Jack & Jones Herren Kapuzenpullover ab 11,99€ bei Amazon Prime
176°Abgelaufen

Jack & Jones Herren Kapuzenpullover ab 11,99€ bei Amazon Prime

Deal-Jäger 28
Deal-Jäger
eingestellt am 16. Dez 2015heiß seit 16. Dez 2015
Bei Amazon läuft aktuell ein Fashion Sale mit tausenden von guten Angeboten, in diesen Angeboten findet ihr z.b. den Jack & Jones Herren Kapuzenpullover für 11,99€. Vergleichspreis 39,95€

Etwas vom HipHop der 90er, etwas vom US Footballteam und eine große Portion modernes Stilgespür - mit diesem Sweatshirt von JACK & JONES musikalische und sportliche Einflüsse und gewinnt so unsere Herzen.
Unser Tipp: Goldketten mit Dollarzeichen oder Footballhelme und -pads bleiben gut verstaut in der Kommode, anstelle dessen trägst du am besten locker sitzende Jeans und Sneakers dazu. Ideal auch für deine Dribbling Übungen auf dem Basketball Court.
Langarm
100% Baumwolle
Regular Fit
Modellnummer: 12101742

Beste Kommentare



kann man doch schön anpinkeln X)

was ne scheiße mit den 2 Schnüren unten

Diese zwei Schnüre unten angenäht kann man gar nicht ernst nehmen. Ansonsten Danke für den Deal.

Die Amazon-Rezension ist super:

bin 176cm, habe ihn in Größe s bestellt und er ging mir bis zu den Knien

28 Kommentare

Diese zwei Schnüre unten angenäht kann man gar nicht ernst nehmen. Ansonsten Danke für den Deal.

was ne scheiße mit den 2 Schnüren unten



Kannste den Puller zur Entlastung festbinden wenn er du schwer ist



kann man doch schön anpinkeln X)

Sieht aus wie beim Känguruh

Muss man den selber auf die richtige kürze schneiden?

Alter Schwede, lange nicht mehr sowas Hässliches gesehen oO

Die Amazon-Rezension ist super:

bin 176cm, habe ihn in Größe s bestellt und er ging mir bis zu den Knien


Vielleicht hat er einen extrem kurzen Oberkörper und sehr lange Unterschenkel?


ja ganz sicher...

Dieer Pulli ist dann wohl für Leute die glauben, dass ein Markenpulli aus einem Versager eine angesagte Person macht.
Der Preis mag hot sein aber diesen Pullover würde ich nichtmals anziehen, wenn ich Geld dafür bekommen würde


"Markenpulli"


Diese Beschreibung 8466166-SxQSs

Ist dasn Pulli oder ein Minirock für Prostituierte im Winter ?

Danke mitgenommen - stehe auf die longer fits - bin aber auch 1,88 groß



Der Herrenrock muss von dem Käufer noch auf die richtige Länge zugeschnitten werden, du mieser

wie kommst denn auf den Preis ?


bei mir wird als günstigster Preis (Größe M) 13,95€ angezeigt

andere größen deutlcih teurer


Schade umsonst gefreut

Premium-Kartoffelsack

Gay

Lord

Ich finde diesen neuen Long-Look nicht so doll...
Diese langen Shirts und Pullis, gepaart mit engen Jeans und mega dünnen Currypieker-Beinen sind doch sehr feminin

Only my 2 Cents...


Deal trotzdem Hot!

Die Schnüren vorne sind dazu da, um den Hoodie an der Gürtelschnalle festzuknoten, dass die Wampe im Stehen bedeckt bleibt und nicht nach vorne runterflatscht.



Ich hasse diese Kommentare verbunden mit der einhergehenden Grundhaltung. Das ist eindeutige Homophobie und ich verstehe nicht, dass so etwas hier toleriert wird.

makawi

Gay



Ach komm, das ist doch keine Männermode! Für mich ist es ein Abbild der heutigen verweichtlichen Gesellschaft.

makawi

Gay



"Gay" und "verweichtliche Gesellschaft".... Ich denke, dass bedarf keinen weiteren Kommentar.

makawi

Gay



Ok, sagen wir es so: das Kleid würde ich als heterosexueller Mann nicht anziehen! Ich habe wirklich nichts gegen Schwule! Mich stört es nur, dass seit Jahren fast nur noch feminine Männermode angeboten werden. Es sieht einfach nur lächerlich aus!

makawi

Gay




Ich glaube dir, dass du nichts gegen Schwule hast. Denke aber bitte drüber nach, was die Verwendung von "Gay" als solch ein Kommentar zu dem Thema anrichten kann. Ich habe ein paar Homosexuelle im Freundeskreis. Und obwohl da ja angeblich die meisten nichts gegen haben, ist das gesellschaftlich alles andere als leicht für die. Und solche leichtfertig getätigten Aussagen helfen wenig dazu bei, die Gesellschaft dafür zu öffnen.

Es ist ähnlich wie unter einigen Jugendlichen verbreitete Wörter wie "schwul" oder "****" - beides ist dort eher als Schimpfwort gemeint.

Ich fand die Fussballaktionen gegen Homophobie und Sexismus richtig gut. Da haben viele Fans aus echt vielen Vereinen echt tolle Arbeit geleistet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text