328°
Jamo S 506 HCS3 Set für 349,-€ auf eBay!!!

Jamo S 506 HCS3 Set für 349,-€ auf eBay!!!

ElektronikEbay Deals

Jamo S 506 HCS3 Set für 349,-€ auf eBay!!!

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
OHA! – Kein Mein Paket Gutschein, sondern das dachte ich, als ich dieses Set zum ersten Mal gesehen habe…

Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einer günstigen Möglichkeit, mal nicht nur ein ordentliches, sondern ein richtig gutes Surround-System zu kaufen. Vor knapp einem Jahr hatte ich das Glück, auch hier über mydealz einen Pioneer Heimkinoreceiver zum „Schnapper preis“ zu bekommen….
Und seitdem wartet dieser zuhause auf adäquate Lautsprecher….

Als Student ist es nicht immer leicht, auch wenn man immer mal wieder irgendwelche Mega- Deals von Lautsprechern, USA Reisen, Fahrrädern, etc. hier sieht – die Mittel sind eben begrenzt….
Lang habe ich gespart und nun knappe 350,-€ angespart….

Der große Vorteil, wenn man so lange spart, ist, dass man wirklich Zeit hat, sich mit der Sache auseinander zu setzen. Natürlich ist das so, dass je mehr man liest, man umso weniger weiß…. :-)
Ich habe mich dann nach den letzten Deals und anderen Foren-Einträgen zu einem Jamo-Set entschieden. 
Ursprünglich hatte ich mir das S 606-Set angeschaut, aber nach reiflicher Überlegung und der Problematik, dass ich meine Nachbarin ganz nett finde und diese nicht verärgern möchte, mit irgendwelchen Bass-Wellen, mich zum S506 Set entschieden.
Der einzige Unterschied, den ich finden konnte, war, dass hier die Sub-Membran nicht mitverbaut ist… also absolut „Nachbarin freundlich“…

Das Set hat einen super Test bekommen, bei vergleichsweise „teuren 499,-€“ wie im Test…

areadvd.de/har…tml

Also mein Pioneer und ich, wir freuen uns schon aufs Set!

Endlich gutes Heimkino… dann klappts (Hoffentlich) auch mit der Nachbarin…. ;-)

26 Kommentare

HOT!

MEGA!:-)

BRUTAL!

:-)

dann klappts (Hoffentlich) auch mit der Nachbarin…. ;-)



Ich drücke Dir auf jeden Fall schon fest die Daumen

dann klappts (Hoffentlich) auch mit der Nachbarin…. ;-)



Hoffen wir mal, dass die Nachbarin jetzt nicht gerade auf die Bass-Wellen total steht.

man sollte allerdings immer im hinterkopf behalten, dass (subjektiv) bei areadvd *alles* über den grünen klee gelobt wird

dennoch viel spaß mit den LS ... und der nachbarin?

OHA! Hot!

theHOMER

man sollte allerdings immer im hinterkopf behalten, dass (subjektiv) bei areadvd *alles* über den grünen klee gelobt wird ;)dennoch viel spaß mit den LS ... und der nachbarin?


Die wollen ja auch weiterhin mit möglichst vielen Testobjekten beschenkt werden

preis gut, ansonsten auch nur brüllwürfel....

Preis-Leistungsfähigkeit super. Wer nicht auf jeden Cent schauen muss, sollte sich überlegen, ggf. gleich noch etwas mehr auszugeben, da gute Lautsprecher einerseits wirklich eine Bereicherung und zweitens eine extrem langlebige Investition sind.

Wie gesagt, P-L aber sehr gut und man wird damit sicherlich mehr Freude haben, als mit den Brüllwürfeln, die man sonst in dem Preis Bereich bekommt.

Fazit: Hot.

Eine sehr gute Alternative und qualitativ im Bereich der 608er ist die Wharfedale Crystal Serie (ab 399,-).
Mit etwas technischen Geschick lassen sie sich mit ein paar Tricks zur Diamond Serie (~1000,-) aufbohren/löten).
Wie immer: Lautsprecher sind vor allem geschmacksache.

ICH WILL HABEN ..... AHHH KEIN GELD

Preis/Leistung wirklich super!

Taugt so ein Set eigentlich auch zum Musik hören?

Ich habe seit Jahren dieses 2.1 System:

2 x ADAM A7

adama7_l.jpg

1 x ADAM Sub 8

large_ADAM-sub8-3.jpg

Für dieses 2.1 Set hab ich damals ~ 1250 EUR bezahlt...

Ich würde ja gern mal wissen wie sich diese Sets vom Klang her unterscheiden...

Meine ADAMs haben zwar einen sehr sehr guten Klang, ist aber halt "nur" 2.1 und eigentlich sind sie als Studio-Monitore für Tonstudios gedacht, als Abhöre zum Abmischen :s

bass.gif

Simon



Ganz meine Meinung.

Alphajoe

Preis-Leistungsfähigkeit super. Wer nicht auf jeden Cent schauen muss, sollte sich überlegen, ggf. gleich noch etwas mehr auszugeben, da gute Lautsprecher einerseits wirklich eine Bereicherung und zweitens eine extrem langlebige Investition sind.

Da gebe ich dir recht. Lautsprecher, die ich benutzte sind über 30 Jahre alt und immer noch richtig gut. Vielleicht wurde dabei die geplante Obsoleszenz etwas vernachlässigt.:D

darthkeiler

mit technischen Geschick lassen sie sich mit ein paar Tricks zur Diamond Serie (~1000,-) aufbohren/löten.


hast du einen link dazu?
grüße

würde das boxen set eigentlich zum harman kardon avr156 passen? dieser hat nur eine leistung von 70watt sinus auf jedem kanal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text