389°
ABGELAUFEN
Jamo 608 Stereo Lautsprecher für 320€ @redcoon - häufiger Testsieger zum Spottpreis
Jamo 608 Stereo Lautsprecher für 320€ @redcoon - häufiger Testsieger zum Spottpreis

Jamo 608 Stereo Lautsprecher für 320€ @redcoon - häufiger Testsieger zum Spottpreis

Preis:Preis:Preis:319,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Jamo 608 Lautsprecherpaar für € 319,98 für das Paar Boxen. Nächster Preis liegt bei 444 Euro bei mars-media-elektronik.de.

Ich weiß nicht, wie Redcoon diesen Preis halten kann.

Besitze selbst diese Boxen und kann sie nur empfehlen.

Beste Kommentare

alec

häufher Terstsieger ... altgermanisch?X)




Häufher, kann lauten schöner Schall!
Doch düngt mir, kann's dem Obolus belieben
ist Preis im Rahmen hier geblieben.

will nicht kleinlich sein, aber "häufher Terstsieger" hat Verbessserungspotential.

häufher Terstsieger ... altgermanisch?X)

gurtär diel!

51 Kommentare

häufher Terstsieger ... altgermanisch?X)

will nicht kleinlich sein, aber "häufher Terstsieger" hat Verbessserungspotential.

Das ist geiles deutsch

gurtär diel!

alec

häufher Terstsieger ... altgermanisch?X)




Häufher, kann lauten schöner Schall!
Doch düngt mir, kann's dem Obolus belieben
ist Preis im Rahmen hier geblieben.

Teresa ist wie der Name sagt ein Hifi-Fan. Da wackelt dann natürlich auch die Tastatur.

Weiß jemand wo man die hcs 3 5.0 Boxen für das Heimkino System einzeln bestellen kann und was diese dann kosten? Finde nur Setpreise.

Was für geile Kommentare hier. Ich schmeiss mich weg!

Neue Mydealzerin und kein "dies ist mein erster Deal" in der Beschreibung - alleine dafür von meiner Seite ein hot^^

Preisfehler war 2013! 2014 sind Revhtschreibfehler hot!

hot

Der hat in so einigen Tersts brilliert

Dann lieber die hcs 5.0 für 499 in Weiß bei redcoon...

Dafür bekommt man keine anständigen bookshelf Boxen.
Sind wirklich große Klasse fürs Geld.
HOT HOT HOT

Info:
Aus dem Hause ---> Jamo/Klipsch:
The Jamo® brand—owned by Klipsch Group, Inc.—bases all of its audio products, speakers and electronics alike, on the Danish design tradition of style, simplicity and functionality. jamo.com


+1 für das Neudeutsch X)

regal lautsprecher
besser?

auf die Gefahr hin, dass ich gleich gesteinigt werde: "Der Jamo Front-Lautsprecher S 608" was genau ist der Unterschied zwischen einem Front-Lautsprecher und dann wohl einem Was auch immer-Lautsprecher?!?

Front ist vorne, Rear ist hinten und Center ist der in der Mitte beim Heimkino

Man sollte aber bedenken, dass die Jamos ein wenig Platz zur Seite brauchen - irgendwo reingequetscht zwischen Wand-/Schrank ist schlecht...

top boxen!!! muss nur ein kräftiger avr ran!!

Hot für Rechtschreipfähler X)

firstandrew

top boxen!!! muss nur ein kräftiger avr ran!!



würde mich über entsprechende Deals freuen

Ich hab die Boxen an einen digitalen 20 EUR China Verstärker gehabt (haben nur 10 oder 20 Watt die Teile - ist aber ein anderes Thema) - Null Probleme wegen Leistung...
60 Watt Yamaha Verstärker muss in der Regel auch nicht mehr als 50% aufgedreht werden - weiß nicht warum das öfters erwähnt wird, dass die Boxen Leistung brauchen (vielleicht etwas mehr als andere - aber kaum das es ins Gewicht fällt...)

wayan

Dafür bekommt man keine anständigen bookshelf Boxen.



Ne, aber klanglich sind die halt auch nur Teufel-Brüllwürfel-Klasse... immerhin in Standlautsprecher-Optik!

Timax

weiß nicht warum das öfters erwähnt wird, dass die Boxen Leistung brauchen



Ist eine der Standard-Ausreden der Händler, wenn die Kunden meckern, dass sie scheiße klingen...
Und wenn das nicht hilft, dann kann man immer noch Kabel aus Silber oder Gold kaufen!

gustav.gans

was genau ist der Unterschied zwischen einem Front-Lautsprecher und dann wohl einem Was auch immer-Lautsprecher?!?


Ein Front-Lautsprecher steht vorne!

Oder meinst du Standlautsprecher?! Der Hype kommt aus dem hifi-Forum.de! Alle Leute haben nach Brüllwürfeln gefragt und wollten wissen, ob die Teufel-Dinger was taugen und als Standard-Antwort kam halt: Brüllwürfel sind scheiße, Standlautsprecher sind das beste wo gibt!

Und clevere Hersteller wie Jamo haben halt Brüllwürfel und Subwoofer in zwei große Gehäuse gepackt. Bevor ich sie gehört habe, war ich auch begeistert von der Idee, aber passiver Subwoofer und die Hoch-Mitteltöner sind trotzdem in einer kleinen Plastikbox... es sind halt leider nur Blender!

Immerhin hab ich meine wieder zu nem guten Kurs loswerden können! Der Hype ist ungebrochen, aber ich rate jedem nicht (auch) blind zu kaufen, sondern mal zu vergleichen. (Wer aber von 10€-Computerboxen kommt, hört sicher eine Steigerung. Die hätte er aber auch beim billigsten Teufel-Brüllset.)

@gustav.gans

Schade das Dir die Jamo S608 nicht gefallen haben.
Aber schon komisch das z. Bsp. die Hifi Profis in
Frankfurt die HypeBrüllWürfel aus Plastik im Angebot haben.
Andere High End Läden im übrigen auch!
Jamo ist durchaus eine gute Lautsprecher Schmiede!


Günstige Lautsprecher müssen nicht gleich kompletter Schrott sein-
man bekommt immer was man bezahlt.
Für gleiches Geld wie hier im Angebot wird es schon extrem schwierig,
oder hast du Alternativen in deinem Portfolio, dann her damit- wir würden uns freuen! Eine echte Aufgabe1

Gruss wayan

User Meinung:

.... und habe mich für die S608 entschieden.
Ich kann nun nicht behaupten, dass der Aufpreis gerechtfertigt ist, da ich die s606 noch nie gehört habe.
Aber die S608 hören sich einfach nur genial an. Die Höher und Mittelfrequenten Anteile sind durch die 3 unterschiedlichen Membranen sehr schön rauszuhören. Der Klang ist Kristallklar. Wirkt aber keines Falls unnatürlich.
Ich betreibe sie im Paket S608 HCS3 an einen Yahama R-XV 2065.

Quelle: computerbase.de/for…266

wayan

@gustav.gansSchade das Dir die Jamo S608 nicht gefallen haben.Aber schon komisch das z. Bsp. die Hifi Profis inFrankfurt die HypeBrüllWürfel aus Plastik im Angebot haben.Andere High End Läden im übrigen auch!Jamo ist durchaus eine gute Lautsprecher Schmiede!Günstige Lautsprecher müssen nicht gleich kompletter Schrott sein-man bekommt immer was man bezahlt.Für gleiches Geld wie hier im Angebot wird es schon extrem schwierig,oder hast du Alternativen in deinem Portfolio, dann her damit- wir würden uns freuen! Eine echte Aufgabe1Gruss wayan


Klang sehr gut, für die größe im Stereobetrieb schön klingend und des Weiteren eine weitaus bessere Verarbeitung haben diese hier: ebay.de/itm…5aa
Preislich mit nur 70 Euro mehr ( lohnt sich ja bei Lautsprechern schon dieser Aufpreis, schließlich wechselt man solche Teile nicht alle paar Monate sondern behält sie in der Regel mehrere Jahre ) Die Monitor Audio BR6, die Verarbeitung ist genial und der Sound etwas weniger Agressiv , nach meiner Meinung.
soundpick.de
Zu guter Letzt nur als Anmerkung:
Wharfedale 9.5 , leider nichtmehr im Programm daher nur als Anmerkung zu sehen. Kosten um die 300 Euro wenn Sie mal wieder irgendwo als Restposten auftreten.
Ich bin auch kein Großer Fan der Jamo weil einfach alles aus Plastik ist... der Hochtöner wirkt wie ein Billigheimer aus den günstigen Kinderzimmersystemen und die Front dank kompletter Plastikhülle wenig elegant. Der Sound ist einfach nicht mein Geschmack.


Timax

Front ist vorne, Rear ist hinten und Center ist der in der Mitte beim Heimkino ;)Man sollte aber bedenken, dass die Jamos ein wenig Platz zur Seite brauchen - irgendwo reingequetscht zwischen Wand-/Schrank ist schlecht...


Genau das Problem, man sollte die teile freistellen können. Ca 1m
Somit bei den meisten ein ko Kriterium.

Achja: War keines wegs ein Angriff, nur meine Alternativen gegen die Plastikheimer, Wem der Sound gefällt der hat für wenig Geld etwas bekommen wofür manche Menschen tausende Euros ausgeben .
Achja : Viele Hifi-Läden müssen leider diese Systeme anbieten um den Umsatz zu steigern um überleben zu können. Der Markt verändert sich ständig und momentan ist es nicht eifnach mit großen StereLS gut Geld zu machen, leider.

die farbe geht garnicht. leider. schwarz wäre jut.

Man der Preis ist hot :O

Ich weiß man soll nicht mischen aber ich bin ja schon versucht für die hier meine Zensor 1 zu rears zu machen. Wollte eigentlich aus Platzgründen keine so großen

Also ich habe die jamo s608 hcs 3 im Set gekauft und mir gefallen sie ganz gut ! betreibe sie mit einem onkyo 616.

für den preis was besseres zu finden wird glaube sehr schwer, es gibt definitv bessere Lautsprecher aber wer keine 1000+ ausgeben will kann hier zugreifen

Verfasser

Ich hoffe, dass alle Ihren Spaß hier hatten. Für die Nörgler mit Penis sage ich nur:


389 Grad
Und es wird noch heißer
Mach den Beat nie wieder leiser
389 Grad
Kein Ventilator
Das Leben kommt mir gar nicht hart vor


die scheinen ja ganz schön tief zu sein. und standboxen benötigen ja sowieso einen gewissen wandabstand. die stehen ja dann quasi mitten im raum, sieht nichts aus finde ich. vor allem bei der plastikfront.

eine alternative wäre zb. die wharfedale diamond 10.5 oder 10.6, die man aus england oft günstig bekommt.
da sie für meinen raum ewtas zu wuchtig wären, habe ich die diamond 10.4, die mir zunächst (wegen der zwangsweise ziemlich wandnahen aufstellung) im tieftonbereich nicht gut gefielen. jetzt habe ich sie aber mal mit dem neuen sub zusammen getestet (den ich eigtl nur für filme benutzen wollte) und das klingt so klasse, dass ich sie jetzt doch behalten werde und die neuen, günstigeren regalboxen wieder zurückgebe.

die 10.5er bräuchten wohl auch keine sub-untertützung (auch die 10.4er haben genug bass, jedoch gefiel er mir, wohl wegen der wand daneben, nicht) und waren öfers für ca. 400 € aus UK zu kriegen, die 10.6er sogar für um die 360.
habe für meine 10.4er, dank des günstigen vergleichspreises von der insel, nur knapp 350 bezahlt, was für einen deutschen händler ein klasse preis ist. dazu noch den 10.cs center für 150 EUR.

also wer interesse an wharfedales hat, einfach mal nach günstigen preisen in uk suchen und deutsche händler nach einem guten angebot fragen

teresaHIFI

Ich hoffe, dass alle Ihren Spaß hier hatten. Für die Nörgler mit Penis sage ich nur: 389 GradUnd es wird noch heißerMach den Beat nie wieder leiser389 GradKein VentilatorDas Leben kommt mir gar nicht hart vor



wollte eigentlich ein hot geben, aber solche Überheblichkeit sollte nicht gefördert werden :-p

firstandrew

top boxen!!! muss nur ein kräftiger avr ran!!



bitte helft:

taugt der Yamaha rx-v475 bzw. deren DAB Veriante für das 5.0 Set?

hat angeblich 115 Watt

habe eh schon Ohrensausen und muss deshalb nicht zu stark aufdrehen

25 qm Raum sagen wir jetzt mal wäre zu beschallen


So wie schön- einige tolle Lautsprecher-Alternativen.
Auch die Canton GLE 490 ist für ein paar € mehr zu haben.
Ich verweise jedoch auf einen AUDIO Test, da schlägt sich die
Jamo S608 hervorragend mit 77 Punkten.
Link: audio.de/pro…tml
Besser sogar als die edle ELAC FS68 (75Pkt) und die hier gelobte Wharfdale mit 68 Punkten.
Und das die Hifi Profis ''Billigware'' anbieten müssen halte ich für
ein Scherz. Wann warst du denn das letzte mal im Verkaufsraum der HiFi Profis?
In diesem Sinne- ein HOT-DEAL so oder so!

Unterschied zu den Heco Metas 700?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text