Jamo S 626 Apfel Dunkel - Standlautsprecher, Paar - [redcoon.de]
676°Abgelaufen

Jamo S 626 Apfel Dunkel - Standlautsprecher, Paar - [redcoon.de]

54
eingestellt am 5. Dez 2016
Im Adventskalender von Redcoon sind heute die Jamo S 626 in Apfel Dunkel für 189 Euro inklusive Versandkosten im Angebot.

Der Vergleichspreis beträgt etwa 280 Euro.

18 Amazon Rezensenten vergeben im Durchschnitt 4,9 von 5 Sternen.

Typ: Standlautsprecher • Prinzip: 3-Wege • Hochtöner: 1x 1"/2.5cm • Mitteltöner: 2x 5"/12.7cm • Tieftöner: 1x 8"/20.3cm • Frequenzbereich: 42Hz-20kHz (±3dB) • Belastbarkeit: 130W • Impedanz: 6? • Empfindlichkeit: 89dB • Abmessungen (HxBxT): 1080x190x345mm • Gewicht: 23.50kg
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    54 Kommentare
    Hab die Dinger selbst hier stehen in schwarz und die sind in der Preisklasse unschlagbar. Greift zu solange es das Angebot noch gibt. Super toll klingende Stereo Boxen die man auch ohne Probleme als Front speaker nehmen kann. Bin immernoch begeistert von den Dingern.
    Irgendwas funktioniert nicht. Man kann die Bestellung nicht bis zum Schluss durchführen!
    Bearbeitet von: "backfisch98" 5. Dez 2016
    Avatar
    GelöschterUser392546
    so ein mist.
    nur das rechte modell verfügbar.

    kann das sein das redcoon für die jamo seit jahren ne halle angemietet hat.
    Bearbeitet von: "GelöschterUser392546" 5. Dez 2016
    Redcoon Auto Cold, so ein schlechter Service und Versand
    Das große Jamo S 626 HCS 3 Apfel-Dunkel gibts für 340€ redcoon.de/B48…eme
    stimmt. die shop abwicklung hat sich verabschiedet.
    leitet einen zu einer werbe landing page statt zum bestellprozess.
    Bearbeitet von: "Schnappfix" 5. Dez 2016
    Da kann man nur sparen!
    oder eben nicht wenn man die aktion jetzt nicht abgewicklet bekommt und dann auf arbeit ist.....
    Gibts den center auch einzeln? Man könnte ggf 2x das stereo set kaufen plus center und hätte im rear bereich vollständige LS.
    Wäre fast eine überlegung wert, aber redcoon hat auf 1 paar je käufer limitiert... äh momentan 0 paar
    Schnappfix5. Dez 2016

    Gibts den center auch einzeln? Man könnte ggf 2x das stereo set kaufen …Gibts den center auch einzeln? Man könnte ggf 2x das stereo set kaufen plus center und hätte im rear bereich vollständige LS.Wäre fast eine überlegung wert, aber redcoon hat auf 1 paar je käufer limitiert... äh momentan 0 paar


    jamo s 62
    drops11115. Dez 2016

    jamo s 62



    Dank Dir, es geht noch nichts....
    Jetzt sind es wec
    Wollte sagen, das es jetzt geht !!!
    eignen die sich auch als normale Audio Lautsprecher für die stereoanlage
    Ich hätte noch ein Paar Schwarze (Esche) vom letzten Deal abzugeben.
    Versand ist aber schwierig, da ich eine Spedition beauftragen müsste...Abholung nähe Marktheidenfeld gerne möglich.
    Bei Interesse einfach PN
    keineahnung5. Dez 2016

    Wollte sagen, das es jetzt geht !!!eignen die sich auch als normale Audio …Wollte sagen, das es jetzt geht !!!eignen die sich auch als normale Audio Lautsprecher für die stereoanlage



    leider nein. hast mal die abwicklung bis zu ende probiert?

    edit: ging jetzt doch.
    Danke
    Bearbeitet von: "Schnappfix" 5. Dez 2016
    Wäre ne coole Sache um meine teufel80 auf 5.1.2 zu heben . . Aber dafür braucht es ja n neuen reciever. . nee zu teuer

    Laut verfügbarkeit werden es jedoch weniger . . bestellen muss also klappen
    THX!
    Schnappfix5. Dez 2016

    Gibts den center auch einzeln? Man könnte ggf 2x das stereo set kaufen …Gibts den center auch einzeln? Man könnte ggf 2x das stereo set kaufen plus center und hätte im rear bereich vollständige LS.Wäre fast eine überlegung wert, aber redcoon hat auf 1 paar je käufer limitiert... äh momentan 0 paar


    Abgesehen davon, dass das in meinem Augen Hifi-Müll ist: Der schlaue MyDealzer bestellt das zweite Paar auf den Namen der Freundin, des Nachbarn, der Eltern..
    Amazon zieht mit: amazon.de/dp/…DxQ. Sogar für nur 339€ :P
    doownek5. Dez 2016

    Abgesehen davon, dass das in meinem Augen Hifi-Müll ist


    Vielen Dank für diese tiefgründige und qualifizierte Meinung!
    Taugen die denn was? Ich habe bisher so kleine Bose Lautsprecher, die sind aber auch nur 35cm hoch oder so...
    Gebannt
    Me_Myself_And_I5. Dez 2016

    Vielen Dank für diese tiefgründige und qualifizierte Meinung!


    Die S626 haben allein zwischen 500 Hz und 16 kHz über 10 dB Abweichung im Schalldruck, das kann man durchaus berechtigt als Hifi-Müll bezeichnen. Aber Leute wie du sind an begründeter Kritik ihrer Lieblingsspielzeuge doch gar nicht interessiert.
    Die ganzen Jamo S ... Lautsprecher wurden hier schon zigfach verlinkt und auch die Schwächen diskutiert, wen es wirklich interessiert der muss sich eben mal einlesen.
    Wenn man hier nämlich jedes Mal die Mängel auflistet kommen wieder User mit dem Argument, dass es schon zig mal geschrieben wurde und man sich das doch sparen kann.
    Karl-Heinz_Kinski5. Dez 2016

    Die S626 haben allein zwischen 500 Hz und 16 kHz über 10 dB Abweichung im …Die S626 haben allein zwischen 500 Hz und 16 kHz über 10 dB Abweichung im Schalldruck, das kann man durchaus berechtigt als Hifi-Müll bezeichnen. Aber Leute wie du sind an begründeter Kritik ihrer Lieblingsspielzeuge doch gar nicht interessiert.Die ganzen Jamo S ... Lautsprecher wurden hier schon zigfach verlinkt und auch die Schwächen diskutiert, wen es wirklich interessiert der muss sich eben mal einlesen.Wenn man hier nämlich jedes Mal die Mängel auflistet kommen wieder User mit dem Argument, dass es schon zig mal geschrieben wurde und man sich das doch sparen kann.

    ​Ich bin mir nicht ganz sicher im welchen Bereichen das genau ist, aber der Mensch hört doch nicht linear. Also sind Abweichungen in bestimmten Bereichen nötig damit man Töne gleichmäßig laut empfindet oder?
    Ich habe sie als 5.1 Set seit bestimmt 10 Jahren
    an einem Verstärker mit MINDESTENS 150 W RMS pro Kanal gehen die gut, darunter würde ich ihnen nix anbieten.

    Wie immer bei diesen Jamos muss man etwas mit dem Aufstellungsort experimentieren, ich hätte meine damals auch fast zurück gesendet bis ich die Tipps in der Anleitung bzw. des HIFI Forums wirklich beachtet habe

    unglaublich wie viel man da falsch bzw. richtig machen kann/muss.

    Kurz zusammen gefasst:
    1. Sie brauchen Raum, man sollte sie also nicht zwischen Möbel quetschen (so wie ich zuerst)
    2. Aufstell-Ort mithilfe des "Stereodreieck" verschieben
    3. Man muss experimentieren ob der Sub nach innen oder außen (rechts oder links) spielen soll (kann sonst echt zu "Dröhnbass" und fehlenden Kicks führen)
    4. Bi-Wiring, Bi-Amping hat bei mir (7.1 Verstärker aber nur 5.1 Set) noch mal gut was gebracht -und/oder MINDESTENS 150 W RMS pro Kanal


    PS: Kann natürlich sein das die Komponenten (Frequenzweichen, Chassis, Materialien uvm.) in den letzten Jahre grundsätzlich geändert wurden? Hoffe es nicht für die neuen Käufer der gleichnamigen Serien, meine Serie ist noch (?) gut, ich bin sehr zufrieden :-)
    Bearbeitet von: "AnglizisMen" 5. Dez 2016
    VFLdalzer5. Dez 2016

    Taugen die denn was? Ich habe bisher so kleine Bose Lautsprecher, die …Taugen die denn was? Ich habe bisher so kleine Bose Lautsprecher, die sind aber auch nur 35cm hoch oder so...

    ​für heimkino sind sie in der Preisklasse Top. Für reinen Musik Genuss mussten sie wieder weichen, da mir im Hochtonbereich zu anstrengend und der Bass bei ungünstiger Aufstellung zu penetrant.
    TheRealSeehofer5. Dez 2016

    Redcoon Auto Cold, so ein schlechter Service und Versand


    Heulsuse Auto Hot!
    kosti835. Dez 2016

    ​für heimkino sind sie in der Preisklasse Top. Für reinen Musik Genuss mus …​für heimkino sind sie in der Preisklasse Top. Für reinen Musik Genuss mussten sie wieder weichen, da mir im Hochtonbereich zu anstrengend und der Bass bei ungünstiger Aufstellung zu penetrant.


    Und jeder Profi-Mucker lacht dich aus..
    Gebannt
    Merc5. Dez 2016

    ​Ich bin mir nicht ganz sicher im welchen Bereichen das genau ist, aber d …​Ich bin mir nicht ganz sicher im welchen Bereichen das genau ist, aber der Mensch hört doch nicht linear. Also sind Abweichungen in bestimmten Bereichen nötig damit man Töne gleichmäßig laut empfindet oder?


    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Die Unlinearitäten der Jamo S626 sind konstruktiv bedingt was eben der günstigen Preislage geschuldet ist. Das unlineare Lauttstärkeempfinden des menschlichen Gehörs über den Frequenzverlauf kann man mit einem Lautsprecher bzw. der Abstimmung niemals ausgleichen zumal sich die Gehöempfinddlichkeit für bestimmte Frequenzen auch mit der Lautstärke ändert. Die Jamo haben zwar über alles den typisch sensationheischenden Badewannenfrequenzgang um ungeübte ohren zu begeistern aber beispielsweise dort wo das Gehör sehr empfindlich ist bei ca. 2 kHz einen deutlichen Peak und das hört man im Vergleich mit anderen, besser abgestimmten Lautsprechern genauso wie den starken Einbruch bei 500 Hz. Aber wem es nur um Krach bei Filmen geht, den wird das nicht stören.
    Möglichst natürliche Musikwidergabe ist mit den Jamo aber kaum möglich.
    Karl-Heinz_Kinski5. Dez 2016

    Die S626 haben allein zwischen 500 Hz und 16 kHz über 10 dB Abweichung im …Die S626 haben allein zwischen 500 Hz und 16 kHz über 10 dB Abweichung im Schalldruck, das kann man durchaus berechtigt als Hifi-Müll bezeichnen. Aber Leute wie du sind an begründeter Kritik ihrer Lieblingsspielzeuge doch gar nicht interessiert.Die ganzen Jamo S ... Lautsprecher wurden hier schon zigfach verlinkt und auch die Schwächen diskutiert, wen es wirklich interessiert der muss sich eben mal einlesen.Wenn man hier nämlich jedes Mal die Mängel auflistet kommen wieder User mit dem Argument, dass es schon zig mal geschrieben wurde und man sich das doch sparen kann.


    Theoretisches Gefasel. Jeder Profi-Musiker/Musikproduzent bescheinigt dir, dass man da astrein drauf Musik hören und Filme kann.
    Nur weil sich Lautsprecher verschieden anhören, bildet sich jeder Hansel gleich ein, er könne gut von schlecht unterscheiden,
    Du kannst einfach nicht richtig entspannen und genießen und beschäftigst dich lieber mit irgendwelchen Spezifikationen.
    Karl-Heinz_Kinski5. Dez 2016

    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Die Unlinearitäten der Jamo …Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Die Unlinearitäten der Jamo S626 sind konstruktiv bedingt was eben der günstigen Preislage geschuldet ist. Das unlineare Lauttstärkeempfinden des menschlichen Gehörs über den Frequenzverlauf kann man mit einem Lautsprecher bzw. der Abstimmung niemals ausgleichen zumal sich die Gehöempfinddlichkeit für bestimmte Frequenzen auch mit der Lautstärke ändert. Die Jamo haben zwar über alles den typisch sensationheischenden Badewannenfrequenzgang um ungeübte ohren zu begeistern aber beispielsweise dort wo das Gehör sehr empfindlich ist bei ca. 2 kHz einen deutlichen Peak und das hört man im Vergleich mit anderen, besser abgestimmten Lautsprechern genauso wie den starken Einbruch bei 500 Hz. Aber wem es nur um Krach bei Filmen geht, den wird das nicht stören.Möglichst natürliche Musikwidergabe ist mit den Jamo aber kaum möglich.




    Welcher spielt in diesem Preissegment denn "besser" oder linearer?
    Klatsch5. Dez 2016

    Heulsuse Auto Hot!

    ​Du hast wohl kein Geld um dir Amazon Prime zu leisten. Kauf dir Amazon Prime und du wirst sehen was Service ist. Die haben nach über 1,5 Jahren mein defekten Fernseher zurück genommen und mir das komplette Geld zurück erstattet, weil sie keinen Ersatz hatten. Kauf Preis war damals 1500 Wiederverkaufswert vlt 500. Also halt die Füße still.
    Den 5€ Newslettergutschein kann man auch noch benutzen.= 184€
    Gebannt
    Klatsch5. Dez 2016

    Theoretisches Gefasel. Jeder Profi-Musiker/Musikproduzent bescheinigt dir, …Theoretisches Gefasel. Jeder Profi-Musiker/Musikproduzent bescheinigt dir, dass man da astrein drauf Musik hören und Filme kann.Nur weil sich Lautsprecher verschieden anhören, bildet sich jeder Hansel gleich ein, er könne gut von schlecht unterscheiden,Du kannst einfach nicht richtig entspannen und genießen und beschäftigst dich lieber mit irgendwelchen Spezifikationen.


    Dummes Geschwätz eines Ahnungslosen. Ein Lautsprecher der Unlinearitäten von mehr als 10 dB hat kann nur eins astrein - den Klang verfärben. Wenn du mal gute Liveaufnahmen mit solchen grottigen Lautsprechern hörst dann wird dir einfach nur übel wenn du die Musik schon selbst live gehört hast.
    Stimmen und Instrumente werden mit diesen Lautsprechern völlig verfärbt, wer das gut findet hat einfach keinen Ahnung und Null Ansprüche an guten Klang.
    Habe noch ein Set "Jamo S 626 HCS 3 5.0" in Esche Schwarz hier stehen, dazu der Pioneer VSX-824-K 5.2. Das Zeug ist noch eingepackt, bin nie dazu gekommen die Dinger zu nutzen. Klassischer mydealz.de "Haben-will" Kauf. Also wenn jemand Interesse hat, wären die zu nem guten Preis abzugeben. Weiteres per PN.
    Meyvo5. Dez 2016

    Habe noch ein Set "Jamo S 626 HCS 3 5.0" in Esche Schwarz hier stehen, …Habe noch ein Set "Jamo S 626 HCS 3 5.0" in Esche Schwarz hier stehen, dazu der Pioneer VSX-824-K 5.2. Das Zeug ist noch eingepackt, bin nie dazu gekommen die Dinger zu nutzen. Klassischer mydealz.de "Haben-will" Kauf. Also wenn jemand Interesse hat, wären die zu nem guten Preis abzugeben. Weiteres per PN.

    ​wieso kommt man nicht dazu es zu nutzen? ?? du bist mir suspekt und hast zu viel kohle
    Bitte 628 als Deal
    sind diese Magnat nicht besser:
    amazon.de/Mag…-10

    nur etwas teurer
    die sind heute im Tagesangebot
    Me_Myself_And_I5. Dez 2016

    Vielen Dank für diese tiefgründige und qualifizierte Meinung!


    Gerne. Möchtest du weitere Ausführungen meinerseits, warum ich das so sehe?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text