328°
ABGELAUFEN
Jamo S 426 HCS 3 Weiss
Jamo S 426 HCS 3 Weiss
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

Jamo S 426 HCS 3 Weiss

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

bei Akustik Projekt erhaltet ihr das Jamo S 426 HCS 3 5.0 System für 199€.


PVG liegt bei 249,00 €



Produktinformationen "Jamo S 426 HCS 3 Weiss" laut Shop:

Das Jamo 5.0-Heimkinosystem S 426 HCS 3 in 5.0-Konfiguration macht es möglich. Anstatt ein kleines Sub-/Sat-System zu offerieren, geht Jamo den anderen Weg und fügt dem Set zwei Standlautsprecher vom Typ S 426 bei. Diese Zweiwege-Bassreflexlautsprecher kommen mit zwei 140 mm Basschassis und sollen dank hoher Effizienz einen aktiven Subwoofer zumindest für Anwender, die z.B. in einer Mietswohnung leben oder aber nicht so Pegel-verrückt sind, überflüssig machen.

Technische Daten Jamo S 426 Standlautsprecher
System 2-Wege Bassreflex
Woofer 2 x 140 mm
Hochtöner25 mm
Belastbarkeit100Watt / 140Watt Peak
Wirkungsgrad 89 dB
Frequenzvereich 48 - 20.000 Hz
Übergangsfrequenz 2500 Hz
Impdeanz 6 Ohm
Gewicht 8,7 kg
Abmessungen (B x H x T)180 x 910 x 238mm

Technische Daten Jamo S 420 SUR Surroundlautsprecher
System 2-Wege geschlossen
Woofer 89 mm
Hochtöner 19 mm
Belastbarkeit 60Watt / 100Watt Peak
Wirkungsgrad 86 dB
Frequenzvereich 90 - 20.000 Hz
Übergangsfrequenz 2500 Hz
Impdeanz 6 Ohm
Gewicht 1,05 kg
Abmessungen (B x H x T)118 x 215 x 125 mm

Technische Daten Jamo S 420 CEN Centerlautsprecher
System 2-Wege geschlossen
Woofer 2 x 89 mm
Hochtöner 19 mm
Belastbarkeit 80Watt / 120Watt Peak
Wirkungsgrad 87 dB
Frequenzvereich 90 - 20.000 Hz
Übergangsfrequenz 2500 Hz
Impdeanz 6 Ohm
Gewicht 1,83 kg
Abmessungen (B x H x T)340 x 118 x 125 mm


14 Kommentare

Guter Preis, aber ganz schwache Boxen. Ich würde empfehlen, lieber etwas mehr investieren.

Bei weitem besser als irgendwelche mini Lautsprecher ala Logitech etc. Hatte das Set mal vor einigen Jahren, die Standlautsprecher sind gut, der Center ist zu klein der klingt einfach nicht so "voll" .Aber für das Geld gibt es neu sicherlich nicht viele Alternativen.
Bearbeitet von: "Keidos" 14. Jan

HOT! Sagt mal taugen die was? Würde sie mit nem Canton AS40SC vermählen... (aktuell Wharfedale Diamond 8.1 rundum)

5 Boxen für 170 €? Was glaubst du?
Für den Preis bekommt man bei nem Super Angebot halbwegs gute Rears.

Verfasser

Das man für das Geld kein High-End System bekommt sollte jedem klar sein.
Die Frage ist doch eher, wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis? Welche Alternativen gibt es für diesen Preis?
Es kann halt nicht jeder viel Geld für ein ordentliches HiFi-System ausgeben.

tdealzvor 14 m

HOT! Sagt mal taugen die was? Würde sie mit nem Canton AS40SC vermählen... (aktuell Wharfedale Diamond 8.1 rundum)


Behalt die Wharfedale, dass wäre vermutlich nur nen rückschritt.

​Die Hauptfrage ist, was man will. Allein für nen brauchbaren AVR (5.1 bzw. 7.1) legt man über 300€ hin. Dann Boxen für 170 € dranzuhängen... naja

Gutschein funktioniert nicht ist für Projekt Akustik (DE) und nicht für Akustik Projekt (Össis)

Verfasser

broncavor 5 m

Gutschein funktioniert nicht ist für Projekt Akustik (DE) und nicht für Akustik Projekt (Össis)


Schande über mich
Bearbeitet von: "Menace83" 14. Jan

tbwi85vor 8 m

​Die Hauptfrage ist, was man will. Allein für nen brauchbaren AVR (5.1 bzw. 7.1) legt man über 300€ hin. Dann Boxen für 170 € dranzuhängen... naja


Ein neuen Receiver würde ich mir in dem Preisbereich nicht kaufen, gebraucht kriegt man schon was für unter 100€, dann machts wieder sinn. (z.B. nen onkyo sr 606)

Aber trotzdem noch ein guter Preis

Für 200,-€ bekommt man nichts besseres, JAMO hat so schon ein sehr gutes PLV,
im Angebot dann unschlagbar in dieser Preisregion

delhoshvor 4 h, 28 m

Für 200,-€ bekommt man nichts besseres, JAMO hat so schon ein sehr gutes PLV,im Angebot dann unschlagbar in dieser Preisregion

​naja... jeder wie er will.

Habe aktuell ein Canton movie125 5.1 Set und wollte auf das Jamo 628 "aufrüsten". (dürfte erheblich besser sein als die Combo hier) Grund war insb. erhoffte Verbesserung bei Musik. habe das Set (wie auch dieses hier ohne subwhoofer) Probe gehört und war echt enttäuscht. für Musik aus meiner Sicht unzureichend. jetzt muss man dazu sagen, dass das 628er Set eine uvp von ca. 1100€ hat, mittlerweile aber für etwa 500€ zu haben ist. (letztens war ein Deal für 440€)

Was den AVR betrifft sollte man bei gebrauchtkauf aus meiner Sicht unbedingt darauf achten, das man einen halbwegs aktuellen Standard hat. soll heißen Verkabelung über hdmi und mindestens einen ein- und Ausgang davon mit hdcp 2.2. ansonsten wird man sehr schnell neu kaufen müssen, wenn man Mal auf den Genuss von filmsound kommt, die nicht direkt aus dem Fernseher entweicht. geeignet wäre hier z.b. ein Onkyo tx-nr636 oder 646, wenn er gebraucht sein soll.

Cool, habe auch ein movie125 und bin zufrieden.
Danke für die Info!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text