74°
ABGELAUFEN
iZettle (Kartenleser) kostenlos für Privatpersonen bei Registrierung

iZettle (Kartenleser) kostenlos für Privatpersonen bei Registrierung

Freebies

iZettle (Kartenleser) kostenlos für Privatpersonen bei Registrierung

Gerade kam eine Mail von iZettle rein das man sich als Privatperson bei Registrierung kostenlos einen Kartenleser (sonst ca.25€) bestellen kann. Es wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt!

Hier die Infos aus der Mail:

"Als Dankeschön für euer Interesse und eure Geduld, würden wir euch sehr gerne einen kostenlosen Originalkartenleser senden. Bitte verwendet diesen Link und registriert euch vor dem 31. Januar 2013.

Sobald das iZettle-Konto erstellt ist, kann man weitere Kartenleser online bestellen oder bei unseren Partnern in den Shops der Deutschen Telekom oder in ausgewählten Filialen der Volks- und Raiffeisenbanken kaufen.

Ab heute könnt ihr auch Visa-Zahlungen annehmen, der Prozess ist etwas anders als sonst, hier findet ihr mehr Details dazu."

Ich persönlich habe iZettle noch nicht benutzt und kann deshalb nicht viel dazu sagen...Meine aber es gab letztes Jahr schon einmal diese Lesegeräte für Firmen kostenlos zu bestellen...Jetzt aber auch für Privatpersonen.

Mehr Infos auf der Seite von iZettle:
izettle.com/de

Beliebteste Kommentare

Damit kann man endlich auch seinen Drogendealer bargeldlos bezahlen X)

46 Kommentare

Zustimmung zu den AGB schließen der Nutzer des Services ("Nutzer") und iZettle – vorbehaltlich der Zustimmung durch iZettle wie unten in Ziffer 3.3 im Einzelnen beschrieben – einen Vertrag ("Vertrag") ab, der den Nutzer zur Nutzung des Services berechtigt.

Damit kann man endlich auch seinen Drogendealer bargeldlos bezahlen X)

Eine genauere Dealbeschreibung wäre nicht schlecht.
Was es genau ist und was man dmit machen kann.

oggy2010

Eine genauere Dealbeschreibung wäre nicht schlecht.Was es genau ist und was man dmit machen kann.


kann man in 2 Min auf der geposteten Seite nachlesen und dann erkennt man auch Schwachsinn für Privatpersonen (m.M.n.)!



Bonitätsprüfung fürn Haufen E-Schrott

"Tragen Sie Ihre Daten ein, lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen und stimmen Sie diesen zu. Wir führen eine Bonitätsprüfung durch, bevor Ihr iZettle-Konto verifiziert wird."


@Percy den Freebies-Poster ... Du arbeitest nicht zufällig für die iZettle-Bude ?

das eine Bonitätsprüfung bei sowqs durchgeführt wird, ist doch stinknormal.

wenn ich mich da oben registrierte, kann ich dann noch auswählen welchen reader ich brauche?

izettle.com/de/…ing

als privat braucht man das wirklich nicht oder hat jemand ein anwendungsbeispiel?

Funktioniert eh nur mit einem iPhone/iPad

und auch mit Android.

deswegen frag ich ja, da man dafür den audio reader braucht.

@jonny_cash_bravo: nein arbeite nicht für die...habe mich irgendwann mal für den Newsletter angemeldet weil ich's interessant fand (weiß auch nicht mehr ob ich es hier oder vll bei iFun gelesen habe) und wollte es euch nicht vorenthalten

Durch Anklicken der Schaltfläche "Ich unterschreibe" bestätige ich, die obigen Angaben wahrheitsgemäß und korrekt gemacht zu haben. Ich bestätige außerdem, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt oder früher kein hohes politisches Amt oder eine staatliche Position ausgeübt habe, oder ein Familienangehöriger oder Mitarbeiter einer solchen Person bin.



wie bitte?

@ Sebastian3: Keine Ahnung ob man sich einen Aussuchen kann, wäre ja aber blöd wenn nicht...Hier mal der Link zur Kompatibilität: help.izettle.com/cus…ed-

Lol.. Wuerd ich mir nie zulegen

Ich weiß nicht, ich hab es nicht nötig meine Freunde und Verwandten sofort Bargeldlos abzukassieren. Wenn sich bei uns jemand von jemand anderem was leiht, dann kriegt der das spätestens eine Woche später zurück, entweder in Bar oder per Überweisung (Wir überweisen uns auch mal 2,50€ für nen Döner oder so :D).

Ich kann mir aber vorstellen dass das Gerät evtl. für Freiberufler evtl. ne praktische Sache sein kann, 2,75% vom Umsatz ist aber schon ordentlich. Ich persönlich würde mich aber nicht registrieren wollen wenn ich jemanden der das Gerät hat bezahlen will.

ganz sicher würd ich bei nem kleinen laden meine kredîtkarte in das iphone des ladenbesitzers stecken.
tolle idee!

ob ich die Karte nun ins iPhone stecke oder in ein Funk EC terminal, wie bei kleinen laden möglich.

für mich macht das am Ende keinen unterschied ;-) .


privat hat man da nicht viele Anwendungsgebiete. mir würden da aber schon welche einfallen.

Flohmarkt, privater autoverkauf. Freiberufler die eben keine Firma sind usw.

Sebastian3

ob ich die Karte nun ins iPhone stecke oder in ein Funk EC terminal, wie bei kleinen laden möglich.für mich macht das am Ende keinen unterschied ;-) .



stimmt. er könnte ja darauf hinweisen, dass es ein original izettle gerät ist und er keinerlei lustige apps zum kartenauslesen installiert hat!
sorry 4 argwohn!

Bevor Sie loslegen, möchten wir noch auf ein paar Dinge hinweisen:BetriebssystemeiZettle gibt es für iPhone, iPad und ausgewählte Android-Geräte. Falls Sie die App noch nicht heruntergeladen haben, tun Sie dies gerne jetzt.GebühreniZettles Gebühren sind ganz einfach. Sie bezahlen 2,75% des Betrags für MasterCard-, AmericanExpress- und EC-Kartenzahlungen mit dem Kartenleser. Die Gebühr für manuelle Transaktionen beträgt €0,15 + 3,50%.Verantwortung IhrerseitsEs obliegt Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass alle Zahlungen, die Sie annehmen gesätzmäßig sind und unseren AGBs entsprechen. Was es bedeutet ein iZettler zu sein, können Sie auf unserer Hilfe-Seite nachlesen.Fröhliches iZettlen!

Naja, da werden ein paar nächste preissteigerungen auf uns zu kommen, wenn man seinen Kaffee per Phone bezahlt. Kein innovatives Gebührensystem!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text