230°
ABGELAUFEN
Jamo SUB800 Subwoofer (800 Watt) weiß für 262,01 € @Amazon.fr - schwarz für 268,74 € @Amazon.es

Jamo SUB800 Subwoofer (800 Watt) weiß für 262,01 € @Amazon.fr -  schwarz für 268,74 € @Amazon.es

TV & HiFiAmazon.fr Angebote

Jamo SUB800 Subwoofer (800 Watt) weiß für 262,01 € @Amazon.fr - schwarz für 268,74 € @Amazon.es

Preis:Preis:Preis:262,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 348,00 € (schwarz), 337,90 € (weiß).

Bei Amazon Frankreich gibt es gerade den Jamo SUB 800 Subwoofer in weiß für 262,01 € und bei Amazon Spanien den Schwarzen für 268,74 €, jeweils inklusive Versand nach Deutschland.

Der Deallink führt zum weißen zu Amazon.fr. Den Link zum schwarzen findet ihr im 1. Kommentar.

Zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt. Einloggen könnt ihr euch mit den deutschen Accountdaten.


Technische Daten:

- Eingänge: L + R-Line in / Sub in
- System Type: Single aktive, passive Dual
- Variable Phase Control: 0 to -180 0 ° - 360 °
- Variable Tiefpassfilter: 50Hz-200Hz, Bypass
- Verstärker: 800 Watt
- Gewicht (kg / lb): 4.6 / 10.1
- Frequenzbereich (Hz): 42Hz-200Hz
- Abmessungen (mm / in, HxBxT): 200 x 200 x 200 / 8 x 8 x 8
- Power-Modus wechseln: Auto / On / Off
- Woofer (mm / in): Aktiv: 6,5-Zoll (16,5 cm) Schwarz eloxierter Aluminium-Membran, Passiv: 2 x 6,5-Zoll (16,5 cm) aus schwarz eloxiertem Aluminium Kegel

42 Kommentare

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.



Was für ein Unsinn X)

Hättest in DE mal ein paar Seiten auf Amazon geblättert ..... seit wann müssen wird das Geld zu den Franzosen schleppen

wbLL

Hättest in DE mal ein paar Seiten auf Amazon geblättert ..... seit wann müssen wird das Geld zu den Franzosen schleppen


Link?

Kommentar

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.


Ich hab mir den jamo Sub 660 zu dem 628 Set gekauft. Passen wirklich gut.

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.



Warum denn?

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.


Das erläutere mir bitte.

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.


Was soll so ein Subwooferwinzling mit 6,5" Woofer als Ergänzung zu Standboxen die 10" Tieftöner haben? Das macht absolut keinen Sinn.

Klar um den Mittelton zu verstärken

16,5 cm? Das haben in der Regel bereits Kompaktboxen. Wo soll hier denn Tiefgang und Druck herkommen? X)

Kommentar

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.


Die Tieftöner taugen nichts, die haben nicht genug Bass. Am Anfang dachte ich auch die großen Boxen reichen, nach einem Jahr habe ich mir extra einen Sub gekauft und hat sich gelohnt.

rapaLLa

Oha, super preis! Gute Ergänzung zu den 626 und 628.


Aber bestimmt etwas größeres als dieser hier

Kommentar

DerChecker

16,5 cm? Das haben in der Regel bereits Kompaktboxen. Wo soll hier denn Tiefgang und Druck herkommen? X)


Geht's nicht speziell bei dem Teil hier um das Prinzip Passivmembran? Die Fläche wird durch die passiven Speaker deutlich größer.

Wird sie nicht.
Passivradiatoren wirken nicht stärker als eine Bassreflexöffnung.

nightmar

Die Tieftöner taugen nichts, die haben nicht genug Bass.


Na das ist ja mal eine fachlich fundierte Aussage. Ich dachte immer, Tieftöner reproduzieren den Bass den sie als Eingangssignal bekommen.
Wenn man am AVR die Frontlautsprecher auf Vollbereich stellt, dann kommt da mit den Jamo 928 nach einer Einmessung wesentlich mehr Basspegel und Tiefgang im Raum an als der winzige Sub 800 jemals produzieren könnte.

nightmar

Am Anfang dachte ich auch die großen Boxen reichen, nach einem Jahr habe ich mir extra einen Sub gekauft und hat sich gelohnt.


Wenn man nichtmal die Grundlagen kennt, dann kann man natürlich jeden Unfug machen und für gut befinden.

Aber ein 8 l Minisubwoofer mit 6,5" Membran taugt allenfalls zur Ergänzung zu kleinen Regalboxen bis 13 cm TT.

schnapperjack

Geht's nicht speziell bei dem Teil hier um das Prinzip Passivmembran? Die Fläche wird durch die passiven Speaker deutlich größer.


Nein, die Passivmembranen wirken lediglich im schmalbandigen Bereich ihrer Abstimmfrequenz und tragen ansonsten nichts zur Pegelerhöhung bei.

Cyberman_007

text



Du klingst, als hättest du Ahnung. Finde Aufklärung tut gerade hier in den Kommentaren sehr gut, da allzu oft ja kommt "Preis vor Produkt" oder iwelche autocold-Lemminge.

Aber es wäre auch cool, wenn du das etwas netter schreiben würdest. Immerhin müssen einige Leute gerade den bias überwinden, das falsche gekauft zu haben.

Falls der Verstärker wirklich 800W liefert (RMS), dann ist das eine totale Verschwendung bei einem 6.5" Subwoofer, welcher nur bis 42Hz spielt.

Auch 500W RMS (800-1000W Peak) reichen bei einem guten 12-14" Subwoofer, welcher dann von 16-20Hz (-3 dB) nahezu linear spielt. Diese Subwoofer kosten dann aber auch mehr als 250 Euro

Das wird PMPO sein - sprich die Leistung wird vielleicht als Peak im Zehntelsekundenbereich zur Verfügung stehen.
Mit 800 Watt Dauerleistung wird man die Schwingspule in wenigen Sekunden Grillen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text