Jack Wolfskin Lagerverkauf zwischen 70% und 90% Rabatt auf aktuelle Kollektion! (Lokal nahe Hamburg)
157°Abgelaufen

Jack Wolfskin Lagerverkauf zwischen 70% und 90% Rabatt auf aktuelle Kollektion! (Lokal nahe Hamburg)

AvatarGelöschterUser10971338
lokaleingestellt am 5. Aug 2012
Der Lagerverkauf schlecht hin! Das Jack Wolfskin Lager ist in Neu Wulmstorf, in diesem Ort findet auch der Lagerverkauf statt!

Samstag, 11.08 von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Samstag, 18.08 von 9 Uhr bis 15 Uhr.

Es gibt wirklich eine grandiose Auswahl an Jacken, Schuhen, Tshirts, usw. An Klamotten ist wirklich alles in allen Größen und Farben (auch neutrale Braun/Schwarz Töne, nicht nur die "sieht her ich trage Jack Wolfskin"). Zudem noch Schuhe und diverse Accessoires!

Die Adresse lautet:
Gottlieb-Daimler-Straße (nahe Schwarz Cranz) in 21629 Neu Wulmstorf.

Hier mal die Preisliste:

Kinder immer die Hälfte des Preises!

Jacken:
30€ Fleece
40€ Einfach
60€ Texapore/Glore
50€ Stormlock
40€ Flexshield Softshell
80€ Doppeljacke Texapore/Glore

Schneeanzug (leider nur Kinder):

30€

Weste:

20€

Hosen & Röcke (kurz):

15€

Hosen & Röcke (lang):

20€ Einfach
30€ Fleece
40€ Texapore
30€ Softshell

Kleider:

20€

Pullover:

20€ Baumwolle
30€ Fleece 100-300
40€ Softshell/Stormlock

Hemden:

10€ Tshirts
15€ Baumwolle/Ärmerlos
20€ Synthetik
25€ Fleece/Flannel

Schuhe:

5€ Hausschuhe
15€ Sandalen
30€ Schuhe
40€ Stiefel

Unterwäsche:

5€

Mützen, Handschuhe, Schals:

5€

Socken:

3€

Accessoires:

3€

Rucksack:

15€

Die Halle ist wirklich riesig, es gibt viel freundliches Personal und ich meine insgesamt 12 Kassen. Auch wenn Jack Wolfskin vielleicht nicht jedermanns Sache ist bekommt man gute Alltagskleidung (v. A. Jacken für den kalten Norden) nicht so schnell zu solchen Preisen.

PS: Ich habe den Deal noch einmal reingestellt, weil er von Freunden nicht gefunden wurde und nur unter expliziter Suche aufgetaucht ist.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

@RGB: Dann mach mal 'ne Blacklist, für alle Deals, die nur du wahrnehmen kannst. Erst hier feine Schnäppchen abstauben und sich dann arrogant über die Community erheben und meckern. Nee, lass mal ...

Schon amüsant wie sich die Nutella&Pringles-Fraktion mit H&M-Shorts in 38 von Jack Wolfskin Käufern abheben möchte. Lebe deinen Traum!

Hallo Leute

Wir waren bis jede Woche beim Lagerverkauf und ich muss sagen, es hat sich bis jetzt gelohnt. Aber bekanntlich hat ja jede Medallie zwei Seiten.
Was ich heute dort erlebt habe, kann ich immer noch nicht fassen.

Also, normalerweise sollte der Verkauf um 9:00 losgehen. So viel zur Theorie. Da wir letzte Woche um 8:20 Uhr schon über 1 Stunde anstehen mussten bis wir rein kamen, dachten wir, fahren wir mal früher hin.
Wir waren heute schon um 7:00 Uhr dort und ich dachte ich träume. Eine Schlange von ca. 100 m. Gegen 7:30 wurde dann da Tor auf das Firmengelände geöffnet. Und dann kam ich mir wie in einem Western vor, wo der Viehtrieb durchging. Alles rannte auf das Firmengelände, als wenn es kein morgen mehr geben würde. Alle die sich brav in die Schlange gestellt hatten, wurden mal wieder eines besseren belehrt.
Ganz "Fiffige" hatten sich auf der anderen Straßenseite bis zum Tor geschummelt und als dann das Firmentor geüffnet wurde, kackfrech vorgedrängelt. Als wir dann vor der Hallentür standen, kam die nächste Sache, die mir auf die Hutschnur ging. Von ganz hinten kamen Leute mit ihren Kinderwagen und haben sich einfach bis ganz vorne vorgedrängelt. Hier muss sich jeder, der schon Stunden sich angestellt hatte, ziemlich verarscht vorkommen.

Um 8:15 wurde dann endlich geöffnet.
Aber was dann kam, es ist nicht zu glauben, wenn man es nicht miterlebt hätte.
Ich möchte nicht falsch verstanden werden, aber schildere so wie es dort vorgefallen ist.
auffällige viele Gruppen von Leuten mit Migrationshintergrund (Türken, Osteuropäer )haben ganze Kleiderständer belagert. Die Sachen wurden alle auf eine großen Haufen geworfen und somit als "besetzt" markiet. Wie gesagt, ganze Meter von Kleiderständern. Als eine Frau diejenigen ansprach, dass das ja so in Ordnung sei, wurde sie ein einer Art und Weise angepöbelt, dass ich mich nicht mehr zusammen reissen konnte.
Ich bin dort hin und habe diesen Typen gesagt, dass ihr benehmen gegenüber den anderen Kunden unter aller Sau ist. Ich wurde dann von mehreren bedroht. Auch Beschwerden andere Kunden bei den Jack Wolfskin Mitarbeitern brachte nichts.
Ich habe die ganze Aktion mal genauer beobachtet und da fiel mir folgendes auf.
Was will einer mit 30 Rucksäcken?
Was will einer mit 15 gleichen Jacken in L, Xl und XXL?
Was will einer mit 20 Paar Schuhen in 42,43,44 ?
etc. etc.

Es riecht hier aber ziemlich stark, dass es sich hier um Leute handelt, die das Zeugs weiter verkaufen wollen.
Es steht zwar überall an den Kassen, dass ein Weiterverkauf nicht erlaubt sei.
Ein Blick in z.B. ebay ist da selbstsprechend. Mal sehen was so alles bei den nächsten Flohmärkten wieder alles auftaucht.
Ich verstehe nicht, dass da Jack Wolfskin nicht den Riegel vorschiebt. Spätestens an den Kassen wird es doch zu offentsichtlich, wer hier Endkunde oder Zwischenhändler ist.

Der Lagerverkauf ist eine tolle Sache, mir taten nur die Menschen leid, die noch draußen lange in der Schlange standen. In Erwartung noch gute Sachen zubekommen. Die wurden, von den oben genannten Leuten, allerdings in Massen vorher schon abgegriffen, so dass viele sicherlich leer ausgegangen sind.

Ich hoffe das Jack Wolfskin auf die von mir geschilderten Vorfälle reagiert und in Zukunft eindämmt.

38 Kommentare

Besten Dank! Ich werde das mal wahrnemen.

70%-90% natürlich super, nur leider ist Jack Wolfskin nicht mehr das, was es einmal war.

Das gleiche jetzt bitte für Northface ^^
Aber ich werd mal hinfahren.

Na herzlichen Glückwunsch.
War früher schon voll genug, als es nur Mundpropaganda gab.

Außerdem geht es schon bei geschlossener Gesellschaft (Mitarbeiter und deren Bekante) zu wie früher bei Aldi, wenn's PCs gab. Ich will nicht wissen was da abgeht, wenn die Nutellafraktion von MyDealz mitmischt. Gibt wahrscheinlich ne Schlägerrei.

@RGB: Dann mach mal 'ne Blacklist, für alle Deals, die nur du wahrnehmen kannst. Erst hier feine Schnäppchen abstauben und sich dann arrogant über die Community erheben und meckern. Nee, lass mal ...

Avatar
GelöschterUser85994

lol, da sieht man mal wieder die "normalen" Mondpreise die die ganzen Dau´s für dieses Markenzeugs ausgeben, nur weil etwas gerade "in" ist.
Jeden Tag stehen viele Dumme auf und die wollen abgezockt werden.

Ich würde hinfahren, so ne schicke Funktionsjacke könnte ich gut gebrauchen.

90% das würde heißen eine 200€ jacke müsste 20€ kosten??

wie ich solche angaben liebe

@Flippo
Kann ja jeder hingehen wie er will. Aber ich bin froh, dass ich schon da war, bevor es durchs Netz gegeistert ist. Zumal es auch bei Facebook gewesen sein soll.

Ist wie gesagt sowieso schon voll genug und dank web 2.0 gibt es ne Real Life DoS-Attacke.
Viel Spaß X)

Was Jack Wolfskin über uns Deutsche aussagt:
Überall sieht man JackWolfskin. Das Phänomen ist so auffällig, dass ein mir bekannter Däne wähnte, JackWolfskin sei die neue Uniform der Deutschen! Die Deutschen sehnen sich also nicht nur nach einem neuen großen Führer (vergleiche letzte Kolumne), die Deutschen haben sich auch schon eine neue Uniform besorgt.

Während weltweit die Menschen und besonders die Amerikaner am liebsten die Uniformen aus der Nazizeit auftragen, sind wir Deutschen zur Abwechslung mal einen Schritt weiter. Wir tragen “Outdoor”.
Weiter lesen:
Der zuverlinkende Text

Keine Qualität zu überteuerten Preisen. Selbst geschenkt würde ich die neuen Sachen nicht mehr nehmen. PFUI. Obsoleszenz lässt grüßen.
Mehr Infos über Obsoleszenz

hier in bayern laufen nur noch die rentner mit dem zeug rum, am besten zum sonntagsgottesdienst.

Ein grässliches Zeug!
Kein Wort gegen funktionierende Funktionswäsche. Aber ich muss immer schmunzeln, wenn ich Leute in voller Jack Wolfskin Paradeuniform sehe...

Die Marke für Bionade-Rotweingürtler. Und Manufactum Katalog auf dem Nachttisch.

Das Zeug ist so hässlich! Am besten sind diese Pärchen, die sich beide diese unförmige Klamotte kaufen im Partnerlook. Sie hat dann meistens noch einen kleinen Rucksack auf dem Rücken. Er trägt Funktionsschuhe.

Schon amüsant wie sich die Nutella&Pringles-Fraktion mit H&M-Shorts in 38 von Jack Wolfskin Käufern abheben möchte. Lebe deinen Traum!

Schon irgendwelche Mydealzer da?

Bin hier. Ansturm ohne ende. Schlange gefühlte 400m lang.

Wenn nicht noch länger. Verkauf fing wohl auch schon um 7:20 Uhr an. Gerüchten in der Schlange zu folge, soll kaum noch gutes zu haben sein

lohnt es sich noch hinzufahren?

Meiner Meinung nach nein

Hast du noch was Brauchbares bekommen? Waren das noch die Reste von letzter Woche, oder wurden die Bestände wieder aufgestockt. Vielleicht weisst du Näheres dazu, dann kann mann sich den Weg auch nächste Woche sparen. Sonst Danke noch für die Rückmeldung.

ich war heute da und nein das ist echt übel tausend leute 45 minuten schlange stehen und die gängigen größen sind um 9:30 ausverkauft da warte ich doch auf nene online jakcen deal -.-

Wir waren um 8:30 Uhr dort,und sind erst eine Stunde später reingekommen. Eine mega lange Schlange war vor uns. Als wir dann endlich hineinkommen sind, waren Größen wie M,L und XL bereits vergriffen. Wie bereits oben genannt findet nächstes UND ÜBERNACHSTES Wochenende ein Ausverkauf statt. Hier einmal ein Bild von innen

dropbox.com/s/m…jpg

Erstmal ein grpßes Dankeschön an den Hinweisgeber - bitte das nächste Mal wieder Habe so eine gute Jacke für 80 Euro bekommen... War um 8:20 am Lager, um 9:10 in der Halle und um 10:00 wieder draußen. Da war es schon so, dass die "richtig" guten Jacken in XL und XXL für Männer weg waren, und draußen stand noch eine 100m lange Schlange. Ebenso weg waren die Kinderjacken in 106 - 140 => meine potentiellen Beuteobjekte; vorhanden (und das in großen Mengen) waren noch ockerfarbene (wahrscheinlich ist die Farbe diese Saison wenig gegangen) Jacken aller Art, höhere Kindergrößen und jede Menge Hosen. Spannend zu sehen, wie da einige die Kleiderständer leergeräumt haben. Insgesamt aber alles sehr gut organisiert und durchgeführt. Alle (Kunden und Personal) waren gut gelaunt. Werde das nächste Mal einfach früher da sein...

@ztop

Konnte zwei Texapore Jacken in Mistral green (das ist diese Art Ocker-Ton) ergattern. Im Laden wäre dies sicherlich nicht meine erste Wahl gewesen, aber Preis/Leistung überzeugten mich bei der Farbe doch zuzugreifen.

Habe 140€ für beide Jacken bezahlt die im Normalfall 540€ gekostet hätten. Selbst wenn nicht Jack Wolfskin deauf stehen würde und es Goretex wäre, für den Kurs hätte man vielleicht eine Jacke bekommen

Hier mal ein Foto vom Ansturm, die Schlange ging zu dem Zeitpunkt noch ca. 100m nach Rechts an der Straße entlang weiter.

imageshack.us/pho…pg/

Auf Grund einer längeren Anreise war ich erst um 11 Uhr dort und musste dann ca. 20 Minuten warten, bis ich rein gekommen bin. Um die Zeit war das Angebot aber nicht mehr so toll. Bei den Jacken gab es nur noch Angebote in XS, S und XXL, XXXL.
Die mittleren Größen waren fast komplett (bis auf sehr schräge Farben) verkauft.
Es lohnt sich also früh dort zu sein und Geduld mitzubringen. Wenn man etwas in der richtigen Größe ergattert, dann sind die Preise genial.

Ich war um 9 Uhr dort und habe 1,5 Std. in der Schlange warten müssen, um ins Lager zu kommen. Das Lager war schon ziemlich leergeräumt, besonders die Kindergrößen bis 164 und M und L bei den Frauen (Männer weiß ich nicht). Blusen und Hosen gab es noch in jeder Größe. Für mich hat es sich trotzdem gelohnt, hab noch Jacken in M gefunden, die mir gefielen und Kinderjacken in 152 bzw. 158. Viele Sachen werden wieder wahllos weggehängt oder liegen an der Seite, so das sich stöbern lohnt.

Vielen Dank! Sehr interessant eure Berichte. Werde dann wohl doch mein Glück versuchen.

Hallo, wie kann man dort bezahlen? EC?

Hallo Leute

Wir waren bis jede Woche beim Lagerverkauf und ich muss sagen, es hat sich bis jetzt gelohnt. Aber bekanntlich hat ja jede Medallie zwei Seiten.
Was ich heute dort erlebt habe, kann ich immer noch nicht fassen.

Also, normalerweise sollte der Verkauf um 9:00 losgehen. So viel zur Theorie. Da wir letzte Woche um 8:20 Uhr schon über 1 Stunde anstehen mussten bis wir rein kamen, dachten wir, fahren wir mal früher hin.
Wir waren heute schon um 7:00 Uhr dort und ich dachte ich träume. Eine Schlange von ca. 100 m. Gegen 7:30 wurde dann da Tor auf das Firmengelände geöffnet. Und dann kam ich mir wie in einem Western vor, wo der Viehtrieb durchging. Alles rannte auf das Firmengelände, als wenn es kein morgen mehr geben würde. Alle die sich brav in die Schlange gestellt hatten, wurden mal wieder eines besseren belehrt.
Ganz "Fiffige" hatten sich auf der anderen Straßenseite bis zum Tor geschummelt und als dann das Firmentor geüffnet wurde, kackfrech vorgedrängelt. Als wir dann vor der Hallentür standen, kam die nächste Sache, die mir auf die Hutschnur ging. Von ganz hinten kamen Leute mit ihren Kinderwagen und haben sich einfach bis ganz vorne vorgedrängelt. Hier muss sich jeder, der schon Stunden sich angestellt hatte, ziemlich verarscht vorkommen.

Um 8:15 wurde dann endlich geöffnet.
Aber was dann kam, es ist nicht zu glauben, wenn man es nicht miterlebt hätte.
Ich möchte nicht falsch verstanden werden, aber schildere so wie es dort vorgefallen ist.
auffällige viele Gruppen von Leuten mit Migrationshintergrund (Türken, Osteuropäer )haben ganze Kleiderständer belagert. Die Sachen wurden alle auf eine großen Haufen geworfen und somit als "besetzt" markiet. Wie gesagt, ganze Meter von Kleiderständern. Als eine Frau diejenigen ansprach, dass das ja so in Ordnung sei, wurde sie ein einer Art und Weise angepöbelt, dass ich mich nicht mehr zusammen reissen konnte.
Ich bin dort hin und habe diesen Typen gesagt, dass ihr benehmen gegenüber den anderen Kunden unter aller Sau ist. Ich wurde dann von mehreren bedroht. Auch Beschwerden andere Kunden bei den Jack Wolfskin Mitarbeitern brachte nichts.
Ich habe die ganze Aktion mal genauer beobachtet und da fiel mir folgendes auf.
Was will einer mit 30 Rucksäcken?
Was will einer mit 15 gleichen Jacken in L, Xl und XXL?
Was will einer mit 20 Paar Schuhen in 42,43,44 ?
etc. etc.

Es riecht hier aber ziemlich stark, dass es sich hier um Leute handelt, die das Zeugs weiter verkaufen wollen.
Es steht zwar überall an den Kassen, dass ein Weiterverkauf nicht erlaubt sei.
Ein Blick in z.B. ebay ist da selbstsprechend. Mal sehen was so alles bei den nächsten Flohmärkten wieder alles auftaucht.
Ich verstehe nicht, dass da Jack Wolfskin nicht den Riegel vorschiebt. Spätestens an den Kassen wird es doch zu offentsichtlich, wer hier Endkunde oder Zwischenhändler ist.

Der Lagerverkauf ist eine tolle Sache, mir taten nur die Menschen leid, die noch draußen lange in der Schlange standen. In Erwartung noch gute Sachen zubekommen. Die wurden, von den oben genannten Leuten, allerdings in Massen vorher schon abgegriffen, so dass viele sicherlich leer ausgegangen sind.

Ich hoffe das Jack Wolfskin auf die von mir geschilderten Vorfälle reagiert und in Zukunft eindämmt.

Ich habe es am Samstag leider zeitlich nicht geschafft. Aber dieses unverschämte Verhalten dieser aggressiven Gruppen wurde mir auch berichtet. Ich habe schon viele Lagerverkäufe bei Jack in Hamburg mitgemacht, aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Da wird der Ruf von Jack Wolfskin aber mächtig runtergezogen. Vorallem, dass die Mitarbeiter sich nicht, nach diversen Beschwerden, um diese ungerechten Machenschaften gekümmert haben. Da geht es wohl wirklich nur noch um Kommerz und Umsatz. Wenn man jetzt schon beim Lagerverkauf um seine Gesundheit Angst haben muss, dann lassen wir es lieber!! Schade Jack Wolfskin ... Setzen ...6 !!!!

Das ist natürlich nicht mehr schön!
Wir waren am 11.08. rechtzeitig da und haben einige gute Sachen bekommen. Wir persönlich haben, wie FRÜHER üblich, per Mund-zu-Mund-Propaganda von dem Verkauf mitbekommen. Das so ein Szenario natürlich passieren kann, wenn alle Daten und Preise im Internet veröffentlicht werden (auch auf Facebook usw.) ist sehr ärgerlich aber wahrscheinlich die logische Konsequenz.

hey
sag mal biit wann haben die das nächstesmal auf.
lohnt es sich noch hinzufahren?
danke

Hallo , weiß jemand ob , es nächstes Jahr wieder ist mit dem Lagerverkauf ???????

Avatar
GelöschterUser109713

Das Lagerverkäufe eine Farce sind ist ja schon länger bekannt. Besonders dieses horten ist meiner Meinung nach ein großes Problem - so wird Egoismus nur selten in der Öffentlichkeit ausgelebt.

Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass ein paar trotzdem gute Schnäppchen gemacht haben - und entgegen all der Kritik an Jack Wolfskin, muss man denke ich wirklich beachten, dass die Preise für diese Ware wirklich sehr günstig sind.

Sobald ich vom nächsten Lagerverkauf höre werde ich natürlich sofort wieder einen Deal melden.

Hey Leute - das ist ja toll! Wann ist der nächste Termin?

ich weiß gar nicht was alle auf jack wolfskin schimpfen, muss doch keiner trage. Ich selbst trage diese jacken seit jahren, mache hundesport damit und bin sehr zufrieden.

Moin ich habe eine frage wie ist es den da wer kann mir den sagen die öffnungszeiten sind

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text