[ITniedermeier] HP Storage Works X510 NAS mit 4 Bays *Ohne HDD*
132°Abgelaufen

[ITniedermeier] HP Storage Works X510 NAS mit 4 Bays *Ohne HDD*

99€
13
eingestellt am 29. Jun 2015heiß seit 29. Jun 2015
Bei der Suche nach einem günstigen NAS habe ich folgendes Leer-Gehäuse gefunden.
Vergleichspreis (mit einer 1TB HDD) 259,90€

Bewertung bei Amazon:
4.3 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

Technische Details:
- Prozessortyp: Intel Pentium Prozessor E5200
- Prozessorkerne: 2
- Prozessorgeschwindigkeit: 2,5 GHz
- RAM 2GB DDR2 ECC RAM
-Number of Bays: 4
-USB Ports: 4
-eSATA: Ja
- Abmessungen (BxTxH): 25cm x 14cm x 23cm
Ein Lizenzschlüssel für Microsoft Windows Home Server (WHS) V1 liegt bei.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
13 Kommentare

Verfasser

6226708-Gddz8

Die Cpu wurde 2008 veröffentlicht und hat ne TDP von 65W. Nicht mehr ganz so zeitgemäß was Stromverbrauch angeht. Leistung wird wohl ausreichen und Preis ist natürlich nett. Wenn man Strom pauschal zahlt sollte man zuschlagen

Verfasser

ronsk

Die Cpu wurde 2008 veröffentlicht und hat ne TDP von 65W. Nicht mehr ganz so zeitgemäß was Stromverbrauch angeht. Leistung wird wohl ausreichen und Preis ist natürlich nett. Wenn man Strom pauschal zahlt sollte man zuschlagen


Der nächste NAS mit #Bays mit 4+ liegt halt bei 180 (zzgl. Versandkosten) ... da ist das hier halt ein schnapper
geizhals.de/?cat=hdxnas&xf=1169_4~1169_5~1169_6~1169_7~1169_8~1169_9~1169_10~1169_12~1169_36~1169_24~1169_20~1169_18~1169_15~2670_eSATA~1169_13#xf_top

EagleEye2004

Der nächste NAS [...]


Deshalb schrieb ich ja Preis ist nett. Ausstattung stimmt auch, keine Frage. Ich würd's mir aber nicht zu Hause hinstellen wegen Betriebskosten. Hab aber hot gedrückt, keine Sorge X)

Könnte man ja theoretisch für ca. 30€ (oder gebraucht günstiger) auf nen 45nm Prozessor upgraden, oder?

was hat TDP mit Stromverbrauch zu tun, wenn der Prozessor nur idelt?

ronsk

Die Cpu wurde 2008 veröffentlicht und hat ne TDP von 65W. Nicht mehr ganz so zeitgemäß was Stromverbrauch angeht. Leistung wird wohl ausreichen und Preis ist natürlich nett. Wenn man Strom pauschal zahlt sollte man zuschlagen


65 W sind schon eine Hausnummer. Für den Dauerbetrieb zu viel!

Tim56

was hat TDP mit Stromverbrauch zu tun, wenn der Prozessor nur idelt?


TDP hoch heißt normalerweise auch, dass Stromverbrauch bei leerlauf auch relativ hoch ist (für diesen CPU schätze ich mal bei ca. 10w). Der Stromverbrauch für das passenden Motherboard kann auch hoch sein.

Wurde rausgenommen?
Weder über den Deallink noch über die Suche im Shop ist das NAS noch zu finden...

Die Suche ergab keine genauen Treffer. Möchten Sie noch einmal suchen?

Scheinbar rum. Nicht mehr zu finden

dergago

Könnte man ja theoretisch für ca. 30€ (oder gebraucht günstiger) auf nen 45nm Prozessor upgraden, oder?



Ich hatte diesen damals als er aktuell war und es gab wohl nur eine weitere cpu die drauf gepasst hat, die war ein quadcore mit novh höherem stromverbrauch... und den ram konnte man auch auf maximal 4gb updaten...

alles in allem damals ein super gerät. ich habe es nach glaube 4 Jahren verkauft weil auch nur 2TB Platten als Maximum reingehen. ich hatte 4x 1,5 und das wurde mit der zeit zu eng.

ausserdem hat der tower keinen vga/dvi anschluss. man müsstr ein zusätzliches kabel kaufrn um windows zu installieren...

Leute, das ist keine NAS, das ist ein Homeserver. Dazu noch mit einer Desktop-CPU. Für den Preis bekommt man locker einen gebrauchten N36L, damit ist man weit besser bedient.

Ronny@Home

Leute, das ist keine NAS, das ist ein Homeserver. Dazu noch mit einer Desktop-CPU. Für den Preis bekommt man locker einen gebrauchten N36L, damit ist man weit besser bedient.


Heutzutage sind die Grenzen doch sehr fließend. Kann mit meiner synology auch homepages hosten, mail server betreiben und andere klassische Serveraufgaben erledigen. Natürlich hast du recht mit der CPU...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text