352°
ISM Adamo Attack in weiss - Rennrad/Triathlon/TT Sattel

ISM Adamo Attack in weiss - Rennrad/Triathlon/TT Sattel

Dies & DasEbay Angebote

ISM Adamo Attack in weiss - Rennrad/Triathlon/TT Sattel

Preis:Preis:Preis:50,82€
Zum DealZum DealZum Deal
ISM steht für "ideal saddle modification"
Die Sättel entlasten den Dammbereich und ermöglichen zudem noch eine stärkere Neigung des Beckens nach vorne und damit eine noch aerodynamischere Sitzposition. 2013 sind beim Ironman Hawaii laut Fachmagazin "Triathlon" (Spezialausgabe Nr. 2/2013) bereits 517 Teilnehmer mit einem ISM Sattel an den Start gegangen. Damit war ISM dort bereits auf Rang 1 der meistgefahrenen Sättel!
Die Sattel-Waffe für den professionellen Rennrad-Einsatz. Er besticht durch sein radikales Design, hohes Maß an Funktionalität und Ergonomie!
· Lederdecke
· Sattelrohrgestell aus Titanium-Legierung
· Geleinlage · Gewicht: ca. 315 g
· Maße: L: ca. 270 mm / B: ca. 110 mm

-----
Preisvergleich schwierig bei Amazon aber 200 Euro +
Amazon Deutschland hat wenig Reviews, aber Amazon Amerika hat einige und 4.5/5 Sterne. amazon.com/dp/…CI4

Da Versand aus England natuerlich kein Zoll.

Beliebteste Kommentare

Da hätte ich beim NAcktfahren Angst, dass der Lümmel in die Speichen kommt.

27 Kommentare

Ist das schon wieder so ein Schweinkram?

zel1235875vor 1 m

Ist das schon wieder so ein Schweinkram?


nur wenn Du nackt Rennrad faehrst

zel1235875vor 1 m

Ist das schon wieder so ein Schweinkram?


Nein, ein Sattel der es bequemer macht wenn man aerodynamisch faehrt, also nach vorne gelehnt.

Guck runter, stellt dir vor dein luemmel wird nicht mehr beim Fahrrad fahren so hart gequetscht und dann weisst das es sich lohnt.

SrRavenvor 1 m

Nein, ein Sattel der es bequemer macht wenn man aerodynamisch faehrt, also nach vorne gelehnt.


War nicht ernst gemeint.
Sieht halt schon sehr fies aus.
Hot für den Deal.
Bearbeitet von: "zel1235875" 14. Oktober

Da hätte ich beim NAcktfahren Angst, dass der Lümmel in die Speichen kommt.

Knallerpreis.
Erste Wahl vieler Triathleten.
Hersteller wie Cervélo haben die ab Werk auf den 10000€ Boliden.

Dantevor 33 m

Da hätte ich beim NAcktfahren Angst, dass der Lümmel in die Speichen kommt.



Dann dazu direkt Kölner-Pure-Style, also ohne Sattel Da wird dann vorne nix gequetscht und man kommt ganz tief runter.
Bearbeitet von: "StOrYtElLeR" 15. Oktober

Dantevor 34 m

Da hätte ich beim NAcktfahren Angst, dass der Lümmel in die Speichen kommt.


Fährst du ein Kinderrad?

Krasser Preis! Hab ihn noch nie ausrobiert, aber da könnte man ja schon schwach werden.
Laut lavamagazine.com/201…120 beim Ironman Hawaii der mit Abstand meist gefahrene Sattel - jeder Dritte bis Vierte war damit unterwegs.
Leider halt ganz schön schwer...
Update: Es handelt sich hier wohl tatsächlich um ein 2013er-Modell, was so nicht mehr auf dem Markt ist.
Bearbeitet von: "nordtroll" 14. Oktober

Wirklich durchdacht: durch das Loch können schön die Klöten durchbaumeln.

Schmerzhaft wird es nur, wenn man dann mal im Stehen fahren will.

nordtrollvor 8 m

Krasser Preis! Hab ihn noch nie ausrobiert, aber da könnte man ja schon schwach werden.Laut http://lavamagazine.com/2016-kona-bike-count-results/?cbg_tz=-120 beim Ironman Hawaii der mit Abstand meist gefahrene Sattel - jeder Dritte bis Vierte war damit unterwegs.Leider halt ganz schön schwer...Update: Es handelt sich hier wohl tatsächlich um ein 2013er-Modell, was so nicht mehr auf dem Markt ist.


Ich hab ein vintage Rennrad gekauft für meinen ersten olympischen Triathlon nächstes Jahr, dieser Sattel ist ein guter Einstieg. Falls man Upgraden will geht das dann noch einfach und für 50€ diese neue Form probieren ist auch drin denke ich.

zel1235875vor 29 m

Fährst du ein Kinderrad?



... wahrscheinlich fährt er BMX ...

SrRavenvor 9 m

Ich hab ein vintage Rennrad gekauft für meinen ersten olympischen Triathlon nächstes Jahr, dieser Sattel ist ein guter Einstieg. Falls man Upgraden will geht das dann noch einfach und für 50€ diese neue Form probieren ist auch drin denke ich.



Naja, so richtig vintage ist ein 2013er Sattelmodell ja nun auch nicht... ;-)
Da würde ich dann schon eher ein Rolls oder sowas vorschlagen.

nordtrollvor 20 m

Krasser Preis! Hab ihn noch nie ausrobiert, aber da könnte man ja schon schwach werden.Laut http://lavamagazine.com/2016-kona-bike-count-results/?cbg_tz=-120 beim Ironman Hawaii der mit Abstand meist gefahrene Sattel - jeder Dritte bis Vierte war damit unterwegs.



Also maximal nur zwei Teilnehmer.
Übrigens:
Der Sattel ist wohl nichts für mich. Ich bin meistens auf dem ersten Platz!

Hatte den mal auf einem gebr. Rennrad mitgekauft - Schrott.
Fingertest sagte, "weich" auf meinem Rennrad fühlte es sich sehr hart an, unbequem, UND nicht weniger Taubheitsgefühle = sinnlos!

Man kann damit an den Sattel geschraubt werden, oder?

SrRavenvor 1 h, 5 m

Ich hab ein vintage Rennrad gekauft für meinen ersten olympischen Triathlon nächstes Jahr, dieser Sattel ist ein guter Einstieg. Falls man Upgraden will geht das dann noch einfach und für 50€ diese neue Form probieren ist auch drin denke ich.



Für einen Wettbewerb ein Vintage Rad? Oo

hab ich auch bestellt. Danke.
Jetz brauch ich einen Deal fuers Shimano Pedale und meine Look KéO 2 max Blade kann ich dann verkaufen
Bearbeitet von: "xequtor" 14. Oktober

muggervor 26 m

Hatte den mal auf einem gebr. Rennrad mitgekauft - Schrott.Fingertest sagte, "weich" auf meinem Rennrad fühlte es sich sehr hart an, unbequem, UND nicht weniger Taubheitsgefühle = sinnlos!


so schlimm? Hast ein Bike Fitting gemacht?
Vllt war er zu breit oder zu schmall fuer deine "Sitzknochen"
Bearbeitet von: "xequtor" 14. Oktober

ktxjgvor 10 m

Für einen Wettbewerb ein Vintage Rad? Oo


ich sehe oft Vintage Rennrads bei Triathlons und ich meine aus den 60-70 Jahren, meistens Volks oder Olimpische Strecken.
Bearbeitet von: "xequtor" 14. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text