Jabra Sport Coach Wireless In-Ear-Kopfhörer für 68€ - kabellose Bluetooth Kopfhörer mit Bewegungssensor

TV & HiFiAmazon Angebote

Jabra Sport Coach Wireless In-Ear-Kopfhörer für 68€ - kabellose Bluetooth Kopfhörer mit Bewegungssensor

Redaktion

Update 1

Der Preis wurde um 10€ erhöht! Zwar nicht mehr so cool, aber dafür trotzdem eine gute Ersparnis und man hat nun die Wahl zwischen rot, blau (für 72,26€).

c_sei hat darauf hingewiesen, dass im Rahmen der Jabra Angebote bei Amazon auch die Sport Coach deutlich rabattiert sind:


Zum einen sind die Sport Coach Wireless normale In-Ear Kopfhörer mit allem, was man so braucht – Bluetooth 4.0 und NFC für schnelleres Pairing. Dazu kommt die 3 Tasten-Fernbedienung. Jabra hat sich aber noch etwas ausgedacht und einen Bewegungssensor verbaut, der zusammen mit der Jabra Sport Life App besonders interessant für Cross-Fit Sportler sein soll. Entfernung, Tempo, Schrittzahl, Trittfrequenz und Kalorienverbrauch können so gemessen werden und wer mit der App trainiert, bekommt Trainingsanweisungen direkt ins Ohr gesagt ohne auf die App schauen zu müssen. Für wen das nur Spielerei ist, der lässt das weg und freut sich darüber, dass die In-Ears Schweiß- und witterungsbeständig sowie stoßfest sind (nach IP55).


47071-18ff74b57fe558592c954c179ab9ceab.j


Bei Amazon gibt es 3,5 Sterne von 35 Käufern (darunter auch Vine-gratis Tester). Leider hatten die Jabras vor einem Firmwareupdate deutliche Probleme mit der Verbindung zum Smartphone. Die Musikwiedergabe stockte, das bewegte viele Käufer logischerweise zu einer schlechten Bewertung. Mittlerweile hat Jabra nachgebessert und die Verbindung ist stabil. Der Klang ist okay – natürlich kann man hier keinen mega-Klang erwarten, aber für Sportler, die dauerhaft in Bewegung sind, ist der Klang eh nicht am Wichtigsten. Dafür sitzen die Kopfhörer sehr gut, die Akkulaufzeit sollte irgendwo zwischen 3 und 6 Stunden pendeln (je nachdem wie man die Kopfhörer nutzt) und das Kabel ist auch recht weich und stört im Vergleich zu einem Kabel zum Smartphone gar nicht.


Bei Idealo sind 6 Testberichte mit der Gesamtnote 2,0 verlinkt. Auf Testberichte.de sind es 4 Tests, ebenfalls mit einer 2,0. Gelobt wird der Klang und der Tragekomfort. Kritik gibt es von einigen Testern für die Akkulaufzeit und die beschränkten Funktionen des Bewegungssensors. Tomsguide gibt 8 von 10 Sterne – das Review ist lesenswert, wenn auch auf Englisch. Für den Preis kann man eigentlich nicht sehr viel falsch machen, erst recht nicht über Amazon. Wenn man mal Probleme mit den In-Ears haben sollte, wendet man sich an den Support. Ich habe bei YouTube mal ein paar Videos angesehen und hier ist das (wie ich finde) ausführlichste:


thumb_tyGRX15c12k.jpg


Technische Daten:


Bauart: Ohrhörer (In-Ear) • Bauform: Nackenriemen • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: Kabelmikrofon • Schnittstelle: Bluetooth 4.0, NFC • Kabel: nein • Besonderheiten: 3-Tasten-Fernbedienung

17 Kommentare

Toller Rabatt und ich benötige neue InEars zum Laufen gehen. Zuvor hatte ich die Mpow Cheetah, die mit einem festen Nackengestell ganz hervorragend sitzen und halten, aber leider qualitativ absoluter Schrott sind, daher bin ich nun bereit >50€ auszugeben. (Sollte man für hochwertige nicht-sport-in-ears sowieso tun!)

Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Produkt? Oder ganz allgemein mit "losen Kabeln" im Nacken und Joggen?

Ich würde da eher zu den Plantronics Backbeat Fit greifen: amazon.de/Pla…OK/

JBL Mini BT, sind bestellt, leider noch nicht da

t_k

Toller Rabatt und ich benötige neue InEars zum Laufen gehen. Zuvor hatte ich die Mpow Cheetah, die mit einem festen Nackengestell ganz hervorragend sitzen und halten, aber leider qualitativ absoluter Schrott sind, daher bin ich nun bereit >50€ auszugeben. (Sollte man für hochwertige nicht-sport-in-ears sowieso tun!) Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Produkt? Oder ganz allgemein mit "losen Kabeln" im Nacken und Joggen?



Kann ich empfehlen, hab sowohl die Coach als auch die Pulse von Jabra. Beide funktionieren absolut einwandfrei. Ich hab die Coach damals noch für 105 gekauft. Natürlich kein abartig toller klang aber beim laufen juckt das ja auch nicht so Außedem nutze ich die InEars auch als Wireless Headset.

wie komme ich auf den Preis von 67,61€?

TheChosenOne1183

wie komme ich auf den Preis von 67,61€?


So?
"20% Rabatt auf viele Jabra Produkte sichern
Bei Eingabe des Gutscheincodes JABRA2016 erhalten Sie im Aktionszeitraum 20% Rabatt auf viele Jabra Produkte"
Passt aber dann nicht ganz vom Preis her...



Grad getestet, Code wird nicht angenommen

TheChosenOne1183

wie komme ich auf den Preis von 67,61€?


War heute morgen. Der Preis wurde wohl angepasst....

t_k

Toller Rabatt und ich benötige neue InEars zum Laufen gehen. Zuvor hatte ich die Mpow Cheetah, die mit einem festen Nackengestell ganz hervorragend sitzen und halten, aber leider qualitativ absoluter Schrott sind, daher bin ich nun bereit >50€ auszugeben. (Sollte man für hochwertige nicht-sport-in-ears sowieso tun!) Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Produkt? Oder ganz allgemein mit "losen Kabeln" im Nacken und Joggen?



Habe mir die Kopfhörer auch bestellt ohne zu wissen was mich erwartet aber wollte mir keinen Schrott holen, da ich bei Musik doch etwas eitel bin. Klar gibt es Kopfhörer mit besseren Klang aber für ""mit ohne" Kabel war ich begeistert. Das Kabel im Nacken bemerkt man bei laufen kaum und durch den Knopf am linken Ohr kann man sich beim laufen die gelaufene Strecke, Geschwindigkeit etc. ansagen lassen. Beim Training einfach Handy weglegen und angenehm Sport machen ohne Nervige kabel an denen man hängen bleibt.

funktioniert anscheinend bei diesen kopfhörern nicht mehr

Ich würde da eher zu den Plantronics Backbeat Fit greifen: amazon.de/Pla…OK/
Das kann ich nur bestätigen. Ich habe lange gesucht und ausprobiert. Sehr angenehmer sitz Komfort. Du merkst nach ein paar metern sogar als Brillenträger nicht das du was auf den Ohren hast. Einfach genial kein einstecken oder ins Ohr drücken beim Joggen. Für mich als Jogger sehr gut. Zwar nicht mehr so laut wie die in ear kopfhörer weil die etwas raus stehen aber trotzdem immer noch laut und vom Sound her Top. Kann ich nur empfehlen.

Ziefer

Ich würde da eher zu den Plantronics Backbeat Fit greifen: http://www.amazon.de/Plantronics-BackBeat-Stereo-Bluetooth-Headset-blau/dp/B00N95OZOK/



Die BackBeats sind der Hammer!! Und deren Akkulaufzeit ist auch super!

Ziefer

Ich würde da eher zu den Plantronics Backbeat Fit greifen: http://www.amazon.de/Plantronics-BackBeat-Stereo-Bluetooth-Headset-blau/dp/B00N95OZOK/



Dem kann ich überhaupt nicht zustimmen! Mich hat dass Teil im Nacken beim Laufen extrem gestört! Jetzt probiere ich mal die Jabra aus...

Bei den Bluetooth Kopfhörern gibt es für mich nur eine Wahl: Powerbeats 2 Wireless
Habe sie für 129€ vor Weihnachten bei Amazon bekommen und bieten klanglich deutlich mehr als die Konkurrenz zu dem Preis.
Normal bin ich wirklich kein Fan der Beats Produkte, aber in der Kategorie der Bluetooth In Ear gibt es kaum ein bessere Alternative.

DerMartini

JBL Mini BT, sind bestellt, leider noch nicht da



Kannst du mittlerweile was zu denen sagen? Ich hab die letzten Tage echt viel gesucht und ich denke, dass die JBL die beste Wahl sind, aufgrund ihres Gewichtes, sowie ihrer Größe. Sind einfach am unauffälligsten und ich hab bisher keine einzige negative Kritik zu denen lesen können.

a

DerMartini

JBL Mini BT, sind bestellt, leider noch nicht da



Also ich bin bisher sehr zufrieden. Allerdings sind die Kopfhörer sehr dicht, ich hatte bisher Bose inEar, da hört man noch ein paar Nebengeräusche. Die JBL sind eher mit dem Sitz von Gehörschutz zu vergleichen.

Sound ist super, auch im Vergleich mit Bose. Vielleicht etwas intensiverer Bass. Ladeanzeige über IPhone, 2 Paar Größen liegen dabei. Also von mir ebenfalls volle Empfehlung!

DerMartini

JBL Mini BT, sind bestellt, leider noch nicht da




Dank dir für die kurze Rückmeldung. Dann werden die es wohl. :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text