iRobot Braava 390t "Vorführmodell" Wischroboter
190°

iRobot Braava 390t "Vorführmodell" Wischroboter

12
eingestellt am 23. Nov
Da ich auf der Suche nach dem 390t Wischroboter als Ergänzung für meinen Roomba war, habe ich die Seite von my Robotcenter gefunden.
Der Händler ist auch aktiv im Roboter Forum und die Erfahrungen sind positiv.
Erfahrungen mit dem Händler

30 Tage Geld zurück garantie
Volle Herstellergarantie

Die "Vorführgeräte" sind aus Erfahrung immer Neugeräte, bei denen nur die Verpackung einmal geöffnet wurde. Hat wahrscheinlich einfach nur vertragliche Hintergründe.

idealo 285,- EUR (OK, offizielles Neugerät)

Wischroboter für Hartböden


Der iRobot Braava 390t reinigt die unterschiedlichsten Hartböden (Parkett, Fliesen, etc.). Er punktet mit einfacher Handhabung und NorthStar® Navigations-Technologie. Im Nasswisch-Modus reinigt der iRobot Braava bis zu 32,5 m2. Im Trockenwisch-Modus meistert er ganze 92,9 m2.


Braava 390t als günstiges Vorführmodell kaufen
Alle iRobot Braava Wischroboter sind erstklassige Produkte auf dem letzten Stand der Technik. Abgesehen von normalen Gebrauchsspuren ist dieses Vorführgerät so gut wie neu. Technisch geprüft und mit der Garantie eines Neugerätes (zwei Jahre Garantie auf den Braava; ein Jahr auf den Akku).

12 Kommentare

Danke aber schafft keine 100qm. Gibt es einen der das nass schafft?
Bearbeitet von: "roads" 23. Nov

Ich warte ja immernoch auf den passenden Braava Jet 240 Deal. Ich denke, dass der besser wischen kann durch den Vibrationsmotor und größeren Wassertank... und er kostet ne Ecke weniger und braucht den komischen Cube nicht.

Nur zur Info... Auf der Seite gibt es den 390t in Neu für 279 € inkl. 5 Jahre Garantie und extra Wischtücher. Der ist dort auch immer mal wieder für 269 € zu haben!

Verfasser

U-FoRcEvor 59 m

Ich warte ja immernoch auf den passenden Braava Jet 240 Deal. Ich denke, …Ich warte ja immernoch auf den passenden Braava Jet 240 Deal. Ich denke, dass der besser wischen kann durch den Vibrationsmotor und größeren Wassertank... und er kostet ne Ecke weniger und braucht den komischen Cube nicht.


schafft aber maximal 25 m² und Du brauchst die Einwegtücher von iRobot.

Sailor1981vor 21 m

schafft aber maximal 25 m² und Du brauchst die Einwegtücher von iRobot.


Ja gut, ob das jetzt 33m², oder 25m² pro Fahrt sind ist mir dann auch schnuppe, wenn es dafür durch mehr Einsatz sauberer wird. Ansonsten kann man sich das auch sparen, oder direkt selbst wischen. Die Dinger sollen ja auch irgendwo Arbeit (zumindest teilweise) abnehmen.
Sonst kann ich auch selbst eben mit einem Swiffer Wet durch die Bude huschen und habe 200€ gespart
Für den Jet gibt es aber auch Mehrweg Tücher von Drölftausend Fremdherstellern by the way.
Bearbeitet von: "U-FoRcE" 23. Nov

roadsvor 3 h, 1 m

Danke aber schafft keine 100qm. Gibt es einen der das nass schafft?


Hast du ein 100m2 großes Zimmer? Die ganze Wohnung geht schon wegen dem Cube nicht. Ansonsten mit dem Tankpad als Zubehör gekauft geht der schon für viel Fläche

Besser zu einem Aquatrio Pro oder einem Bissell Crosswave greifen. Damit werden Böden und auch Teppiche richtig sauber.
Bearbeitet von: "Simon" 23. Nov

Ja das Gästeklo, Scherz, ne ich mag das Gerät nicht beaufsichtigen. Der Tank ist eine gute Idee lieben Dank!

100 Quadratmeter unbeaufsichtigt am Stück macht keinen Sinn solange die Roboter mit Wischtuch nicht selbst das Tuch wechseln können.
Wer es sauber haben will sollte nach 10-20 Quadratmeter ein neues Tuch drauf machen...

U-FoRcEvor 5 h, 25 m

Ich warte ja immernoch auf den passenden Braava Jet 240 Deal. Ich denke, …Ich warte ja immernoch auf den passenden Braava Jet 240 Deal. Ich denke, dass der besser wischen kann durch den Vibrationsmotor und größeren Wassertank... und er kostet ne Ecke weniger und braucht den komischen Cube nicht.


Und es gibt für den Jet große Wechselakkus mit 5300 mAh, damit schafft er ein paar Räume am Stück ohne dass man nachladen muss.

RockinRocvor 1 m

Und es gibt für den Jet große Wechselakkus mit 5300 mAh, damit schafft er e …Und es gibt für den Jet große Wechselakkus mit 5300 mAh, damit schafft er ein paar Räume am Stück ohne dass man nachladen muss.


Ohh echt? Das machts interessanter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text