211°
Jahresabo Zeitschrift NATUR gratis durch Bargeldprämie; Kündigung notwendig

Jahresabo Zeitschrift NATUR gratis durch Bargeldprämie; Kündigung notwendig

Verträge & FinanzenZeitschriften-Club Angebote

Jahresabo Zeitschrift NATUR gratis durch Bargeldprämie; Kündigung notwendig

So.. ich probier mich dann auch mal an meinem 1. Deal.

Momentan gibt es die Zeitschrift NATUR vollkommen kostenlos im zeitschriften-club.de
Verrechnet wird das ganze mit einem Verrechnungscheck.
Kündigung muss bis 3 Monate vor dem Ablauf des Abos gekündigt werden.

Offiziell kostet die Zeitschrift 70,80€ im Jahr.

Beschreibung der Zeitschrift NATUR:

natur ist eine 1980 gegründete deutschsprachige Zeitschrift. Ihre Ausrichtung ist ökologisch, die Erscheinungsweise monatlich. 1999 fusionierte die älteste deutschsprachige Zeitschrift, die 1904 gegründete Kosmos mit der Zeitschrift natur zu natur+kosmos. Seit der Neugestaltung im Juni 2012 heißt sie erneut natur.

14 Kommentare

Nicht bestellen! Auch die Werbung, die ohne Aufforderung in euren Postkästen liegt, hat hohen Brennwert - und muß nicht gekündigt werden ;-)

Anders als bei anderen Deals muss man den Wert des Abos nicht erst bezahlen, sondern die Bezahlung läuft direkt via CashBack Prämie.


NÖ FALSCH

Nach erfolgreicher Bestellung Ihres Abonnements, wird Ihr Konto mit dem Jahresbezugspreis Ihrer Wunschzeitschrift belastet. Die Prämie in Form der Bargeldprämie, erhalten Sie in ca. 8 Wochen, nach erfolgreicher Bezahlung Ihrer Zeitschrift.


Derartige Mängel bei der Beschreibung sind natürlich ganz hot... (_;)

Warum immer erst die volle Summe bezahlen und dann geht die fast komplette Summe wieder als Prämie zurück? Hier natürlich alles, beim Stern Abo, fast das komplette Geld.
Was ist der Sinn daran?

Ups, hatte "Nature" gelesen.

gutermann

Warum immer erst die volle Summe bezahlen und dann geht die fast komplette Summe wieder als Prämie zurück? Hier natürlich alles, beim Stern Abo, fast das komplette Geld. Was ist der Sinn daran?



Eventuell Zinsgewinn

kennt die zeitschrift irgendjemand und kann die empfehlen? national geographic like mit weniger bildgewalt?

gutermann

Warum immer erst die volle Summe bezahlen und dann geht die fast komplette Summe wieder als Prämie zurück? Hier natürlich alles, beim Stern Abo, fast das komplette Geld. Was ist der Sinn daran?


- Daten sammeln?
- Schauen ob der Käufer genug Moneten hat um 2 Monate darauf zu verzichten? (Abwehr von armen Schluckern)
- Kurz vor Insolvenz? (Nochmal vorher Absahnen)
- usw. (Lass deiner Fantasie freien Lauf)

Cold, da vor nicht mal einer Woche schon einmal als Freebie:

mydealz.de/fre…627

Hotline: +43 (0) 12 ....


Dem Geld auch noch im Ausland hinterherrennen, nein danke!

Benutzt euer Hirn Primaten..... Zeitungen finanzieren sich durch Werbung nicht durch Abonnenten. Umso höher die Auflage umso teurer kann man die Werbung verkaufen....! Denn es ist unfassbar nicht nur Papier kostet Geld auch Druckertinte und Redakteure etc.....

Die Zeitung empfinde ich als gut...interessant mit inhaltlich anscheinend gut recherchierten Artikeln, auch wenn der meiste Inhalt recht traurig erscheint. Wir Menschen zerstören und rotten aus damit wir Porsche Cayenne usw fahrne können...

prinzvonpersien

kennt die zeitschrift irgendjemand und kann die empfehlen? national geographic like mit weniger bildgewalt?



Nein, viel schlechter!
Bereue es, dass Abo vor ein paar Monaten für lau abgeschlossen zu haben.
Geschenkt ist noch zu teuer. Es tut mir aufrichtig leid um die Bäume, die für dieses Printerzeugnis ihr Leben lassen mussten.
Nahezu in jedem Artikel wird umfassend die moralische Keule geschwungen. Menschen, die nicht vollständig dem veganen, fahrradfahrenden und ausschließlich Öko/Bio-Artikel kaufendem Leitbild der Redaktion entsprechen, sollten sich im Klaren sein, dass sie einen gleichermaßen verwerflichen wie bösartigen Lebensstil pflegen und kein Problem damit haben, alle 3 Zeilen daran erinnert zu werden. Auch von der typografischen Gestaltung und der Qualität der Fotos kann "natur" nicht ansatzweise mit National Geographic mithalten. Wer gerne in der Natur unterwegs ist, sollte besser zu "alpin" oder "outdoor" greifen, welche es ebenfalls günstig im Abo gibt.

Hooover

Nein, viel schlechter! Bereue es, dass Abo vor ein paar Monaten für lau abgeschlossen zu haben. Geschenkt ist noch zu teuer. Es tut mir aufrichtig leid um die Bäume, die für dieses Printerzeugnis ihr Leben lassen mussten. Nahezu in jedem Artikel wird umfassend die moralische Keule geschwungen. Menschen, die nicht vollständig dem veganen, fahrradfahrenden und ausschließlich Öko/Bio-Artikel kaufendem Leitbild der Redaktion entsprechen, sollten sich im Klaren sein, dass sie einen gleichermaßen verwerflichen wie bösartigen Lebensstil pflegen und kein Problem damit haben, alle 3 Zeilen daran erinnert zu werden. Auch von der typografischen Gestaltung und der Qualität der Fotos kann "natur" nicht ansatzweise mit National Geographic mithalten. Wer gerne in der Natur unterwegs ist, sollte besser zu "alpin" oder "outdoor" greifen, welche es ebenfalls günstig im Abo gibt.



100 % Deiner Meinung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text