546°
ABGELAUFEN
IT-Sale bei [Mediamarkt] - z.B. Lexar JumpDrive S57 mit 32GB für 8€ & HP Spectre x360 13 für 777€
IT-Sale bei [Mediamarkt] - z.B. Lexar JumpDrive S57 mit 32GB für 8€ & HP Spectre x360 13 für 777€

IT-Sale bei [Mediamarkt] - z.B. Lexar JumpDrive S57 mit 32GB für 8€ & HP Spectre x360 13 für 777€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:777€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Heute (bis morgen früh 9 Uhr) gibt es einen IT-Sale bei Mediamarkt.

5 Angebote sind gar nicht so schlecht, wobei mein Highlight am Ende kommt^^ Alle Angebote werden versandkostenfrei verschickt.


1. Lexar JumpDrive S57 mit 32GB für 8€ - PVG: 11,99€

Typ: Slider • Schnittstelle: USB-A 3.0 • lesen: 130MB/s • Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung • Herstellergarantie: drei Jahre


2. Sandisk Ultra microSDXC mit 64GB für 14€ - PVG: 19,49€

Klassifizierung: UHS-I, Class 10 • lesen: 48MB/s • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: sieben Jahre


3. MEDION P6669 Notebook (15,6'' FHD IPS matt, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD + 1,5TB HDD, Geforce 950M, Wlan ac + Gb LAN, Win 10) für 669€ - PVG: 799€


4. HP Spectre x360 (2. Generation) für 1289€ - PVG: 1599€

CPU: Intel Core i7-6560U, 2x 2.20GHz • RAM: 8GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key Slot) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel Iris Graphics 540 (IGP), HDMI, Mini DisplayPort • Display: 13.3", 2560x1440, Multi-Touch, glare, OLED • Anschlüsse: 3x USB-A 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: N/A • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Polymer, 3 Zellen, 56Wh • Gewicht: 1.45kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Convertible, Gyroskop, E-Kompass, Beschleunigungssensor, inkl. Hülle und USB-LAN Adapter • Herstellergarantie: zwei Jahre

Die Nachfolgegeneration des HP Spectre x360. Das Design gefällt mir ziemlich gut, und die Ausstattung (Iris-Grafik sowie QHD-Oled-Display) ist wirklich allemal ausreichend für 99% aller Szenarien (für die diese Geräte gedacht sind).


5. HP Spectre x360 13 für 777€ - PVG: 999€

Mein persönliches Highlight. Es handelt sich hier um die 1. Generation des HP Spectre, welches ich selbst mein Eigen nenne.

Hier findet ihr einen Test (zwar mit QHD-Display, aber ansonsten identische Ausstattung).

Nach wie vor habe ich den Kauf nicht bereut. Die Verarbeitung ist hervorragend, das Display wirklich gut (FHD ist bei 13,3'' vollkommen ausreichend) und die Tastatur ist ausdrücklich für Vielschreiber geeignet (ich arbeite teils tagelang ausschließlich mit dem Spectre).

Die Akkulaufzeit ist ziemlich gut (~7-8h) - reicht zwar nicht an die des Dell XPS 13 heran, aber nichtsdestotrotz kommt man über einen Arbeitstag. Das Gewicht beträgt 1,45kg (und ich arbeite recht oft unterwegs, es ist wirklich nicht störend).

Was ich leider viel zu wenig nutze - aber ja eigentlich auch den Reiz des Spectre ausmacht - ist die Convertible-Funktion. Generell reicht die "Usability" natürlich nicht an ein Surface Pro oder Surface Book heran, aber diese Produkte sind bei identischer Ausstattung auch deutlich teurer bzw. haben auch einen anderen Schwerpunkt.

Da ich selbst noch deutlich mehr gezahlt habe (über 900€, zwar für die i7-Konfiguration, aber die Unterschiede bei den mobilen Prozessoren sind nicht sonderlich groß) absolute Kaufempfehlung für den Preis.

Einziges Manko: es hat "nur" einen HDMI-Out und USB Typ-C wird man ebenfalls vergeblich suchen. Zudem soll das Touchpad manchmal etwas ungenau sein (was ich nicht bestätigen kann, aber es soll dennoch erwähnt werden).


CPU: Intel Core i5-6200U, 2x 2.30GHz • RAM: 8GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key Slot) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), HDMI, Mini DisplayPort • Display: 13.3", 1920x1080, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD • Webcam: 2.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 56Wh, 12.5h Laufzeit • Gewicht: 1.45kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Convertible, Gyroskop, E-Kompass • Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Challenjourvor 4 m

arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach …arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach deals?


Ist das eine Fangfrage?^^

arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach deals?

> Es handelt sich hier um die 1. Generation des HP Spectre


1. Generation convertible, ja. Spectres gab es schon vorher, das waren Ultrabooks. Spectre XT 13-2000eg z.B. ist recht verbreitet und echt ein sehr feines Gerät
32 Kommentare

> Es handelt sich hier um die 1. Generation des HP Spectre


1. Generation convertible, ja. Spectres gab es schon vorher, das waren Ultrabooks. Spectre XT 13-2000eg z.B. ist recht verbreitet und echt ein sehr feines Gerät

arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach deals?

Verfasser Deal-Jäger

Challenjourvor 4 m

arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach …arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach deals?


Ist das eine Fangfrage?^^

Unterschied liegt im -> Netzwerk1 x Ethernet - RJ-45 über USB-Adapter

Xeswinossvor 3 m

Ist das eine Fangfrage?^^

​natürlich

Über den Mediamarkt ebay Shop und Shoop kann man nochmal 2% Cashback erhalten.

lxrvor 10 m

Unterschied liegt im -> Netzwerk1 x Ethernet - RJ-45 über USB-Adapter



Und es hat Bluetooth 4.2 statt 4.0
gerade durch einen älteren deal hier herausgefunden.


Mich hält jetzt eine weitere Sache zurück.. Im Test bei Notebookcheck hat es ein QHD Display
Ich will/muss wissen wieviel sRGB % das FHD erreicht

Challenjourvor 21 m

arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach …arbeitest du eigentlich auch etwas oder suchst du den ganzen tag nur nach deals?



glaub die Redaktions Jobs hier sind hoch dotiert daher ist es ein Fulltime Job bestimmt

suurfyvor 6 m

glaub die Redaktions Jobs hier sind hoch dotiert daher ist es …glaub die Redaktions Jobs hier sind hoch dotiert daher ist es ein Fulltime Job bestimmt

​man kann auf mydealz karriere mache ??

Challenjourvor 6 m

​man kann auf mydealz karriere mache ??


Denke schon

Das HP Spectre x360 mit OLED gefällt mir.
Die MM Seite schreibt, es wäre silber, die Bilder zeigen das "kupferfarbende". Recherche im Netz sagt, Gehäusefarbe hängt vom Display ab. Kupfer = OLED, Silber = LCD. Wat denn nu ? Weiss da wer genaueres ?

oT:
Hoffentlich stellt keiner was aus dem neuen MM Prospekt hier ein, z.B. : FritzBox inkl. WD Elements 2,5" 1TB zum Schnäppchenpreis von 259.-, klickt man auf Details steht da 198.-, immer noch kein Schnäppchen ( keine Ahnung warum der vor ein paar Tagen eingestellte Deal in ungeahnte Höhen ging ). 32Gb Sandisk Micro SD für 11,99.- Das gleiche bei dem dort angebotenen Spectre X360 für 1299.- , i5 7200U ( ok, Keylake ), 512GB, allerdings "nur" LED FHD Display, keine Iris Grafik...hmmm, ich weiss nicht, im Gegensatz zu dem hier angebotenen Deal.
Maulen möchte ich allerdings nicht, die stellen wirlich reichlich super Angebote rein, irgendwie müssen die ja auch mal Geld verdienen Da scheint diesmal die Devise zu laufen, große Zahlen = Superschnäppchen wo die Masse bedingungslos zugreift, klappt ja auch oft...siehe 7490 + WD 1TB Deal von neulich
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 18. Jan

wer kann was zum Medion Laptop sagen?

painchenvor 45 m

wer kann was zum Medion Laptop sagen?

​ich hab das Medion P6660 und bin sehr zufrieden, die Ausstattung ist hier aber wesentlich besser (wobei ich auch nur 379€)bezahlt hab.
Achtung: Media Markt hat geschlampt, einmal heißt es 940 Grafikkarte dann 950 oder mal DDR4 dann DDR3L

​Ich hatte exakt das hier angebotene.
Von der Leistung kann man sich nicht beschweren - booten geht mir (eigener) SSD sehr schnell.

Aber durch den exorbitant lauten Lüfter kann man das Mikrofon (das eigentlich am oberen Displayrahmen angebracht ist) vergessen - beim Skypen hören andere den Lüfter alsob ein Helikopter im Zimmer abheben würde. Das haben mir mehrere Leute so bestätigt.
Allgemein war der Lüfter fast durchgehend an und durchgehend unfassbar laut. Beim Versuch ein FW-Update zu machen ist das System gestorben. Das Update hat sich selbst interrupted - zum Glück habe ich das Geld zurück bekommen. Ich wollte es eh einschicken, wenn die Lüftersteuerung nicht bedeutend besser gewesen wäre mach dem Update.

Vielleicht nur ein Montagsgerät - aber für mich kommt dieser Laptop nicht mehr in Frage. Auch wenn er abgesehen von Lüfter & Mikrofon eigentlich exzellent war.

LG
Sammy

marsellusvor 16 m

Ist bei Medion für 599€ zu haben. …Ist bei Medion für 599€ zu haben. Versandkostenfrei: http://www.medion.com/de/shop/multimedia-notebooks-medion-akoya-p6669-md-60108-30020948a1.html?searchTerm=p6669

Bei Medion aber ohne Full HD Display

Ich brauche einen neuen Laptop für die Uni.. Ist der HP dafür zu empfehlen? Vergleicheweise hatte ich überlegt den Lenovo zu kaufen. Vllt kann mir jemand mir mehr Technischen Verständnis weiterhelfen! notebooksandmore.de/stu…tml

La.Uravor 2 m

Ich brauche einen neuen Laptop für die Uni.. Ist der HP dafür zu e …Ich brauche einen neuen Laptop für die Uni.. Ist der HP dafür zu empfehlen? Vergleicheweise hatte ich überlegt den Lenovo zu kaufen. Vllt kann mir jemand mir mehr Technischen Verständnis weiterhelfen! https://www.notebooksandmore.de/studentenprogramm/lenovo-thinkpad-l460-20fvs01500.html


Würde ich auf jeden Fall das HP nehmen. Leichter, Convertible, Touch, Stylussupport, besser verarbeitet.

Wie dolle läuft denn der Lüfter bei den Spectre der 1. Generation?
Surfen und ein paar YouTube Videos gucken..
Bearbeitet von: "LuigiB" 18. Jan

TLLmeistervor 4 m

Würde ich auf jeden Fall das HP nehmen. Leichter, Convertible, Touch, …Würde ich auf jeden Fall das HP nehmen. Leichter, Convertible, Touch, Stylussupport, besser verarbeitet.


Denk ich auch, hab gerade folgenen Vergleich gefunden.. gadgetsnow.com/com…460
Danke!

Im Idle ähnelt das Lautstärkediagramm unseres HP Spectre x360 sehr dem seines Vorgängermodells. Hauptsächlich genügt hier die passive Kühlung. Maximal können wir eine wahrnehmbare Lautstärke von rund 34 dB(A) feststellen. Im Last-Betrieb steigt die Geräuschkulisse auf bis zu 38 dB(A) an. Mit solch einem Wert ist das Convertible zwar hörbar, aber nicht störend. Das Lüftergeräusch wird nicht mit einem hochfrequenten Fiepen unterlegt.

Ist der Stick schon ausverkauft?

Verfasser Deal-Jäger

LuigiBvor 4 m

Wie dolle läuft denn der Lüfter bei den Spectre der 1. Generation?Surfen u …Wie dolle läuft denn der Lüfter bei den Spectre der 1. Generation?Surfen und ein paar YouTube Videos gucken..


Kaum bis gar nicht. Ich arbeite teils tagelang damit - der geht nur mal zwischendurch an, aber nicht störend, und im Regelfall geht der Lüfter gar nicht an (= lautlos).

Das HP ist top, der Preis ebenso. Zugreifen.

Vergleich zum Acer Swift 3 mit vergleichbarer Ausstattung????

amazon.de/Ace…h=1
Bearbeitet von: "hessenbub" 18. Jan

Das Spectre klingt ja schon echt saftig...

Daaannnnvor 12 h, 5 m

Das gleiche Notebook 'HP Spectre x360 13 für 777€' gibt es beim Saturn …Das gleiche Notebook 'HP Spectre x360 13 für 777€' gibt es beim Saturn in Hamburg für 699,- Wollte ich nur mal schreiben falls wer an dem Interesse hat und zufällig in Hamburg wohnt


Gerade gesehen, dass es da auch das Surface 4 Pro (i5, 4 GB, 128er SSD) für 799 Euro gibt. Allerdings ohne Tastatur. Klingt aber trotzdem nicht schlecht.

Und beim Spectre x360 muss man an Spiele wie Diablo vermutlich gar nicht erst denken, oder? Ich suche irgendwas in der Größe, mit dem man auch ab und an mal spielen kann. Aber das ist wohl (vorerst) nur Wunschdenken, richtig?

Verfasser Deal-Jäger

Gidianvor 51 m

Gerade gesehen, dass es da auch das Surface 4 Pro (i5, 4 GB, 128er SSD) …Gerade gesehen, dass es da auch das Surface 4 Pro (i5, 4 GB, 128er SSD) für 799 Euro gibt. Allerdings ohne Tastatur. Klingt aber trotzdem nicht schlecht.Und beim Spectre x360 muss man an Spiele wie Diablo vermutlich gar nicht erst denken, oder? Ich suche irgendwas in der Größe, mit dem man auch ab und an mal spielen kann. Aber das ist wohl (vorerst) nur Wunschdenken, richtig?


Eher ja. Die neuen Grafikkarten der Pascal-Generation sind aber um einiges leistungsstärker. ABER: trotzdem gibt es natürlich die Notwendigkeit der Kühlung (wohin soll die Abluft etc.?). Es wird b.a.W. nicht möglich sein, in derart schlanke Notebooks potente Grafikkarten einzubauen.

Was aber für dich interessant sein könnte: es gibt Subnotebooks, an die mittels Dockingstation eine Desktop-Grafikkarte angeschlossen werden kann. Allerdings auch nicht gerade billig.

Spectre jetzt wieder für 999
Wohl schon alle weg zu dem Angebotspreis

robschnvor 4 m

Spectre jetzt wieder für 999 Wohl schon alle weg zu dem Angebotspreis



Bis 9 Uhr war das Angebot gültig..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text