Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bose QuietComfort 20 Acoustic Noise Cancelling Kopfhörer
495° Abgelaufen

Bose QuietComfort 20 Acoustic Noise Cancelling Kopfhörer

99,99€155€-35%Amazon Angebote
20
eingestellt am 23. JanBearbeitet von:"Leve451"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ist in letzter Zeit extrem in Preis gefallen

Auch bei Otto zu dem Preis. Da aber mit Versandkosten. Die Teile gab es vor einiger Weile kaum unter 200 Euro zu kriegen. Sind generell stark gesunken und denk ist jetzt Tiefstpreis. Mehr kann man da glaub ich nicht mehr erwarten.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

20 Kommentare
Endlich mal die Android-Version
Sind sehr gut wenn man sich aufs Kabel und den Akku einlässt!
Entgegen der gängigen Meinung, komme ich überhaupt nicht mit diesem komischen Kästchen zurecht, was kurz nach dem klinken Anschluss ist.
Seit ca. 2 Monaten für den selben Preis bei baur.de zu bekommen
und bei Otto.de mit Gutschein für 84,99 letztens gekauft.
24792487-6CSE5.jpg
Bearbeitet von: "thedentist" 23. Jan
Nur mit Klinke? Oo
Hat jemand zufällig Erfahrungen wie es mit dem Einsatz im Büro aussieht? Ich habe viele Calls auf Arbeit und da kommt es darauf an dass nicht nur die Hintergrund Geräusche bei dem Kopfhörer sondern auch bei der Aufnahme durch das Mikrofon ausgeblendet werden, damit die Geräusche in calls nicht mit übertragen werden. Gibt's da Erfahrungswerte?
Im Mediamarkt hieß es letztens, dass demnächst was neues von Bose kommen soll. Scheint jetzt komplett abverkauft zu werden.
Jemand eine Erfahrung zum Vergleich dieser KH und anderen mit Noise Canceling aus der 30-50€-Klasse? Bei den Overear-KH merkt man ja einen deutlichen Unterschied.
pipolinie23.01.2020 21:00

Hat jemand zufällig Erfahrungen wie es mit dem Einsatz im Büro aussieht? I …Hat jemand zufällig Erfahrungen wie es mit dem Einsatz im Büro aussieht? Ich habe viele Calls auf Arbeit und da kommt es darauf an dass nicht nur die Hintergrund Geräusche bei dem Kopfhörer sondern auch bei der Aufnahme durch das Mikrofon ausgeblendet werden, damit die Geräusche in calls nicht mit übertragen werden. Gibt's da Erfahrungswerte?



Zunächst: Noise Cancelling und Klang sind großartig.

Habe sie 5 Jahre genutzt und auch oft im Büro getragen:
Mikrofon ist leider eine Katastrophe! Selbst bei Homeoffice ohne Störgeräusche haben die Teilnehmer auf der anderen Seite das Gefühl, man würde weit weg vom Lautsprecher sitzen.

Draußen bzw. in der Öffentlichkeit sind Gespräche praktisch nicht möglich.
Habe dir Apple Version gehabt, wobei ich nicht glaube, dass das einen Unterschied macht.

Bin jetzt auf AirPods Pro umgestiegen, NC ist gut, aber nicht so toll wie bei den QC20, dafür top beim Sport und hervorragend beim Telefonieren. Keine Ahnung wie das mit diesem Stummel am Ohr funktioniert, aber selbst mit Musikern in der U-Bahn hört einem der Teilnehmer auf der anderen Seite. Man muss noch nicht mal lauter sprechen.

Ideal wäre: NC und In-Ear-Sitz vom QC20, Tragekomfort und Mikro vom Airpod Pro.
Bearbeitet von: "J-Ling" 23. Jan
J-Ling23.01.2020 21:26

Zunächst: Noise Cancelling und Klang sind großartig. Habe sie 5 Jahre g …Zunächst: Noise Cancelling und Klang sind großartig. Habe sie 5 Jahre genutzt und auch oft im Büro getragen: Mikrofon ist leider eine Katastrophe! Selbst bei Homeoffice ohne Störgeräusche haben die Teilnehmer auf der anderen Seite das Gefühl, man würde weit weg vom Lautsprecher sitzen.Draußen bzw. in der Öffentlichkeit sind Gespräche praktisch nicht möglich.Habe dir Apple Version gehabt, wobei ich nicht glaube, dass das einen Unterschied macht.Bin jetzt auf AirPods Pro umgestiegen, NC ist gut, aber nicht so toll wie bei den QC20, dafür top beim Sport und hervorragend beim Telefonieren. Keine Ahnung wie das mit diesem Stummel am Ohr funktioniert, aber selbst mit Musikern in der U-Bahn hört einem der Teilnehmer auf der anderen Seite. Man muss noch nicht mal lauter sprechen.Ideal wäre: NC und In-Ear-Sitz vom QC20, Tragekomfort und Mikro vom Airpod Pro.


Ok danke ich suche was für s Büro mit guter Qualität für Musik. Aber die Qualität des Mikros muss auch passen.
Ich habe mir die Kopfhörer bei Baur bestellt. Das NC funktioniert ganz gut, den Sound muss ich in den kommenden Tagen mal mit anderen Kopfhörern vergleichen.

Heute habe ich die Kopfhörer das erste Mal in der U-Bahn getragen. Die Geräuschabschirmung war auch dort gut. Erschrocken war ich bloß, als an einer der Bahnstationen die Waggontüren etwas lauter schlossen als normal. Auf einmal knackten die Kopfhörer wirklich sehr und unangenehm laut. Ich habe gerade in einem Forum gelesen, das das wohl hin und wieder beim Auftreten unterschiedlich lauter Umweltgeräusche vorkommen kann (vgl. computerbase.de/for…09/). Hat hier auch schon jemand die Erfahrung gemacht? Betrieben habe ich die Kopfhörer am Samsung Galaxy S8.
Zlatendab23.01.2020 21:47

Hat hier auch schon jemand die Erfahrung gemacht?

Jupp, wenn man durch Tunnel fährt, passiert das laute Knacksen ebenfalls gerne. Bei meinen QC35 hingegen konnte ich bislang kein Knacksen wahrnehmen.
BerndBrinkmann23.01.2020 22:02

Jupp, wenn man durch Tunnel fährt, passiert das laute Knacksen ebenfalls …Jupp, wenn man durch Tunnel fährt, passiert das laute Knacksen ebenfalls gerne. Bei meinen QC35 hingegen konnte ich bislang kein Knacksen wahrnehmen.


Hast Du die 20 und 35? Wem von beiden würdest Du ein besser Noise Canceling attestieren?
jomo23.01.2020 23:46

Hast Du die 20 und 35? Wem von beiden würdest Du ein besser Noise …Hast Du die 20 und 35? Wem von beiden würdest Du ein besser Noise Canceling attestieren?


35 keine Frage. Allein schon weil sie OnEar bzw. OverEar sind. Das bringt schon einiges an Schalldämmung zusätzlich zur Software mit.
Ich bin mit den QC20 allerdings auch sehr zufrieden. Sowohl für‘s Büro als auch daheim oder für‘s Reisen. Eine Sache, die schon nervend ist, ist allerdings der Moment wenn die Bahn in einem Tunnel einfährt oder eine andere Bahn entgegenkommt. Irgendwie kommen die Kopfhörer mit dem Druck/Wind/wasauchimmer nicht zurecht und geben dann ein sehr unangenehmes Geräusch ab, das nicht weh tut aber in die Richtung geht... bei Flugreisen habe ich sowas allerdings nicht bemerkt!
Kneul24.01.2020 00:01

35 keine Frage. Allein schon weil sie OnEar bzw. OverEar sind. Das bringt …35 keine Frage. Allein schon weil sie OnEar bzw. OverEar sind. Das bringt schon einiges an Schalldämmung zusätzlich zur Software mit. Ich bin mit den QC20 allerdings auch sehr zufrieden. Sowohl für‘s Büro als auch daheim oder für‘s Reisen. Eine Sache, die schon nervend ist, ist allerdings der Moment wenn die Bahn in einem Tunnel einfährt oder eine andere Bahn entgegenkommt. Irgendwie kommen die Kopfhörer mit dem Druck/Wind/wasauchimmer nicht zurecht und geben dann ein sehr unangenehmes Geräusch ab, das nicht weh tut aber in die Richtung geht... bei Flugreisen habe ich sowas allerdings nicht bemerkt!


hätte jetzt auf die 20er getippt, da meine in-ears "propfen" von haus aus besser abdichten als meine over-ears (geschlossene). beide ohne ANC.
jomo24.01.2020 10:15

hätte jetzt auf die 20er getippt, da meine in-ears "propfen" von haus aus …hätte jetzt auf die 20er getippt, da meine in-ears "propfen" von haus aus besser abdichten als meine over-ears (geschlossene). beide ohne ANC.



Diese InEars werden allerdings nicht ins Ohr „reingestopft“, sondern liegen einfach drin, ohne großen Druck.
Kneul24.01.2020 10:16

Diese InEars werden allerdings nicht ins Ohr „reingestopft“, sondern lie …Diese InEars werden allerdings nicht ins Ohr „reingestopft“, sondern liegen einfach drin, ohne großen Druck.


aaah! verstehe. kombiniere kombiniere. danke!
jomo23.01.2020 23:46

Hast Du die 20 und 35? Wem von beiden würdest Du ein besser Noise …Hast Du die 20 und 35? Wem von beiden würdest Du ein besser Noise Canceling attestieren?


Meiner Meinung nach gewinnen die QC35, weil weniger Rauschen, kein Knacksen, minimal effektiver und angenehmer.
Ich fand den Sound und das Kästchen nicht so toll und ich hab sie für 79.99 gekauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text