Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
IROBOT ROOMBA I7+ (I7558) SAUGROBOTER, RUND, ANTHRAZIT 15% Rabatt
58° Abgelaufen

IROBOT ROOMBA I7+ (I7558) SAUGROBOTER, RUND, ANTHRAZIT 15% Rabatt

1.024,14€1.199€-15%Saturn Angebote
17
eingestellt am 19. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, gerade bei Saturn gesehen. Die 15% erhält man automatisch im Warenkorb. Vielleicht interessant für die Leute die schon länger mal mit dem Gedanken gespielt haben so ein Teil zu kaufen.


Produkttyp: Saugroboter
System: Staubsaugerroboter
Bauform: Rund
Art.-Nr.: 2517359
Staubbehälter: ja
Ladeanzeige: ja
Staubfüllanzeige: ja
Vorprogrammierte Reinigung: ja
Systematische Reinigung: ja
Virtuelle Wände: ja
gezielte Reinigung: ja
WLAN: ja
App-steuerbar: ja
Zeit / Wochenprogrammierung: ja
Raumerkennung: ja
Ladestation: ja
Auto Return Funktion: ja
Zubehör im Gerät: ja
Besondere Merkmale: Absaugstation, optimiert den Reinigungsweg, ideal für Haustiere, WLAN-fähig und mit App-Steuerung, Auffangbehälter auswaschbar
Batterie-/ Akkutyp: Lithium-Ionen
Akku-Kapazität: 1800 mAh
Maximale Betriebsdauer: 75 Min.
Ladezeit laut Hersteller: 1.5 Std.
Einsatzgebiet: Hartholzböden, Parkettböden, Teppiche, Haustiere
Breite: 342 mm
Höhe: 92 mm
Tiefe: 342 mm
Anzahl Räder: 3
Farbe: Anthrazit
Gewicht: 12000 g
Lieferumfang: iRobot Roomba i7 Saugroboter, Clean Base - Automatische Lade- und Absaugstation mit Netzkabel, 2 Staubsaugerbeutel, 1 Dual Mode Virtual Wall inkl. Batterien, 1 Ersatzfilter, 1 Ersatzbürste für Ecken und Kanten, Bedienungsanleitung
Packmaße (BxHxT) (cm): 435 mm / 415 mm / 520 mm
Reihe: Roomba i7-Serie
Hersteller Artikelnummer: I715840
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
3x für die Katze als Taxi bestellt.
Dann lieber 3,5 Xiaomi's.
17 Kommentare
Dann lieber 3,5 Xiaomi's.
Hat jemand Erfahrungswerte? Wir haben einen 980 und suchen einen zusätzlichen Roboter für eine 2te Etage ...
3x für die Katze als Taxi bestellt.
1000 Euro Aufpreis damit ich den Auffangbehälter vom Saugroboter nicht so oft entleeren muss?
Danke, nehm ich mit. Dann noch eben eine direkt Leitung zur Mülltonne nach draußen legen und fertig ist das Meisterwerk.
Redwhite81x19.07.2019 22:54

1000 Euro Aufpreis damit ich den Auffangbehälter vom Saugroboter nicht so …1000 Euro Aufpreis damit ich den Auffangbehälter vom Saugroboter nicht so oft entleeren muss?Danke, nehm ich mit. Dann noch eben eine direkt Leitung zur Mülltonne nach draußen legen und fertig ist das Meisterwerk.


1000€ Aufpreis für den Behälter? Woher bekomme ich den Saugroboter für 24€?
Was kann der denn besser als ein Roborock? Bzw. was rechtfertig den Preis
Ashnack19.07.2019 23:05

Was kann der denn besser als ein Roborock? Bzw. was rechtfertig den Preis


Die Frage sollte lauten: was kann der besser als eine Reinigungsfachkraft, bis er kaputt geht und man sich nen neuen kaufen muss??.....
Neall19.07.2019 23:17

Die Frage sollte lauten: was kann der besser als eine Reinigungsfachkraft, …Die Frage sollte lauten: was kann der besser als eine Reinigungsfachkraft, bis er kaputt geht und man sich nen neuen kaufen muss??.....


Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), ersetzte meinen Botvac80, welcher 3 Jahre lang gute Dienste tat und nun mit neuem Akku eine zweite Heimat finden wird.

Der fuhr alle zwei Tage, wenn ich sogar nur einmal in der Woche für 15€/Stunde eine Kraft schwarz beschäftigt hätte, wären das über 2.300€ gewesen... und in einer Stunde schafft man nicht allzu viel.

Preis-Leistung ist super bei den Dingern und es ist echt interessant, wie viel Staub und Dreck aufgesaugt werden, obwohl man davon ausgeht, dass nicht besonders viel anfallen dürfte bei einer Person, welche nur zwischen 18 und 6:30 Uhr in der Woche Zuhause ist.
unmz198519.07.2019 23:55

Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), …Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), ersetzte meinen Botvac80, welcher 3 Jahre lang gute Dienste tat und nun mit neuem Akku eine zweite Heimat finden wird.Der fuhr alle zwei Tage, wenn ich sogar nur einmal in der Woche für 15€/Stunde eine Kraft schwarz beschäftigt hätte, wären das über 2.300€ gewesen... und in einer Stunde schafft man nicht allzu viel.Preis-Leistung ist super bei den Dingern und es ist echt interessant, wie viel Staub und Dreck aufgesaugt werden, obwohl man davon ausgeht, dass nicht besonders viel anfallen dürfte bei einer Person, welche nur zwischen 18 und 6:30 Uhr in der Woche Zuhause ist.


Neato und Umtausch...
Wie du schon schreibst, lange Geschichte!

Die Nerven und die Zeit sollte auch mit einberechnet werden bei deiner Aufstellung da oben
22367207-quKRk.jpg
homci20.07.2019 00:03

Neato und Umtausch... Wie du schon schreibst, lange …Neato und Umtausch... Wie du schon schreibst, lange Geschichte!Die Nerven und die Zeit sollte auch mit einberechnet werden bei deiner Aufstellung da oben


Hast du dich direkt an den Neato-Support gewendet?

Das ging bei mir echt erstaunlich gut, ich sollte zwar ein paar Resets machen und auch die Seriennummer fotografieren, im Endeffekt habe ich dann aber für den 280€ D5 von Amazon.fr als WHD einen D6 als Neuware bekommen
unmz198519.07.2019 23:55

Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), …Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), ersetzte meinen Botvac80, welcher 3 Jahre lang gute Dienste tat und nun mit neuem Akku eine zweite Heimat finden wird.Der fuhr alle zwei Tage, wenn ich sogar nur einmal in der Woche für 15€/Stunde eine Kraft schwarz beschäftigt hätte, wären das über 2.300€ gewesen... und in einer Stunde schafft man nicht allzu viel.Preis-Leistung ist super bei den Dingern und es ist echt interessant, wie viel Staub und Dreck aufgesaugt werden, obwohl man davon ausgeht, dass nicht besonders viel anfallen dürfte bei einer Person, welche nur zwischen 18 und 6:30 Uhr in der Woche Zuhause ist.


Eine Stunde nur saugen, und man schafft nicht viel? Muss ja eine Riesenhütte sein.
JohnnyBonjourno20.07.2019 07:51

Eine Stunde nur saugen, und man schafft nicht viel? Muss ja eine …Eine Stunde nur saugen, und man schafft nicht viel? Muss ja eine Riesenhütte sein.


Man schafft nicht viel mehr als saugen, Argument ist ja meistens "die Putzkraft macht ja nicht nur den Boden"
unmz198519.07.2019 23:55

Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), …Also mein Neato für 280€ (D6 nach kostenlosem Umtausch, lange Geschichte), ersetzte meinen Botvac80, welcher 3 Jahre lang gute Dienste tat und nun mit neuem Akku eine zweite Heimat finden wird.Der fuhr alle zwei Tage, wenn ich sogar nur einmal in der Woche für 15€/Stunde eine Kraft schwarz beschäftigt hätte, wären das über 2.300€ gewesen... und in einer Stunde schafft man nicht allzu viel.Preis-Leistung ist super bei den Dingern und es ist echt interessant, wie viel Staub und Dreck aufgesaugt werden, obwohl man davon ausgeht, dass nicht besonders viel anfallen dürfte bei einer Person, welche nur zwischen 18 und 6:30 Uhr in der Woche Zuhause ist.


Kann ich zu 100% unterschreiben.
Bei uns zu Zweit mit 2 Katern (einer davon langhaar), fährt ein günstiger DeeBot 2x am Tag.
Und das ist enorm, wieviel Dreck er wegbekommt.

Ich sehe für mich keinen Nutzen in einem so krass teureren Gerät.
Ich hab zuhause auch einen iRobot 980 seit 2 Jahren fahren... ich habe bereits auch die beiden xiaomi fahren lassen jedoch war lediglich das Fahrwerk vom iRobot besser... die Reifen sind gummiert und dämpfen mehr an somit meistert er sockelleisten oder Wäschetrockner besser. Ein Nachteil bzw ein großen Nachteil hat der iRobot jedoch. Er kann nicht im Dunkeln arbeiten. Für die Chinesen Front überhaupt kein Problem die machen ihrem Namen alle Ehre und arbeiten Tag/Nacht
Ich würde keine iRobot mehr kaufen. Ich hatte damals den 890er und danach den 980er. IRobot ist mit der Zeit stehen geblieben vor allem beim Preis. Wie schon meine Vorredner erwähnt haben... lieber 2-3 roborocks von xiaomi
VorpalzZ19.07.2019 22:47

Dann lieber 3,5 Xiaomi's.


Never, wenn einem Datenschutz wichtig ist, dann niemals Xiaomi.
katoo03.08.2019 16:20

Never, wenn einem Datenschutz wichtig ist, dann niemals Xiaomi.


Wenn Xiaomi meine Daten nicht "klaut", dann macht's eben ein anderer Konzern.

Der Unterschied ist jedoch, dass ich dann immernoch eine saubere Wohnung habe und weniger Geld investiert habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text