195°
ABGELAUFEN
JAMO 5.0 Lautsprecher Set 360 Series S35 HCS

JAMO 5.0 Lautsprecher Set 360 Series S35 HCS

EntertainmentIBOOD Angebote

JAMO 5.0 Lautsprecher Set 360 Series S35 HCS

Preis:Preis:Preis:308,90€
Zum DealZum DealZum Deal
IBOOD Deal des Tages .
Vergleichspreise circa 750,- Euro.
Bewertungen habe ich keine gefunden.
Beschreibung :

JAMO 360 SERIES - S 35 HCS 5.0-Lautsprecher-Set
Marke: JAMO
Typ: 360 Serie • S 35 HCS
S 35 mit Omnipolar® Technologie, immenser Sound überall im Raum
C 35 Direktstrahler-Technologie für mehr konzentrierte Akkustik
Aluminium Kuppel-Neodym-Hochtöner
Aluminium-Polypropylen-Tieftöner Hybridkuppel
S 35 Technische Daten
System: 2-Wege
Empfohlene Verstärkerleistung: bis zu 125 W pro Kanal
Impedanz: 8 Ohm Nennleistung
Empfindlichkeit (dB @ 2,8 V / 1m): 83 dB
Frequenzgang: 100 Hz – 25 kHz
Crossover: 1.8KHz
Hochtöner: 25 mm
Abmessungen: 171 x 127 x 127 mm
Gehäusematerial: ABS-Kunststoff
C 35 Technische Daten
System: 2-Wege
Empfohlene Verstärkerleistung: bis zu 125 W pro Kanal
Impedanz: 8 Ohm Nennleistung
Empfindlichkeit (dB @ 2,8 V / 1m): 86 dB
Frequenzgang: 80 Hz – 25 kHz
Crossover: 2,4 kHz
Hochtöner: 25 mm
Abmessungen: 152 x 318 x 178 mm
Gehäusematerial: ABS-Kunststoff
Garantie: 2 Jahre

18 Kommentare

kann jemand was dazu sagen?
Bin ja nicht so begeistert von satelitten....

Rein von den technischen Daten her braucht man auf jeden Fall noch einen Subwoofer.
Aber das war ja schon zu erwarten bei der Größe der Boxen.

Kommt ja überall recht gut weg.
testberichte.de/mob…tml
Der Subwoofer - der hier leider fehlt - scheint besonders gut zu sein.

Auch auf amazon.com nur 5*-Bewertungen.

Die Füsse kann man um 90° kippen, so dass eine Wandmontage ohne weiteres Zubehör möglich ist.

U

rapaLLa

http://www.areadvd.de/hardware/2013/jamo_360er_serie_s35hcs_sub800.shtml



Unterhalb von 45 Hz tut sich lt. dem Bericht nichts mehr, was bei den Dimensionen des Subs nicht verwundert. Die Physik lässt sich nun mal nicht gänzlich austricksen!

Insgesamt wäre das System für mich aufgrund des Mini-Subs nichts, ich stehe eher auf Systeme wie das Harman Kardon HKTS 16. Allerdings kommt man nicht umhin zu sagen, dass der Preis für dieses System, das für Leute mit wenig Platz oder einen PC im Arbeitszimmer ideal ist, heiß ist.

Hellfish

http://www.soundandvision.com/content/test-report-jamo-s-35-hcs-speaker-system Taugt nicht wirklich was.


Habe den Test überflogen und nur positives heraus gelesen.
- Tiefer als gedacht (Bass)
- sehr gute Surroundeffekte
- gute ambience
...

rapaLLa

http://www.areadvd.de/hardware/2013/jamo_360er_serie_s35hcs_sub800.shtml


Kannst dir ja einen anderen Sub dazu kaufen, weil der gar nicht in dem iBOOD deal inkludiert ist...

rapaLLa

http://www.areadvd.de/hardware/2013/jamo_360er_serie_s35hcs_sub800.shtml



Uiii, das hatte ich doch im Überschwang übersehen.....

moddy

Habe den Test überflogen und nur positives heraus gelesen.


Zeige mir mal negative Tests in Hifi-Zeitschriften o. homepages!

moddy

Tiefer als gedacht (Bass)


Der war gut X)

moddy

Habe den Test überflogen und nur positives heraus gelesen.

moddy

Tiefer als gedacht (Bass)


Und zwischen welchen Zeilen hast du "taugt nicht wirklich was" gelesen?

Angegeben bis 100hz - der Bassbereich von 80-100 lässt sich durchaus gut orten, sozusagen kommen die Tieferen Töne eines Sounds auf einmal gefühlt irgendwo anders her...und das ist nur die angegebene Leistung - ich wette Audyssey misst die auf 120hz ein - was ein noch größeres Loch zwischen 80-120hz erzeugt...

Würde mir keine Lautsprecher holen, die nicht mindestens die 80hz schaffen...dann lieber zur Not 5x die Dali Zensor 1 oder etwas ähnliches...

Wer sich einen AVR mit Audyssey leistet wird doch hoffentlich nicht solche Plastikbrüllwürfel anklemmen...
Das Zeug hier ist (akustischer) Sondermüll X)
Nicht das gute 360 Grad Rundumstrahler Lautsprecher nicht funktionieren würden, aber sowas benötigt einen penibel auf gleichmäßige Bedämpfung ausgelegten Raum und absolut präzise Aufstellung der Lautsprecher. Nur dann kommt beim Hörer auch wirklich ein gutes Klangbild mit hohem Diffusschallanteil an was aber grundsätzlich sowieso nicht jedem Höher gefällt und eher für Musikwiedergabe geeignet ist.
Mit diesem Plastikmüll hier mit deratig eingeschränktem Frequenzgang braucht man sich aber keiner Illusion hingeben dass man auch nur annähernd eine gute Widergabequalität erreicht.

Realist2408

Wer sich einen AVR mit Audyssey leistet wird doch hoffentlich nicht solche Plastikbrüllwürfel anklemmen... Das Zeug hier ist (akustischer) Sondermüll X) Nicht das gute 360 Grad Rundumstrahler Lautsprecher nicht funktionieren würden, aber sowas benötigt einen penibel auf gleichmäßige Bedämpfung ausgelegten Raum und absolut präzise Aufstellung der Lautsprecher. Nur dann kommt beim Hörer auch wirklich ein gutes Klangbild mit hohem Diffusschallanteil an was aber grundsätzlich sowieso nicht jedem Höher gefällt und eher für Musikwiedergabe geeignet ist. Mit diesem Plastikmüll hier mit deratig eingeschränktem Frequenzgang braucht man sich aber keiner Illusion hingeben dass man auch nur annähernd eine gute Widergabequalität erreicht.



Es ist schon Schade das jeder immer von seinem Budget auf das anderer schliesst.
Wenn schon eine Empfehlung, dann bitte auch im Preisgefüge des Angebots. Und für den Preis deiner Dalis gibts auch Alternativen die Klanglich für Heimkino besser geeignet sind.

Schade das es immer wieder Menschen gibt, die begründete Kritik nicht einfach akzeptieren können.
Hier geht es gar nicht um das Budget sondern um grundsätzliche Probleme.
Dass es für den Preis des o.g. Plastiksets durchaus Lautsprecher gibt, die sowohl für halbwegs vernünftige Musikwidergabe als auch für Filmton deutlich besser geeignet sind, wurde hier seit Jahren mehrfach dargelegt.

Und kaum einer wird wohl so dringend auf ein Angebot eines für ihn passenden Lautsprechersets angewiesen sein, als das er nicht warten kann bis sich mal wieder ein wirkliches Schnäppchen machen lässt.
Lieber drei Monate länger den Ton nur über den TV hören und dann etwas kaufen was den Namen Lautsprecher verdient.
Dass das nur meine Meinung ist muss man hier wohl explzit dazuschreiben sonst kommt noch jemand auf die Idee ich würde die Meinung anderer User wiedergeben X)

Hellfish

http://www.soundandvision.com/content/test-report-jamo-s-35-hcs-speaker-system Taugt nicht wirklich was.

Bottom Line I worked diligently to get the best from the setup of S 35s, C 35, and SUB-800, a task that the satellites’ limited bandwidth didn’t make easy. But my efforts were rewarded by the Jamo spheres’ uniquely wide ’n’ deep stereo reproduction, and by enough full-system tonal accuracy to let the speakers disappear into the music or movie at hand. But be forewarned, potential buyers: If you simply unbox, hook up, and forget, you will be doing both yourself and Jamo a real disservice. Careful, attentive, and creative setup is always key to finding the full potential in any multichannel system, and in this case, it’s absolutely crucial.



Alleine das Fazit sagt alles:


Vereinfacht gesagt, taugen die Lautsprecher vielleicht etwas für Stereo - sofern man sie richtig eingestellt bekommt und der Raum passt, ansonsten können die Teile nichts. Für den Preis holt man sich besser nen HKTS oder Wharfedale System.

Falls die jemand noch irgendwo so günstig sieht bitte melden

Luke007

Falls die jemand noch irgendwo so günstig sieht bitte melden


Sogar noch günstiger: hier

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text