1161°
ABGELAUFEN
Jahresabo (12 Ausgaben Playboy)) für effektiv 13€ (statt 78€) mit 65,00 Euro Amazon Gutschein oder 60,00 Euro Verrechnungsscheck (dann effektiv 18,00 Euro)
Jahresabo (12 Ausgaben Playboy)) für effektiv 13€ (statt 78€) mit 65,00 Euro Amazon Gutschein oder 60,00 Euro Verrechnungsscheck (dann effektiv 18,00 Euro)

Jahresabo (12 Ausgaben Playboy)) für effektiv 13€ (statt 78€) mit 65,00 Euro Amazon Gutschein oder 60,00 Euro Verrechnungsscheck (dann effektiv 18,00 Euro)

Preis:Preis:Preis:13€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt 12 Ausgaben des PLAYBOYS für effektive 13 Euro


Zu zahlender Preis: 78,00€
miuns 65€ Amazon-Gutschein = 13,00 Euro
(Effektiv: 1,08€ pro Ausgabe)

oder mit 60,00 Euro Verrechnungsscheck



PLAYBOY
Das Männermagazin „PLAYBOY“ ist ein zeitloser Klassiker und ein absolutes must have für den modernen Mann von Heute. Obwohl der „PLAYBOY“ v.a. für seine aussagekräftigen Fotografien und Titelvergaben wie „Playmate“ oder „PLAYBOY Bunny“ bekannt ist, stecken in einem Abo außerdem fundierte Lifestyle-Artikel, die auch von Frauen gern gesehen und gelesen sind. Abonnieren auch Sie den „PLAYBOY“ – DAS Vorbild der Männermagazine.

Erscheinungsweise: 12 mal pro Jahr
Versandkosten: InklusiveAbo
endet: Auf Ihren Wunsch monatlich nach der Mindestlaufzeit

992125.jpg

Beste Kommentare

Yeah, Brüste!

13907996-DuD3k.jpg
Bearbeitet von: "Choex" 26. Apr

Titten autohot
38 Kommentare

Yeah, Brüste!

13907996-DuD3k.jpg
Bearbeitet von: "Choex" 26. Apr

Titten autohot

Darf ich mal was Frage? Karpfen?

Uh, der Deal ist eine Stunde online und noch sind keine Trolle unterwegs, die sich über die Bilder beschweren und eine Zensur fordern..

Minimieren Zensur bitte

FRISCHE SCHWINGEN

Die Playboy Foto werden immer schlechter. Haben wohl gerade einen Fotografen am Start, der 'ne leichte hell-dunkel Schwäche hat. Die meisten Fotos sind jedenfalls duster. Hat für die Girls den Vorteil, dass dann auch nix zu sehen ist. Der geneigte Leser möchte natürlich Fleisch sehen, was im Hustler deutlich besser gelingt. Und während früher wenigsten ab und zu mal ein B-Promi Titten gezeigt hat, ist der Playboy inzwischen bei den Z-Promis angelangt. Kennt keiner, will keiner sehen. Also lasst diese scheiß Playboy Deals.

12:30Uhr genau die richtige Zeit, um über nen MyDeal-PlayBoy-Hunkemöller-Deal und anschließend ne Runde bei Celebjihad die Mittagspause einzuläuten...

Fürs Gästeklo! Echt! Super Klolektüre

Warum wird der Deal hoch gepusht???

Sowas bestellen auch nur Leute, die xhamster & Co. nicht kennen.

Warte lieber auf ein guten Brazzers Jahresabo Deal

Yeah Playboy. Eine Ausgabe wird erst weggelegt wenn wirklich alle Seiten zusammenkleben.

TheRealSeehofervor 20 m

Warum wird der Deal hoch gepusht???


Na, weil da Möpse im Titelbild sind! Oder bist du etwa gegen Möpse!??

weserkieselvor 11 h, 0 m

Die Playboy Foto werden immer schlechter. Haben wohl gerade einen …Die Playboy Foto werden immer schlechter. Haben wohl gerade einen Fotografen am Start, der 'ne leichte hell-dunkel Schwäche hat. Die meisten Fotos sind jedenfalls duster. Hat für die Girls den Vorteil, dass dann auch nix zu sehen ist. Der geneigte Leser möchte natürlich Fleisch sehen, was im Hustler deutlich besser gelingt. Und während früher wenigsten ab und zu mal ein B-Promi Titten gezeigt hat, ist der Playboy inzwischen bei den Z-Promis angelangt. Kennt keiner, will keiner sehen. Also lasst diese scheiß Playboy Deals.



Im Internet wird man so mit Pornos überschwemmt, dass es wahrscheinlich total abstumpft. Deshalb ist wohl "nichts sehen" mittlerweile wieder angesagt...

Bilder bitte in höherer Auflösung, ich kann den Text nicht richtig lesen.

schade das man Lieferbeginn nicht aussuchen kann

Nicht nur der Preis ist hot.

Ähm, ist die Prämie nicht nur für den werbenden Freund?

EDIT:
Ah, ich kann wirklich jeden als Werbenden eintragen, auch mit gleicher Anschrift
Bearbeitet von: "Rollstuhlralle" 26. Apr

Ich hätt die Abo-Angebote gerne auch für Österreich
Bearbeitet von: "crasher2" 26. Apr

Sparkoenigvor 1 h, 32 m

Na, weil da Möpse im Titelbild sind! Oder bist du etwa gegen Möpse!??

Das nicht aber die Administratoren pushen es immer so hoch alle 5 Std das es ganz oben auf der Liste ist als ob es neu erstellt wurde

Wie, 13€ für Titten auf Papier ausgeben? Viel zu teuer.

Wie funktioniert die Kündigung?

Verfasser

user101vor 9 m

Wie funktioniert die Kündigung?


Laufzeit und Beendigung des Vertrages
13.1 Kündigungen sind in Textform an die Neue Verlagsgesellschaft mbH, Postfach 2130, 77611 Offenburg zu richten oder per E-Mail an kundenservice@burdadirect.de (LesenPlus-Angebote: lesenplus@burdadirect.de) auszusprechen.

Juiohhho! Deal King
Bestellt und bestrellt! Das gibt Handgelenk Schmerzen ohnje Ende! Zewa raus leute. Die letzen ausgaben sind verkkept ohne ende!

HOT 🏾😁Danke

Kann man da noch iwo Gutscheincodes eingeben? Finde nix im Bestellprozess...

weserkieselvor 21 h, 36 m

Die Playboy Foto werden immer schlechter. Haben wohl gerade einen …Die Playboy Foto werden immer schlechter. Haben wohl gerade einen Fotografen am Start, der 'ne leichte hell-dunkel Schwäche hat. Die meisten Fotos sind jedenfalls duster. Hat für die Girls den Vorteil, dass dann auch nix zu sehen ist. Der geneigte Leser möchte natürlich Fleisch sehen, was im Hustler deutlich besser gelingt. Und während früher wenigsten ab und zu mal ein B-Promi Titten gezeigt hat, ist der Playboy inzwischen bei den Z-Promis angelangt. Kennt keiner, will keiner sehen. Also lasst diese scheiß Playboy Deals.



Wenn du mit "Keiner" dich selbst und ein paar andere meinst, dann könntest du recht haben. Vielleicht solltest du auch beim fappen das Licht anlassen, dann kannst du dir auch besser die Bilder "ansehen" und es nicht so dunkel. Wo sind nur die Zeiten wo eine Arabella Kiesbauer sich ausgezogen hat, oder eine Britt, oder eine .......wie hieß nochmal die XYZ Promi Fußballerfrau von dem Spieler XYZ. Im übrigen lese ich im Playboy auch nur den Kulturteil. Also mit Kultur meine ich Brüste und Hintern.

Der Beitrag könnte einen Hauch von Ironie und Sarkasmus beinhalten.

PS: Preis/Leistung ist in dem Angebot ganz OK.

Valentinstag verpasst?

Kombalotschikosvkivor 15 h, 30 m

Yeah Playboy. Eine Ausgabe wird erst weggelegt wenn wirklich alle Seiten …Yeah Playboy. Eine Ausgabe wird erst weggelegt wenn wirklich alle Seiten zusammenkleben.


Oder es würzig nach Käse riecht.

also ich finde die magazine langweilig, man kann einfach zu wenig sehen und man wird vollgemüllt mit text. Es fehlen die richtigen bilder und spannenden geschichten. Mehr ein Blatt für verklemmte Kunststudenten, aber nix für kerle!

Michael.Veltenvor 19 h, 31 m

Wie, 13€ für Titten auf Papier ausgeben? Viel zu teuer.



Ferkoldvor 5 h, 9 m

also ich finde die magazine langweilig, man kann einfach zu wenig sehen …also ich finde die magazine langweilig, man kann einfach zu wenig sehen und man wird vollgemüllt mit text. Es fehlen die richtigen bilder und spannenden geschichten. Mehr ein Blatt für verklemmte Kunststudenten, aber nix für kerle!



Wie schade das es praline und Blitz-Illu nicht mehr gibt, was?

HUUUPÖÖÖN!

Sparkoenig26. Apr

Sowas bestellen auch nur Leute, die xhamster & Co. nicht kennen.



Playboy liest man doch nicht wegen der nackigen Weiber... xHamster ist Pornografie und hat nichts mit dem Playboy gemein.

Deal down? Seh nirgends den 65€ Gutschein für Amazon. Maximum 25€ sind wohl zu kriegen?

Verfasser

John_Deerevor 7 h, 1 m

Deal down? Seh nirgends den 65€ Gutschein für Amazon. Maximum 25€ sind wohl …Deal down? Seh nirgends den 65€ Gutschein für Amazon. Maximum 25€ sind wohl zu kriegen?


stimmt..link geht auch nicht mehr..
Bearbeitet von: "niemehralsnoetig" 29. Apr

niemehralsnoetig26. Apr

Laufzeit und Beendigung des Vertrages13.1 Kündigungen sind in Textform an …Laufzeit und Beendigung des Vertrages13.1 Kündigungen sind in Textform an die Neue Verlagsgesellschaft mbH, Postfach 2130, 77611 Offenburg zu richten oder per E-Mail an kundenservice@burdadirect.de (LesenPlus-Angebote: lesenplus@burdadirect.de) auszusprechen.



In dem PDF steht, dass erst nach den 12 Monaten gekündigt werden kann. Wie ist das zu verstehen? Kann ich nicht direkt jetzt schon kündigen, sodass es am Ende gar nicht zu einer Termin-Jagd kommt?
Bearbeitet von: "user101" 2. Mai

user1012. Mai

In dem PDF steht, dass erst nach den 12 Monaten gekündigt werden kann. Wie …In dem PDF steht, dass erst nach den 12 Monaten gekündigt werden kann. Wie ist das zu verstehen? Kann ich nicht direkt jetzt schon kündigen, sodass es am Ende gar nicht zu einer Termin-Jagd kommt?


Einfach jetzt gleich kündigen, reicht per email.
Hab auch schon Kündigungsbestätigung, Bonago-Gutschein ist auch angekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text