216°
ABGELAUFEN
ISDN-Komforttelefon SIEMENS Profiset 51isdn
ISDN-Komforttelefon SIEMENS Profiset 51isdn

ISDN-Komforttelefon SIEMENS Profiset 51isdn

Preis:Preis:Preis:19,90€
Zum DealZum DealZum Deal
ISDN hat zwar seine Blütezeit hinter sich, doch gerade im Abgesang kann man günstig "zuschlagen".

Das Siemens Profiset 51isdn ist nicht nur an jedem [Euro-] ISDN Anschluss lauffähig, sondern müsste auch mit jeder FritzBox mit S0 Buchse funktionieren (VoIP oder Analoganschluss).

Produktbeschreibung (Zitat von Händlerseite):

Hochwertiges und elegantes ISDN-Telefon mit menügesteuerter Bedienung und 16 programmierbaren Funktionstasten. Die Telefone sind neu, befinden sich jedoch nicht mehr in der Originalverpackung.
Bitte beachten Sie:
Das Telefon wird ohne Anleitung und Schutzabdeckungen der
Beschriftungsfelder geliefert. Die Anleitung mit Beschriftungsbögen zum
Ausdrucken finden Sie im Download.

Technische Daten:
- 3 MSN einstellbar
- alphanumerisches, 2-zeiliges Display
- Telefonbuchspeicher für 127 Einträge (Namen und Nummern)
- Anruferliste der letzten 20 Anrufer (mit Datum und Zeit)
- Anzeige des Anrufers mit Namen, sofern im Telefonbuch gespeichert
- Lauthören und Freisprechen
- Passwortschutz gegen unbefugte Benutzung
- Notstromfähigkeit (Telefonieren auch bei Stromausfall)
- Wahl bei aufliegendem Hörer
- Wahlwiederholung (die letzten 10 gewählten Nummern)
- Direktruf (Notruf, Babyruf)
- Anzeige von Gebühren, Datum und Uhrzeit
- Lautstärke und Tonruf einstellbar
- PC-Schnittstelle (Kabel und Software nicht im Lieferumfang und von uns
auch nicht lieferbar)
- Maße (BxHxT): 280x85x210 mm
Lieferumfang: Telefon, Anschlussleitung.

26 Kommentare

Verfasser

Nachtrag:
Kurz-Info

Bedienungsanleitung

Die Notstromfunktion [Die sog. Energiewende lässt grüßen :p) ] greift nur wenn das Telefon direkt am ISDN NTBA betrieben wird. Man kriegt es jedoch hin im Falle dass die Lichter ausgehen das Ding umzustöpseln - Kerzen- oder Taschenlampenlicht von Vorteil :{.

Verfasser

Die Newsletteranmeldung bringt im Übrigen einen 5€ Gutschein.

Oh ja, das kann ich im Schlaf bedienen...dem gesunden Büroschlaf.

Cold, lieber gleich ein VoIP Telefon kaufen.
Dann spart man sich in Zukunft den Aufschlag für VoIP-Gateways wie die FritzBox.

Da geht es hin, das gute alte PSTN...

ISDN ist tot

Verfasser

colddeal

ISDN ist tot



Der mündige Verbraucher ist eher in einem komatösen Zustand, da er sich (pseudo) ISDN-artige Merkmale unter selbigem Namen verkaufen lässt.

Beispiel

Wofür gibts eigentlich diesen Regulierer im Rang einer oberen Bundesbehörde?

Wer packt sich zuhause so ein Riesen teil hin?

Gutes Gerät, steht bei mir seit gefühlten 10 Jahren oder mehr auf dem Schreibtisch. Nutze sehr oft die Freisprecheinrichtung, alles topp! Ach ja, im Zuge der Modernisierung hängt das Telefon inzwischen an der Fritz!Box 7390, läuft weiterhin problemlos. Ich kann es nur empfehlen.

RalfW

Gutes Gerät, steht bei mir seit gefühlten 10 Jahren oder mehr auf dem Schreibtisch. Nutze sehr oft die Freisprecheinrichtung, alles topp! Ach ja, im Zuge der Modernisierung hängt das Telefon inzwischen an der Fritz!Box 7390, läuft weiterhin problemlos. Ich kann es nur empfehlen.



Dann hätte ich mal eine Frage an dich.
Sind die letzten 10 Nummern der Anrufer sichtbar und lassen sich mit diesem Gerät weitere Handgeräte über DECT anschliessen?
Wir haben im Büro das Problem, dass wir die letzten Anrufernummern nicht nachschauen können das ist manchmal sehr ärgerlich.
Die Handgeräte sollten aber schon weiter laufen.
Irgend ein Gigaset Zeugs was ich mal gekauft habe.
Zum Thema ISDN ist tot.
Das mag im Privathaushalt durchaus so sein.
In Firmen ist das aber noch extrem weit verbreitet.

Also Nummern kannst du nachsehen
Aber das ist ein Festnetztelefön und hat mit DECT nix am Hut

Artikel leider ausverkauft.

Siemm

Also Nummern kannst du nachsehen Aber das ist ein Festnetztelefön und hat mit DECT nix am Hut



Hm schade.
Wir haben ein gerät was quasi alles in eins ist DECT Zentral, AB und Hauptanschlussgerät.

locitsch

Da geht es hin, das gute alte PSTN...



wasn das für ein dummgeschwätz?

gibt es Alternativen in der Preisklasse?

Afox

gibt es Alternativen in der Preisklasse?



Klar!

Jobsuche-Telefon-Telefoninterview.jpg

Afox

gibt es Alternativen in der Preisklasse?



Gut, und wie sieht es mit einem ernst gemeinten Beitrag aus?

locitsch

Da geht es hin, das gute alte PSTN...



Was hast du denn für eine Problem... einfach nur dumm!

locitsch

Da geht es hin, das gute alte PSTN...



youtube.com/wat…OvA

mache Leute sollten lernen sich, auch wenn ihr Gesicht nicht erkennbar ist, zu benehmen. ich meine, was soll die Scheiße sich hier gegenseitig anzukacken. Ihr kennt Euch nichtmal und werdet so pervers persönlich wie es manchmal nicht der beste Freund werden würde.

Verfasser

Ich sehe mich jetzt genötigt hier zur Ordnung aufzurufen!

ausverkauft!

Verfasser

Übrigens ist ein dt. Menü leider nicht garantiert (bei wir war es skandinavisch). Es ist zwar keine HD-Telefonie möglich jedoch überzeugt die Sprachqualität allemal (vorallem der Lautsprecher)!

Falls einer es geschafft hat die FW zu aktualisieren, bitte Bescheid geben!
Ein "Live-Update" via spezieller Rufnummer (ja bei ISDN gabs auch Filetransfers von Rufnummer zu Rufnummer [Fritz!data ]) wird ja nicht mehr angeboten.

SPEKULATION: Mit dem richtigen SW-Tool, einem D-SUB RJ-12 Adapterkabel liese sich womöglich die Firmware auslesen bzw. flashen ...

Habe da mal eine Frage zu ISDN und Fritzbox:
Ich suche ein schnurgebundenes Telefon, welches den in der Fritzbox eingetragenen "Anzeigenamen" anzeigt, bzw. die Leitung anzeigt, die der Anrufer gerade anruft.
D.h. ich möchte wissen, wenn das Telefon klingelt, Ruft der Anrufer auf der privaten oder der geschäftlichen Leitung an.
Kann das dieses ISDN Telefon?
Analoge Telefone können das meines wissens nicht. DECT Telefone können das fast alle. Ich suche aber was mit einer schnur dran...

Danke für paar Hinweise...

Verfasser

Hallo Klinsi,

nein dieses Telefon kann das wohl nicht (es wird die Rufnummer des Partner in der ersten Zeile angezeigt und in der zweiten Displayzeile die Frage ob man den Anruf annehmen will).
In den Fritzbox-Einstellungen lassen sich leider auch keine unterschiedlichen Klingeltöne pro Rufnummer festlegen.

Einen FritzBox-Tip hätte ich jedoch:

+bei Anrufen auf die Privatnummer soll das Schnurtelefon UND die DECTs klingeln
-bei Anrufen auf die Mafia- ähh "Geschäftsnummer" soll NUR das Schnurtelefon klingeln

DAMIT müsste zumindest eine AKUSTISCHE UNTERSCHEIDUNG ausreichend gegeben sein!


Gruß

Nexus3

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text