Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
IPHONE XS 64 GB Vitrinengeräte Bestpreis
-408° Abgelaufen

IPHONE XS 64 GB Vitrinengeräte Bestpreis

661€899€-26%eBay Angebote
44
eingestellt am 26. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi Leute,
bin grad über Ebay auf Vitrinengeräte gestoßen vom Iphone XS. MIt 10 % Ebay Gutschein kommt man auf 661 Euro. Habe direkt mal eins für mich und einen Bekannten bestellt.
Viel Spaß beim Geld ausgeben.

LG
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mythos Vitrinengerät. Finger weg. Erspart euch den Ärger!
Meine Erfahrung mit diesem Händler und iPhone Angebote: -Keine Original Verpackung -Geräte meistens schon aktiviert worden -Nicht mehr Original foliert - Keine Original Apple Ladekabel und Stecker und kein Zubehör dabei! Vergleich mit 899€ ist ein Scherz da es sich um Gebrauchtgeräte handelt!
Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch Vitrinen? :/
Vor allem Online Händler ohne Geschäft scheinen ihre Geräte erstaunlich oft in Vitrinen zu lagern.
44 Kommentare
Mythos Vitrinengerät. Finger weg. Erspart euch den Ärger!
sei mal ehrlich - bist du der Verkäufer selber???
Wollen wir nicht deine Vitrine
Bearbeitet von: "JENNY1887" 26. Jun
Der Händler ist Beschissen
Bearbeitet von: "CrashBandicootausHamburg" 26. Jun
Bekommt auch ein Cold von mir
brun26.06.2019 12:00

Mythos Vitrinengerät. Finger weg. Erspart euch den Ärger!



Zahlen per Paypal und überprüfen wie der Akkuzustand und oder Gebrauchspuren sind, für den Preis ist es mir das Risiko wert :).
Dincdeniz26.06.2019 12:11

Zahlen per Paypal und überprüfen wie der Akkuzustand und oder G …Zahlen per Paypal und überprüfen wie der Akkuzustand und oder Gebrauchspuren sind, für den Preis ist es mir das Risiko wert :).


Meistens bauen die irgendwelche 20€ Displays ein. Hab mich lang mit so einen Verkäufer rum geärgert. Jedes Austauschgerät hatte einen anderen Fehler.
Meine Erfahrung mit diesem Händler und iPhone Angebote: -Keine Original Verpackung -Geräte meistens schon aktiviert worden -Nicht mehr Original foliert - Keine Original Apple Ladekabel und Stecker und kein Zubehör dabei! Vergleich mit 899€ ist ein Scherz da es sich um Gebrauchtgeräte handelt!
brun26.06.2019 12:19

Meistens bauen die irgendwelche 20€ Displays ein. Hab mich lang mit so e …Meistens bauen die irgendwelche 20€ Displays ein. Hab mich lang mit so einen Verkäufer rum geärgert. Jedes Austauschgerät hatte einen anderen Fehler.


Danke für deinen Erfahrungsbericht!
Dann doch lieber nicht zuschlagen.
Nicht schon wieder die teilweise pseudo Vitrinen Verschweißt Originalverpackt ...
Preis ist doch gut. Dass die Geräte aus irgendwelchen dubiosen Quellen stammen, ist doch klar und dass die Geräte vermutlich keine Apple-Garantie haben ebenfalls.

Ich habe vor einem Jahr ein 6S bei so einem ähnlichen Shop gekauft. Das war in Ordnung. Trotzdem würde mich die Quelle dieser Geräte (oft äußerlich wie neu, ohne Apple-Garantie) interessieren.
Wenn der Händler seriös ist, warum steht der Name nicht im Titel, wo der Verkäufer grundsätzlich hin gehört.

Das andere Feld erscheint nicht in den Listansichten und deshalb grundsätzlich im Titel
fly26.06.2019 12:25

Preis ist doch gut. Dass die Geräte aus irgendwelchen dubiosen Quellen …Preis ist doch gut. Dass die Geräte aus irgendwelchen dubiosen Quellen stammen, ist doch klar und dass die Geräte vermutlich keine Apple-Garantie haben ebenfalls. Ich habe vor einem Jahr ein 6S bei so einem ähnlichen Shop gekauft. Das war in Ordnung. Trotzdem würde mich die Quelle dieser Geräte (oft äußerlich wie neu, ohne Apple-Garantie) interessieren.


Meine Theorien: defekte, reparierte Geräte aka. Display oder Glassbruch, grauware aus EU, evtl. aber unwahrscheinlich importiertes Diebesgut, Retoure etc.
Vitrinengerät = AUTOCOLD
Ärgerlich das deshalb jedes Mal der Alarm anspringt. So macht das hier ja wohl keinen Sinn... kann ich mir auch gleich nen Suchagenten bei eBay Kleinanzeigen anlegen
Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch Vitrinen? :/
Mythenweber26.06.2019 12:46

Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch …Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch Vitrinen? :/


Steht für Pseudo-Neugeräte. Ist verar***
Jetzt wird’s kalt
So häufig wie Ausstellungsstücke verkauft werden müsste jeder Vodafone Shop, Media Markt etc. wöchentlich seine Geräte auswechseln einfach so um sie dann zu verramschen
labelz26.06.2019 13:02

So häufig wie Ausstellungsstücke verkauft werden müsste jeder Vodafone Sh …So häufig wie Ausstellungsstücke verkauft werden müsste jeder Vodafone Shop, Media Markt etc. wöchentlich seine Geräte auswechseln einfach so um sie dann zu verramschen


Grundsätzlich stimme ich Dir zu. Aber ich habe da noch nicht ein einziges Gerät in einer Vitrine gesehen

Alles Gebrauchtware. Nicht mehr und nicht weniger...
Bearbeitet von: "sda77" 26. Jun
Vor allem Online Händler ohne Geschäft scheinen ihre Geräte erstaunlich oft in Vitrinen zu lagern.
Sword26.06.2019 12:28

Meine Theorien: defekte, reparierte Geräte aka. Display oder Glassbruch, …Meine Theorien: defekte, reparierte Geräte aka. Display oder Glassbruch, grauware aus EU, evtl. aber unwahrscheinlich importiertes Diebesgut, Retoure etc.


Naja, so negativ würde ich das nicht sehen.
Wahrscheinlicher ist, dass es angekaufte, gebrauchte Geräte sind die „aufgehübscht“ wurden. Dann noch eine Pseudofolie draufgeklebt, einen Marketing Verkaufsslogan „Vitrinengerät“ dran und schon kann man sie teurer verkaufen.
Vitrinenschrott
Ja, erster Deal von Dincdeniz... Bist du der ebay Verkäufer?

Schaut euch die Anzahl der schlechten Bewertungen und wie viele "entfernt" wurden... Das stinkt.
Wer da kauft, sorry, selber schuld. "Vitrinengeräte" immer wieder diese Deals... immer von neuene myDealz'ern
Ein Vitrinengerät, das schreckt mich eher ab!

Da kauft man die Katze im Sack.

Mögliche Einsatzorte eines Vitrinengeräts:

- Offene Vitrine mit Diebstahlsicherung ( Testgerät )

- Verschlossene Vitrine mit ausgepackten Gerät ( mit aktivierten Display

- Vorführgerät aus der Schaufenstervitrine

Mit anderen Worten ausgedrückt ist dies Gebrauchtware! Kann möglich sein das man ein neuwertiges auch kaum getestetes Produkt erhält aber das Risiko wäre es mir nicht wert!
Potfy081526.06.2019 13:43

Ein Vitrinengerät, das schreckt mich eher ab!Da kauft man die Katze im …Ein Vitrinengerät, das schreckt mich eher ab!Da kauft man die Katze im Sack.Mögliche Einsatzorte eines Vitrinengeräts:- Offene Vitrine mit Diebstahlsicherung ( Testgerät )- Verschlossene Vitrine mit ausgepackten Gerät ( mit aktivierten Display- Vorführgerät aus der SchaufenstervitrineMit anderen Worten ausgedrückt ist dies Gebrauchtware! Kann möglich sein das man ein neuwertiges auch kaum getestetes Produkt erhält aber das Risiko wäre es mir nicht wert!


Hoffe so viel Wohlwollen is der Ladn wert.
Zur Lagerung bei gleichzeitiger Wertsteigerung meiner Gebrauchtgeräte habe ich mir letzte Woche auch mal eine eigene Vitrine zugelegt.
zitat artikelbeschreibung:
Besonderheiten: Aktiviert, Ausländisches Produkt

finger weg von diesem zusammengebastelten schrott
habe vor ein paar Tagen von diesem Händler ein iPhone XS 64GB gekauft. Sieht wirklich aus wie ein "Vitrinengerät" alles komplett neu, keine Kratzer. Leider kein Apple Care mehr, aber habe es auch für unter 600€ bekommen, daher mecker ich nicht drüber.
Das beste ist ich hab eines mit iOS 12.1.2 bekommen. Kenner wissen warum ich das geil finde :).

Leider ist das Zubehör nicht original (und auch keine OVP), aber habe noch genug originale Netzteile und Kabel hier gehabt.
Wer es günstig bekommt, dem kann ich das Angebot empfehlen ansonsten lieber eines mit Apple Care.

Frage mich aber auch wo die Masse der Geräte her kommt.
vokuhila_mettigel26.06.2019 16:00

habe vor ein paar Tagen von diesem Händler ein iPhone XS 64GB gekauft. …habe vor ein paar Tagen von diesem Händler ein iPhone XS 64GB gekauft. Sieht wirklich aus wie ein "Vitrinengerät" alles komplett neu, keine Kratzer. Leider kein Apple Care mehr, aber habe es auch für unter 600€ bekommen, daher mecker ich nicht drüber.Das beste ist ich hab eines mit iOS 12.1.2 bekommen. Kenner wissen warum ich das geil finde :).Leider ist das Zubehör nicht original (und auch keine OVP), aber habe noch genug originale Netzteile und Kabel hier gehabt.Wer es günstig bekommt, dem kann ich das Angebot empfehlen ansonsten lieber eines mit Apple Care.Frage mich aber auch wo die Masse der Geräte her kommt.


ich finde dazu nichts.. was genau hat es dfenn auf sich?
Sword26.06.2019 12:28

Meine Theorien: defekte, reparierte Geräte aka. Display oder Glassbruch, …Meine Theorien: defekte, reparierte Geräte aka. Display oder Glassbruch, grauware aus EU, evtl. aber unwahrscheinlich importiertes Diebesgut, Retoure etc.


Gute Theorie, die Wahrheit sieht aber folgendermaßen aus:

Habe vor ein paar Tagen selbst ein iPhone XS dort gekauft und ja, das Gerät sah tatsächlich aus wie ein nagelneues, frisch ausgepacktes iPhone XS. Es ist jedoch keine OVP und keine Kopfhörer dabei, nicht einmal die SIM-Nadel ist mit im Lieferumfang enthalten. Ein gefaktes Ladegerät sowie Ladekabel jedoch schon.
Habe dann mal aus neugier den Apple Support angeschrieben und die Seriennummer checken lassen -> Keine Garantie auf das Gerät seitens Apple.
Auf die Frage, wie ein nicht einmal zwölf Monate altes Apple Gerät keine Garantie mehr haben kann (das iPhone XS ist ja erst im September letzten Jahres erschienen) kam als Antwort, dass es sich hierbei um ein iPhone handelt, welches mal als Aussteller gedacht war. Diese Geräte haben von Tag 1 keine Garantie seitens Apple.
Viel schlimmer war jedoch die Tatsache, dass es sich bei diesem nicht um ein deutsches/europäisches iPhone handelt, sondern eines das einst für den asiatischen Markt (ich vermute Korea) gedacht war.
Wer die Gesetzeslage da drüben kennt, weiß, dass man so also nicht die Möglichkeit hat, ein Bild mit dem iPhone zu machen, ohne dass das Gerät keinen Ton von sich gibt. Man kann es also nicht muten, so wie man es eben von dem Kippschalter an der Seite gewohnt ist. Dies lässt sich softwaremäßig auch nicht ändern, selbst wenn man das iPhone nun in der EU, respektive in Deutschland aktiviert.


So viel zum Thema "Vitrinengeräte"
AGio26.06.2019 17:43

Gute Theorie, die Wahrheit sieht aber folgendermaßen aus:Habe vor ein paar …Gute Theorie, die Wahrheit sieht aber folgendermaßen aus:Habe vor ein paar Tagen selbst ein iPhone XS dort gekauft und ja, das Gerät sah tatsächlich aus wie ein nagelneues, frisch ausgepacktes iPhone XS. Es ist jedoch keine OVP und keine Kopfhörer dabei, nicht einmal die SIM-Nadel ist mit im Lieferumfang enthalten. Ein gefaktes Ladegerät sowie Ladekabel jedoch schon.Habe dann mal aus neugier den Apple Support angeschrieben und die Seriennummer checken lassen -> Keine Garantie auf das Gerät seitens Apple. Auf die Frage, wie ein nicht einmal zwölf Monate altes Apple Gerät keine Garantie mehr haben kann (das iPhone XS ist ja erst im September letzten Jahres erschienen) kam als Antwort, dass es sich hierbei um ein iPhone handelt, welches mal als Aussteller gedacht war. Diese Geräte haben von Tag 1 keine Garantie seitens Apple. Viel schlimmer war jedoch die Tatsache, dass es sich bei diesem nicht um ein deutsches/europäisches iPhone handelt, sondern eines das einst für den asiatischen Markt (ich vermute Korea) gedacht war.Wer die Gesetzeslage da drüben kennt, weiß, dass man so also nicht die Möglichkeit hat, ein Bild mit dem iPhone zu machen, ohne dass das Gerät keinen Ton von sich gibt. Man kann es also nicht muten, so wie man es eben von dem Kippschalter an der Seite gewohnt ist. Dies lässt sich softwaremäßig auch nicht ändern, selbst wenn man das iPhone nun in der EU, respektive in Deutschland aktiviert.So viel zum Thema "Vitrinengeräte"


danke für aufklärung.. finde solche themen super spannend.. evtl. hast du da auch einen kleinen Trojaner drinnen.. oder bessere hardware so wie es sonst von Samsung und Huawei üblich ist... naja, gut dass ich meins von Deutschland gekauft habe...

Ich wäre dafür, dass Ebay das Merkmal Herkunftsland für Smartphones im Verkauf für alle Verkäufer verpflichtend macht, damit Käufer nicht mehr so einfach in die Irre geführt werden klönnen
AGio26.06.2019 17:43

Gute Theorie, die Wahrheit sieht aber folgendermaßen aus:Habe vor ein paar …Gute Theorie, die Wahrheit sieht aber folgendermaßen aus:Habe vor ein paar Tagen selbst ein iPhone XS dort gekauft und ja, das Gerät sah tatsächlich aus wie ein nagelneues, frisch ausgepacktes iPhone XS. Es ist jedoch keine OVP und keine Kopfhörer dabei, nicht einmal die SIM-Nadel ist mit im Lieferumfang enthalten. Ein gefaktes Ladegerät sowie Ladekabel jedoch schon.Habe dann mal aus neugier den Apple Support angeschrieben und die Seriennummer checken lassen -> Keine Garantie auf das Gerät seitens Apple. Auf die Frage, wie ein nicht einmal zwölf Monate altes Apple Gerät keine Garantie mehr haben kann (das iPhone XS ist ja erst im September letzten Jahres erschienen) kam als Antwort, dass es sich hierbei um ein iPhone handelt, welches mal als Aussteller gedacht war. Diese Geräte haben von Tag 1 keine Garantie seitens Apple. Viel schlimmer war jedoch die Tatsache, dass es sich bei diesem nicht um ein deutsches/europäisches iPhone handelt, sondern eines das einst für den asiatischen Markt (ich vermute Korea) gedacht war.Wer die Gesetzeslage da drüben kennt, weiß, dass man so also nicht die Möglichkeit hat, ein Bild mit dem iPhone zu machen, ohne dass das Gerät keinen Ton von sich gibt. Man kann es also nicht muten, so wie man es eben von dem Kippschalter an der Seite gewohnt ist. Dies lässt sich softwaremäßig auch nicht ändern, selbst wenn man das iPhone nun in der EU, respektive in Deutschland aktiviert.So viel zum Thema "Vitrinengeräte"


falls du die Funktion "live photos" nutzt, kannst du den lauten shutter sound umgehen.
Jetzt ist auch die Frage der Herkunft geklärt, danke! Werde mein Gerät angesichts des Preises aber trotzdem behalten.

Sword26.06.2019 17:29

ich finde dazu nichts.. was genau hat es dfenn auf sich?


Stichwort Jailbreak bzw auch "rooten" genannt unter Android.
Mythenweber26.06.2019 12:46

Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch …Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch Vitrinen? :/


Und vor allem : Wie groß muss wohl die Vitrine für die ganzen Geräte-Kartons sein ?!?
Ich hab heute auch mein iPhone XR erhalten für 530€ erworben mit den 15%
aus eBay Australien.
Übrigens hat der Verkäufer jetzt den Preis von 625 auf 649€ erhöht!

Keine Kratzer hat das Teil, aber auch null Zubehör!
Mit dem beigelieferten Akku werde ich nicht Laden!
Kein CE Zeichen hinten.
Seriennummer wegen Garantie bei Apple eingegeben und mir wird bis März 2020 angezeigt, ist das nutzlos, oder kann man sich da verlassen?
Auch die Kamera macht keine Geräusche wenn ich lautlos Switche.
Bearbeitet von: "martalion" 26. Jun
Ich hatte Glück bei dem deal! Alles so wie es da steht. Auch das Netzteil ist original und das iphone in einem einwandfreiem zustand, zum Glück
iPhone XS angekommen Zustand top. Kamera Ton ist stumm. Garantie bis Ende Januar 2020.
Mythenweber26.06.2019 12:46

Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch …Knapp 300 verkaufte Geräte aus der Vitrine?! Wo stehen denn überhaupt noch Vitrinen? :/


Die Vitrinen sind sicher vom Laster gefallen... zusammen mit den Telefonen
Meins ist auch da Garantie abgelaufen kamera Ton geht nicht stumm sad life geht wohl wieder zurück ...
Es sind definitiv refurbished Geräte ohne CE Zeichen, also aus dem Ausland. BITTE die Beschreibung lesen. Bereue meinen Kauf, Verkäufer ist nach der Reklamation verstummt und meldet sich nicht mehr. Jetzt muss es eBay bzw PayPal regeln.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Dincdeniz. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text