ok, aber 299 Euro für 16GB? Da kann man sein Geld bei gleichem Nutzen besser verbrennen und hätte durch die Reduzierung der Geldmenge und der daraus resultierenden marginalen Steigerung dessen Wertes noch etwas Gutes für die Allgemeinheit getan^^

Bearbeitet von: "Angelpimper" 31. August

16 geht es gar nicht. Da bleiben ja netto bestimmt nur 10 über

Für Retro Abend?
Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp

Angelpimper

Mit 64GB wärs zu dem Preis ok, aber 299 Euro für 16GB? Da kann man sein Geld bei gleichem Nutzen besser verbrennen und hätte durch die Reduzierung der Geldmenge und der daraus resultierenden marginalen Steigerung dessen Wertes noch etwas Gutes für die Allgemeinheit getan^^


Immer diese Realitätsfremden mydealzer. Für 64gb wärs ok? Wo lebst du denn? Wo gibt es denn annäherend mal so einen Preis für nen 64iger.

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp


Manche müssen halt nicht das neueste vom neuesten haben bzw sind keine Konsumopfer.

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp



Hat nix damit zu tun sondern:

Für ein 3 Jahre altes Handy mit 16 Gb 299 Euro ausgeben?

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp



​3310 gibt's günstig derzeit...

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp



Wow was ein Vergleich, toll hast du das gemacht Jung.

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp


Was für Unterschiede gibt es denn zwischen 5s und 6s.
Und jetzt zähl mir bloß keine Funktionen auf den kein Arsch braucht.


Ich lebe in einer Welt, in der man mit 16GB nicht mehr viel anfangen kann, in einer Zeit, in der man für 16GB Flashspeicher kaum mehr als 5 Euro bezahlen muss. Offensichtlich lebe ich in dieser nicht alleine.
Wenn nach 1 Jahr der Speicher mit einer Hand voll Musikalben, ein paar Erinnerungsvideos und Fotos überfüllt ist und ich deshalb Kompromisse in Sachen Datenverfügbarkeit eingehen muss, gebe ich dafür einfach keine 299 Euro aus - schon gar nicht wenn 2,5, genau genommen 3 Nachfolgegenerationen auf dem Markt sind und das Handymodell schon schlappe 3 Jahre alt ist.

Bearbeitet von: "Angelpimper" 31. August

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp



Ich bin kein iPhone experte, aber sicherlich wird das 6s schneller, flüssiger und insgesamt abgerundeter laufen als das 5s. Nicht umsonst ist da ne ganze Generation dazwischen.

Gäbe es keinen Unterschied würde es zusätzlich für die Dummheit der iPhone Benutzer sprechen die sich dann etwas kaufen was nur "Funktionen hat, die kein Arsch braucht" extra bietet, aber jeder wie er will.

Der Smartphone Markt ist sehr schnelllebig, Updates bekommst für nen 3 Jahre altes Handy nicht mehr lange, wenn überhaupt.

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp



Na trotzdem ist das iphone 6s dem 5s nun nicht so überlegen wie du es darstellst. Für das 5s spricht z.b. Die größe und der Preis . Du kannst doch nicht ein 700 euro Gerät mit einem nun 299 euroGerät vergleichen und dann bemängeln ,dass es langsamer oder sonstiges ist.
Mit dem iPhone 5s lässt sich so gut wie.alles machen ,wie mit einem iPhone 6s .

Ich kann diese Androiden nicht mehr ertragen:

Kurz gesagt: iOS 10 ist mit allen Geräten seit dem iPhone 5 sowie dem iPad 4 und dem iPad mini 2 kompatibel und läuft somit auf folgenden Devices:

iPhone

iPhone 5
iPhone 5c
iPhone 5s
iPhone 6
iPhone 6 Plus
iPhone 6s
iPhone 6s Plus
iPhone SE

BTW im Moment ist iOS 9.3 aktuell. Also wird es noch updates für dieses veraltete scheisdreckmist Handy iPhone geben.

Wer einmal die Zuverlässigkeit eines iOS erlebt hat wird nicht mehr zurück zum Androiden gehen.

Für mich persönlich war der einzige Grund das ich vom iPhone 5 zum sechser gewechselt habe, die Displaygrösse und sonst NICHTS

Der Rest ist identisch.

Und für alle hater

Nicht das 6er ist nicht up to Date sondern die Modelle davor waren immer ihrer Zeit voraus !

drei50

Für Retro Abend? Zudem: Wer sich das heute noch holt nutzt meist eh nur 2 Apps. TelefoBuch und WhatsApp



Du bist offensichtlich kein iPhone Experte, da gebe ich dir Recht. Ich bin nach 12 Jahren Android Top Modellen zum iPhone 5S gewechselt. Anschließend zum 6S. Das einzig dumme daran ist, dass ich das nicht schon viel eher getan habe. Denn die Geräte funktionieren einfach immer. Sie tun das was sie sollen. Und das extrem schnell und zuverlässig wie kein einziges Android Phone zuvor.

Zum Thema: ich habe das 5S gestern meiner Frau gekauft. 32GB Für 299€. Für das was sie macht, super gut. Egal ob das Modell 3 Jahre alt ist. Denn bei  bekommt man auch noch das neuste OS Für 4 Jahre alte Geräte.

laley

Ich bin nach 12 Jahren Android Top Modellen zum iPhone 5S gewechselt.


Nach 12 Jahren?

laley

Denn bei  bekommt man auch noch das neuste OS Für 4 Jahre alte Geräte.


Mag sein, aber du kriegst nicht alle Features und das Gerät wird mit jedem Update träger.

In den 3 Jahren hat sich einfach zu viel getan, als das man 300€ als guten Preis zu bezeichnen.
Akkulaufzeit, Rückkamera, Frontkamera, Arbeitsspeicher ("Tab Reloading" ;))...

Bearbeitet von: "teppich" 31. August

laley

Ich bin nach 12 Jahren Android Top Modellen zum iPhone 5S gewechselt.

laley

Denn bei  bekommt man auch noch das neuste OS Für 4 Jahre alte Geräte.



Ja sorry, 8 Jahre Android, 4 Jahre Windows Mobile....

Wie gesagt, das 5S was ich hatte lief super, auch mit iOS 9. War mir nur etwas klein. 300€ finde ich einen fairen Preis. Man bekommt einfach mehr für sein Geld als wenn man beispielsweise ein Galaxy A3 zum gleichen Preis kauft. Mag ein Streit Thema sein, Ich kann jedem nur empfehlen ein iPhone mal 2 Wochen zu testen bevor man  User verurteilt.

300€ Für sie 32GB Variante wäre ein Deal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text