iRobot Roomba 785 für 409 Euro @iBOOD
206°Abgelaufen

iRobot Roomba 785 für 409 Euro @iBOOD

71
eingestellt am 29. Okt 2014
Vergleichspreis: 504,50 Euro

Der Roomba 785 PET ist das beste Modell, das speziell für Haustierbesitzer konzipiert ist. Er bietet die gleichen Funktionen wie der etwas günstigere 775PET (AeroVac-Bin, doppelte HEPA-Filter, Touchpad, Zeitprogrammierung, Staubbehälter-Anzeige, Virtual Halo zum Schutz von Fressnäpfen, Virtual Lighthouse). Der 785 PET hat aber eine verbesserte Laufleistung und schafft in einem Vorgang ca. 80-100 qm.

Nur Copy&Paste von google (-:

Bei Amazon hat der 780 4,5 Sterne bei 500 Bewertungen

Sehr ausfürlicher Bericht, aber Ergebnis ist glaube ich geschönt, um mehr Geräte zu verkaufen:
haushaltsgeraetetest.de/sta…tml

71 Kommentare

Völlig über bewertet, taugt nix!

Videolink

nicht kaufen wenn man einen Hund hat!!!

Admin

Du meinst wenn der hund nicht stubenrein ist

hi ich bin völliger n00b in dieser Staubsaugerart (Roboter). Wie ist denn der Auffangbehälter bei solchen Teilen ausgestaltet? haben die meisten einen Beutel? wie gesagt hab echt keinen Plan von sowas

Edit: habe mal Wikipedia besucht und die meisten haben wohl keinen Beutel und könne einfach in den Mülleimer entleert werden... siehe de.wikipedia.org/wik…ter

Admin

Die haben ein Fach, was man einfach ausklappen und leeren kann.

Da die Sauger ja täglich durch die Wohnung wuseln, wird das auch gar nicht übermäßig voll und kann problemlos alle 2-3 Tage geleert werden.

b3ll0

Videolink nicht kaufen wenn man einen Hund hat!!!



deletedUser305114

Wenn Dein Hund vor den Saugroboter kackt – Der GAU des Tages



Running Gag?

Hat der auch einen USR-Uplink? oO
[Fehlendes Bild]

Wenn dir dein Hund in die Bude scheisst und dein Staubsaugerroboter es dir gründlich verteilt, dann bist du selber schuld. Hättest vielleicht Gassigehen sollen und nicht so faul und den Staubsauger selber schwingen sollen. Jetzt ist es an der Zeit mal wieder gründlich von Hand durchzuwischen!

Noch viel zu teuer.

Haha, schön verteilt die Kacke.
Wer unbedingt meint ein Tier in der Wohnung halten zu müssen, selber Schuld. X)

Taugen denn die günstigeren Modelle mittlerweile auch schon was, oder fällt das alles noch mehr oder weniger in die Kategorie Spielzeug?

Also wir haben die günstige 620 Variante und wir wollen und können unseren "Fridolin" nicht mehr missen! Bei uns saugt er Parkett, Fließen und Marmor mit einem Super Ergebnis. Ich für meinen Teil können iRobot empfehlen.

Alkohooligan

Also wir haben die günstige 620 Variante und wir wollen und können unseren "Fridolin" nicht mehr missen! Bei uns saugt er Parkett, Fließen und Marmor mit einem Super Ergebnis. Ich für meinen Teil können iRobot empfehlen.



Wir können empfehlen!

Aber aufpassen, dass der nicht euer Ricin aufsaugt:))

Ich kann den Navibot empfehlen (Samsung).

Alkohooligan

Also wir haben die günstige 620 Variante und wir wollen und können unseren "Fridolin" nicht mehr missen! Bei uns saugt er Parkett, Fließen und Marmor mit einem Super Ergebnis. Ich für meinen Teil können iRobot empfehlen.



Das Gerät führt auch die Bestenliste bei Amazon an und das zu einem Preis von unter 300 Euro. Macht ja schon mal einen guten Eindruck. Seit ihr mit dem Putzerbebnis von dem Gerät zufrieden?

Neato Botvac!

Wir haben den 770 und wollen ihn auch nicht mehr missen.
Er saugt über die Woche verteilt alle Zimmer mehrfach durch, sodass man wirklich nur alle 3-4 Wochen mal ordentlich wischen und in den Ecken saugen muss.

Wer behauptet, dass die Dinger nichts taugen, hat selbst keinen.

DJ ROOMBA!!!

Kommt auf die Wohnung an. Kann, muss aber nicht Sinn machen. Bei dem Preis habe ich auch schon gegrübelt.

Ioannis

Kommt auf die Wohnung an. Kann, muss aber nicht Sinn machen. Bei dem Preis habe ich auch schon gegrübelt.



Genau. Ich hab auch einen und meine Wohnung ist nicht ganz dafür geeignet, weil ständig iwo was rumsteht und auch die möbel nicht unbedingt vorteilhaft dafür sind. Wenn man aber ne passende wohnung dazu hat lohnt es sich auf jeden fall.
Hab den 581.

Die iRobot Dinger fahren soweit ich weiß einfach nur "planlos" geradeaus, bis sie an ein Hindernis stoßen, und drehen sich dann zufällig in eine andere Richtung, woraufhin sie wieder geradeaus fahren. Vorteil ist, dass durch die einfache Navigation zumindest alle paar Tage mal jeder Fleck irgendwie getroffen werden sollte, wenn die Wohnung nicht so groß und verwinkelt ist.

Nachteil ist natürlich, dass viele Stellen sinnlos mehrfach gesaugt werden.

Bots von anderen Herstellern (LG, Neato, evtl. auch Samsung?) versuchen hier intelligenter zu sein und gehen systematischer vor und merken sich, wo sie schon waren. Es wird auch teilweise versucht, in ordentlichen Bahnen zu saugen, sieht dann evtl. besser auf dem Teppich aus Nachteil: Wenn die Systematik nicht gut hinhaut, kann es sein, dass ein Fleck jedes mal systematisch vergessen wird. Vorteil: Es geht schneller und wenn das System klappt, wird jedes Mal die ganze Wohnung vollständig durchgesaugt.

Gibt viele Infos im Netz, also einfach mal googlen.

bin mit Roomba sehr zufrieden. Nach Neato, Samsung und Vorwerk bin ich wieder bei Roomba (880) gelandet.

Sofortüberweisung spuckt nur einen Fehler aus. Visa geht. Leider kein Paypal

Ich gebe meinen 780 auch nicht mehr her. Die besten 420€ die ich dieses Jahr angelegt hab.

ich hab den 780. Top Ergebnisse. Ersetzt aber nicht einen richtigen Sauger. Man muss halt nicht alle paar Tage von Hand saugen. Aber ab und zu sollte man dann schon wieder richtig saugen. ^^

thiloo84

ich hab den 780. Top Ergebnisse. Ersetzt aber nicht einen richtigen Sauger. Man muss halt nicht alle paar Tage von Hand saugen. Aber ab und zu sollte man dann schon wieder richtig saugen. ^^


[Noobfrage]Lässt der Roboter die Ecken aus oder warum muss man das machen?[/Noobfrage]

Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen dem 780er und dem 785er ist? Ich werde im Internet nicht so richtig schlau.

Ich habe auch einen Roomba und kann eine klare Empfehlung aussprechen.
Ich habe mir jetzt den Nachfolger (880) zugelegt und hätte einen 780 abzugeben, falls also jemand Interesse hat (gerne PM oder pers. in Berlin)

Kann dieses Gerät (oder andere vergleichbare) auch kleine Hürden vom Zimmer zu Zimmer meistern? Ich frage, weil der Boden in unserer Wohnung von einem zum anderen Zimmer nicht ebenerdig ist. Kann das Ding kleine Hürden meistern ? (so ca. 1,5 cm)

Dank im Voraus

Ist der Laden eigentlich seriös? So richtige Bewertungen findet man ja nicht, abgesehen von der mydealz hunt Nostalgie ;-)

Flokosato

Kann dieses Gerät (oder andere vergleichbare) auch kleine Hürden vom Zimmer zu Zimmer meistern? Ich frage, weil der Boden in unserer Wohnung von einem zum anderen Zimmer nicht ebenerdig ist. Kann das Ding kleine Hürden meistern ? (so ca. 1,5 cm)



Hey soweit ich weiß meistert der Roomba diese Schwelle noch.
Ein wirklich nützlicher Helfer und er macht eben auch ohne Probleme unter'm Bett, unter den Sofas etc sauber. Wenn er mal hängen bleibt, kann er sich selber etwas (bis zu 3cm auf-ab) absenken, um sich aus der Lage zu befreien.

Bestellt .. Danke!

Mein Navibot findet leider ab und an nicht alle Räume, das nervt etwas. Gibt es Tricks?
Ich schaffe es aber auch nicht den Timer zu programmieren, es geht nicht so wie in der Anleitung beschrieben.

rayukk

Aber aufpassen, dass der nicht euer Ricin aufsaugt:)) Ich kann den Navibot empfehlen (Samsung).


wie geht der Roboter um mit Hockern und Stühlen die auf einem "Bügel" sitzen:
- level 1: hab diese Ikea Hocker, 2 davon: 4663207-VeC5b

- level 2: ein Bügelstuhl der sowas hat wie dieser hier: hab davon 4 um nen Tisch, dazu noch ne Bank: 4663207-ibsaw

mit integrierter heizung damit die katze noch lieber drauf sitzt

Phreeze

wie geht der Roboter um mit Hockern und Stühlen die auf einem "Bügel" sitzen: - level 1: hab diese Ikea Hocker, 2 davon: - level 2: ein Bügelstuhl der sowas hat wie dieser hier: hab davon 4 um nen Tisch, dazu noch ne Bank:



Level 1 fährt er wahrscheinlich drüber

Level 2 brallt er ab und fährt weiter oder aber er fährt schräg drauf und schreit um Hilfe.

Ich habe nun seit ca 3 Jahren einen 581 und habe seitsem nicht mehr mit dem normalen Staubsauger saugen müssen.

Alle paar Wochen mal mit dem Handsauger an den Problemstellen (hinter der tür etc) und eben Naß wischen.

Er steht in der Küche und saugt diese bis der erste Turm ihn durch läßt, dann macht er den Gang und das Bad bis Turm 2 oder 3 ihn durch läßt, jeweils in Wohnzimmer oder Schlafzimmer.
Nachteil ist, dass wenn er z.B. im Schlafzimmer war und wieder raus darf, immer erst nochmal den Gang/Bad macht bevor er ins Wohnzimmer geht.

Alles in allem waren die damals 300€ bei den Warehousedeals die beste Anschaffung, die ich je getätigt habe :P

Gruß
Pant


Ergänzung: inzwischen ist der Akku wohl nicht mehr so stark, da er nun öfters nicht mehr seine Station erreicht hat, wenn ich Abends nach Hause komme.

Habe meinen Roomba 550 damals gebraucht für 180 gekauft (2 Monate alt, mit Fernbedienung, 3 Lighthouses, extra Bürstenset)
Für das Geld immer wieder! Wirklich empfehlenswert.

Muss jeder wissen wie viel ihm das wert ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text