343°
ABGELAUFEN
Jahresabo Guter Rat für 2,60€ dank 25,-€ Verrechnungsscheck

Jahresabo Guter Rat für 2,60€ dank 25,-€ Verrechnungsscheck

Dies & DasCinemaAboShop Angebote

Jahresabo Guter Rat für 2,60€ dank 25,-€ Verrechnungsscheck

Preis:Preis:Preis:2,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Bis zum 13.04.2015 gibt es für den Werber einen Verrechnungsscheck in Höhe von 25€. Danach gibt es "nur noch" 20€. Die normale Jahresgebühr beträgt 27,60€. Bei Zahlung per Bankeinzug gibt es eine Ausgabe gratis, also insgesamt 13 Ausgaben für 2,60€. Das sind dann 0,20€ / Ausgabe.

Die Info mit dem kostenlosen Zusatzheft erscheint im letzten Bestellschritt.

Ihr müsst kein Abonnent sein, um zu werben.

Eine Kündigung ist erforderlich.

Ansprechpartner: Online Kundenservice im ersten Kommentar verlinkt.

- Mindestbezug: 1 Jahr, danach jederzeit kündbar.

31 Kommentare

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz.
ergo - Papierverschwendung

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung


Verstehe ich dich Richtig ? Du meinst einfach illegal downloaden oder was ???

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung

Geht's noch?

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung


Omas Rat war noch nie illegal.

Hab letztes mal zugeschlagen. Ist vergleichbar mit dem adac heft: manches ist interessant, manche tipps werbefinanziert.

Für 2.60 im jahr schon deutlich schlechteres gelesen.

Das alte erst neulich gekündigt und gleich das neue bestellt ... so lob ich mir das Jedes Jahr aufs Neue Für den Preis einer Ausgabe mal eben das Jahresabo abstauben Dankeschön

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung


Musst du hallt mal lernen Sätze zu formulieren die man versteht

HOT.. danke

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung


Gibt es sowas eigentlich? Eine Seite so wie für Musik oder Filme, wo man sich Zeitungen/Zeitschriften/Bücher,... runterladen kann? Ich will es nicht nutzen, nur wissen, ob´s das gibt. Wenn es irgendwem zu heikel ist das zu beantworten, kann mich gerne per PN anschreiben

Zitat:
Bei Zahlung per Bankeinzug gibt es eine Ausgabe gratis, also insgesamt 13 Ausgaben für 2,60€. Das sind dann 0,20€ / Ausgabe.

Frage: Wo steht das? Kann es nirgendwo finden?!

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung



Gibt es. Ist aber höchst illegal. Aber muss jeder selber entscheiden

eXI

Zitat: Bei Zahlung per Bankeinzug gibt es eine Ausgabe gratis, also insgesamt 13 Ausgaben für 2,60€. Das sind dann 0,20€ / Ausgabe. Frage: Wo steht das? Kann es nirgendwo finden?!



Gute Frage. Leider finde ich dazu auch nichts. @Dealersteller: funktioniert das?

Steht am Ende wenn du die Zahlungsart auswählst. Ein Hot von mir!

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz. ergo - Papierverschwendung

Was hältst du davon, einfach den Brägen für normale Gedankengänge zu nutzen?
Wahrscheinlich aber ist das nicht deine Kernpompetenz.

Guter Rat ist nicht teuer

eXI

Zitat: Bei Zahlung per Bankeinzug gibt es eine Ausgabe gratis, also insgesamt 13 Ausgaben für 2,60€. Das sind dann 0,20€ / Ausgabe. Frage: Wo steht das? Kann es nirgendwo finden?!


Das steht im letzten Bestellschritt. Habe die Info in den Dealtext aufgenommen.

eXI

Zitat: Bei Zahlung per Bankeinzug gibt es eine Ausgabe gratis, also insgesamt 13 Ausgaben für 2,60€. Das sind dann 0,20€ / Ausgabe. Frage: Wo steht das? Kann es nirgendwo finden?!



Wurde bei mir erst angezeigt, als ich ne andere Zahlungsmethode angewählt hatte.

Für lau probier ich die Zeitschrift mal aus, mal sehen wie sie abschneidet zu den Tipps aus test und finanztest.

penntaxx

Mit minimalem Aufwand findet jeder diese guten Rate ratzfatz im Netz.

Du meinst sowas wie den Mydealz-Trick mit den vier Schubladen-Mobilfunkverträgen, um das iPhone für lau zu kriegen? Der wurde im letzten Heft in einem Artikel erwähnt.

Gutes Angebot in Relation zum Nominalpreis. Aber angesichts des oberflächlichen, kaum recherchierten Inhaltes auf Niveau von Focus und Bild wäre selbst kostenlos noch zu teuer. Lektüre, Logistik und Lignin (Holzfasern) sind da verschwendet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text