IROBOT Roomba 980 Saugroboter zu einem sehr guten Preis!
446°Abgelaufen

IROBOT Roomba 980 Saugroboter zu einem sehr guten Preis!

777€881,90€-12%Saturn Angebote
36
eingestellt am 13. Dez 2017
Liebe Freunde der automatisierten Wohnungspflege. Bei Saturn gibt es gerade den IROBOT 980 zu einem sehr guten Preis wie ich finde.

Platz 2 bei Idealo: 881,90
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.
Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.
36 Kommentare
Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.
Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.
.Guter Preis ... sehr gut waren 699€ 😁

Gibt übrigens einen passenden Echo Skill dazu ...
xxdxoxkxx13. Dez 2017

.Guter Preis ... sehr gut waren 699€ 😁Gibt übrigens einen passenden Ec ….Guter Preis ... sehr gut waren 699€ 😁Gibt übrigens einen passenden Echo Skill dazu ...


Unverschämt guter Preis waren meine beiden für 603,50€ dank NL/eBay Gutschein :
MickeyKnox13. Dez 2017

Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 …Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.



Für Mieter egal ...
Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne Odyssee.
Der Roomba hat auf seiner Docking Station leider nicht immer geladen. Nachdem diese getauscht wurde und das Problem weiterhin bestand wollte man den Roomba tauschen. Das tat man auch und zwar gegen ein Nachfolge-Modell.
Dieser kam allerdings nur in einem neutralen Karton. Allerdings waren wir auch mit diesem Gerät von Problemen geplagt.
Wir wollten das Gerät also beim Händler zurückgeben, dieser wollte natürlich das ursprünglich gekaufte Gerät haben, dieses war aber dann bei iRobot. Nach langen Telefonaten und mehreren Mails bekamen wir unseren alten Roomba zurück, auch wieder in neutraler Verpackung, diese wollte der Händler nicht akzeptieren. Also wieder an iRobot gewandt und nach dem Karton gefragt, dieser war dann aber schon im Altpapier gelandet. Nach x weiteren Kontaktanfragen kam dann ganz unverhofft ein rießen großes Paket (ca. 1,5 x 1,5 x 0,5 m) und darin war der ursprüngliche Karton für den einst gekauften Roomba, allerdings komplett zerfleddert und zerrissen - War ja immerhin schon im Altpapier, da haben sie den Karton wohl gerade noch so aus der Presse gezogen. Alles in allem konnten wir den Roomba nicht zurückgeben und mussten ihn mit gehörigem Verlust privat verkaufen - Seit dem haben wir keinen Roomba mehr erworben, auch wenn wir ansonsten mit dem Produkt selbst sehr zufrieden waren. Gerade bei Tierhaaren auf Teppichen leisteten die Roombas immer hervorragende Ergebnisse.

Aber der Kundenservice ist leider unterirdisch schlecht.
MickeyKnox13. Dez 2017

Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 …Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.


Zitat aus einem alten Deal:
Ich würde statt dem Roomba 980 eher zum 96X greifen... steht ihm aus meiner Sicht in nichts nach, kostet aber weniger. Ich kann nicht beurteilen, wie stark die Saugleistung von 96X auf 980 wirklich gestiegen ist, aber für meine Bedürfnisse reicht der 966 definitv aus. Tatsächlich war für mich der ausschlaggebende Kuafgrund gegenüber Xiaomi a) die "Extraktoren" (sodass sich keine langen Haare verfangen können) b) die Sicherheit (chinesischer Händler/Garantie/Gewährleistung) und c) die bessere usability was zB Sprache angeht. Da bezahle ich auch gerne das Doppelte.
MickeyKnox13. Dez 2017

Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 …Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.


Na klar kann der besser... Aber sicher nicht besser als 2 Xiaomi für 400 Euro und erst recht nicht besser als 3 Xiaomi für 600 Euro... Und wenn du es dann zu gut meinen solltest, dann 4 Xiaomi für 800 Euro... Dann kannst du aber vom Boden essen... Guten Appetit...
Hesh_06913. Dez 2017

Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne …Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne Odyssee.Der Roomba hat auf seiner Docking Station leider nicht immer geladen. Nachdem diese getauscht wurde und das Problem weiterhin bestand wollte man den Roomba tauschen. Das tat man auch und zwar gegen ein Nachfolge-Modell.Dieser kam allerdings nur in einem neutralen Karton. Allerdings waren wir auch mit diesem Gerät von Problemen geplagt.Wir wollten das Gerät also beim Händler zurückgeben, dieser wollte natürlich das ursprünglich gekaufte Gerät haben, dieses war aber dann bei iRobot. Nach langen Telefonaten und mehreren Mails bekamen wir unseren alten Roomba zurück, auch wieder in neutraler Verpackung, diese wollte der Händler nicht akzeptieren. Also wieder an iRobot gewandt und nach dem Karton gefragt, dieser war dann aber schon im Altpapier gelandet. Nach x weiteren Kontaktanfragen kam dann ganz unverhofft ein rießen großes Paket (ca. 1,5 x 1,5 x 0,5 m) und darin war der ursprüngliche Karton für den einst gekauften Roomba, allerdings komplett zerfleddert und zerrissen - War ja immerhin schon im Altpapier, da haben sie den Karton wohl gerade noch so aus der Presse gezogen. Alles in allem konnten wir den Roomba nicht zurückgeben und mussten ihn mit gehörigem Verlust privat verkaufen - Seit dem haben wir keinen Roomba mehr erworben, auch wenn wir ansonsten mit dem Produkt selbst sehr zufrieden waren. Gerade bei Tierhaaren auf Teppichen leisteten die Roombas immer hervorragende Ergebnisse.Aber der Kundenservice ist leider unterirdisch schlecht.



Wieso hast du die Gewährleistung nicht über den Händler abgewickelt? Dann hättest du nach dem dritten erfolglosen Nachbesserungsversuch dein Geld zurückbekommen ohne Abschläge.

Garantie ist eigentlich nur interessant wenn man beim Händler nach 6 Monaten mit dem Anwalt ankommen muss...
Ist regelmäßig bei Ebay für 699 drin. Daher kein Deal für mich...

Der Deal war dagegen sehr gut!
Bearbeitet von: "michel" 13. Dez 2017
ktxjg13. Dez 2017

Wieso hast du die Gewährleistung nicht über den Händler abgewickelt? Dann h …Wieso hast du die Gewährleistung nicht über den Händler abgewickelt? Dann hättest du nach dem dritten erfolglosen Nachbesserungsversuch dein Geld zurückbekommen ohne Abschläge.Garantie ist eigentlich nur interessant wenn man beim Händler nach 6 Monaten mit dem Anwalt ankommen muss...



Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der Tat nicht sehr glücklich verlaufen, aber ändert leider nichts daran das der Kundenservice sehr bescheiden war.
ktxjg13. Dez 2017

Dann hättest du nach dem dritten erfolglosen Nachbesserungsversuch dein …Dann hättest du nach dem dritten erfolglosen Nachbesserungsversuch dein Geld zurückbekommen ohne Abschläge.


Oder er hätte dem Händler direkt beim ersten auftreten des Fehlers eine angemessene Frist zur Nacherfüllung gesetzt. Wenn der Händler diese Frist nicht ein(ge)halten hätte/konnte, hat man direkt die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Hesh_06913. Dez 2017

Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte.


Das machen die Händler leider sehr häufig, um sich aus der Affäre zu ziehen. Jedoch gilt die Gewährleistung zwischen dir und der Verkäufer. Ob der dann nachher den Hersteller in Regress nimmt ist seine Sache.
Deswegen weise ich auch immer daraufhin, dass ich die Gewährleistung und NICHT die Garantie in Anspruch nehmen möchte.
Bearbeitet von: "KebapBoy" 13. Dez 2017
Hesh_06913. Dez 2017

Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der …Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der Tat nicht sehr glücklich verlaufen, aber ändert leider nichts daran das der Kundenservice sehr bescheiden war.


Da war wohl eher der Service vom Händler schlecht!?
Du hättest das Gerät auch ohne Verpackung umtauschen können müssen und iRobot hat ja anscheinend extra den Karton aus dem Altpapier gefischt...
Ich persönlich habe bisher nur excellente Erfahrungen mit dem Support gemacht. Ohne Probleme und langes einsenden des alten Teils haben die mir ein Ersatzteil im Wert von über 300€ geschickt. (Behälter mit Saugmotor)
Hesh_06913. Dez 2017

Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der …Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der Tat nicht sehr glücklich verlaufen, aber ändert leider nichts daran das der Kundenservice sehr bescheiden war.



Dann würde ich den Laden ehrlich gesagt meiden bei dem das Gerät gekauft wurde. Der Händler muss das Gerät eh zum Hersteller schicken und dann wäre es das Problem des Herstellers gewesen eine neue Verpackung zu finden (wobei diese Rückläufer meistens überholt werden und anschließend an andere Kunden im Rahmen der Garantie gehen). Sprich der Händler ist hier nicht gerade der kundenfreundlichste.
Bjoern_8713. Dez 2017

Da war wohl eher der Service vom Händler schlecht!?Du hättest das Gerät au …Da war wohl eher der Service vom Händler schlecht!?Du hättest das Gerät auch ohne Verpackung umtauschen können müssen und iRobot hat ja anscheinend extra den Karton aus dem Altpapier gefischt...



Es gab dennoch 100te Anrufe, mehrere Mails die oftmals unbeantwortet blieben und der ganze Prozess wurde oftmals unnötig in die länge gezogen bzw das Anliegen ignoriert.
MickeyKnox13. Dez 2017

Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 …Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.


Kauf dir doch den roomba und teste ihn bei dir zu Hause. Du darfst uns dann berichten:)
Ich würde hier eher den Vorwerk VR200 empfehlen. Ich besitze diesen und bin vollstens zufrieden mit ihm.
Gibt es gerade für 700€ direkt bei Vorwerk.
MickeyKnox13. Dez 2017

Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 …Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.

​Der Xiaomi hat keine Schmutzerkennung. Ansonsten tut sich wohl nicht sehr viel bezüglich Saugleistung, Laufzeit...
Und holt man sich den Xiaomi aus dem EU-Lager ist man auch nicht Importeur der Ware, also nicht zur Verantwortung zu ziehen bei CE Fragen. Ob das im Ernstfall was bringt ist eine andere Frage.
Hesh_06913. Dez 2017

Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne …Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne Odyssee.Der Roomba hat auf seiner Docking Station leider nicht immer geladen. Nachdem diese getauscht wurde und das Problem weiterhin bestand wollte man den Roomba tauschen. Das tat man auch und zwar gegen ein Nachfolge-Modell.Dieser kam allerdings nur in einem neutralen Karton. Allerdings waren wir auch mit diesem Gerät von Problemen geplagt.Wir wollten das Gerät also beim Händler zurückgeben, dieser wollte natürlich das ursprünglich gekaufte Gerät haben, dieses war aber dann bei iRobot. Nach langen Telefonaten und mehreren Mails bekamen wir unseren alten Roomba zurück, auch wieder in neutraler Verpackung, diese wollte der Händler nicht akzeptieren. Also wieder an iRobot gewandt und nach dem Karton gefragt, dieser war dann aber schon im Altpapier gelandet. Nach x weiteren Kontaktanfragen kam dann ganz unverhofft ein rießen großes Paket (ca. 1,5 x 1,5 x 0,5 m) und darin war der ursprüngliche Karton für den einst gekauften Roomba, allerdings komplett zerfleddert und zerrissen - War ja immerhin schon im Altpapier, da haben sie den Karton wohl gerade noch so aus der Presse gezogen. Alles in allem konnten wir den Roomba nicht zurückgeben und mussten ihn mit gehörigem Verlust privat verkaufen - Seit dem haben wir keinen Roomba mehr erworben, auch wenn wir ansonsten mit dem Produkt selbst sehr zufrieden waren. Gerade bei Tierhaaren auf Teppichen leisteten die Roombas immer hervorragende Ergebnisse.Aber der Kundenservice ist leider unterirdisch schlecht.


da war dein Händler aber nicht gerade mit den Gesetzen vertraut. Man kann alles ohne OVP zurückgeben...gilt bei Fernabsatzgeschäften sowie allen anderen Willenserklärungen vor Ort. Der Händler darf nicht auf die OVP bestehen.
MickeyKnox13. Dez 2017

Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 …Mich würde mal ganz objektiv betrachtet interessieren, was dieser fast 800 Euro teure Saugroboter besser kann als der ca. 200 Euro teure Xiaomi Mi.Ist ehrliches Interesse und keine Polemik.



Der Roombe 960 hat eine sinnvolle Multiroomfunktion. Er katografiert deine Wohnung und saugt zielgerichtet und nicht nach dem Zufalls- bzw. Hoffnungsprinzip.

Wir haben ihn in der BlackFriday-Week bei Amazon FR für 600€ geschossen. Bisher sehr zufrieden!
Hesh_06913. Dez 2017

Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der …Weil der Händler uns direkt an den Hersteller verwiesen hatte. War in der Tat nicht sehr glücklich verlaufen, aber ändert leider nichts daran das der Kundenservice sehr bescheiden war.


So wie ich das sehe haben sie euch doch immer geholfen, Ersatzdockingstation, Ersatz Roomba (sogar Nachfolgemodell) und am Ende sogar noch den Karton wieder aus dem Altpapier gezogen. Ich finde das sogar ziemlich gut, dass am Ende das Produkt immer noch schlecht war, hat ja der Support nicht zu verantworten.
Hesh_06913. Dez 2017

Es gab dennoch 100te Anrufe, mehrere Mails die oftmals unbeantwortet …Es gab dennoch 100te Anrufe, mehrere Mails die oftmals unbeantwortet blieben und der ganze Prozess wurde oftmals unnötig in die länge gezogen bzw das Anliegen ignoriert.


Na gut, bei dem Spam schaltet jeder auch Durchzug
Systanas13. Dez 2017

So wie ich das sehe haben sie euch doch immer geholfen, …So wie ich das sehe haben sie euch doch immer geholfen, Ersatzdockingstation, Ersatz Roomba (sogar Nachfolgemodell) und am Ende sogar noch den Karton wieder aus dem Altpapier gezogen. Ich finde das sogar ziemlich gut, dass am Ende das Produkt immer noch schlecht war, hat ja der Support nicht zu verantworten.


Ich hab ja nie gesagt das Produkt war schlecht sondern der Service.

Der war echt nicht sonderlich bemüht, erst nach vielen vielen Anrufen und vielen Mails.
Teilweise müsste ich heute noch auf antworten von Mails warten.
Finde es ja auch nett das letztlich so viel gemacht wurde, doch der Weg bis dahin kann definitiv schöner geregelt werden.
Zumal wir Kunden seit Tag 1 waren, hatten den Sauger, als auch den Wischer im Test und anschließend gekauft.
Sogar nicht nur einen, sondern für Familienmitglieder auch noch. So das wir auf letztlich 5-6 Geräte bei iRobot kamen.
Sonst gab es auch nie Probleme.
Systanas13. Dez 2017

Na gut, bei dem Spam schaltet jeder auch Durchzug


Du bist mir auch so ein Spam.
Hesh_06913. Dez 2017

Du bist mir auch so ein Spam.


Da haben wir auch schon den Grund warum der Support keine Lust mehr hatte
Hesh_06913. Dez 2017

Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne …Hatten mit dem iRobot Support leider schon einmal eine ganz schöne Odyssee.Der Roomba hat auf seiner Docking Station leider nicht immer geladen. Nachdem diese getauscht wurde und das Problem weiterhin bestand wollte man den Roomba tauschen. Das tat man auch und zwar gegen ein Nachfolge-Modell.Dieser kam allerdings nur in einem neutralen Karton. Allerdings waren wir auch mit diesem Gerät von Problemen geplagt.Wir wollten das Gerät also beim Händler zurückgeben, dieser wollte natürlich das ursprünglich gekaufte Gerät haben, dieses war aber dann bei iRobot. Nach langen Telefonaten und mehreren Mails bekamen wir unseren alten Roomba zurück, auch wieder in neutraler Verpackung, diese wollte der Händler nicht akzeptieren. Also wieder an iRobot gewandt und nach dem Karton gefragt, dieser war dann aber schon im Altpapier gelandet. Nach x weiteren Kontaktanfragen kam dann ganz unverhofft ein rießen großes Paket (ca. 1,5 x 1,5 x 0,5 m) und darin war der ursprüngliche Karton für den einst gekauften Roomba, allerdings komplett zerfleddert und zerrissen - War ja immerhin schon im Altpapier, da haben sie den Karton wohl gerade noch so aus der Presse gezogen. Alles in allem konnten wir den Roomba nicht zurückgeben und mussten ihn mit gehörigem Verlust privat verkaufen - Seit dem haben wir keinen Roomba mehr erworben, auch wenn wir ansonsten mit dem Produkt selbst sehr zufrieden waren. Gerade bei Tierhaaren auf Teppichen leisteten die Roombas immer hervorragende Ergebnisse.Aber der Kundenservice ist leider unterirdisch schlecht.


Also ich kann nur Gutes über den Support sagen. Nach einem Jahr ein Problem mit meinem 871 gehabt, angerufen und ich bekomme als Ersatz einen 895 UND darf den 871 behalten! Das finde ich schon ZU großzügig, aber ich will mich nicht beschweren

Auch bei kleineren Sachen hat mir der iRobot Support immer sehr schnell geholfen und Ersatzteile geschickt.

PS: Ich verstehe auch nicht, warum der Verkäufer auf die OVP bestanden hat. Es gab genug Urteile, die besagen, dass die Verpackung keine Rolle spielt. Einfach googlen.
Bearbeitet von: "smil" 13. Dez 2017
smil13. Dez 2017

Also ich kann nur Gutes über den Support sagen. Nach einem Jahr ein …Also ich kann nur Gutes über den Support sagen. Nach einem Jahr ein Problem mit meinem 871 gehabt, angerufen und ich bekomme als Ersatz einen 895 UND darf den 871 behalten! Das finde ich schon ZU großzügig, aber ich will mich nicht beschweren Auch bei kleineren Sachen hat mir der iRobot Support immer sehr schnell geholfen und Ersatzteile geschickt. PS: Ich verstehe auch nicht, warum der Verkäufer auf die OVP bestanden hat. Es gab genug Urteile, die besagen, dass die Verpackung keine Rolle spielt. Einfach googlen.


Ja das habe ich heute schon öfters gehört.
Bin was diese Retouren angeht leider nicht so sehr erfahren, da es entweder bisher nicht vorkam, oder die Händler das übernommen haben.
Ich schätze in meinem Fall ist das auf allen Seiten echt unglücklich gelaufen.

Im Moment würde ich keinen iRobot mehr kaufen, zum einen weil ich den Support dort als sehr anstrengend empfand, als auch der Tatsache geschuldet das es in der Momentanen Wohnsituation wenig Sinn machen würde.
Ich hatte den 980 für die 2. Etage da, habe aber für mich den Mehrwert gegenüber meinem bereits vorhandenen xiaomi robot nicht gesehen. Auf Teppich ist er wirklich besser, davon haben wir aber zuwenig für den geforderten Preisunterschied.

Wer komplett Teppichboden oder viele Läufer hat, ist mit dem irobot technisch wohl besser bedient.

Apps und Sprache finde ich aber völlig überbewertet. Mir (und meiner Frau inkl über 70 jähriger Schwiegermutter) genügen die Taste am Roboter und wenn ich den Roboter von unterwegs starten kann. Das klappt mit dem Chinesen prima. Daher hats jetzt halt noch einen zweiten gegeben.

Lokale Wirtschaft? Bei Irobot sicher nicht und auch Vorwerk /Neato lassen in China produzieren...
weeego13. Dez 2017

Der Roombe 960 hat eine sinnvolle Multiroomfunktion. Er katografiert deine …Der Roombe 960 hat eine sinnvolle Multiroomfunktion. Er katografiert deine Wohnung und saugt zielgerichtet und nicht nach dem Zufalls- bzw. Hoffnungsprinzip.Wir haben ihn in der BlackFriday-Week bei Amazon FR für 600€ geschossen. Bisher sehr zufrieden!



Das macht der Xiaomi auch ... da ist nichts Zufall, sondern alles System.
MickeyKnox14. Dez 2017

Das macht der Xiaomi auch ... da ist nichts Zufall, sondern alles System.



Hmm...wenn dem ist, dann würde mir noch der Vorteil einfallen, dass man beim Roomba besser an Ersatzteile rankommt, der Support besser ist und sie immer nen CE-Zertifikat haben. Das ist ja bei dem Chinazeug nicht immer der Fall.
- Verbrauchsmaterial für den xiaomi robot gibts überall dort, wo er verkauft wird, wenn mans richtig macht auch abgabenfrei. Halt nicht im Media Markt nebenan.
- Ersatzteile - die wichtigsten Teile sind dort gleichfalls erhältlich.
- Support - habe ich noch nie gebraucht. Notfalls 3 xiaomi robots kaufen, die halten dann bestimmt noch viel länger als der eine irobot zum gleichen Preis.
- CE: ja wenn man auf dieses Blenderzeichen besonderen Wert legt, dann sind die zusätzlichen 500€ natürlich gut angelegt

Nee, muss natürlich jeder selbst wissen, wie er die Vor- und Nachteile der technisch sehr ähnlichen aber preislich sehr unterschiedlichen Geräte gewichtet.
Die Behauptung, dass die Reinigungsleistung identisch ist, geht dann aber wohl doch zu weit. Habe mal einen Videotest gesehen und da konnte der Xiaomi dem 980 nicht das Wasser reichen (nein, habe leider keinen Link parat). Zweifelsfrei ist der Xiaomi gut und für viele sicher auch gut genug, aber wenn der was nicht weg schafft dann helfen auch zwei davon nicht.

Der Xiaomi (und ein paar andere günstige) hat da den letzten Rest einfach nur verschmiert im klassischen Mehltest, nur der 980 hat das restlos wegbekommen.
guest23213414. Dez 2017

Die Behauptung, dass die Reinigungsleistung identisch ist, geht dann aber …Die Behauptung, dass die Reinigungsleistung identisch ist, geht dann aber wohl doch zu weit. Habe mal einen Videotest gesehen und da konnte der Xiaomi dem 980 nicht das Wasser reichen (nein, habe leider keinen Link parat). Zweifelsfrei ist der Xiaomi gut und für viele sicher auch gut genug, aber wenn der was nicht weg schafft dann helfen auch zwei davon nicht.Der Xiaomi (und ein paar andere günstige) hat da den letzten Rest einfach nur verschmiert im klassischen Mehltest, nur der 980 hat das restlos wegbekommen.



Ich bin recht beeindruckt gewesen, dass der iRobot sogar Münzen aufsaugt - damit habe ich nicht gerechnet, bis ein paar Cent-Münzen und eine 1EUR-Münze im Behälter war.
michel13. Dez 2017

Ist regelmäßig bei Ebay für 699 drin. Daher kein Deal für mich...Der Deal w …Ist regelmäßig bei Ebay für 699 drin. Daher kein Deal für mich...Der Deal war dagegen sehr gut!



Schau mal an Zufällig ist der gute Deal auch noch von dir
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text