141°
ABGELAUFEN
[iTunes Aktion] Mit dem Kauf von Apps spenden (100% der Erlöse gehen an den WWF)

[iTunes Aktion] Mit dem Kauf von Apps spenden (100% der Erlöse gehen an den WWF)

Apps & SoftwareITunes Angebote

[iTunes Aktion] Mit dem Kauf von Apps spenden (100% der Erlöse gehen an den WWF)

Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Eigentlich kein wirklicher Deal, aber ich finde die Aktion cool und wollte sie euch nicht vorenthalten. Die Aktion findet ihr auf der Startseite in dem Slider.


"Kleine Taten. Große Wirkung.

Mit dem Kauf von tollen Apps und Spielen kannst du ganz einfach zum Schutz unserer Erde beitragen. Für die Aktion „Apps für unsere Erde“ starten der App Store und der WWF zusammen mit 24 Entwicklern eine Spendeninitiative mit Spielen, kreativen Tools, Fitness-Apps und mehr. Bis zum 24. April gehen 100 % der Erlöse aus dem Verkauf der teilnehmenden Apps und der In-App-Käufe als Spende an den WWF, um ihn bei seinem wertvollen Engagement für den globalen Umweltschutz zu unterstützen."

17 Kommentare

Leider ca. 40Jahre zu spät, eh schon vorbei alles..

Der WWF ist eins der letzten NGO denen ich was spenden würde.

Spenden für die World Wrestling Federation? Rente für Hulk Hogan? X)







An die Merkbefreiten, die zum Lachen in den Keller gehen: ich weiß sehr wohl, daß das andere WWF gemeint ist.

WWF steht so viel für diese Welt ein, wie sauerer Regen. Irgendwann hat er als normaler Tropfen angefangen und wurd dann mit der Zeit immer mehr und mehr vergiftet. Einziger Unterschied ist, der Regen hört irgendwann mal auf. WWF nicht.

Den Kommentaren nach müsste es ja hier zufrieren....

Das ganze Geld fließt bei WMF an die Führungsposition, die jeden Tag Kuchen essen und nichts machen, während die Einheimischen jeden Tag verzweifelt darum kämpfen die Natur zu erhalten.

Geldverschwendung

Tonschi2

Den Kommentaren nach müsste es ja hier zufrieren....


Wie jedes Unternehmen, haben sie ein paar gute Aktionen, ich denke nicht, dass bei denen alles schlecht ist. Aber die wenigsten wissen eben, dass der NGO eben auch doch nur Geld machen will/muss um zu überleben/helfen - auf welch fragwürdige Art und Weise das auch immer ist.

Ich denke die Organisation von Leonardo di Caprio wäre interessant. Aber das nur so als Hinweis.

Für VINCE gibts garantiert keinen Cent!

Tonschi2

Den Kommentaren nach müsste es ja hier zufrieren....



Solche Skandale gibt es bei vielen Spendenorganisationen (u. a. auch bei Unicef). Ich finde es gut, dass so etwas aufgedeckt wird, allerdings meckern meist diejenigen, die in ihrem Leben nicht mal einen Cent gespendet haben. (:| Man braucht eben einen Grund, um sein Geld z. B. lieber für 100 dämliche Magneten, 50 Nadeleinfädler oder 50 unnötige Sticker auszugeben, anstatt es zu spenden.

image.jpg

Coredown


?

Play4Free

Das ganze Geld fließt bei WMF an die Führungsposition, die jeden Tag Kuchen essen und nichts machen, während die Einheimischen jeden Tag verzweifelt darum kämpfen die Natur zu erhalten.




doch, die tun was. sie helfen kräftig mir, die welt kaputt zu machen.

VW &Co. mit ihren Abgasdieseln bitte mal spenden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text