431°
Jagdmesser Browning Hunter 529 - Enid's Knife aus "The Walking Dead"

Jagdmesser Browning Hunter 529 - Enid's Knife aus "The Walking Dead"

Home & LivingAmazon Angebote

Jagdmesser Browning Hunter 529 - Enid's Knife aus "The Walking Dead"

Preis:Preis:Preis:44,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier mal ein etwas speziellerer Deal für die Naturburschen, Messerfreunde oder Walking-Dead Gucker mit Sammelmacke. Ich habe kürzlich die fünfte Staffel der Serie geschaut und da ist mir dieses Browning-Messer ins Auge gefallen.

Es handelt sich um ein optisch sehr gefälliges Jagdmesser mit Cocobolo (heißt tatsächlich so) Holzgriff und Bein- (Knochen) und Messing-Einlagen. Die knapp 10 cm lange, feststehende Klinge besteht aus 12C27-Sandvik Stahl aus Schweden.

Ich hatte mich nach einer Bezugsquelle umgeschaut und unter verschiedenen Suchbegriffen dann tatsächlich das passende Messer gefunden. Nächster Preis mit Versand über 60 €.
Die Beschreibung bei Amazon.de war relativ ungenau, deshalb habe ich allein aufgrund der Abbildung bestellt. Geliefert wurde dann tatsächlich das korrekte Messer inkl. passender Lederscheide. Ich mag vor allem das gefällige, nichtagressive Aussehen und die für den Preis doch gute Verarbeitung.

Beliebteste Kommentare

Radiohead

[quote=Palmer78]



Deine Kommentare sind wirklich selten dämlich. Weitere Diskussion sinnlos.

Antizyklisch kaufen? Silvester 2016/2017?

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.


"man bindet Kapital an ein Messer" Manche Leute kaufen auch einfach Dinge die ihnen gefallen. Ich denke das nennt man Konsum.

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.

78 Kommentare

Betreffende Szene bei The Walking Dead:

youtube.com/wat…R-Q

Db5iH5Q.png

Moderator

Das Ende ist nah.....

Hahaha bei Naturburschen musste ich an das hier denken

Oberalmberger Ledernacken

Von mir ein Hot, guter Preis, Browning top. Zudem freue ich mich auf diverse Kommentare..
Mal sehen ob das auch aus Mordwaffe wie die Derrenger ausgelegt wird.

1Gast1

Von mir ein Hot, guter Preis, Browning top. Zudem freue ich mich auf diverse Kommentare.. Mal sehen ob das auch aus Mordwaffe wie die Derrenger ausgelegt wird.



Es gibt auch beides zusammen

ParkerCutleryCo.CopperDerringerGunKnife.

Hot für Messerdeal. Mehr davon .

Dann besser ne fette Axt, die hält die Viecher auf Abstand!

Noch keine Pöbeln und aufregen hier, das Waffen nix bei MD zu suchen haben?

Welch ein schöner Tag.

Preis ist Hot, das Messer nicht so meins.
Brauch da mehr was für die Stadtburschen

999ab4dde3e87527b3c5311fbe422cd0.450x450


Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.



Fürs Gästeklo vielleicht!?

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.




Was man halt mit einem Messer so macht. Schneiden. Würdest Du die gleiche Frage auch bei einem Hammer stellen?
Selbst in der DDR gab es Jugend-Fahrtenmesser:

dsc0944bxkl9n27df.jpg

Mit so einem Teil bin ich als 8jähriger in der Öffentlichkeit herumgelaufen und niemanden hat es gestört.Unglaublich oder?

Hot wegen The Walking Dead

ich mache mein messer selbst
http://www.directupload.net/file/d/4238/v43reqht_jpg.htm


Wie heisst dieses Messer und wo kann man es kaufen?

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.


"man bindet Kapital an ein Messer" Manche Leute kaufen auch einfach Dinge die ihnen gefallen. Ich denke das nennt man Konsum.

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.



Früher waren die Eltern wohl lockerer drauf, da es genug Kinder gab..
Ich bin auch dafür, dass Kinder möglichst bewaffnet das Haus verlassen.
Die DDR ist mal wieder ein positives Beispiel.. X)

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.




Ah ja, Klabusterbärchen abschneiden...Verstehe!

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.



Manche nennen es Konsum, anderen nennen es dämlich...

Palmer78

Und was macht man damit? Butter auf´s Brötchen schmieren? Ich kann mir kaum vorstellen das der überwiegende Teil der Community zur Jagd geht... Davon mal abgesehen befinden wir uns gerade mal nicht in einer Zombie-Apokalyptischen-Phase... und selbst wenn, könnten die wenigsten effektiv mit diesem Messer umgehen. Man bindet doch nur sein Kapital an ein Messer, was aufgrund der großen Stückzahl nicht an Wert gewinnen wird.




Und zum schneiden Deines Käses muss es ein Browning sein? Na dann mal los...

Es tut mir übrigens Leid das Du dich als 8-Jähriger in der DDR so unsicher gefühlt hast , dass Du ein Alu-Messer mit Dir rum schleppen musstest.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text