446°
ABGELAUFEN
Jamo S 628 Standlautsprecher (Paar) für 245€ (inkl Versand) in Apfel Dunkel
Jamo S 628 Standlautsprecher (Paar) für 245€ (inkl Versand) in Apfel Dunkel
TV & HiFiAmazon Angebote

Jamo S 628 Standlautsprecher (Paar) für 245€ (inkl Versand) in Apfel Dunkel

Preis:Preis:Preis:245€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon verkauft hier ein Paar der Jamo S628 Lautsprecher inkl. Versand für 245€.

Sorry für die kurze Deal Beschreibung.


Produktbeschreibungen
Farbe:Dunkel
Der S 628 Front-Lautsprecher hat einen 2,5 cm soft dome Hochtöner und drei 12,7 cm Aluminiumbeschichtete Mitteltöner.Diese Treiberkonfiguration gewährleistet eine kräftige und klare Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten, während der 25,4 cm Tieftöner, der seitlich montiert ist, tiefe, donnernde Bässe liefert. Der S 628 Front-Lautsprecher ist für optionales Bi-Wiring und Bi-Amping ausgelegt und wird mit Spikes geliefert. Besonderheiten: Seitlich abstrahlender Tieftöner, Bassreflex-Design mit ausgestelltem, nach hinten gerichtetem Port, erhöht die Systemeffizienz und Basswiedergabe, Perfektes Danish Design, Wave-Guide: Gleichmäßige Dispersion im kritischen Frequenzbereich von 2-10 kHz, Dynamik und Klarheit werden erhöht, während Verzerrungen deutlich reduziert werden, Aluminumbeschichtete Treiber bieten eine bessere Steifigkeit und eine zusätzliche Kühlung, Schlankeres Gehäuse-Design, und Bassoptimierung durch den seitlich eingebauten Basslautsprecher, für unterschiedliche Raumakustik bestens geignet, Dual 5-Way Binding Post's mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten bi-wiring/bi-amping
- AQi666

Technische Daten:
- Frequenzbereich: 37 - 20000 Hz
- 3-Wege-Bass-Reflexsystem
- Impedanz: 6Ω
- Wirkungsgrad: 90dB
- Breite: 19cm
- Höhe: 113.4cm
- Tiefe: 38cm
- Netto-Gewicht: 25.5kg
- Nenn-/Musikbelastbarkeit: 150 / 240W
- Tieftonchassis: 25,4 cm
- Mitteltonchassis: 3 x 12,7 cm
- Hochtonchassis: 2,5 cm
- Besonderheiten: Bi-Amping / Bi-Wiring Anschlussfeld, Basslautsprecher seitlich im Gehäuse montiert



- AQi666

94 Kommentare

Normalpreis 500€
Super Deal

als 5.1 Set allerdings schon ab 600€ zu bekommen. Was ich nach kurzer Suche rausfinden konnte.

Moderator

Wie krank ist der Preis denn bitte....
Der Center und die beiden Rear sind definitiv keine 350€ wert!

HOT!

!

Hammerpreis! Wenn ich nicht kürzlich erst für 299€ zugeschlagen hätte ...

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?

kapibo

als 5.1 Set allerdings schon ab 600€ zu bekommen. Was ich nach kurzer Suche rausfinden konnte.

Aha!
Und, weiter - kommt da noch was von Dir?

Kommentar

one4win

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?



Habe ich auch gemacht. Hört sich fett an

hat jemand erfahrung mit den dingern?

Hi,
Habe die Lautsprecher selber; hatte vorher Canton und Nubert die deutlich teuerer waren. Die Jamo sind sehr gut!

one4win

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?



also ist das kein problem... das ist gut zu wissen, weil ich lieber auch für rear zwei identishce standlautsprächer hätte statt die abgespeckten regal lautsprecher

mit einem einmesssystem sollte dann das kein problem sein, die rears richtig anzupassen

was für ein receiver nutzt du oder würde sich für diese ls empfehelen... sowas wie ein preis leistungs tipp wäre sinnvoll... was mich am receiver interessiert wäre vor allem 4k passthrough, airplay, wlan und bluetooth

Versand erst ab dem 23.09??

Leider wurde der Preis wieder geändert - habe den Artikel gerade in den Warenkorb gepackt :(((

UPDATE: Mein Fehler, falscher Händler. Dafür jetzt versandfertig in 1-2 Monaten.

Moderator

Dimnez

Leider wurde der Preis wieder geändert - habe den Artikel gerade in den Warenkorb gepackt :((( UPDATE: Mein Fehler, falscher Händler. Dafür jetzt versandfertig in 1-2 Monaten.


Nein es geht noch. Rechts auf Amazon als Händler klicken. Hat halt jetzt 1-2 Monate Lieferzeit.

Schlechte Lautsprecher, aber was will man für das Geld erwarten...

one4win

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?


Braucht man dann dazu noch einen Sub oder eher nicht?

one4win

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?




Für Heimkino....... ja.

Meint ihr es lohnt sich die zwei als Ersatz für die 606 zu kaufen? Die würden dann als rear fungieren und die eigentlichen rear als fronthigh.

one4win

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?


Das kommt schwer auf die Anwendung an. Für Heimkino sollte es mMn immer ein sub sein, da dieser ja nicht zwingend für den klang, sondern für den druck da ist, was standlautsprecher niemals erzielen können. Für die musik, die ich höre, würde ich mir nicht unbedingt einen sub kaufen, wobei das bei techno oder sowas evtl noch sinn machen könnte, da steck ich in der materie aber nicht drin.

Wert sagt dass die schlecht sind ist ein Schwätzer.
Habe die 608er seid über zwei Jahren, Top.
,, schlecht,, zu nennen kann ich nur mit dem Kopf schütteln bei so Kommentaren.
Klar gibt es immer bessere Lautsprecher. Für jemanden der Heimkino will, bekommt damit definitiv Heimkino.(5.1 System meine ich).
Für den Preis, wenn man gute Boxen sucht.kaufen kaufen kaufen

Die beiden Frontlautsprecher haben beide Tieftöner drin. Die Lautsprecher gehen bis ca. 40Hz runter, von daher sollte es für die meisten Leute auch für Heimkino mehr als ausreichend sein. Gerade wenn man in Mietwohnungen etc. wohnt. Leute die ordentlich druck machen wollen und den Bass spüren wollen, die können sich auch immer noch einen zusätzlichen Sub zu dem System kaufen.

Philipp1234

Schlechte Lautsprecher, aber was will man für das Geld erwarten...



du schon wieder!

Deal hot! Lautsprecher sind klasse

Toller Preis. Habe hot gevotet.
Wobei die seitlichen Basstreiber extrem aufstellungskritisch sind. Ich habe ähnlich konstruierte Standlautsprecher. Wenn man es gut hinbekommt, benötigt man ob der Tieftonfähigkeit keinen zusätzl. Sub. Meinen Sub habe ich seit einem Jahr nicht mehr aktiviert...
Zur Rear-Idee: Das wäre meiner Erfahrung nach Perlen vor die Säue. So fern man nicht ständig Musik im All-Channel-Mode hört langen stinknormale Regallautsprecher als Rears vollkommen. Rears bilden ja lediglich Effekte und ein bisschen Drumherum ab...

mal ge4spannt wer nur EINEN lautsprecher zugeschickt bekommt :-)

bonustrax

Toller Preis. Habe hot gevotet. Wobei die seitlichen Basstreiber extrem aufstellungskritisch sind. Ich habe ähnlich konstruierte Standlautsprecher. Wenn man es gut hinbekommt, benötigt man ob der Tieftonfähigkeit keinen zusätzl. Sub. Meinen Sub habe ich seit einem Jahr nicht mehr aktiviert... Zur Rear-Idee: Das wäre meiner Erfahrung nach Perlen vor die Säue. So fern man nicht ständig Musik im All-Channel-Mode hört langen stinknormale Regallautsprecher als Rears vollkommen. Rears bilden ja lediglich Effekte und ein bisschen Drumherum ab...




Ich hatte eher an eine Verbesserung meiner Front gedacht. Als Pluspunkt dann eben die jamo 606 als rear und neue fronthigh die gerade kleine billiglautsprecher darstellen.

Apfel geht gar nicht, wer soll das anziehen

Okay, im Warenkorb.. was für einen avr dazu? "Lieber zu groß als zu klein".. möchte 4 Stück + vor allem sub anschließen, sollte airplay fähig sein und sich selber einmessen können.

Für 250 als drittboxen im Keller ok. Wer aber mal was Richtiges gehört hat, kommt mit den genannten Jamos nicht wirklich klar. Hatte Sie vor nem Jahr für ne Woche (Widerrufen) und jetzt en paar Klipsch 280f. Das sind mehr als Welten, die den Mehrpreis x-fach wert sind. Die Jamos hören sich im Vergleich fast wie en bluethooth Lautsprecherchen an.

Dennoch wirds wohl Stornos hageln, da höchstwahrscheinlich Preisfehler....

fck

Für 250 als drittboxen im Keller ok. Wer aber mal was Richtiges gehört hat, kommt mit den genannten Jamos nicht wirklich klar. Hatte Sie vor nem Jahr für ne Woche (Widerrufen) und jetzt en paar Klipsch 280f. Das sind mehr als Welten, die den Mehrpreis x-fach wert sind. Die Jamos hören sich im Vergleich fast wie en bluethooth Lautsprecherchen an. Dennoch wirds wohl Stornos hageln, da höchstwahrscheinlich Preisfehler....



Sollte man beim fünffachen des Preises auch erwarten dürfen. Äpfel und Birnen

ThomasStuttgart

mal ge4spannt wer nur EINEN lautsprecher zugeschickt bekommt :-)


Verkauf durch Amazon. Das trauen die sich nicht. Entweder es gibt n Storno (wahrscheinlich), oder sie liefern beide. Alleine die Kosten, die verursacht würden, um so viele davon einfach zu liefern und für jede Bestellung den Rückversand zu tragen, wären bei dem Gewicht viel zu hoch.

one4win

kann man diese auch als rear einsetzen? also 2 sets kaufen für front unt rear? oder ist das overkill?



Also ganz ehrlich: nein! es ist jetzt schon sowas von überdimensioniert... ich habe im Auto auch noch eine Bassbox weil ich auf viel Bass stehe aber wenn du diese 4 Lautsprecher richtig am Verstärker eingestellt hast ist es hammer, hätte nicht gedacht dass aus diesen relativ "günstigen" Lautsprecher sowas gutes kommt...

Das einzige was noch fehlt ist dann der front speaker, den muss ich mir allerdings auch noch zulegen, war bis jetzt zu faul und zu unentschlossen...

Schaut sehr edel aus

hgffhh

Hi, Habe die Lautsprecher selber; hatte vorher Canton und Nubert die deutlich teuerer waren. Die Jamo sind sehr gut!



Wenn du das sagst muss es ja stimmen!

Ein Tipp bitte für ein Reciever

Offtopic: Mehr als den Preis für diese LS wäre ich nicht bereit gewesen auszugeben obwohl ich Freunde habe die auch 5000€ und 7000€ alleine in ihren LS investiert haben... Ich höre super aber ich finde man kann sich auch viel schönreden wenn mann soviel Geld ausgibt. Allein schon ein SACD Spieler mit Lampen für 1000€ find ich verrückt was sich manche Freunde kaufen... LS fast im 5Stelligen Bereich sind geil aber für mich unberechtigt teuer... Meine Prioritäten liegen woanders... Wenn man nicht mehr weiß wo mit dem Geld hin kann man sich auch sowas gönnen

So, bestellt, mal schauen, wie die sich als Fronts machen.

Tip für Receiver: Pioneer SC-2024 oder eine Klasse höher Pioneer SC-LX77

rakutww

So, bestellt, mal schauen, wie die sich als Fronts machen. Tip für Receiver: Pioneer SC-2024 oder eine Klasse höher Pioneer SC-LX77



danke

Verfasser

Viel Spaß allen mit den neuen LS , die bestellt haben

Philipp1234

Schlechte Lautsprecher, aber was will man für das Geld erwarten...



Schwätzer: Der zuverlinkende Text

Apple autohot

Guter Preis! Lieber die oder lieber die Teufel Ultima MK 2?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text