Jacobs Barista Editions Espresso, 1KG für 10euro bzw 8euro als Abo!
231°Abgelaufen

Jacobs Barista Editions Espresso, 1KG für 10euro bzw 8euro als Abo!

8€11,99€-33%Amazon Angebote
16
eingestellt am 21. JunBearbeitet von:"sk8erGrill"
1 KG Jacobs Barista Editions Espresso bekommt man im Angebot bei Amazon für knapp 10euro, weitere 20% sind sogar möglich, wenn man die Rabattaktion aktiviert und ein Abo abschließen - lässt sich jederzeit mit einem Klick kündigen!


Somit bekommt ihr 1KG der Espresso Bohne für 8euro!
Zusätzliche Info
6,49€ bei 5 aktiven Spar-Abos.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Barista Edition. Wie lächerlich.
16 Kommentare
Taugt der was?
Barista Edition. Wie lächerlich.
17711663-rPW4a.jpgSogar nur 7,49 Euro
Ich glaube 90% der "Bohnenkaffeedeals" werden hier sowieso verrissen, da sie nicht aus irgendeiner kleinen Kaffeerösterei kommen und ergo "Müll" sind Der durchschnittl. Kaffeetrinker wird wahrscheinlich keinen Unterschied merken, solange die "Brühe" wach macht...
riot33rvor 19 m

Barista Edition. Wie lächerlich.


Total oder!? Ich hab mal das Wort Barista gegoogelt. Ich dachte nämlich wie viele andere wahrscheinlich auch dass man Barista als Qualitätsausdruck oder Premium benutzt aber: "Barista ist das italienische Wort für Barkeeper" von daher - jeder kann das Wort wo immer auch möchte aufdrucken Nur eine wirkliche Bedeutung hat es nicht (genau wie der Baristamodus bei meiner Siemens EQ9 - so ein Schwachsinn)
Für 7,49 EUR mitgenommen. Danke
oneilvor 19 m

Ich glaube 90% der "Bohnenkaffeedeals" werden hier sowieso verrissen, da …Ich glaube 90% der "Bohnenkaffeedeals" werden hier sowieso verrissen, da sie nicht aus irgendeiner kleinen Kaffeerösterei kommen und ergo "Müll" sind Der durchschnittl. Kaffeetrinker wird wahrscheinlich keinen Unterschied merken, solange die "Brühe" wach macht...



Dazu hatte ich letztens eine schöne Erfahrung. Fing alles mit einer Diskussion mit einem Kollegen an, der meinte man müsste nicht mehr als 12 € für 1kg vernünftigen Kaffee ausgeben. 2 Wochen später war ich dann bei ihm zu Besuch und durfte einen Kaffee probieren ..... Spätestens da war mir klar, dass er eine Ahnung hat.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 21. Jun
BlueSkyXvor 18 m

Dazu hatte ich letztens eine schöne Erfahrung. Fing alles mit einer …Dazu hatte ich letztens eine schöne Erfahrung. Fing alles mit einer Diskussion mit einem Kollegen an, der meinte man müsste nicht mehr als 12 € für 1kg vernünftigen Kaffee ausgeben. 2 Wochen später war ich dann bei ihm zu Besuch und durfte einen Kaffee probieren ..... Spätestens da war mir klar, dass er eine Ahnung hat.


Wobei ich meine dass sehr viel, wenn nicht meist sogar der Großteil von durchschnittlichem Geschmack neben durchschnittlichen Bohnen unpassende Maschineneinstellungen und Unerfahrenheit des Barista selbst sind. Du kannst auch mit super Bohnen Plörre herstellen, wenn du nicht weißt was du tust ...
itsumvor 23 m

Wobei ich meine dass sehr viel, wenn nicht meist sogar der Großteil von …Wobei ich meine dass sehr viel, wenn nicht meist sogar der Großteil von durchschnittlichem Geschmack neben durchschnittlichen Bohnen unpassende Maschineneinstellungen und Unerfahrenheit des Barista selbst sind. Du kannst auch mit super Bohnen Plörre herstellen, wenn du nicht weißt was du tust ...



Das ist sicherlich richtig. Aber bei ´nem Vollautomaten kannst Du ja normalerweise nur Mahlgrad und Intensität einstellen.
Danke
Jacobs schmec furchtbar, dann doch lieber Tchibo
htcmobil21. Jun

Jacobs schmec furchtbar, dann doch lieber Tchibo


Tchibo ist, meines Wissens, jedoch mit am stärksten mit Acrylamid belastet.
Hab mich wegen der schönen Verpackung auch hinreißen lassen. Furchtbarer Geschmack. Nie wieder. Kaufe eigentlich seit 2 Jahren Kaffee von CupBeans und entschuldige mich für das Fremdgehen Kommt nie wieder vor.
Bearbeitet von: "tomisshan2005" 21. Jun
BlueSkyX21. Jun

Das ist sicherlich richtig. Aber bei ´nem Vollautomaten kannst Du ja …Das ist sicherlich richtig. Aber bei ´nem Vollautomaten kannst Du ja normalerweise nur Mahlgrad und Intensität einstellen.


Auch beim Vollautomaten hat man mehr Variablen die den Geschmack beeinflussen können:
Mahlgrad, Kaffeemenge (Intensität), Brühtemperatur und Wasserdurchlaufmenge
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text