Jamo S426 Stand Lautsprecher (Paar) + SUB 210 Aktiv Subwoofer für 202€ (Saturn.at)
338°Abgelaufen

Jamo S426 Stand Lautsprecher (Paar) + SUB 210 Aktiv Subwoofer für 202€ (Saturn.at)

Deal-Jäger 16
Deal-Jäger
eingestellt am 25. Jul 2017
Bei Saturn.at erhaltet ihr das Jamo S426 Stand Lautsprecher (Paar) + SUB 210 Aktiv Subwoofer für 202€ inkl. Versand nach Deutschland. Benutzt den 5€ Newsletter Gutschein um auf den Dealpreis zu kommen. Für den Weiterversand sorgt D-A-Packs.

Preisvergleich 300€

1027413-ETO7U.jpg

Lautsprecher Set mit 2 HiFi Standlautsprechern mit je 140 Watt und
leistungsstarkem Aktiv Subwoofer mit 200 Watt wird jeder Ihrer Lieblingssongs zu
einen atemberaubenden Erlebnis
Zusätzliche Info
Saturn Österreich Angebote

Gruppen

16 Kommentare
Da packs wird sich bedanken
Hätte gern nur den subwoofer
ddjjmm25. Jul 2017

Hätte gern nur den subwoofer

Hätte nur gerne die LS. Aus welchem Raum kommst du?
Kann wer was dazu sagen? Klang etc? Suche für einen Freund der sich eigentlich die Magnat Monitor Supreme 802 zulegen will.
Bearbeitet von: "Endriel" 25. Jul 2017
Brauche auch nur die LS...
Den Subwoofer alleine bekommt man für 130€
mediamarkt.at/de/…tml
gilt der Deal nur für Österreich?
Verfasser Deal-Jäger
hbk9025. Jul 2017

gilt der Deal nur für Österreich?



Nein, du kannst mit D-A-PACKS auch nach Deutschland liefern lassen.
Guter Preis, hot !. Noch besser wäre das 5.1 oder 5.0 Set von Jamo zu einem Top Preis !
Zwei Lautsprecher Plus Subwoofer sind mehr zum Musik hören, nicht für Filme geeignet.
ChristopherSchnappi25. Jul 2017

Subwoofer sind mehr zum Musik hören, nicht für Filme geeignet.


Bei Subwoofern in der Preisklasse eher umgekehrt.
Stein8725. Jul 2017

Bei Subwoofern in der Preisklasse eher umgekehrt.

Du nimmst das System zum Filme schauen ?
ChristopherSchnappi25. Jul 2017

Du nimmst das System zum Filme schauen ?


​er meint damit, dass der sub für musik ungeeignet ist, da die Anforderungen ganz andere und auch schwieriger sind. aber wer für so ein set 200€ ausgeben möchte, legt auf klangqualität eh keinen wert, also müßige diskussion
Bearbeitet von: "lala-land" 25. Jul 2017
lala-land25. Jul 2017

​er meint damit, dass der sub für musik ungeeignet ist, da die An … ​er meint damit, dass der sub für musik ungeeignet ist, da die Anforderungen ganz andere und auch schwieriger sind. aber wer für so ein set 200€ ausgeben möchte, legt auf klangqualität eh keinen wert, also müßige diskussion

Meinetwegen. Dabei hätte er mit mir sogar einen Diskussionspartner, der ein bissl mitreden könnte. Ich hab nämlich das 628er Set zu Hause, darum hätte mich das interessiert.
ChristopherSchnappi25. Jul 2017

Meinetwegen. Dabei hätte er mit mir sogar einen Diskussionspartner, der …Meinetwegen. Dabei hätte er mit mir sogar einen Diskussionspartner, der ein bissl mitreden könnte. Ich hab nämlich das 628er Set zu Hause, darum hätte mich das interessiert.


Wie Lala-land schon richtig gesagt hatte bezog ich mich darauf, dass der Subwoofer hier eher weniger für Musik geeignet ist. Für Filme reicht ein unterstützendes Bassfunderment, dass getrennt über den LFE-Kanal wiedergegebenen kann.
Für Musik muss ein Subwoofer viel präziser und besser integrierbar sein als dieser hier.
Ich höre z.B. Zuhause mit klassischem Stereo Musik und bei Filmen wird der Subwoofer zugeschaltet. Bei der Musikwiedergabe wirkt dieser einfach unsauber und separiert... außerdem ist es in meinem Fall garnicht von nöten, da die Lautsprecher bereits genug Volumen haben.
Ich kenne sehr wenige Leute die es geschafft haben einen Subwoofer erfolgreich und mit Mehrwert in ihr Hifi-System zu Integrierern um damit Musik zu hören....und das sind dann meistens ganz andere Preisligen.
HabeIch25. Jul 2017

Hätte nur gerne die LS. Aus welchem Raum kommst du?

HD/MA
Hot!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text