Jabra Speak 510 - Konferenzlautsprecher (USB / Bluetooth
322°Abgelaufen

Jabra Speak 510 - Konferenzlautsprecher (USB / Bluetooth

18
eingestellt am 21. Febheiß seit 21. Feb
Heute gibt es den Lautsprecher bei Amazon für 66 EUR. Nächster Idealopreis inc. Versand 82,99 EUR

Der Lautsprecher eignet sich gut für Konferenzen via Skype for Business.

18 Kommentare

sehr gut die Dinger

Top Produkt. Nutze es privat und beruflich und kann es jederzeit empfehlen! Preis ist hot

Danke!

Wo ist denn da der Unterschied zwischen UC, MS und normal?

waldi889vor 42 m

Wo ist denn da der Unterschied zwischen UC, MS und normal?



Die Software der MS Version ist für Microsoft OCS/Lync/Skype for Business optimiert. Hier geht es hauptsächlich um die Nutzung der Steuerelemente (Gespräch annehmen/auflegen...). Wenn Du keine Microsoft Produkte einsetzt nimm die UC Version. Zusätzlich gibt es noch die + Versionen, die lediglich als Zusatz einen Bluetooth Dongel haben.
Bearbeitet von: "enthusiastic" 21. Feb

Super Teil, auch für den DIY Amazon Echo

Hmm. Ich nutze schon Skype FB bzw. Lync. Aber MS Version und UC Version kosten ja fast das doppelte. Wenn die Hardware gleich ist, dann reicht es ja sich 1x die Software zu holen oder?

waldi889vor 7 m

Hmm. Ich nutze schon Skype FB bzw. Lync. Aber MS Version und UC Version …Hmm. Ich nutze schon Skype FB bzw. Lync. Aber MS Version und UC Version kosten ja fast das doppelte. Wenn die Hardware gleich ist, dann reicht es ja sich 1x die Software zu holen oder?



Die "normale" Jabra Speak 510 Version funktioniert natürlich ebenfalls mit den MS Produkten, sind halt einfach nicht dafür "optimiert". Wenn Du keine Angst davor hast, das Softphone mit der Maus oder Tastatur zu bedienen reicht die hier angebotene Version. Wenn Du allerdings einen Desktop Rechner ohne Bluetooth nutzt, empfehle ich Dir eine + Version zu kaufen.

enthusiasticvor 13 m

Die "normale" Jabra Speak 510 Version funktioniert natürlich ebenfalls mit …Die "normale" Jabra Speak 510 Version funktioniert natürlich ebenfalls mit den MS Produkten, sind halt einfach nicht dafür "optimiert". Wenn Du keine Angst davor hast, das Softphone mit der Maus oder Tastatur zu bedienen reicht die hier angebotene Version. Wenn Du allerdings einen Desktop Rechner ohne Bluetooth nutzt, empfehle ich Dir eine + Version zu kaufen.



Ok. BT Dongle ist klar. Wobei ich das nicht zwingend brauchen würde. Wegen "optimiert" weiß ich nicht. Auf deren Seite sehe ich überhaupt keinen Unterschied in der Software oder Firmware Version. Egal welches 510er ich auswähle... Vielleicht auch nur Geldmacherei...

jabra.com.de/sup…510

waldi889vor 12 m

Ok. BT Dongle ist klar. Wobei ich das nicht zwingend brauchen würde. Wegen …Ok. BT Dongle ist klar. Wobei ich das nicht zwingend brauchen würde. Wegen "optimiert" weiß ich nicht. Auf deren Seite sehe ich überhaupt keinen Unterschied in der Software oder Firmware Version. Egal welches 510er ich auswähle... Vielleicht auch nur Geldmacherei...http://www.jabra.com.de/supportpages/jabra-speak-510#/#100-43100000-60



Auf der Webseite ist das tatsächlich nicht sonderlich gut beschrieben. Die Optimierung bezieht sich meiner Meinung nach auch nicht auf die Firmware des Gerätes, sondern auf den Client. Abhängig von der Version die Du kaufst, wird in der Clientsoftware mehr oder weniger Funktionen freigeschaltet. Es gibt also schon einen Unterschied, der sich aber wie schon gesagt auf die Bedienung beschränkt.
Bearbeitet von: "enthusiastic" 21. Feb

Perfekt für Sitzungen auf dem Gästeklo!

darthivor 7 h, 31 m

Super Teil, auch für den DIY Amazon Echo


Sicher das es damit funktioniert?

Hab in der Arbeit zum testeb bekommen. Erster test war net so gut. Eraparniss aber top

TombVader21. Februar

Perfekt für Sitzungen auf dem Gästeklo!



Nope. Microfon zu gut.

StefanF79vor 3 h, 9 m

Nope. Microfon zu gut.




Ist doch gut, dann hören die Konferenz Teilnehmer gleich wenn man deren Meinung Kacke findet
Bearbeitet von: "TombVader" 24. Feb

Vielen Dank

Ich nutze den Jabra seit langem beruflich und der ist wirklich super, gerade beim Telefonieren / Skypen ohne Headset und immer super Sprachqualität.
Auch die Status Lampen auf dem Gerät sind super. Mute, Lautstärke, Bluetooth, Batterie usw.

Ich kann das ding nur empfehlen.

Ersparnis gut ... gerät finde ich überhaupt nicht gut. Hatte das für kleine Skype-Konferenzen im Büro gekauft, dachte das es besser ist, als einfach mit dem MacBook zu arbeiten. Ist es aber nicht. Qualität der Mikrofone ist so lala, Gegenseite hat immer über die schlechte Qualität geflucht ... da sind die Build-ins von _guten_ Notebooks deutlich besser, auch für Runden von vier Leuten, die um einen Tisch arbeiten.
Wir haben mittlerweile auf das Videokonferenz-System von Logitech umgerüstet: das macht noch einmal einen richtigen Unterschied, kostet aber natürlich auch ein Vielfaches.
Ich würde dieses hier also nicht empfehlen und meines fristet eine traurige Zeit in einer dunklen Schublade ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text