IROBOT Staubwischroboter Braava 390T Brands4friends
216°Abgelaufen

IROBOT Staubwischroboter Braava 390T Brands4friends

192,85€245€-21%Brands4Friends Angebote
9
eingestellt am 2. Dez 2018
bitte beim Gutschein jeden Buchstaben einzeln eingeben,sonst funktioniert er nicht !
1287495.jpg



Staubwischroboter Braava 390T
Wischt Hartböden feucht und trocken, so wird Staub und Schmutz gründlich entfernt
NorthStar© Navigationssystem - selbständige Reinigung mehrerer Räume und unter Möbeln; Treppen weicht er aus
Einfache Bedienung: Tuch befestigen und Startknopf drücken
Flüsterleise
Erweiterte Bodenabdeckung
Pro-Clean System mit speziell entwickelte Mikrofasertüchern oder Einweg-Reinigungstücher
Schnelles Aufladen mit Turbo-Ladevorrichtung
Bis zu 2,5 Stunden Feuchtwischen (bis zu 33 m²)
Bis zu 4 Stunden Trockenwischen (bis zu 93 m²)
Lieferumfang
iRobot® Braava™ 390T
NorthStar Navigation Cube und „C”-Batterien
Mehrzweck-Reinigungspad
2 Mikrofaser-Trockenreinigungstücher
2 Mikrofaser-Feuchtreinigungstücher
Pro Reservoir-Pad
iMH-Akku, 2000 mAh
Netzkabelstecker
Turbo-Ladestation
Technische Details
Netzspannung: 240 V
Maße
Länge 24,4 cm
Höhe 7,9 cm
Breite 21,6 cm
Gewicht 1,8 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich kann dazu nur folgendes sagen:

Der Staubsaugerroboter fährt bei uns jeden Werktag während unser Abwesenheit im EG herum und hat dort das regelmäßige manuelle Staubsaugen komplett ersetzt. Das funktioniert weil das ganze sehr autonom funktioniert. Morgens kurz checken ob Kabel oder Kleinkram auf dem Boden liegen und alle paar Tage den Staubbehälter leeren. Alle paar Monate dern Filter ersetzen.

Der ebenfalls angeschaffte Wischroboter wurde nach wenigen Versuchen nie wieder benutzt. Grund ist einfach das es viel zu viel manuelle Mühe macht. Räume vorher aussaugen, Stühle hochstellen, Gerät mit Wasser füllen, manuell positionieren und starten, wenn er fertig ist wieder säubern, Pad ersetzten, wegräumen. Dazu hat man einfach nie Lust. Besonders weil das Wischergebniss dafür reichlich bescheiden ist. Mein Wischanspruch ist ja das es mit dem nassen Wischen nochmal deutlich sauberer wird als mit dem Saugen. Das kann der Wischroboter aber nun mal nicht erfüllen. Echten Dreck der festklebt etc. der beim Saugen nicht weggeht schafft der Wischer auch nicht.

Fazit: Staubsaugerroboter lohnt sich wirklich, Wischroboter ist rausgeschmissenes Geld. Das lieber in einen zweiten Staubsaugerroboter für OG investieren.
9 Kommentare
Abgelaufen

Der Gutschein-Code konnte nicht gefunden werden. Das kann auch daran liegen, dass er die maximale Benutzerzahl erreicht hat oder abgelaufen ist.
Ich kann dazu nur folgendes sagen:

Der Staubsaugerroboter fährt bei uns jeden Werktag während unser Abwesenheit im EG herum und hat dort das regelmäßige manuelle Staubsaugen komplett ersetzt. Das funktioniert weil das ganze sehr autonom funktioniert. Morgens kurz checken ob Kabel oder Kleinkram auf dem Boden liegen und alle paar Tage den Staubbehälter leeren. Alle paar Monate dern Filter ersetzen.

Der ebenfalls angeschaffte Wischroboter wurde nach wenigen Versuchen nie wieder benutzt. Grund ist einfach das es viel zu viel manuelle Mühe macht. Räume vorher aussaugen, Stühle hochstellen, Gerät mit Wasser füllen, manuell positionieren und starten, wenn er fertig ist wieder säubern, Pad ersetzten, wegräumen. Dazu hat man einfach nie Lust. Besonders weil das Wischergebniss dafür reichlich bescheiden ist. Mein Wischanspruch ist ja das es mit dem nassen Wischen nochmal deutlich sauberer wird als mit dem Saugen. Das kann der Wischroboter aber nun mal nicht erfüllen. Echten Dreck der festklebt etc. der beim Saugen nicht weggeht schafft der Wischer auch nicht.

Fazit: Staubsaugerroboter lohnt sich wirklich, Wischroboter ist rausgeschmissenes Geld. Das lieber in einen zweiten Staubsaugerroboter für OG investieren.
abaer007vor 10 m

AbgelaufenDer Gutschein-Code konnte nicht gefunden werden. Das kann auch …AbgelaufenDer Gutschein-Code konnte nicht gefunden werden. Das kann auch daran liegen, dass er die maximale Benutzerzahl erreicht hat oder abgelaufen ist.


also ich mach das jetzt nochmal. Den Code Buchstabe für Buchstaben einzeln eingeben bitte dann geht er auch
19766528-LkpK7.jpg
Man achte auf die Zeit oben.
Bearbeitet von: "Rolfinger" 2. Dez 2018
Hallo, haben ohnehin einen Roomba der täglich fährt, aber wir erhoffen uns das der Wischer auch den Staub ( vom Ofen etc ) aufnimmt, das ist kein klebender Staub, aber eben ein Staub der durch den Roomba nicht wirklich aufgenommen wird.
Das z.b. Kalkablagerungen oder auch Tropfspuren von Blumen nicht mit dem Wischer weggeschrubbt werden verstehen wir, es geht wirklihch nur um den Aschestaub - hoffe das kann er.
Rolfingervor 2 m

also ich mach das jetzt nochmal. Den Code Buchstabe für Buchstaben einzeln …also ich mach das jetzt nochmal. Den Code Buchstabe für Buchstaben einzeln eingeben bitte dann geht er auch



am PC geht es nicht, evtl über die App? Habe jetzt statt mit 10 Fingern mit einem Finger eingegeben falls es sonst zu schnell sein könnte, inzwischen auch mit großem D mal angefangen etc - keine Mölgichkeit bislang. Bei Leerschritt zwischen dezember und 15 kommt "Fehlerhafter" Code .
abaer007vor 2 m

am PC geht es nicht, evtl über die App? Habe jetzt statt mit 10 Fingern …am PC geht es nicht, evtl über die App? Habe jetzt statt mit 10 Fingern mit einem Finger eingegeben falls es sonst zu schnell sein könnte, inzwischen auch mit großem D mal angefangen etc - keine Mölgichkeit bislang. Bei Leerschritt zwischen dezember und 15 kommt "Fehlerhafter" Code .


Dezember15 so musst du ihn Buchstaben für Buchstaben eingeben. Habe das auf alles mögliche eben probiert
auch mit Capital ( also großem D ) , mit 1 sek Zwischenzeit zwischen jedem Buchstaben, geht es am PC nicht.
abaer007vor 1 m

auch mit Capital ( also großem D ) , mit 1 sek Zwischenzeit zwischen jedem …auch mit Capital ( also großem D ) , mit 1 sek Zwischenzeit zwischen jedem Buchstaben, geht es am PC nicht.


Dann mach es am Handy bei mir geht er jedenfalls noch
Kostet im örtlichen Media Markt in Paderborn auch 200€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text