160°
ABGELAUFEN
Jamo C-9 Center Lautsprecher in schwarz für 205€ bei Amazon.fr

Jamo C-9 Center Lautsprecher in schwarz für 205€ bei Amazon.fr

EntertainmentAmazon.fr Angebote

Jamo C-9 Center Lautsprecher in schwarz für 205€ bei Amazon.fr

Moderator

Preis:Preis:Preis:205€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon.fr bin ich gerade auf einen sehr guten Preis für den Jamo C-9 Center-Lautsprecher gestoßen. Für 195,72€ + leider 9,96€ Versandkosten könnt ihr damit z.B. eurem bestehenden Jamo Set wie 606/608/626/628 ein nettes Upgrade gönnen.

Der C-9 ist Teil der aktuellen Concert-Reihe von Jamo. Es existiert noch ein höheres Modell, der C-10, für den ihr aber mehr als das Doppelte hinblättern müsst.

Die technischen Daten findet ihr im ersten Kommentar.

Preisvergleich: 238€ bei elektrowelt24

14 Kommentare

Moderator

Infos auf der offiziellen Website von Jamo: jamo.com/spe…CEN

System Type 2-Way Bass Reflex
Impedance 6 Ohm
Weight (Kg/lb) 6.8 / 15
Tweeter (mm/in) 25 / 1
Woofer (mm/in) Two: 101.6 / 4
Product dimensions (mm/in, HxWxD) 179 x 460 x 219. 5 / 7 x 18.1 x 8.6
Frequency Response (Hz, +/-3dB) 55Hz - 24kHz
Power Handling (Watts Long/Short Term) 140 / 200
Sensitivity (dB, 2.8V/1m) 88dB
Finish Satin Black, Satin White, Dark Apple
Minimum Amp Recommended 50W

100mm Tief-Mitteltöner sind in dem Preisbereich aber eher wenig.
Da könnten es durchaus 120-140mm sein.

Bei mir klingt es ohne Center besser, habe den abgestöpselt.

Jups. Bei Stummfilmen bestimmt sinnvoll.....

2 Wege in Pseudo-D'Appolito-Anordnung? Schlechter kann man nen Center nicht bauen. Wird leider viel zu oft gemacht.

Sieht mMn billig aus.

Dann lieber den NuBox 413

Timax

Bei mir klingt es ohne Center besser, habe den abgestöpselt.



Wohl kaum bei dolby surround / DTS...

Timax

Bei mir klingt es ohne Center besser, habe den abgestöpselt.



Da die meisten Centerlautsprecher - wie auch dieser hier - ziemliche Fehlkonstruktionen sind deren Abstrahlverhalten und somit der Klang an der Hörposition nicht zu den Hauptlautsprechern passt, ist der Klang bei richtiger Lautsprecheraufstellung ohne Center meist besser. Zumal Centerlautsprecher in 99% der Fälle auch völlig falsch positioniert werden. Meist werden sie in irgendein Lowboard knapp über dem Fußboden gequetscht was nicht nur zusätzlich das Abstrahlverhalten negativ beeinflusst, sondern auch zusätzlich ein von links nach rechts oder umgekehrt wanderndes Signal in der Mitte schön nach unten zieht. Das Centersignal kann jeder vernünftige AVR auf die Hauptlautsprecher mischen, technisch gibts da also auch kein Problem.

taurui

2 Wege in Pseudo-D'Appolito-Anordnung? Schlechter kann man nen Center nicht bauen. Wird leider viel zu oft gemacht.


Weil er liegt oder warum bei dem hier "pseudo"?

taurui

2 Wege in Pseudo-D'Appolito-Anordnung? Schlechter kann man nen Center nicht bauen. Wird leider viel zu oft gemacht.



Echte D'Appolito-Anordnung hängt von der Trennfrequenz, dem Abstand der Treiber und der Flankensteilheit ab.
Ich glaub nicht, dass in so einem low-cost-Teil ein extrem tief trennbarer Hochtöner, noch eine besonders aufwändige Frequenzweiche enthalten ist.
Sicher weiß ich's aber natürlich nicht. Wäre aber auch bei "echtem" D'Appolito gerade das schlechteste, was man als Center (liegend) verwenden könnte.

Center steht direkt unter dem Fernseher. Bei 60 Zoll sind die zwei Lautsprecher relativ nah am Fernseher einfach deutlich besser. Der Gesprächston kommt "gefühlt" von der Mitte. Der Center ist einfach zu sehr in der zentralen Mitte des Fernsehers, kann es schlecht beschreiben, Center klingt nicht räumlich sauber in der Mitte, zwei Lautsprecher liefern ein harmonischen mittigen Ton, so wie ich mir das wünsche, also warum sollte ich es noch groß ändern oder es mit einem anderen Center optimieren.

Moderator

Timax

Center steht direkt unter dem Fernseher. Bei 60 Zoll sind die zwei Lautsprecher relativ nah am Fernseher einfach deutlich besser. Der Gesprächston kommt "gefühlt" von der Mitte. Der Center ist einfach zu sehr in der zentralen Mitte des Fernsehers, kann es schlecht beschreiben, Center klingt nicht räumlich sauber in der Mitte, zwei Lautsprecher liefern ein harmonischen mittigen Ton, so wie ich mir das wünsche, also warum sollte ich es noch groß ändern oder es mit einem anderen Center optimieren.


Du hast völlig Recht, dass man dies tun kann. Allerdings würde ich das nur Leuten empfehlen, die nicht regelmäßig auch mit anderen Leuten angemessen Filme schauen wollen. Sobald man sich nämlich aus der zentralen Position zwischen den Lautsprechern entfernt, hört man die Stimmen von der jeweiligen Seite lauter und kann sie nun definitiv nicht mehr der Mitte zuordnen. Dieses Problem hat man bei der Nutzung eines Center-Lautsprechers nicht, daher ist dieser eigentlich auch nicht diskutierbar. Wer nur alleine schaut, für den ist die Lösung mit dem Phantom-Center auf jeden Fall billiger.

Timax

Center steht direkt unter dem Fernseher. Bei 60 Zoll sind die zwei Lautsprecher relativ nah am Fernseher einfach deutlich besser. Der Gesprächston kommt "gefühlt" von der Mitte. Der Center ist einfach zu sehr in der zentralen Mitte des Fernsehers, kann es schlecht beschreiben, Center klingt nicht räumlich sauber in der Mitte, zwei Lautsprecher liefern ein harmonischen mittigen Ton, so wie ich mir das wünsche, also warum sollte ich es noch groß ändern oder es mit einem anderen Center optimieren.



Klar, ein Center der auf Grund der Fehlkonstruktion ausserhalb der Mitte oft bis zu Unkennntlichkeit der Stimmen verfälscht klingt, ist natürlich besser als eine saubere Stimmenwidergabe die ohne Center dann bei aussermittiger Sitzposition eben jeweils mehr aus der entsprechenden Richtung des Lautsprechers von links oder rechts kommt. X)

Im übrigen trifft das Problem mit der aussermittigen Hörposition nur in Mikro-Heimkinos zu. Wer mit mehreren Leuten vor einem 50" TV sitzt hat ganz andere Probleme als ein paar Stimmen die nicht aus der Mitte kommen.

Bei 5 m Basisbreite, 5 m Sitzabstand und 3 m Bilddiagonale kann man auch zu dritt nebeneinander sitzen und würde auch ohne Center alle Signale die aus der Mitte kommen sollen genau da hören.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text