308°
Januar 2015: 3 Nächte Barcelona, Hostel, Flug, Auto für 4 Personen ab 53 € p.P.

Januar 2015: 3 Nächte Barcelona, Hostel, Flug, Auto für 4 Personen ab 53 € p.P.

ReisenEbookers Angebote

Januar 2015: 3 Nächte Barcelona, Hostel, Flug, Auto für 4 Personen ab 53 € p.P.

Preis:Preis:Preis:210,73€
Zum DealZum DealZum Deal
17.01 - 20.01.2015 (Samstag bis Dienstag)

Flug mit Ryanair von Frankfurt Hahn nach Girona, nur Handgepäck (10kg), Zahlung Bankeinzug, Kosten 29,98€ p.P. (hin und rück) incl. aller Gebühren. Man kann die Urlaub auch verlängern oder um eine Woche verschieben: Es gibt auch Flüge am 24. und 27. Januar für den gleichen Preis.
Ryanair erlaubt kostenfrei ein 2. Gepäckstück mit an Bord in den Maßen 35x20x20. Dies ist zwar ziemlich klein, aber vom Gewicht her nicht begrenzt, d.h. alles Schwere kann da rein, das entlastet die 10kg beim größeren Handgepäck. (http://www.ryanair.com/de/geschaeftsbedingungen#regulations-cabinbaggage).
ryanair.de

Ich kann folgende Handgepäckvariante empfehlen. Nur 232g (nachgewogen), so verschenkt man kein unnötiges Freigewicht (ca. 55cm lang, 30cm Durchmesser, rund, kann aber in alle Richtungen geknautscht werden):
ikea.com/de/…79/

Ein Stockbett (2 Schlafplätze) im Schlafsaal im Hostel InOut Hostel Barcelona ist für ca. 5€ die Nacht zu haben. Hierzu muss man bei ebookers.de den Guteschein „PROSTNEUJAHR “ (20%) benutzen (31,49€ x 2). Zudem ist noch Früstück inklusive! Für mehr Komfort kann man auch ein 5*-Hotelapartment für 49€ (Hesperia Fira Suites Hotel Barcelona) bekommen. Es gibt bei ebookers eine große Auswahl an den verschiedensten Hotels, die den 20% Gutschein annehmen. Man kann auch noch bei qipu 2% Cashback mitnehmen.
ebookers.de

Da Girona von Barcelona über 100km entfernt ist, lohnt es sich ein Auto zu nehmen, da der Bus 25€ (hin- und zurück) kostet. Das günstigste Auto über billiger-mietwagen.de mit „guter“ Tankregelung kostet 37,83€, aber ich würde eher eins mit Glas- und Reifenversicherung, ohne Selbstbeteiligung und „Station im Terminal“ empfehlen (58,20€).
Man kann hier nochmal 10€ sparen, indem man entweder schon einmal bei billiger-mietwagen.de gebucht hat (man kann sich selbst einen Empfehlungslink schicken und bekommt 10€ Prämie) oder man bucht irgendein Auto, schickt sich selbst dann den Empfehlungslink, bucht damit ein neues und storniert das erste Auto.
billiger-mietwagen.de

Gesamtpreis: 210,73€
4 x Hin- und Rückflug: 119,92€
Hostel: 62,98€ (evtl. -2% qipu-Cashback)
Auto: 37,83€ (-10€ Empfehlungslink)

15 Kommentare

Top Beschreibung und Deal!

naja, dei Fluege sind zwar ganz günstig, aber ins Hostel wollt ich nicht.Zumal noch 100 Km von Barcelona entfernt!!! Doppelzimmer in Hotels rund um Barcelona kosten in der NEbensaison auch mal 30 Euro.Wer einen Mietwagen nimmt, die gi bt es auch sehr günstig in der Nebensaison, ab 10 Euro für einen Smart, sollte unbedingt ein Hotel mit Parkplatz, eher am Stadtrand oder Ausserhalb nehmen. Parkplätze sind in Barcelona Mangelware. Geschickt ist am Flughafen das Touristpackage zu kaufen, dann mit dem Auto immer zu einer S-Bahn zu fahren und von dort in die Stadt rein.
Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen. Wie das dort im Januar mit Schnee aussieht kann ich nicht sagen, war im März dort.
Was sich lohnt ist nach Andorra zu fahren. allerdings kann man das vor Ende April vergessen da auf den Pässen noch Schnee liegt.

Mit Hotel in der Nähe noch besser. Aber wie immer aludd = autohot

@curl: danke für den Andorra-Tip.

curl

Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen.



Sagrada Familia?

curl

Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen.

haha nein :,D
das ist denn doch schon eine kirche

Girona finde ich aber genauso wie FRA-Hahn wirklich sehr ungünstig, Preis natürlich dennoch hot.
Bin letztes Jahr im Frühjahr mit Lufthansa direkt von Frankfurt nach Barcelona (den neuen Terminal) für unter 100€, das war es mir dann auch wert. Vom Flughafen in die City kommt man mit der T-10 Karte für um die 1€ mit dem Zug. Hotel hab ich das Hilton für ~60€ bekommen, war auch in Ordnung. Barcelona ist wirklich eine fantastische Stadt, im März waren auch noch nicht so viele Touristen da und die Menschen dort habe ich als unglaublich freundlich in Erinnerung. Kann ich neben Lissabon wirklich jedem empfehlen!

curl

Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen.


de.wikipedia.org/wik…rat
Montserrat... jetzt ists mirs wieder eingefallen.

curl

Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen.


aus kloster werden keine kirchen egal wie sehr man die giesst und duengt X)

Flüge sind super aber das ist bekannt und 100km von Barcelona entfernt naja...da kann man kaum noch von Barcelona im Titel sprechen! Bei Mietwagen auf die tankoption achten (voll/voll) ansonsten wird man da mächtig abgezockt bei der Rückgabe:-)

curl

naja, dei Fluege sind zwar ganz günstig, aber ins Hostel wollt ich nicht.Zumal noch 100 Km von Barcelona entfernt!!! Doppelzimmer in Hotels rund um Barcelona kosten in der NEbensaison auch mal 30 Euro.Wer einen Mietwagen nimmt, die gi bt es auch sehr günstig in der Nebensaison, ab 10 Euro für einen Smart, sollte unbedingt ein Hotel mit Parkplatz, eher am Stadtrand oder Ausserhalb nehmen. Parkplätze sind in Barcelona Mangelware. Geschickt ist am Flughafen das Touristpackage zu kaufen, dann mit dem Auto immer zu einer S-Bahn zu fahren und von dort in die Stadt rein. Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen. Wie das dort im Januar mit Schnee aussieht kann ich nicht sagen, war im März dort. Was sich lohnt ist nach Andorra zu fahren. allerdings kann man das vor Ende April vergessen da auf den Pässen noch Schnee liegt.



Handy sagt in Barcelona sind es tagsüber 16 Grad und sonnig. Denke da ist nichts mit Schnee

curl

naja, dei Fluege sind zwar ganz günstig, aber ins Hostel wollt ich nicht.Zumal noch 100 Km von Barcelona entfernt!!! Doppelzimmer in Hotels rund um Barcelona kosten in der NEbensaison auch mal 30 Euro.Wer einen Mietwagen nimmt, die gi bt es auch sehr günstig in der Nebensaison, ab 10 Euro für einen Smart, sollte unbedingt ein Hotel mit Parkplatz, eher am Stadtrand oder Ausserhalb nehmen. Parkplätze sind in Barcelona Mangelware. Geschickt ist am Flughafen das Touristpackage zu kaufen, dann mit dem Auto immer zu einer S-Bahn zu fahren und von dort in die Stadt rein. Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen. Wie das dort im Januar mit Schnee aussieht kann ich nicht sagen, war im März dort. Was sich lohnt ist nach Andorra zu fahren. allerdings kann man das vor Ende April vergessen da auf den Pässen noch Schnee liegt.



Was sich lohnt ist nach ------>>>>>Andorra <<<<----zu fahren. allerdings kann man das vor Ende April vergessen da auf den Pässen noch Schnee liegt.
Guckst du:
de.wikipedia.org/wik…rra

Mietwagen in Spanien mag nicht so teuer sein, aber die Autobahnmaut ist heftig. Ich war da letztes Jahr an der Küste, für eine 100km Fahrt ist man locker ca. 15€ los (pro Richtung)... Eine 250km Fahrt nach Valencia (hin und zurück) hat mich allein an Mautgebühren 50€ gekostet.

Das Kloster in der Nähe von Barcelona heißt "Montserrat" und ist sehr sehenswert (-> http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Montserrat), ebenso sehenswert ist das Wasserspiel auf dem Montjuic (ist eine Springbrunnen+Lichtspiel+Musikkomposition). Sagrada Familia... Ja, auch sehenswert, ist halt mal eine sehr ungewöhnliche Kathedrale.


Generell ist Barcelona aber sehr überlaufen, das trübt die Eindrücke ein wenig.

curl

naja, dei Fluege sind zwar ganz günstig, aber ins Hostel wollt ich nicht.Zumal noch 100 Km von Barcelona entfernt!!! Doppelzimmer in Hotels rund um Barcelona kosten in der NEbensaison auch mal 30 Euro.Wer einen Mietwagen nimmt, die gi bt es auch sehr günstig in der Nebensaison, ab 10 Euro für einen Smart, sollte unbedingt ein Hotel mit Parkplatz, eher am Stadtrand oder Ausserhalb nehmen. Parkplätze sind in Barcelona Mangelware. Geschickt ist am Flughafen das Touristpackage zu kaufen, dann mit dem Auto immer zu einer S-Bahn zu fahren und von dort in die Stadt rein. Auto lohnt sich um das Kloster , ich hab den Namen vergessen, zu besuchen. Wie das dort im Januar mit Schnee aussieht kann ich nicht sagen, war im März dort. Was sich lohnt ist nach Andorra zu fahren. allerdings kann man das vor Ende April vergessen da auf den Pässen noch Schnee liegt.



Meinst du das kloster tibidado war vor kurzem da sind temperaturen über 10 grad und das Abends

Gibt noch ein Kloster in Barcelona, etwas auserhalb, aber dennoch gut mit den Öffentlichen erreichbar. Wer nicht bis Monserrat rausfahren will, der Besuch dieses Klosters ist sehr lohnenswert!

de.wikipedia.org/wik…bes

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text