IRobot Roomba 866 in Hamburg *Saturn*
332°Abgelaufen

IRobot Roomba 866 in Hamburg *Saturn*

399€
13
eingestellt am 20. Janheiß seit 20. Jan



Dieses Roomba 866-Basismodell verfügt über AeroForce® Dreistufiges Reinigungssystem sowie AeroForce® Aufnahmerollen und entfernt nachweislich bis zu 50 % mehr Schmutz, Staub, Haare und Verunreinigungen von allen Bodenarten* bei geringerem Wartungsaufwand





PVG 549 EUR





Intelligent





Reibungslose Navigation: iAdapt™ Responsive Navigation basiert auf einer vollständigen Suite von Sensoren und ermöglicht Roomba®, auch in den Ecken und Winkeln des Raums zu reinigen



Entdeckt Schmutz, der ansonsten möglicherweise übersehen würde: Nutzt optische und akustische Sensoren, um hohe Konzentrationen von Schmutz, Staub und Tierhaaren zu finden, und reinigt dort konzentriert, wo es am nötigsten ist.



Reinigt unter Sofas und Stühlen: Aufgrund seines flachen Designs kann Roomba® unter den meisten Möbelstücken und Stoßleisten reinigen, sodass sich der Schmutz nicht mehr verstecken kann.



Fällt nicht die Treppen herunter: Dank Sensoren für die Abgrunderkennung kann Roomba® Treppen und andere gefährliche Abgründe vermeiden.





Einfach





Wird problemlos mit Haaren fertig: Bürstenlose Aufnahmerollen verhindern Verfilzungen und Verstopfungen durch Haare und anderen Schmutz und machen es Roomba® so noch einfacher, die täglichen Schmutzablagerungen zu beseitigen.



Reinigt nach Zeitplan: Roomba® kann so voreingestellt werden, dass er bis zu sieben Mal in der Woche staubsaugt. Ihr Zuhause bleibt also jeden Tag sauber.



Teilt Ihnen mit, wenn der Auffangbehälter voll ist: Roomba® verfügt über eine Anzeige für einen vollen Auffangbehälter, damit Sie wissen, wann der Auffangbehälter geleert werden muss.



Reinigt alle Bodenbeläge: Roomba® passt sich automatisch an und reinigt Teppich-, Fliesen-, Hartholz- und Laminatböden, während er sich durch Ihre Wohnung bewegt.



Automatisches Andocken und Aufladen: Roomba® ist stets bereit, zu reinigen, da er zwischen Reinigungsgängen automatisch zur Home Base® zurückkehrt, um wiederaufgeladen zu werden.





Sauber





Bis zu 50 % höhere Reinigungsleistung: Das AeroForce®-Reinigungssystem mit 3 Zyklen mit Schmutzaufnahmerollen und Gen-2-Motor sorgt für eine bessere Reinigungsleistung und einen geringeren Wartungsaufwand. *



Revolutionäre Reinigungstechnologie: Doppelte, gegenläufig rotierende Aufnahmerollen mit robusten Gummilamellen, die Schmutz von jeder Bodenart entfernen und gleichzeitig Verfilzungen durch Haare und den Wartungsaufwand für die Bürsten verringern.



Bis zu 5 Mal mehr Saugkraft:* mit dem Gen-2-Motor.



Fegt Ecken und Wandkanten: Die rotierende Seitenbürste schiebt Schmutzteile in den Weg des Reinigungssystems mit 3 Zyklen.



Erfasst 99 % der Allergene, Pollen und Partikel: Erfasst mit dem AeroForce®-Hochleistungsfilter sogar Partikel, die nur 10 Mikrometer groß sind.







Technische Daten





Verpackungsabmessungen: 46 x 14 x 42 cm



Roboterabmessungen: Durchmesser 35 cm, Höhe 9,2 cm



Robotergewicht: 3,8 kg





*Im Vergleich zu den AeroVac-Systemen der Roomba 600- und 700-Serie.





**Die Roomba-Betriebszeit zwischen den Aufladungen bleibt gleich. Die Akkulebensdauer ist von Nutzung und Wohnumgebung abhängig. Verwenden Sie den Roomba entsprechend den Anweisungen, um eine optimale Akkubetriebsdauer zu erhalten.





Lieferumfang





• 1 Roomba 866-Staubsaugerroboter mit AeroForce®-Hochleistungsfilter, seitlicher Bürste und 2 AeroForce® Aufnahmerollen





• 1 integrierte Home Base™ mit EU-Netzkabel





• 1 iRobot® XLife™ Langlebiger Akku





• 2 Jahre eingeschränkte Herstellergarantie auf den Roboter, 6 Monate eingeschränkte Herstellergarantie auf den Akku

13 Kommentare

Guter Preis. Von mir ein hot - allerdings sollte man sich gründlich überlegen, ob man tatsächlich 400€ für einen "Chaos-Bot" ausgeben möchte...

Ach Leute - ich möchte schon so lange einen Saugroboter haben - erst waren es die "günstigen" iLifes - dann hatte ich mich auf den Xiaomi eingeschossen - und jetzt kommt ihr mit dem iRobot, der zu diesen Konditionen ja auch mehr als Interessant ist...
Was mache ich jetzt???

NameIstGeheimvor 42 m

Ach Leute - ich möchte schon so lange einen Saugroboter haben - erst waren …Ach Leute - ich möchte schon so lange einen Saugroboter haben - erst waren es die "günstigen" iLifes - dann hatte ich mich auf den Xiaomi eingeschossen - und jetzt kommt ihr mit dem iRobot, der zu diesen Konditionen ja auch mehr als Interessant ist... Was mache ich jetzt???



Überlegen ob du ein dt. Produkt ohne Versand und mit Garantie haben willst, dass im "chaotischem" System herumfärht <-- ohne dass dies bis zu einer bestimmten Raumgrößen schlechter wäre oder eben lieber ein Gerät ohne Garantie, das munter seinen Bahnen zieht und eher mit dem Romba 9XX zu vergleichen ist.
Also gleiches Problem wie ich es aktuell habe, wobei ich mich jetzt innerlich auf den XI eingestellt habe. Wenn Romba und chaotisch, dann einen gebrauchten Romba 6XX für wenige Euro

Naja, der wird genau die gleiche Chaos-Logik haben wie der 782 den ich habe... Erst mit der 9-er Serie fährt das Teil die Bahnen richtig ab. Aber da würde ich aktuell lieber 300€ für den Xiaomi ausgeben...
Avatar

GelöschterUser659722

Preis ist okay, hab mir jetzt den Roomba 980 geholt

Tischa8420. Januar

Überlegen ob du ein dt. Produkt ohne Versand und mit Garantie haben …Überlegen ob du ein dt. Produkt ohne Versand und mit Garantie haben willst, dass im "chaotischem" System herumfärht <-- ohne dass dies bis zu einer bestimmten Raumgrößen schlechter wäre oder eben lieber ein Gerät ohne Garantie, das munter seinen Bahnen zieht und eher mit dem Romba 9XX zu vergleichen ist. Also gleiches Problem wie ich es aktuell habe, wobei ich mich jetzt innerlich auf den XI eingestellt habe. Wenn Romba und chaotisch, dann einen gebrauchten Romba 6XX für wenige Euro

​kurze Frage. was spricht gegen das Chaos Prinzip? hat er am Ende des saugintervals nicht alle Flächen gesaugt? bin momentan auch auf der suche. persönlich stören mich aber die vorwiegend verbauten Nickel Akkus. es würde mich nicht stören wie er die flachen reinigt, solange er alle vollständig (inkl. vereinzelten kurzflor-Teppichen) und möglichst leise reinigt (sodass die Nachbarn keinen Anfall bekommen, wenn das ding 1 Stunde am Stück saugt). außerdem wäre eine Lebenszeit von 5 Jahren (ein saugzyklus täglich) wünschenswert ohne den Akku wechseln zu müssen. gibt es dazu Empfehlungen deutlich unter 500€?

Ich habe mir den Roomba 866 bereits letztes Wochenende in einem Saturn in München vorführen lassen und war begeistert.
Ich würde ihn für den Preis sofort kaufen. Gibt es eine Möglichkeit an den Roomba für 399€ ranzukommen (ohne einen Trip nach Hamburg )?
Ansonsten heißt es warten bis es den Deal in München gibt
Avatar

GelöschterUser659722

nogo2vor 10 h, 11 m

Ich habe mir den Roomba 866 bereits letztes Wochenende in einem Saturn in …Ich habe mir den Roomba 866 bereits letztes Wochenende in einem Saturn in München vorführen lassen und war begeistert.Ich würde ihn für den Preis sofort kaufen. Gibt es eine Möglichkeit an den Roomba für 399€ ranzukommen (ohne einen Trip nach Hamburg )?Ansonsten heißt es warten bis es den Deal in München gibt



Also ich empfehle dir den 980er ja der kostet 1.000 Euro aber der lohnt sich wirklich !

NameIstGeheim20. Januar

Ach Leute - ich möchte schon so lange einen Saugroboter haben - erst waren …Ach Leute - ich möchte schon so lange einen Saugroboter haben - erst waren es die "günstigen" iLifes - dann hatte ich mich auf den Xiaomi eingeschossen - und jetzt kommt ihr mit dem iRobot, der zu diesen Konditionen ja auch mehr als Interessant ist... Was mache ich jetzt???


G steht fuer Goennen !!!

Meine Liebste hat uns nen Medion Robo gekauft fuer 110 vom Aldi. Totales scheiss Teil.
Koennte Ihr den Kopf dafuer abreissen haha

kurtjuxx22. Januar

​kurze Frage. was spricht gegen das Chaos Prinzip? hat er am Ende des s …​kurze Frage. was spricht gegen das Chaos Prinzip? hat er am Ende des saugintervals nicht alle Flächen gesaugt? bin momentan auch auf der suche. persönlich stören mich aber die vorwiegend verbauten Nickel Akkus. es würde mich nicht stören wie er die flachen reinigt, solange er alle vollständig (inkl. vereinzelten kurzflor-Teppichen) und möglichst leise reinigt (sodass die Nachbarn keinen Anfall bekommen, wenn das ding 1 Stunde am Stück saugt). außerdem wäre eine Lebenszeit von 5 Jahren (ein saugzyklus täglich) wünschenswert ohne den Akku wechseln zu müssen. gibt es dazu Empfehlungen deutlich unter 500€?



bei normal großen Räumen spricht hier nichts dagegen. Er ist etwas länger unterwegs als einer der Bahnen fährt.. nimmt aber dafür evtl liegengeblienen Dreck besser mit.
Ein Akku hat gewisse Ladezyklen .. bei denen er volle Power hat und dann abnimmt ( Lifepos .. Lipos .. mal außen vor ) so weit ich aber weiß, gibt es einen Umrüstsatz bei Roomba auf Lipos? hab da mal was bei Google gelesen.
aber 5 Jahre tägliches Fahren = 1x mind. tägliches Laden x 365 ... das macht dir kein Akku mit .. ein neuer Akku kostet um die 30 Euro .. das tut nicht sonderlich weh.
Gruß

Tischa84vor 51 m

bei normal großen Räumen spricht hier nichts dagegen. Er ist etwas länger u …bei normal großen Räumen spricht hier nichts dagegen. Er ist etwas länger unterwegs als einer der Bahnen fährt.. nimmt aber dafür evtl liegengeblienen Dreck besser mit. Ein Akku hat gewisse Ladezyklen .. bei denen er volle Power hat und dann abnimmt ( Lifepos .. Lipos .. mal außen vor ) so weit ich aber weiß, gibt es einen Umrüstsatz bei Roomba auf Lipos? hab da mal was bei Google gelesen. aber 5 Jahre tägliches Fahren = 1x mind. tägliches Laden x 365 ... das macht dir kein Akku mit .. ein neuer Akku kostet um die 30 Euro .. das tut nicht sonderlich weh. Gruß

​ca. 2000 ladezyklen macht ein Lithium Ionen Akku nicht mit? ich denke schon. es ist schon klar dass er an Leistung abnimmt. deswegen war auch die Frage nach empfehlungen unter 500€. denn die angegebene saugleistung von 60m² brauchen wir schon jetzt. was passiert eigentlich, wenn ich nun in einer 100m² Fläche ziehe? fährt der saugroboter nach seiner neuaufladung nach der maximalen Betriebszeit wieder zur stelle zurück, bei der er aufgehört hat? oder werden 40m² von den 100m² einfach nie von ihm gesaugt? bloß dann würde ich den Sinn eines solchen Roboters nicht verstehen, wenn er sich nicht die Dimensionen des zu reinigenden Areals merken kann und an dem raster weiter macht, bei dem er aufgehört hat. oder bin ich gezwungen mit einer virtual wall eine Türschwelle abzukleben, die ungefähr die Wohnung in zwei gleich große Hälften einteilt und dann einen zweiten Roboter anschaffen muss? weiß jemand zufällig was eine Haushaltshilfe pro Stunde kostet?

kurtjuxxvor 1 h, 31 m

​ca. 2000 ladezyklen macht ein Lithium Ionen Akku nicht mit? ich denke s …​ca. 2000 ladezyklen macht ein Lithium Ionen Akku nicht mit? ich denke schon. es ist schon klar dass er an Leistung abnimmt. deswegen war auch die Frage nach empfehlungen unter 500€. denn die angegebene saugleistung von 60m² brauchen wir schon jetzt. was passiert eigentlich, wenn ich nun in einer 100m² Fläche ziehe? fährt der saugroboter nach seiner neuaufladung nach der maximalen Betriebszeit wieder zur stelle zurück, bei der er aufgehört hat? oder werden 40m² von den 100m² einfach nie von ihm gesaugt? bloß dann würde ich den Sinn eines solchen Roboters nicht verstehen, wenn er sich nicht die Dimensionen des zu reinigenden Areals merken kann und an dem raster weiter macht, bei dem er aufgehört hat. oder bin ich gezwungen mit einer virtual wall eine Türschwelle abzukleben, die ungefähr die Wohnung in zwei gleich große Hälften einteilt und dann einen zweiten Roboter anschaffen muss? weiß jemand zufällig was eine Haushaltshilfe pro Stunde kostet?



Suchst du hier jetzt einen Verkaufsberater :D? oder möchtest du dich nicht mit den überall verlinkten Testberichten beschäftigen?
2000 Ladezyklen .. halte ich für sehr sehr hoch gegriffen. Du kannst den Akku 10000 mal laden .. nur was da am Ende noch reinpasst ist doch die Frage .. und wenn ich den Anspruch habe, dass er den Raum sauber macht und dafür eine Stunde fahren soll .. naja dann brauch ich halt auch einen guten Akku.
alle Jahr.. zwei Jahre ein 30 € Akku kaufen und gut ists...
Hoher Anspruch - wenig Budget = Xiaomi
Hoher Anspruch - gutes Budget = Irobot 9XX
Hoher Anspruch - Chaos System - normales Budget = Irobot XY
manche der Robots fahren bei leerem Akku an die Station und dann an die letzte Stelle - andere wie der 615 fahren zurück und ende.

Der deallink bringt mich an kein sinnvolles Ziel.

Lohnt es sich vom Roomba 772 auf den 866 aufzurüsten wenn es kein geld aber ein wenig aufwand kosten würde?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text