24°
iPod Touch 5G 64 GB spacegrau für 291,99€

iPod Touch 5G 64 GB spacegrau für 291,99€

ElektronikCyberport Angebote

iPod Touch 5G 64 GB spacegrau für 291,99€

Preis:Preis:Preis:291,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis ~360€ (danke, trax199)

Keine Ahnung ob es ein Preisfehler ist und die Produktbeschreibung ist etwas dürftig aber könnte mega hot sein!


Kapazität: 64 GB Flash
Display: 4,0 Zoll Multitouch, Retina 1136 x 640
Audio-Laufzeit: bis zu 40 Stunden
Video-Laufzeit: bis zu 7 Stunden
Netzwerk: Wi-Fi (802.11b/g/n), Bluetooth 4.0

7 Kommentare

Wofür noch mp3 Player ?

facewi

Wofür noch mp3 Player ?



Das ist kein herkömmlicher MP3 Player, sondern quasi ein Smartphone ohne Telefonfunktion. Habe meiner Schwester neulich den pinken 5er iPod Touch geholt, finde das super für Spiele und Apps und mit 11 braucht man noch nicht unbedingt ein richtiges Handy, sind ja auch nur noch kosten.
Und finde den iPod deutlich besser als solche tragbaren "Konsolen" wie Nintendo DS usw.

Vergleichspreis ~360€ (eigentlich Aufgabe des TE's).
Wer mit PInk leben kann, bekommt den immer für ~300€.

Das ist definitiv ein Preisfehler seitens Cyberport.
32GB Version 289€
64GB Version 289€

Für die 64GB Variante ist das ein super Preis, allerdings ist der Aufpreis von 32 auf 64 auch eher frech.


ennienns

Habe meiner Schwester neulich den pinken 5er iPod Touch geholt, finde das super für Spiele und Apps und mit 11 braucht man noch nicht unbedingt ein richtiges Handy, sind ja auch nur noch kosten.Und finde den iPod deutlich besser als solche tragbaren "Konsolen" wie Nintendo DS usw.


Bei den tragbaren Konsolen gibt es aber auch kein Micropayment und ich kann dir sagen, dass der kleine Bruder meiner Freundin an Bezahldaten gekommen ist ...
Aber davon abgesehen, frage ich mich warum du dafür einen 200€ iPod kaufst. Für die Zwecke deiner Schwester hätte es auch bequem ein Android Smartphone der 150€ Klasse getan.

Ich besitze übrigens auch den Pod, allerdings zum Entwickeln von Apps

ennienns

Habe meiner Schwester neulich den pinken 5er iPod Touch geholt, finde das super für Spiele und Apps und mit 11 braucht man noch nicht unbedingt ein richtiges Handy, sind ja auch nur noch kosten.Und finde den iPod deutlich besser als solche tragbaren "Konsolen" wie Nintendo DS usw.



Ja das mit dem Android-Smartphone stimmt schon, aber ich kenne kein Android Smartphone in dem Preissegment das so flüssig läuft. Gut vielleicht das Nexus 4 aber für 199€ nur 8 GB sind dann auch zu wenig, dann lieber den iPod mit 32 GB wenn man schon nicht erweitern kann.
Außerdem müsstest doch gerade du als Entwickler wissen, das iOS Apps meilenweit entfernt von Android Apps sind.

ennienns

Ja das mit dem Android-Smartphone stimmt schon, aber ich kenne kein Android Smartphone in dem Preissegment das so flüssig läuft.


Für 200€ ist der iPod ein gutes 'Handy', der Normalpreis liegt aber bei 250€. Und dafür bekommt man schon ein 16GB Nexus 4, aber in diesem Preissegment tummelt sich dan auch das Sony xperia T oder das LG Optimus 4X HD, beide mit Kartenslot.
Davon abgesehen, gibt es zB das Sony xperia P für 200€.
All diese Geräte laufen eigentlich flüssig, selbst das xperia P.

Für den Spottpreis von 144€ bekommt man zB auch ein Ativ S, das hat dann WP8, ist aber definitiv in jeder Lebenslage flüssig und hat auch einen SD-Einschub.

ennienns

Außerdem müsstest doch gerade du als Entwickler wissen, das iOS Apps meilenweit entfernt von Android Apps sind.


*gähn*
Mir war ja von vornherein klar, dass es sich bei dir wohl eher um einen Fan handelt.
Ich besitze aktuell Geräte für iOS, Android und WP8. Auf all diesen Plattformen gibt es vernünftige Apps.
Durch die Möglichkeit Apps kostenlos zur Verfügung zu stellen, gibt es bei Android nur eben mehr Anwendungen die etwas dahingeklatscht scheinen.

Prinzipiell gibt es aber alle wichtigen Apps mittlerweile auf allen drei Plattformen, die Unterschiede dürften gerade für 11 jährige eher unerheblich sein. Gut, WP8 hängt in Bezug auf Spiele noch zurück.

Die ganzen iOS, Android und WP8 Diskussionen sind zumeist ohne Hand und Fuß. Alle drei Systeme haben ihre Vor- und Nachteile!

ennienns

Ja das mit dem Android-Smartphone stimmt schon, aber ich kenne kein Android Smartphone in dem Preissegment das so flüssig läuft.

ennienns

Außerdem müsstest doch gerade du als Entwickler wissen, das iOS Apps meilenweit entfernt von Android Apps sind.



Klar haben alle 3 ihre Vorteile, das hat ja auch nix mit Fan zu tun, wenn mich die Vorteile von iOS mehr überzeugen. Das es so gut wie alle iOS Apps auch für android gibt stimmt wohl, aber diese sind eben extrem unterschiedlich programmiert oder eher gesagt designed. Ob das daran liegt das android Apps eher kostenlos angeboten werden ist ja egal, es ist einfach so, das der Großteil, es gibt immer ausnahmen, und es werden immer mehr, schöner auf iOS aussieht. Und das kann eine 11 jährige auch schon beurteilen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text